Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 15:17

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 441, 442, 443, 444, 445, 446, 447 ... 452  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.12.2018, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2016, 17:17
Beiträge: 3640
Wohnort: Schweiz
Danke vielmals!
Trotzdem habe ich wieder mal den "Strassenköterblond" - Kommentar bekommen. Ein Kollege fragte, warum ich mir meine schönen blonden Haare plötzlich so komisch dunkel gefärbt habe. :roll:
Aber die klettigen Längen überzeugen mich jeden Tag aufs Neue, dass es sich lohnen wird.
:D

HalbeAvocado: Ich finde deine NHF mega schön!

_________________
1aF-M ii, ZU 7,4cm (ohne Pony), goldblond
SSS Start:67cm, 84cm , färbefrei seit Ende Okt. 2017
Ziel: 1. Taille: 78cm, dann Hosenbund - ca. 90cm

Eillets TB (Haarmonie - ein Forum für alle!)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 17:13 
Offline

Registriert: 26.08.2018, 12:09
Beiträge: 33
Hallo ihr Lieben,
ich brauche bitte ein bisschen Motivation :(
Ich lasse jetzt seit Ende Juni mein blond rauswachsen (NHF rotbraun) und mittlerweile nervt es mich sehr. :(
Der Ansatz ist nach dem halben Jahr natürlich megagroß, der Strukturunterschied zwischen NHF und blond ist (trotz spezieller Pflege) auch total auffällig und ich seh einfach nur doof aus, egal mit welcher Frisur :cry:
Meine NHF gefällt mir ganz gut, nur der starke Kontrast ist ätzend. Aber angleichen lassen ist vielleicht auch keine gute Ideee, da die blonden Stellen schon sehr kaputt sind und ich befürchte, dass die komplett zerbröseln, wenn ich da nochmal Farbe/Chemie dran lasse.
Wie lange hats bei euch gedauert, bis ihr mit dem zweifarbigen Look gut zurecht gekommen seid?
Danke schonmal für ein bisschen Motivation,
liebste Grüße
das Bauernmädchen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2015, 10:36
Beiträge: 7643
Wohnort: München
Das kenne ich leider so gut und ich mag den Kontrast zum Hennarot bei mir mittlerweile garnicht mehr, auch wenn der Übergang recht sanft geworden ist, da er sich rausgewaschen hat :/ Zum Glück ist das mittlerweile alles im (hohen) Dutt...

Hier mal mein (fast) 1 Jahres Fortschritt (Seit Mitte Jan 2018 lass ich nun rauswachsen):

Bild

Und ich hab festgestellt ich hab tatsächlich die gleiche Augenfarbe wie auch NHF :mrgreen:
Bild Bild

Keine Ahnung, wie man die NHF jetzt definiert, ich hätte irgendwie gesagt dunkelblond mit goldenem Einschlag.
Genau vorne habe ich auch so ne Strähne (die im übrigen auch langsamer wächst als die anderen, denn da ist noch rot drin), die total golden wird.
Bild

Hier nochmal ein Gesamtbild mit einer Tageslichtlampe:
Bild

_________________
Chamäleonstruktur, f 5,1cm, hennarot + NHF (seit 01/18)
Tagebuch: hüftlanges Hennahaar durch NHF ersetzen
[X]CBL [X]APL [X]BSL [X]MBL [X]Taille [X] Hüfte [ ]BCL [ ]Steiß [ ]Klassik
BlackSnapCat FB | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 17:51 
Offline

Registriert: 26.08.2018, 12:09
Beiträge: 33
Du bist ja schon weit gekommen! Ich finde den Unterschied bei dir gar nicht schlimm, das verläuft sich doch gut. Selber findet mans warscheinlich immer schlimmer als andere ;-).
Ich würde deine NHF auch als dunkelblond mit Goldschimmer beschreiben, sehr hübsch :-).


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2015, 10:36
Beiträge: 7643
Wohnort: München
Naja in der Gesamtansicht ist es leider nur ein kleines Stück bisher :/

Bild

Und das für fast 1 Jahr durchhalten... Man braucht leider sooo viel Geduld... Aber wenn der Nacken mal überwunden ist, geht es schneller meiner Erfahrung nach (hab ja schon mal Blondies unter dem Henna rauswachsen lassen). Trotzdem werden es ab jetzt sicher noch gut 2, 3 Jahre bis ich Hennahaar durch NHF-Haar ersetzt habe.

Aber danke für das Kompliment.

_________________
Chamäleonstruktur, f 5,1cm, hennarot + NHF (seit 01/18)
Tagebuch: hüftlanges Hennahaar durch NHF ersetzen
[X]CBL [X]APL [X]BSL [X]MBL [X]Taille [X] Hüfte [ ]BCL [ ]Steiß [ ]Klassik
BlackSnapCat FB | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 19:42 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5734
@Ruby

das sieht doch super aus :helmut:

Geht mir derzeit aber ganz genauso!
Meine NHF ist jetzt auch schon bis zu den Augen draussen und noch dazu mit Silberlingen versetzt, was ich superschön finde :D
Der Hennarest nervt mich tatsächlich...aber da muss ich halt durch.
Ja, es dauert...und dauert...und dauert... :taptaptap:



Edit: Bilder raus!
....und je nachdem, wie ich gerade die Kamera halte, sieht's total unterschiedlich aus...

Bilder sind von heute; so gegen 15.30 im Wald, im Schatten und bei bewölktem Himmel plus Nebel.

_________________
1b-c, F i 3 cm
******************************
"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen." (Ernst R. Hauschka)


Zuletzt geändert von Bernstein am 04.01.2019, 23:53, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2013, 07:17
Beiträge: 4701
Wohnort: zwischen Harz & Heide
Deine Nhf steht dir sehr gut, Bernstein.

Ich habe auch vor, wieder rauswachsen zu lassen. Bin aber erst bei ca. 3 cm. Das ist noch nicht wirklich sehenswert. Bis ich einen tatsächlichen Vergleich haben werde, wird's noch dauern (hoffenlich werde ich nicht wieder schwach...).

Die Fotos sind aktuell vom 24.12.2018. Die letzte Blondierung war am 24.10.2018:
Bild Bild

_________________
1cFi, 5.8 cm, 60 cm SSS - auf dem Weg zur NHF seit 24.10.2018
Projekt: Das Ziel ist im Weg. Ein chaotisches Tagebuch...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.12.2018, 20:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 1074
Wohnort: Hessen
Bernstein, deine NHF mit den Silberlingen ist wunderschön. Und: du hast eine tolle Ausstrahlung. :)

_________________
SSS 85 cm
ZU 6,5 cm
If you find yourself in a hole, stop digging.


1 Meter Wild & Frei Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.12.2018, 10:35 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5734
Dankeschön :)
Ich freue mich, wenn's mal ganz NHF ist...

@Sally
das schaffst Du :gut:

_________________
1b-c, F i 3 cm
******************************
"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen." (Ernst R. Hauschka)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2019, 14:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2018, 13:53
Beiträge: 9
Wenn ich mir das Bild nun so anschaue, werde ich fast schon stolz, dass ich es bis hier ausgehalten habe :D
Bild
Müssten jetzt ca. 15 Monate her sein, seit dem ich nicht mehr blondiert habe – nur Directions, ich hoffe das zählt trotzdem? :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.01.2019, 17:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 16:39
Beiträge: 10270
Naja man sieht schon dass es Lila ist und das ist halt nicht deine NHF, da bist du im Directions-Thread vielleicht besser aufgehoben. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 08:46 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 12:41
Beiträge: 1121
Hallo Jenny-Jen,
toll, dass Du so lange durchgehalten hast!
Deie NHF ist wunderschön und die ehemals blondierten /gefärbten Längen bunt einzufärben ist immer wieder eine coole Idee, die die Zwei-/Mehrfarbigkeit vom Bug zum Feature macht - ich finde, Du bist hier genau richtig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.05.2016, 20:32
Beiträge: 1062
Wohnort: Österreich
Sieht aber genial aus, die blauen längen mit dunklem ansatz (warum hab ich nochmal meine blondierreste dunkelbraun überfärbt :gruebel: #-o )

_________________
2aCii, NHF dunkelbraun - ca. Taille
Längen dzt. blondiert mit PHF an NHF angeglichen
Ziellänge Steiß :-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2019, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1637
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ich schleiche mich hier ganz leise ein und vermelde, dass ich ca 3cm NHF habe, in den Längen ist Henna. Ich weiß noch nicht ob ich es rauswachsen lasse. Per es würde ich sehr gerne, meine Mutti hat mich aber etwas verunsichert. Sie würde es nicht tun.

Bild
Bild


Ohne direktes Licht sieht es nicht so dolle unterschiedlich aus... verwächst es sich vielleicht? Ich glaube ich lasse es erst mal so.

_________________
ZU 6,5cm. 63,64,65,66,67,68,69,70
-> Taille im Sommer 2020? NHF?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.01.2019, 17:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 20:55
Beiträge: 1074
Wohnort: Hessen
Krake, ich glaube, ein Foto mit anderem Licht wäre wirklich besser. :) Ich habe leider auch nur eins mit Kunstlicht zu bieten, aber hey, diesen Monat bin ich zwei Jahre färbeifrei! :helmut: Ich bin sehr stolz auf den Fortschritt und liebe es, wie die NHF glänzt.
Und nach Hüfte sieht es auch allmählich aus. Juhu!

Bild

_________________
SSS 85 cm
ZU 6,5 cm
If you find yourself in a hole, stop digging.


1 Meter Wild & Frei Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6767 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 441, 442, 443, 444, 445, 446, 447 ... 452  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrisilein87


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de