Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.02.2023, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.08.2010, 16:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
Mein Projekt

Bild
(september 2011)

Bild

(august 2012)

Hej, ihr Lieben!

Ich bin glücksmarie, 18 Jahre jung und lasse nach langem Hin-und-Her seit August 2011 mein Henna rauswachsen. Meine Naturhaarfarbe wird bei dunkelblond/aschblond vermutet.

Meine Haar(farben)geschichte

Als Kleinkind/Kind: hellblondes, kinn- bis schulterlanges Haar, immer grader Pony
Grundschule: Haare wurden mittelblond bis aschblond, der Pony war rausgewachsen und die Haare mittlerweile auf Taillenlänge
Ab ca. 13: Kurzhaarfrisur, dann wieder Schulterlänge, straßenköterblond
Zwischen 13 und 16: Öfters mit Garnier Movida hellbraun/mittelbraun gefärbt, wachsen gelassen und schräger Pony;
dann wieder NHF (mittelblond) und seit Ende 2009 Pony rauswachsen lassen

Beispielfotos:

Bild Bild Bild Bild Bild
August 2008 --- August 2009 ---- Feb2010, Stufen + kaputte Spitzen - März 2010, Sockendutt -- Mai 2010

1. Mal PHF:

Bild

x. Mal PHF:

Bild Bild [URL=http://imageshack.us/photo/my-images/200/dscn0508n.jpg/]Bild
[/URL] Bild Bild
Sante Naturrot/Nussbraun 1:1 -- Naturrot/Nussbraun 2:3 ------ Naturrot/Maronenbraun 1:2


Jetziger Haarzustand (Stand August 2012)

- BSL-Länge
- Ziel: Kaputte Spitzen wegtrimmen und Taillenlänge erreichen
- Farbe: Chaos.

Pflegeroutine

- Wäsche: alle 3/4 Tage
- Spülung: SBC!
- alle 1 oder 2 Wochen Kokosöl-Kuren
- Shampoos: momentan Elvital 'Glatt und seidig' (silikonfrei), Alverde Coffein

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Zuletzt geändert von glücksmarie am 12.08.2012, 10:17, insgesamt 16-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.08.2010, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2010, 17:31
Beiträge: 1780
Wohnort: Europa
:augenreib: Was für eine geniale Farbe, glücksmarie! Frohes Wachsenlassen, ich schau ab und an mal vorbei, was farblich so passiert. :)

_________________
3bM10


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 19:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
So, nachdem ich ja nach dem PHF-Färben alle 2 Tage gewaschen hatte, bin ich heute endlich mal wieder beim 3. Tag ohne Waschen.

Morgens haben meine Haare ziemlich geglänzt, aber ich habe dann so Bodypuder draufgestäubt und das hat ziemlich gut geholfen und ich konnte mit einem normalen Zopf aus dem Haus :)

Morgen wird allerdings wieder gewaschen.

Hier hab ich ein ganz tolles Foto von einer einzelnen Strähne :D Die Farbe ist etwas dunkler geworden und ich bin jetzt total stolz auf mein kupferorange:

Bild

Morgen will ich mal Fotos von Frisuren machen, zB ein Fischgrätenzopf oder sowas.

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Zuletzt geändert von glücksmarie am 18.08.2012, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2010, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.08.2010, 17:25
Beiträge: 226
Wohnort: Münsterland
wow hast du tolle Haare!
hier muss ich umbeding mitlesen!
:) *hinfletz und Kekse verteilt*

_________________
2aMii 75 cm (Tallie) [url=https://docs.google.com/document/d/1KY3LHOyPu2CtmrGJQN9DABWFwADvwQhuQYo4gJ_PCN0/edit?usp=sharing[/url]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2010, 18:18
Beiträge: 181
Wuuunderschöne Farbe :)

_________________
Sie ist: 1aFii, Dunkelrot mit Karottensträhne
Sie will: Taille halten und weiterhennen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.09.2010, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2010, 12:21
Beiträge: 2026
Wohnort: Nähe Darmstadt
ohhh ja die Farbe ist einfach wunderschööööön *-* ich würde ja gerne nochmal als natürlicher Rotschopf auf die Welt kommen ich find die Farbe einfach nur fantastisch und mit dem hellen Hautton hat Sie immer etwas elfenhaftes :D

_________________
Mein PP
Mein Feyritail Blog

2b-cMii(8 cm) Farbe: Schokobraun
Länge: 89cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2010, 04:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
Hey ihr Lieben!

Oh Gott ich hab mich ja schon seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr im lhn eingeloggt. Dazu müsst ihr wissen, dass ich seit 3 Wochen in Australien bin und als Austauschschüler superviel zu tun hatte und mir jeden Tag tausend neue Leute vorgestellt wurden und es so viel zu sehen und zu erleben gab..

Heute habe ich aber ganz viel Zeit, weil keine Schule ist und nutze dies, um an den Laptop zu gehen und was über meine Haare erzählen:

Durch das Chlor im Pool und das Salz im Ozean, sowie die agressive australische Sonne, ist mein Haar in den Längen etwas trockener geworden. Ich habe mit SBC dagegen gewirkt und beim Haarewaschen immer was in die Längen gegeben.
Komischerweise - egal, wie viel und wie gründlich ich mit Wasser ausspüle - bleiben immer einpaar 'Reste' wie ein fettiger Film auf einigen Strähnen im Haar zurück. Es sind nur einpaar Strähnen, aber das Gefühl ist sehr unangenehm und ich fühle mich einfach nicht "frisch gewaschen".
Also habe ich mit einem KK Shampoo mit relativ vielen Tensiden mal wieder ordentlich eingeschäumt, so wie ich das eben gemacht habe, bevor ich auf dieses Forum gestoßen bin ;)

Danach habe ich noch SBC in die Längen gegeben und jetzt ist alles paletti. Trotzdem wundere ich mich sehr über diese Rückstände, die ab und zu bleiben! Das Problem hatte ich auch oft bei Alverde Shampoos.

Leider wasche ich auch wieder alle 2 Tage und nicht 3 Tage, weil ich es hier nicht länger als einen Tag ohne Dusche aushalte und ich im Pool nicht widerstehen kann, meinen Kopf einzutauchen!

Langsam schleicht sich auch ein dunkelblonder Ansatz an und ich habe eine Internetseite gefunden, auf der ich Logona Farben bestellen kann. (Ich bin hier halber im Outback und denke nicht, dass ich in der kleinen Drogerie in der Stadt Henna finden würde).

Ich denke, ich werde so in 3 Wochen mal färben, vielleicht nicht nur den Ansatz, sondern alles, weil ich das Gefühl habe, dass die wunderschöne Farbe ausbleicht.

Bild

Oh und danke für die Komplimente zur Farbe <3

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.09.2010, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
Heute hatte ich arge Probleme mit meinen Haaren!
Gestern Nacht hatte ich geduscht, heute bin ich mit total strähnigen Haaren aufgewacht. Diese verflixte Spülung hat sich wieder nicht ganz ausgewaschen, das KANN doch nicht sein. Also nur die Längen nochmal mit einem Klecks Shampoo gewaschen.. immernoch komisches Haargefühl. Also den ganzen Kopf mit einer normalgroßen Portion Shampoo gewaschen und keine Pflege rein.
Ich fühl mich jetzt schlecht, weil ich in 24 Stunden quasi 3x gewaschen habe und außerdem meinen Haaren keine Pflege geben kann - weil die ja pappen bleibt! Ich versteh das nicht. Die gute SBC! Die hat doch immer so super schöne Haare gemacht, und jetzt?!

Naja. Aber ich hab heute Abend einen leicht Pin-Up mäßigen Hairstyle gemacht und für's erste Mal ist mir das sehr gut gelungen ;)

Bild Bild Bild

Erstmal hab ich eine große Tolle eingedreht und ganz leicht schräg gelegt und dann kleine Kringel geformt und aufeinander gelegt. Ich hab 6 Haarnadeln gebraucht, keine Glätteisen, Haarspray o.ä., das hat 5 Stunden so gehalten.

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 04:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
Autsch, heute habe ich schon wieder gesündigt und meine Haare gewaschen (Ich hatte sie erst gestern gewaschen)!

Ich mache jetzt einen Plan:

Sonntag: Nicht waschen.
Montag: Nicht waschen.
Dienstag: morgens wenig Shampoo und SBC in die Längen.
Mittwoch: Nicht waschen.
Donnerstag: Nicht waschen.
Freitag: Wenn sie nicht allzu fettig sind, nur SBC.

Daran werde ich mich jetzt erstmal halten.. und wenn ich einen Fettkopf habe, werden einfach Frisuren gemacht, basta. :) Aber das kann so echt nicht weitergehen mit alle 2 Tage oder sogar jeden Tag waschen.

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2010, 16:29
Beiträge: 1342
Wohnort: Bremen
deine Farbe ist echt genial :D

_________________
Das Glück verlässt uns nicht.
Es verreist nur von Zeit zu Zeit


2aMii (7cm ZU)

Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.12.2009, 11:57
Beiträge: 814
ich liebe deine NHF!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.09.2010, 10:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:56
Beiträge: 13123
Wohnort: Nähe Darmstadt
Haartyp: 1a F
ZU: 5,5 cm
glücksmarie, das Kupfergold ist wirklich eine superschöne Farbe! 8)

Wegen des Pappens: versuche doch mal, statt SBC ne saure Rinse nach der Wäsche (eine Flasche Wasser mit etwas Zitronensaft oder Obstessig). Dann dürfte es besser sein, meiner Meinung nach. :wink:

_________________
Start: Pixie - Schulter: 40 cm - CBL: 45 cm - Aktuell: 48 cm - APL: 54 cm - BSL: 62 cm - MB: 69 cm - Ziel: Taille: 74 cm

Bea:14+3 * Jetzt wird's lang - trotz Haarausfall!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.09.2010, 17:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.07.2009, 17:06
Beiträge: 771
Wohnort: NRW
Schöne Haarfarbe :) ich mags wenn die Haare so einen orange Stich haben :)

_________________
2a Mii; 86 cm SSS, rotblond, YF 37,9
aktuell: Taille+, Ziel: Hosenbund 96 cm
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.10.2010, 04:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
Fast ein Monat ist seit meinem letzten Post vergangen, hui.
Ich habe es geschafft, meinen Waschrhythmus zu verlängern bzw. hinauszuzögern und schaffe es meistens ca. 72h ohne Wäsche ;)
Allerdings benutze ich seit den letzten 3,4 Wäschen nur noch Shampoo, weil meine Haare etwas überpflegt sein könnten. Und ich benutze KK, weil es hier keine NK gibt :( Ich bin ja im Ausland..

Bild

Meine Haare müssen auch etwas gewachsen sein, da ich einen fast 3cm dunkelblonden Ansatz habe. Ich muss Henna bestellen (ich könnte an welches von Logona übers Internet drankommen). Ich werde wahrscheinlich einen dunkleren Ton nehmen, damit demnächst der Kontrast Ansatz/rotes Haar nicht so groß ist.. also, dass ich dann quasi ein kupfriges hellrot-braun habe :)

Ich finde es komisch, dass niemand meinen Ansatz bemerkt, mich stört er total haha. Ich haaabe aber auch überlegt, meine NHF rauswachsen zu lassen. Bzw. dunkler zu färben um es anzugleichen. Aber hrm.. nee.. ich glaub so weit bin ich noch nicht. Ich hab das Rot ja erst knapp 3 Monate! Mich nervt nur dieser Ansatz so enorm. Und mich nervt es enorm, dass es in Australien keine Naturkosmetik und keine große Drogerieauswahl gibt.

Bild

Und ich hab mir Band gekauft und einpaar Schleifen gemacht. Die hab ich einfach auf eine Haarnadel 'aufgespießt' ;)

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.11.2010, 01:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2010, 13:14
Beiträge: 87
Mal wieder ein Monat ist vergangen.. :)
und so einiges hat sich auf meinem Kopf getan.

Ich hatte eine auswaschbare Tönung in kupferrot drauf, die total super aussah - aber sich eben auswusch ;)
Gestern habe ich etwas getrimmt und nun ein schönes tiefes U.
Außerdem wurde Henna Naturrot und Nussbraun bestellt und hoffentlich innerhalb des nächsten Monats angewendet werden ;D

Ich frage mich auch, wie lang meine Haare sind, aber ich habe hier nichts zum Messen. Also sie sind noch ganz ganz knapp überm BH-Verschluss.

@Schrödinger: Findest du? Hm ich hab keine Ahnung, aber mir kommt es immer dunkler vor als das rot.

_________________
2aMii, ~BSL-Länge,
NHF: vermutlich helles Aschblond, wächst grade heraus; der Rest ist hennarot und chemievorbelastet

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sila


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de