Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 05.02.2023, 06:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1404 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 90, 91, 92, 93, 94  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 08.12.2019, 18:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2019, 20:50
Beiträge: 991
Wohnort: Rotkäppchenland
SSS in cm: 100
Haartyp: 1aF
ZU: 7,5
ja, damit es sanft einblendet. ich werd das mal so probieren, versuch macht kluch.

zwischen den jahren werde ich wohl die ruhe dazu finden. wenn es soweit ist stelle ich das ergebnis hier vor :) tulip, mandarin und red poppy habe ich mir von Directions gekauft. das sind so farbtöne, die auch bei der kleidung meine haarfarbe zum leuchten bringen.

_________________
FREIHEIT IST UNTEILBAR Bild"respond- don't react" - Learning from the Bees 2018/2019Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.01.2020, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.01.2019, 20:50
Beiträge: 991
Wohnort: Rotkäppchenland
SSS in cm: 100
Haartyp: 1aF
ZU: 7,5
heute war so schönes licht, zwar kein schnee, doch dick reif und außerdem sonnig. da hat es mich gerufen, endlich mal meine Directions in die haare zu bringen. ich habe die nackenpartie gefärbt und zwar verlaufend: oben Tulip, mitte Poppy red und die Spitzen Mandarin.
das einblenden hat super geklappt. ich habe oberhalb die haare mit conditioner getränkt, die farbe pur mit pinsel aufgetragen und eingeblendet: Bild
nach 1h einwirkzeit sah man eigentlich nur das Tulip. das Poppy war am wenigsten angenommen worden. also die unteren beiden farben direkt noch einmal eingepinselt und nochmal 2h draufgelassen.
das ergebnis gefällt mir erstmal gut, die spitzen sind mehr eichhörnchen als mandarine, war aber bei meiner rel. dkl ausgangsfarbe zu erwarten, trotzdem deutlich oranger als auf dem foto
BildBild
have fun :D
Agouti

_________________
FREIHEIT IST UNTEILBAR Bild"respond- don't react" - Learning from the Bees 2018/2019Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2020, 09:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 12:23
Beiträge: 14689
Wohnort: Österreich
SSS in cm: 115
Haartyp: 2 a m II
ZU: 7,5
So, ich hab es auch mal wieder gewagt, bislang hab ich ja immer Dipdye gemacht, diesmal hab ich mich für Undercolor entschieden. Dabei hab ich allerdings nicht direkt am Haaransatz begonnen, sondern etwa auf BSL/Midback-Höhe. Und nachdem das Töpfchen Neon Blue eh schon offen war, hab ich einfach das genommen.

Bild

Bild

Bild

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- MO
Haarfarbe: NHF: braun, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.12.2020, 15:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2020, 19:33
Beiträge: 559
SSS in cm: 69
Haartyp: 2cFii
ZU: 6,4
Pronomen/Geschlecht: -/they/sie (they)
Nachdem ich mir sehr viele Seiten dieses Threads angesehen habe, habe ich mich heute auch mal an einem Dip Dye versucht.
Bild
Bild
Es ist Poppy Red von Directions und ich fürchte, ich habe ein paar Strähnen nicht richtig erwischt. :oops:

@Shaina: Ich liebe deine Kombi aus Undercolor und dem Rest. Super schön.

_________________
Ziel: Auf zur optischen Hüfte mit rauswachsender NHF. Aktuelle Länge: Optisch zwischen APL und BSL. (Glatt gezogen fast Midback.)
Hier geht es zu meinem persönlichen Projekt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2021, 19:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 21:38
Beiträge: 5261
Ich bin gerade schwer am überlegen, ob ich nicht mal wieder ein Dip Dye machen möchte.
Die Frage ist nur: meine Haare sind stufig geschnitten mit der Pferdeschwanz-an-Stirn-Methode, färbe ich am besten alle Haare mit der gleichen Methode oder lieber nur die Spitzen der längsten Haare?

_________________
2b/c M ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2021, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9136
Wohnort: Frankenland
Das hängt natürlich davon ab welchen Effekt du gerne haben möchtest und wie hoch das Dipdye gehen soll. Meiner Ansicht nach würde es seltsam aussehen wenn du z.B. nur 5 cm färbst und zwischen den farbigen Spitzen der untersten und obersten Stufen dann wieder andersfarbige Längen zu sehen sind. Wenn man versteht was ich meine. 8-[

Aber das muss ja nicht jeder so sehen, vielleicht magst du ja gerade diesen Effekt.

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Meter
01.02.2023: 73 cm SSS / Yeti-Faktor: 33,93 (Camouflage)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2021, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 21:38
Beiträge: 5261
Ne, ich versteh was du meinst, das würde wirklich nicht so gut aussehen, soweit hab ich gar nicht gedacht.
Vllt kann ich es ausprobieren, indem ich die Spitzen mal nass mache :-k

_________________
2b/c M ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2021, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9136
Wohnort: Frankenland
Ja gute Idee mit nass machen kannst du ausprobieren wie hoch das Dipdye sein müsste :D
Bzw das müsste doch etwa der Strecke von Haaransatz im Nacken bis Haaransatz an der Stirn entsprechen? Ungefähr 30 cm :-k

Ich überlege auch schon ewig mal einen ganz schmalen Streifen von 1-2 cm zu machen aber bei meiner aktuellen Länge trau ich mir noch nicht so ganz zu das so akurat hinzukriegen wie ich es gerne hätte. Außerdem hab ich grad so schön seriöse Haare und das kommt im Job gut an. :?

_________________
Feuerlocke pflegt 1bFii zum Meter
01.02.2023: 73 cm SSS / Yeti-Faktor: 33,93 (Camouflage)


Zuletzt geändert von Feuerlocke am 23.05.2021, 21:08, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2021, 21:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.09.2010, 21:38
Beiträge: 5261
Ich glaub es würde sogar reichen nur 3-4 cm zu färben, weil das ja ein sanfter Übergang ist und nicht unten lang oben kurz.
Als ich das das letzte Mal gemacht habe, hab ich das genau so gemacht, wie wenn ich die Haare eigentlich schneiden würde, nur dass ich halt das untere Ende nicht abgeschnibbelt habe sondern eingepinselt, das wurde ganz ordentlich.
So'n Dip Dye kann man ja ganz gut im Dutt verstecken ;)

_________________
2b/c M ii


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2021, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2009, 20:24
Beiträge: 531
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Ich hab einen dip dye und eine Undercolor. Für den dip dye hat mir immer an besten gefallen, wenn es kein Streifen/Block ist. Stattdessen habe ich das Strähnchen für Strähnchen gemacht, immer "so ungefähr x cm".
Dadurch hat es etwas Bewegung, finde, es bekommt so eher einen 'weathering" Effekt, so von der Verteilung her.

Gerade bei Wellen ist das sehr harmonisch :)

_________________
2bMii | ca. 100cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.10.2021, 00:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 2953
Wohnort: Am Hafen
SSS in cm: 80
Haartyp: 1b
ZU: 9
Pronomen/Geschlecht: weiblich


Directions "Flame" auf billiger aber hübscher Superdrug-Farbe :D

_________________
mal mehr, mal weniger chemierot
Taille+, auf dem Weg zu Kreuzbein
Yeti engagée, YF 40,6


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.02.2022, 20:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2021, 22:57
Beiträge: 395
Wohnort: Bei Mercedes
SSS in cm: 84
Haartyp: 2b
Instagram: @nivieda
Ich wollte mal fragen, ob irgendjemand mit Undercolor Bilder von holländischen 5er Classics hat :lol: Ich frage, weil ich gerne einen Charakter zeichnen würde, der (bzw die) schwarze Haare mit smaragdgrünem Undercolor haben soll.
Können von mir aus auch normale holländische Classics sein. Oder ein Holländer. Irgendwas holländisches halt :rofl: Mich würde sowieso interessieren, wie das aussieht. Bei Google hab ich irgendwie nix gefunden :/ Und ich hoffe, ich darf das hier überhaupt fragen

Hier mal gaaaanz grob, wie es ungefähr aussieht, aber in länger (jetzt überlege ich mir schon Frisuren und Haarfarben für fiktive Charaktere.....)


_________________
Momentan: Taille
Ziel: Steiß
NHF dunkelbraun, ausgedünnte Längen wegen Friseur
Frisurenprojekt 2021
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2022, 14:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2017, 13:44
Beiträge: 514
Wohnort: Im Ländle
Pronomen/Geschlecht: w
Grün + Classics kann ich bieten :) Von 5er Classics kann ich allerdings nur träumen :rofl: Und sieht leider auch nicht sehr spektakulär aus, da nicht blondiert
Bild

_________________
1c/2aF // 6,5cm ZU (3,36cm² ZQ) // dunkelaschblond // 80cm S³ // Ziel: 80cm S³

Lange Reise vom Pixie zur Taille:
Ohr < Kinn < Schulter < CBL < APL < BSL < Midback < Taille < tiefe Taille
-> Ziel erreicht :helmut:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2022, 17:24 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.04.2014, 18:32
Beiträge: 14246
Wohnort: Auf der Höhenlinie
SSS in cm: 102
Haartyp: 1bF-Mii
ZU: 6cm
Ihr habt mich mit euren vielen Bildern angefixt und ich hab mir ein paar Directions bestellt, nachdem die alten Dosen leer waren. Ich hoffe, die kommen noch rechtzeitig zur Fasnet hier an.

Ob ich dipdye oder undercolour, weiß ich noch nicht. Hängt ein bisschen davon ab, wie das am Donnerstag so läuft mit Verkleiden bei uns. Zu Mittelalteroutfit passt keine Undercolour. Aber wenn sich niemand verkleidet, mag ich die Haare glaub wenigstens bunt haben :D Das wäscht sich ja bis Ferienende wieder raus bei mir :lol:

_________________
Haartyp: 1bF-M6 102cm 90cm 80cm (???) SSS -> kurz vor Klassik Mitte Po dünne Steißlänge Rückschnitt auf Hüfte irgendwie wieder Taillenlänge

Länge Jan. 2022
Länge Okt. 2022

forumsinternes Couchsurfing
LHN-Adventskalender 2022


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2022, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2021, 22:57
Beiträge: 395
Wohnort: Bei Mercedes
SSS in cm: 84
Haartyp: 2b
Instagram: @nivieda
Uii, danke Kassettenkind, das hilft mir schon sehr weiter! Eigentlich muss ich nur sehen, wie die Farbe hinten und in den Zöpfen aussieht. Da ist es glaub ich egal, was für Zöpfe es sind und welche Farbe sie auf dem Bild haben (kann das ja einfach übertragen) aber das Grün sieht trotzdem toll aus und die Frisur so ordentlich :verliebt:
Ich hoffe aber, du hast das Bild nicht extra wegen meiner Frage gemacht :oops:

Hab übrigens noch ein Bild gefunden. Ist zwar ein französischer Zopf, aber man sieht die Farben gut :D https://www.pinterest.de/pin/287737863679876799/

MammaMia, davon wirds hoffentlich Bilder geben! \:D/

_________________
Momentan: Taille
Ziel: Steiß
NHF dunkelbraun, ausgedünnte Längen wegen Friseur
Frisurenprojekt 2021
Frisurenprojekt 2022


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1404 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 90, 91, 92, 93, 94  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de