Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.06.2019, 11:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 189 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 02:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
Hallo ihr Lieben!

Ich bin so begeistert von euren persönlichen Projekten und als neue Mitstreiterin und Anfänger-Küken im Forum möchte ich den Weg der Umstellung von der Benützung silikonhaltiger Produkte zu natürlicher Pflege dokumentieren! Als stille Mitleserin habe ich einiges von LHN gelernt und bin motiviert, komplett auf Silis zu verzichten und das Eröffnen dieses Tagebuches soll mich in meiner Geduld und meinem Durchhaltevermögen anspornen! ^^


Meine haarige Vorgeschichte:

Aufgrund meiner asiatischen Herkunft habe ich von Haus aus schwarze robuste Haare, die zudem glatt, dick und beinahe unverwüstlich sind. Lange Haare hatte ich bisher immer, über einen Kurzhaar-Schnitt habe ich mich nie getraut. Aber seit dem Teenie-Alter stolperte ich von einer Haarkatastrophe in die nächste. Dazu gehört z.B. ein krasser Färbeunfall in China.

Meine Haare wachsen recht schnell und hatten eigentlich immer BSL Länge, erst in den letzten 2 Jahren habe ich sie etwas länger gezüchtet, ohne sonderlich schonende Pflege.

Meine Sünden bestehen aus der Benützung von extremen Silibomben (das wusste ich einfach nicht… Werbungen sahen immer so vielversprechend aus!) wie Pantene, Fructis, Gliss Kur, Syoss, L’oreal, etc.etc. und das 21 Jahre lang, manchmal ganze Produktpaletten wie z.B. die Nutri-Gloss Linie oder Asia Glatt…naja, das Ergebnis war unterschiedlich. Ich wollte unbedingt superschönes glattes schwarzes, jedes Lichtpartikel reflektierendes Haar (das will ich jetzt auch), nur das das Ergebnis wohl eher das Gegenteil bewies und aus Verzweiflung hin schmierte ich mir nur noch mehr Silibombn ins Haar…

Die Verwendung von Glätteisen und Lockenstab habens auch nicht besser gemacht, dazu waren sie Wind und Wetter, Meerwasser und Schwimmbad ausgesetzt.

Seit ca. einem Jahr habe ich die Verwendung von Silis auf ein nötiges Minimum runtergeschraubt, d.h. Keine unnötigen Pflegeprodukte mehr, sondern nur Shampoo auf den Ansatz im 3-4 Tage Waschrhytmus

Bild
2009


Momentaner Zustand

Ein Wunder, meine Haare sind trotz Fehlbehandlung kaum bis gar nicht gesplisst. Hier und da finden sich vereinzelte verzweigte Haare aber großflächig ist kaum was zu sehen. Fragt sich nur ob sie zu splissen anfangen wenn ich die Silis los bin :s

Die Länge: Nach SSS Messmethode reicht mir das längste Haarzipfel (87 cm auf 156 cm Körpergröße) bis zum Steiß aber an den Längen sind die volumenmäßig ausgedünnt und die Spitzen enden fransig und unförmig. Ja, und stumpf und matt sind sie auch noch.
Seit dem letzten Foto habe ich mir die Spitzen ca. 2-3 mal um ca 2 cm kürzen lassen... jetzt sind sie wieder so fransig x(
Bild
ganz aktuell (26.2.11)

Mein Ziel!

- Ab heute weg von Silikonen! Ich werde Silis nicht mehr anfassen bis meine Haare vollkommen gesund sind und dann vielleicht ab und zu als Schutz. Aber vorher heißt es mein Ziel Etappe für Etappe zu erreichen… und dazu gehört auch die Verwendung von NK. Auf Meine Haare kommen jetzt nur mehr Natur pur! Und hoffentlich werde ich irgendwann mal superschönes glattes schwarzes, jedes Lichtpartikel reflektierendes Haar haben und das auf vollkommen natürlichem Weg.
- noch rund 10 cm züchten und die Spitzen zu einem gleichmäßigerem Ergebnis schneiden
- Glanz Glanz Glanz und noch mehr Glanz!:)


Der Weg

- Für den Anfang habe ich mir ein paar alverde-Sachen besorgt und werde meine Haare damit pflegen. Mit der Zeit bzw. je nach Bedarf werden noch einige Sachen dem Sortiment hinzugefügt und natürlich bedacht ohne Silis ;)
- Gebürstet wird noch mit der bösen Plastikbürste :oops: meine Haare reißen sich nicht daran aus und es schadet ihnen nicht wirklich… aber mit der Zeit werde ich dennoch eine WBB zulegen.
- Verzicht auf Föhn, Glätteisen und Lockenstab!
- Ausprobieren von diversen auch selbstgemachten Kuren/Leave-Ins/Spülungen/Rinsen!
- Waschrhytmus 3-4 Tagen beibehalten bzw. rauszögern
- versuchen begleitend zur NK-Umstellung dementsprechend zu pflegen, auch wenn vielleicht die Pflege durch die Silischicht nicht komplett durchdringen kann


Shampoos/Spülungen:

- Alverde Shampoo Grüner Kaffee
- Alverde Spülung Grüner Kaffe
- Alverde Shampoo Aloe Vera Hibiskus
- Alverde Spülung Aloe Vera
- Alverde Spülung Zitronenblüte Aprikose
- Hin und wieder: Balea Shampoo PH hautneutral


Öle:

- Kokosöl von Bioplanete
- Olivenöl
- Balsamicoöl
- Sesamöl
- Wildrosenöl von Alverde
- Macadamianuss Körperbutter von Alverde


Sonstige Pflege:

-Kaffee-Sprühkur
- Joghurt-Olivenöl-Ei-kur
- Ingwerrinse
-Nahrungsergänzungsmittel: Bierhefetabletten von Vitalsana


Wunschliste/Will-noch-ausprobieren:

- Matas Glanzspülung
- WBB
- und vieles vieles mehr...
:D

Bild
Bild

mein Startpaket :D

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Zuletzt geändert von misszinzin am 01.03.2011, 22:01, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 10:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.12.2010, 17:35
Beiträge: 352
Wohnort: Sachsen
Huhu misszinzin,

ich hab in letzter Zeit hin und wieder Beiträge von dir gelesen und finds toll, dass du ein Projekt eröffnest. Jemand mit asiatischen Haare *freu freu*. Die schau ich so gern an...Deshalb...mehr Fotos bitte :D Dein aktuelles Längenbild kann ich leider nicht anklicken und groß sehen.

Probier erstmal in Ruhe die Sachen aus, die du schon gekauft hast. Mein Bad quillt jetzt schon über, da ich in den Läden iwie immer was mitnehmen muss. Das geht ins Geld. :roll: Wichtig ist auch, dass du die Produkte nicht nur einmal testest sondern über eine längere Zeit. (Außer du hast unschöne Reaktionen natürlich). Auch wenn die Kopfhaut/Haare unkompliziert sind, eine gewisse Umstellungsphase braucht es trotzdem.

Ich drück dir die Daumen, dass die Umstellung genauso unproblematisch verläuft wie bei mir.

LG

_________________
SSS81cm, 1c - 2aF-Mii, 7 cm
Chemie- Schwarz, Test PHF/Indigo

Projekt
Waschtagebuch ind. Kräuter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 10:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 20:38
Beiträge: 2694
Hallo Misszinzi :wink:

Ich wünsch' dir, dass du deine Ziele erreichst!
Bei deiner Motivation klappt das sicherlich!

Und deine Haare finde ich jetzt schon sehr schön,
tolle Länge und Farbe :)

Ich werde öfter Mal bei dir reinschauen.

Alles Liebe
eloyse

_________________
1bfii, ca. 86 cm SSS am 21.10.2012 (Selbstmessung)
Pflege-HG: BWS & Oilrinsing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 11:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.12.2010, 08:02
Beiträge: 247
Wohnort: bei Karlsruhe
Hui! Du hast ja jetzt schon Traumhaare!
Das mit dem Glanz kommt sicher auch bald!

Wenn du momentan noch an deiner Plastikbürste hängst dann ist der Umstieg auf eine "reine" WBB vielleicht erstmal seltsam. ich selbst komme kaum damit zurecht. Stattdessen habe ich eine Bürste aus WBB und zwischendrin sind längere Holz"borsten". Für mich aktuell perfekt.

_________________
1aMi-ii, 83cm nach SSS

Züchten trotz dünner Fusseln!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2009, 18:01
Beiträge: 1677
Wohnort: bremen
Hui,erstmal einen schönen Sonntag Morgen gewünscht!

Soo schöne Haare*beneid*
Also ich steh ja total auf so glattes Asiatisches Haar*fein*
Hab ganz viele Asiatinnen als Kolleginnen und bewunder die auch immer, vorallem- Vorsicht Klischee- können die Mädels immer die geilsten Frisuren! :D

Bin mal gespannt wie sich Dein Haar entwickelt über die Zeit, viel spaß beim ausprobieren!

sich mit nem lieben gruß verabschiedend

Kit

_________________
1a/b M ii
SSS 49 cm
DunkelBlond

Mein TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 11:48 
Offline
gesperrt
Benutzeravatar

Registriert: 28.10.2007, 18:58
Beiträge: 5044
Wohnort: am großen See, zwischen den Meeren
Na... da bin ich ja mal gespannt... ! Viel Erfolg wünsche ich Dir!

Sag mal... über 21 Jahre Silis auf den Kopf gegeben... ?

Da würde ich HES empfehlen:
1 Ei, 1 Eigelb, 1 TL Essig/Zitrone, evtl. noch
1 TL Honig... aufschlagen... auf den Kopf geben (ist sehr dünnflüssig)...
5-7min. einwirken lassen und nicht zu heiss ausspülen (lange!)...
ich schwöre, so einen sauberen Kopf hattest Du noch nie... ! :D

So hab ich auch meine jahrzehntelangen Silis (Pantene) vom Haupt bekommen.

_________________
1bFii ~ Feenhaare ~ DM: 0,04-0,03mm ~ UF: 7cm ~ Steißbeinlänge ~ 84,5cm ~ 08/11 ~ NHF: Beautiful dark shining silver ~ Winter: NW/SO ~ Sommer: Seifenkraut

*Älter werden ist nichts für Feiglinge* Mae West


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 12:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.02.2010, 11:19
Beiträge: 3603
Viel Erfolg, dein Projekt ist echt gut strukturiert! :D
lg!

_________________
2b c iii
98cm Kastanienbraune NHF & Feuermohn Tönung

Zoey bloggt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 12:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
Guten Morgen! (ist zwar schon ein bissi spät...^^) Wow, hätte nicht gedacht dass mir schon so viele schreiben! Danke euch, das ist lieb von euch! :bussi: und *freu*
Mit so viel Unterstützung werde ich sicher auch durchhalten!
Beizeiten werd ich immer wieder einige Fotos reinposten, viel. auch diverse Frisuren wenn ich sie nun endlich beherrsche..! ^^
@Rhiannon: Damit meine ich schlicht und einfach nach meiner Geburt... also bisher immer nur mit agressiven Silis gewaschen
Ich hab beim aktuellen Bild den falschen Link erwischt, aber jetzt sollte das passen ;)

Für heute ist endlich eine Haarwäsche angesagt!Wollte ich eigentlich schon gestern durchziehen, aber irgendwie war ist doch zu müde...bin schon aufgeregt :yippee:

Achja, mir ist mal ein dummer Fehler vor 2 Tagen unterlaufen: Hab mir ein Sprüh-Leave In gebastelt und aus versehen hatte ich nicht das Condi reingetan, sondern das Alverde-Shampoo (Aloe Vera Hibiskus) :shock:
Bin erst jetzt drauf gekommen, das kann die Haare nicht so sehr geschädigt haben oder? Aber generell sind meine hart im Nehmen :D

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
Schrödinger hat geschrieben:
Erste und das am Sonntag Morgen Bild

Btw hast du evtl. über ein, zwei Natronwäsche nachgedacht? Damit solltest du die Silikone gut loswerden.


ja klar, hin und wieder mal werde ich mich auch darüber trauen! aber meine alverde-Sachen warten schon soo ungeduldig auf mich die schreien förmlich "benütze mich!" xDDD

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 13:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.03.2009, 14:25
Beiträge: 3874
Wohnort: Baden-Württemberg
Wow, für die Behandlung sehen deine Haare echt gut aus! :shock:

Meines Wissens waschen sich Silikone nach und nach auch mit normalem Shampoo raus, es dauert halt nur länger. Ich hab jedenfalls bei mener Umstellung auf Nk nix besonderes gemacht - allerdings hatte ich vorher auch nicht soo viele silihaltige Produkte benutzt, nur ein einzelnes Leave-In.

Ich wünsche dir so oder so viel Erfolg bei der Umstellung.

_________________
1cMii - 75cm SSS - Taille - chemisch schwarz

Mein PP 2011


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 13:25 
Offline

Registriert: 05.02.2011, 23:22
Beiträge: 324
hast du schöne haare :shock:
ich wünsche dir viel glück & spass bei deinem projekt,
ich glaub hier werd ich öfter reinschauen :)

liebe grüsse :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010, 19:45
Beiträge: 238
Ja, da muss ich mich anschließen: sehr schönes Haar!

Und, wenn du nicht mit der WBB klar kommst, ist das ja auch nicht tragisch. Du kannst ja auch einen Kamm nehmen oder eine Holzbürste. Ich persönlich meine, dass ich von der WBB mehr Haarbruch bekomme. Bei deinem dicken und resistenten Haar wird das wohl nicht der Fall sein...

LG Wölfchen

_________________
2a F ii / braun / 65cm nach SSS
Ziel: 1. BSL [ERREICHT] 2. Taille 3. Hüfte

Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2009, 23:29
Beiträge: 1386
Wohnort: Berlin
Schön, dass du es zu einem PP geschafft hast.
Ich ahnte ja schon, dass du tolles Material hast; und ich bin schon gespannt auf die Entwicklung.

(Momentan hab ich einen halben Zentimeter Haar weniger als du, und bei mir sieht es weeeeiiit nicht so lang aus O_O)

_________________
1a Cii - schwärzlich - asiatisch

10...9...8... ein Meter Haar, ich komme!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 16:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.12.2010, 14:38
Beiträge: 28
Hallo!
Deine Haare sind ja schon so lang und auch schoen! :)
Ich freu mich dein PP zu finden! Ich bin auch Asiatin und lustigerweise teilen wir die gleiche Groesse :) (also Koerpergroesse).
Ich wuensch dir ganz viel Erfolg bei deinem Projekt!!

_________________
Mein Haartagebuch: Orebisha.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2011, 17:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2010, 20:47
Beiträge: 340
Wohnort: Wien
Danke danke! ^^

@LizArt: Ich denke du bist größer als ich, deswegen wirkt dein Haar in Relation zur Körpergröße kürzer als meins... (ich= 156cm :roll: )
@Akeera: deine Haare sind auch den Wahnsinn! :shock: glänzen so super schön!

jetzt gehts gleich zur Haarwäsche, ich fands jedesmal richtig zach mir die Haare zu waschen aber irgendwie freu ich mich heute schon sooo doll drauf! ^^ dazu gibts auch noch nen ausführlicheren Bericht!

_________________
1aCii asiatisch
nach SSS 87cm Steißlänge (20.2.11)
NHF: tief dunkelbraun bis schwarz

Der Weg zum gesunden Glanz


Zuletzt geändert von misszinzin am 27.02.2011, 17:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 189 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de