Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 08.07.2020, 01:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6936 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 453, 454, 455, 456, 457, 458, 459 ... 463  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 06.09.2019, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2017, 19:55
Beiträge: 2144
Wohnort: Hessen
Danke, ihr Lieben. :)
Frau Kakao, das kommt durch einen Engländer, den ich nachts trage. Weil die Blondies abends immer eine extra Portion LI bekommen, halten sich dort die Flechtwellen dementsprechend besser. :)

_________________
SSS 88 cm
ZU 6,5 cm


1 Meter Wild & Frei Bild
Silis • CWC • KK • NK


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2019, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 936
Wohnort: Köln
Hui, Moni, das findet man aber echt nur, wenn man es weiß :D spricht sehr für deinen natürlichen Übergang :gut:
Das ist ja irre, was das für einen Unterschied macht, Liesel :shock: ich dachte echt an zwei verschiedene Strukturen. Steht dir aber auch beides sehr gut. :)

Bei mir dauert's noch nen Moment mit (erneut) ersten Ansatzbildern ... Ich suche ihn ja immer, aber irgendwie finde ich ihn nicht :ugly: eventuell hat das Ansatzglossing, das nicht wirklich halten wollte, doch genau die richtige Farbe getroffen. Mal sehen ... Jetzt so im Nachhinein ärgere ich mich schon, dass ich NHF betreffend wieder von vorn anfangen darf #-o Ansatz auslassen wollte die gute Frau halt partout nicht, sähe doof aus mit den Strähnchen usw ... schon schade. Dabei wär ich auch mit einem dunkleren Gesamtbild zufrieden gewesen, Hauptsache der warme Unterton ist weg.
Fazit:
- Mir kommt kein Logona 'Goldblond' mehr auf die Haare als Cassia-Kur-Ersatz :lol:
- Auch wenn mir das Ergebnis gefällt, suche ich mir glaube ich einen neuen Friseur. Im Endeffekt hat sie halt nicht das gemacht, was ich haben wollte, dabei war das was ich haben wollte durchaus erreichbar hinsichtlich der Ausgangssituation.

Ein bisschen Mimimi zu einem verregneten Sonntag. Wachst, Haarlis, wachst!

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2019, 20:36 
Offline

Registriert: 15.11.2014, 23:55
Beiträge: 500
@Monilein und Gigglebug: Ich lese hier ja schon länger mit (hatte zwischendurch wieder gefärbt, mittlerweile wächst meine NHF aber auch schon wieder über ein Jahr raus, aktuell ist es ungefähr Ohrlänge) und bin richtig geflasht, wie weit die NHF bei euch mittlerweile rausgewachsen ist, wie schön es aussieht, und wie toll eure Haare einfach mal geworden sind! :)

_________________
1c - 2b F +/- 6,4cm, irgendwas um/über 80cm SSS
NHF wächst raus
Meine Bilder? Bitte nicht außerhalb des LHN.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2019, 14:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2016, 13:33
Beiträge: 925
Ich war vor Jahren mal hier in der Gruppe, habe aber schon länger komplette NHF. Dieses Jahr hatte ich nicht mehr so Lust, Weathering zu vermeiden. Und schwupp, man kann auch mit NHF mehrfarbig sein, wie meine Spitzen beweisen. Vielleicht motiviert es ja jemanden :D (die weißen Pünktchen ist Haarbruch :oops: )

Bild

_________________
2 a-c M ii (8-9 cm ZU), 86 cm SSS (langgezogen)
Ziel: 1. Trimmen, 2. Züchten bis max. 85 cm (Hosenbund)
Tagebuch: viewtopic.php?f=21&t=29002


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.09.2019, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 936
Wohnort: Köln
Wow, Schiggy, das sieht total schön aus. Faszinierend, dass der geweatherte Anteil den kühlen Unterton behalten hat.

Ich hab meinen 'richtigen' Ansatz wieder gefunden \:D/

Bild

Gut erkennbar: Der frisch gesträhnte Ex-NHF-Anteil der das Ansatzglossing partout nicht akzeptieren wollte :ugly:
Interessant: Wie unterschiedlich schnell die einzelnen Strähnen wachsen o.O (Zeitraum: 22.08.-15.09.)

Uuuund los geht's wieder mit 'fast-schwarz' im Vergleich zum Blondierten :mrgreen:

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 16:47
Beiträge: 1488
Bin bald komplett NHF.
Im richtigen Licht sieht man die Färbeleichen garnicht mehr, aber es sind noch so ca. 5 cm PHF-Längen.
Hätte nicht gedacht, dass die Farbe so warm wird, da sie zu Beginn im Vergleich zu den roten Haaren echt Steingrau aussah. #-o
Bild

_________________
2b-c F/M 9,7 || CGM || Hüfte || NHF: Munkelgoldblond
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 12:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1895
Das ist eine sehr schöne NHF :)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 16:47
Beiträge: 1488
Dankeschön :)

_________________
2b-c F/M 9,7 || CGM || Hüfte || NHF: Munkelgoldblond
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.09.2019, 17:49 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 2444
Superschön Endstation Eden :verliebt:

Und tolle NHF Frau Kakao....die wird ganz groß rauskommen, wirst sehen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.09.2019, 16:42 
Offline

Registriert: 10.08.2015, 00:39
Beiträge: 6
Wohnort: Bremen
Vor etwas mehr als 3 Jahren habe ich das letzte Mal meine Haare gefärbt, zu dem Zeitpunkt wurden sie auch auf Schulter länge zurück geschnitten, da das Färben sie so der maßen ruinierte.
Nach all der Zeit habe ich nicht nur Taillen länge erreicht, sondern es auch fast geschafft es komplett rauswachsen zulassen. :helmut:
An manchen stellen ist überhaupt keine Farbe mehr vorhanden und an anderen stellen eine Variation aus 2 bis 10 cm, welche mich wohl noch ein ganzes Jahr lang begleiten werden. :ugly: Wieso müssen sie auch so komplett unregelmäßig wachsen?!

Naja so schaust jetzt nach 3 Jahren und 3 Monaten aus:

Bild
(Leider musste ich sie über die Schulter werfen, dadurch sieht man leider die Unterschiede nicht so gut, von Hinten habe ich kein akzeptables Bild hinbekommen.)


Sie sind etwas zerzaust wegen des Windes auf dem Balkon und die Wellen fangen schon weit oben an, da ich mit Holländer zopf schlief (normalerweise habe ich große Locken/Wellen ab Kinn), aber ich bin sehr Stolz auf mich so lange nicht mehr gefärbt zuhaben und wir dadurch alle mein Chameleon-braun "bestaunen" dürfen.

Allerdings muss ich schon gestehen, dass mich gelegentlich die Lust auf ein schönes Blond überkommt und das der Gang durch die Haarfärbemittel manchmal nicht so leicht ist. Doch ich weiß, dass das ganze Färben die Haare einfach zu sehr kaputt macht und das nur wirklich frisch gefärbtes Haar schön und glänzend aussieht, das ist so die Erkenntnis, welche mich standhaft bleiben lässt.

An alle anderen die rauswachsen lassen, bleibt standhaft Leute ihr schafft das! :cheer:
...auch wenn es für ein paar Monate echt blöd aus sieht :pfeif:

_________________
Mii | 83cm SSS | ZU 7,5cm | Ziel : Mitte Po und NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2019, 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 936
Wohnort: Köln
Wow, Endstation Eden, was für eine tolle NHF! Gratulation, dass sie schon so weit ist :)
Danke niq :)

Und glockenblume: :shock:
Erstmal vielen Dank für die Motivation, es ist toll zu sehen was man innerhalb von 3 Jahren erreichen kann wenn man standhaft bleibt :gut:
Und deine NHF ist suuuper schön und glänzt so satt und gepflegt ... die Spitzen sehen aus wie gewolltes Dipdye :D sind das die Ex-Blondinen mit Direktziehern?

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.09.2019, 15:37 
So sieht es bei mir aus. Die letzte Blondierung war im Februar

Bild


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.10.2019, 15:57 
Offline

Registriert: 09.09.2018, 11:41
Beiträge: 2444
Du hast wirklich eine sehr schöne NHF Loreley.

Ich bin jetzt 2 Jahre färbefrei und habe meine Entscheidung keine Sekunde bereut. Haltet durch, ihr werdet mit flauschigen, gesunden Haaren belohnt, die eurem Farbtyp auf das Feinste schmeicheln :gut: :gut: :gut: .


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.10.2019, 20:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2017, 20:37
Beiträge: 936
Wohnort: Köln
Woah, das ist ja mal ein ordentlicher Sprung für Wachstum seit Februar, Loreley! :) Schließe mich niq mit dem Schönfinden an :D

Inspiriert durch Mogi habe ich mal meine Rauswachs-Doku aka Französische Classics mitgebracht:

Bild

Seit fast 6 Wochen dürfen sie nun endlich wild wuchern.

_________________
Willkommen im Kakaohaar-D-Zug nach Klassik! Genießen Sie die Fahrt.
Start: 38cm » 53cm | 1 c M iii | 12,0 cm | Nächster Halt: APL | Ausstieg in Farbrichtung NHF

Mission Impossible? - Vom Bob zum gepflegten Meter
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.10.2019, 12:13 
Danke :D

ja ich muss das mal nachmessen, weil mir meine Haare eigentlich sehr langsam vorkommen^^


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6936 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 453, 454, 455, 456, 457, 458, 459 ... 463  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de