Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.02.2019, 14:53

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 237 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gibson bei YouTube
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 20:32 
Eben gefunden!

Leider wird er durch die kleinen Klämmerchen ein bisschen verunstaltet *find* aber die Anleitung ansonsten ist prima.



Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 20:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:57
Beiträge: 323
Vielen Dank für den Link :D jetzt bekomm ich den auch hin.

_________________
LG,
Spiderdust

Haartyp: 2AMii
Länge: 50 cm nach SSS / 5cm
Haarfarbe: chemisch braun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2007, 00:09
Beiträge: 406
Wohnort: Ontario, Canada
Oh danke, jetzt verstehe ich es :naegel:

_________________
Haarfarbe: straßenköter- und friedhofsblond
Wunschlänge: so lang wie möglich
2c/3a mii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.08.2007, 08:05
Beiträge: 2891
Wohnort: Obermosel
1000 Dank, SanteTante
Jetzt versteh ich endlich auch wie er geht!!!
Werde ich morgen direkt mal versuchen :-)

_________________
Haartyp: 1b M/F ii (6-7 cm - tiefer Zopf)
Ca. 85 cm SSS / nächstes Ziel: Klassiker 107 cm
Färbefrei seit 18.6.17
Projekt *** FOTOBLOG *** Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:10 
Gern geschehen!
:)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 6252
Wohnort: Kitty Town
Geht das eigentlich noch mit so langen Haaren wie meinen zB?

_________________
* Follow my Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Wenn Du nicht superdickes Haar hast, dann geht es vielleicht auch bei Deiner Länge. Versuch es doch einfach mal :D

Ich hab mal Fotos gesehen wo das eine Frau mit recht langen Haaren gemacht hat, die hatte die Haare erst so von den Spitzen her aufgerollt und dann in die Tasche gesteckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:23 
So mach ich das auch, sonst sieht man das gewurschtel irgendwann durchschimmern.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 14:38
Beiträge: 644
Wohnort: Ingolstadt
Ich glaub mit längeren Haare muss man das Haargummi am Anfang noch ein Stück weiter runterziehen,dann dürfte es auch klappen ;)
Werd das später mal ausprobieren :D

_________________
Bild
2cMii,SSS: ca. 60cm
Ziel: Taillenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2007, 00:06
Beiträge: 6252
Wohnort: Kitty Town
Hm, ich werds ma bei Gelegenheit testen. Aber da brauch ich erstmal so ne Spange für :gruebel: ...

_________________
* Follow my Instagram
~
* 1aF-7,5cm (kein Feenhaar)
~
* dunkelbraun, ~135 cm SSS, fast Wadenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2007, 16:46
Beiträge: 2906
na das schaut ja total einfach aus und super chic! ich glaub das ist auch eine der ersten frisuren, wenn meine haare über die schultern wachsen, die ich gerne tragen werde :-) passende haarspangen muss ich noch kaufen, wir haben zwar french barettes aber keine wirklich hübschen... oder? muss mal suchen ^^

LG

_________________
Typ: 1c Fii
Whenever you fail in life, whenever you fall, stand up and try again, it's never too late to start again :-)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2007, 20:07
Beiträge: 1461
Jetzt versteh ich endlich, wie das gehen soll! Danke! :)

Aber ich fürchte dafür sind meine Haare zu lang und glitschig... werds aber bei Gelegenheit trotzdem mal testen.

Lg Ciara

_________________
1abFii | 104 cm SSS | dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.11.2007, 22:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Ich mach den öfter, d.h., in letzter Zeit seltener, weil mein Haar fast schon zu lang dafür ist. Aber ich ziehe die Tasche etwas tiefer runter, laß den Tuck also mehr in den Nacken hängen. Wenn man es richtig macht, hat man einen richtig schön Edwardian-förmigen Kopf mit edler Betonung des Hinterkopfs.

Ich mach ihn gern mit nicht taufrischem Haar, gern auch, wenn ich Zopf- oder Duttwellen drin habe. Dann hält er besser als bei glattem, frischgewaschenem Haar. Genug Haare unten in der Tasche lassen! Sonst plumpsen Haare durch.

Schade, daß das Mädel im Video ihn fast wie einen Dutt aussehen läßt. Etwas lockerer und ohne das Rumgestecke am Ende wird er viel schöner.

Ich hab die Idee aus Ann Akers Johnson. Hätte ich ja einen Thread draus machen können! Aber ich dachte, den Gibson Tuck kennen alle....

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.07.2007, 07:55
Beiträge: 433
Wohnort: bei bielefeld
oh, wow, danke!
auch dir metaswinta, das mit dem edwardianischen hinterkopf gefällt mir sehr gut.
und es ist eine der wenigen sachen die ich mit meiner haarlänge schon machen kann. :D

_________________
1b f ii ZU 9 (durch nachgeburtlichen haarausfall reduziert, früher iii, bald sicher wieder)
farbe: aschbraun? kaltes braun?
länge: apl 55,5cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.11.2007, 13:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2007, 16:46
Beiträge: 2906
ich hab gestern mit meinem fettkopf bissl rumprobiert, bei mir geht das auch bald :D hätte ich zwar ehrlich gesagt nicht gedacht, aber ist tatsächlich so, fehlt nimmer viel.

LG

_________________
Typ: 1c Fii
Whenever you fail in life, whenever you fall, stand up and try again, it's never too late to start again :-)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 237 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de