Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.07.2019, 14:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 825 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 55  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Louets langer Weg zu langen Loden!
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
Herzlich Willkommen in meinem Tagebuch! :winkewinke:

Sofakissenaufschüttel Setzt euch! Nehmt euch n Keks und plaudert mit!

Hauptsächlich möchte ich hier mein Wachstum dokumentieren, neue Frisuren und Produkte ausprobieren und ganz viel mit euch plaudern!


Meine Haargeschichte

Das ist eigentlich recht fix erzählt. Ich hatte als Kind immer schon lange Haare, gerne mit schnurgeradem Pony auf Augenbrauenhöhe.
Als ganz kleines Mädchen (so mit 2 vielleicht) war ich noch sehr hell bond und bin seit dem peu à  peu nachgedunkelt.

So sah das ganze mit...6 Jahren (?) aus (beim Drachensteigenlassen am Strand :-) )
Bild
Kind von Kaelcor auf Flickr

Lange lange Jahre war mein Standardsatz beim Friseur: "Spitzenschneiden bitte. So wenig wie möglich!"
Ansonsten wusch ich mit jedem Silikonshampoo plus dazugehöriger Spülung, die gerade en vogue waren, bürstete die Mähne mit einer Plastikbürste ruppig und gerne auch nass durch und rubbelte sie mit dem Handtuch trocken und ging dann meist mit nassem Haar ins Bett. Geföhnt habe ich selten, aber schlicht, weil es mir zu lange dauerte :lol:
Gefärbt habe ich nie, nur ab und an mal eine Kupfer-Tönung, die je nach Hersteller unterschiedlich karottig ausfielen. (Leiiiiider leider gibt's davon keine Bilder :-) )
Wer jetzt aber glaubt, "Oha, da hat sie sich die Haare ja schön kaputt silikont und gerubbelt!", den muss ich leider enttäuschen. Ergebnis war diese Mähne:
Bild
DSC00125 von Kaelcor auf Flickr

Schick, nä? 8)
Die langen Loden trug ich jahrelang, bis mich irgendwann der Rappel packte und ich die ganze Matte kurzerhand abschneiden ließ!
Nicht ganz schulterlang, gestuft und in eine lustige Außenwelle geföhnt.
Bild
Außenwelle von Kaelcor auf Flickr

Hat mir ehrlich gesagt auch ganz gut gefallen. :-)
Mit dem ersten kurzen Schnitt fielen auch die Hemmungen und es folgte der schräge kinnlange Bob mit anrasiertem Nacken:
Bild
P1220936 von Kaelcor auf Flickr

Der wurde regelmäßig nachgeschnitten, teilweise auch äuuuußerst kurz *hüstel*

Bild
bob ganz kurz von Kaelcor auf Flickr

Das war Weihnachten 2010. So ungefähr um die Zeit muss ich auch beschlossen haben, meine Haare wieder wachsen zu lassen. Den jeweiligen Fortschritt könnt ihr im zweiten Post mitverfolgen :-)


Mein aktueller Haarzustand (Stand 1.10.2013)

    - 2aM iii
    - etwa 70 cm nach SSS (gut BSL)
    - Zopfumfang 10 cm
    - NHF dunkelblond, rauswachsendes Painting in zwei helleren Blondtönen etwa ab Kinnhöhe

Meine Pflegeroutine

    - Waschrhythmus nach Gefühl, momentan etwa alle fünf Tage
    - Shampoo: balea med sensitive
    - Condi: alverde intensive repair mit Amaranth
    - entwirren mit dem Tangle Teezer
    - möglichst abwechslungsreiche Fisuren, so gut wie nie offen
    - Haarcremes! Als prewash-Kur, als LI oder im LOC



Wachstumsbilder

Gemessen und fotografiert wird immer zum Monatsersten. (Oder -zweiten oder -dritten, je nach Lage :-) )

Bild Bild Bild
Mai 2012--------------------> Juni 2012 ---------------> Juli 2012
BildBildBild
September 2012----------->Oktober 2012----------->Etappen

Bild BildBild
November 2012--------------------> Januar 2013------------------------>März2013

BildBildBild
Mai 2013-------------------->Juni 2013-------------------->Oktober 2013

Bild Bild Bild
November 2013---------------->Januar 2014---------------->September 2014

Bild
November 2014


1.5.2012, 50cm SSS <--Schulter
1.6.2012, 52cm SSS
1.7.2012, 54cm SSS
Messpause
1.6.2013, 65cm SSS <--APL +
1.10.2013, 70cm SSS <--BSL
1.11.2014, ??cm SSS <-- Taille


So weit, so gut! Ich versuche, das hier immer aktuell zuhalten und freue mich immer über Besuch und Kommentare!


Die Louet

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Zuletzt geändert von Louet am 13.11.2014, 16:10, insgesamt 60-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
Frisurenliste, nummeriert und alphabetisch

1 3x3 Zopf
2 Angel-Bun
3 Braided Beehive
4 Cage Braid
5 Carousel Braid
6 Center-Held
7 Chinese Bun
8 Cinnamon Bun
9 Cute Kawaii Tophat-Bun
10 Disk-Hair
11 Elling-Frau Bun, vereinfacht
12 Engländer
13 Flechtdutt
14 Flip Braided Heart
15 Flipped-Bun
16 Franzose
17 French Pinless
18 Gibson Tuck
19 Holländer
20 Homecoming knotted Updo
21 Keulenzopf
22 Kordelzopf
23 Krone, gekordelt
24 Locken, Haarbandkrone
25 Lou-Bun
26 LWB
27 Masara
28 Nautilus-Bun
29 Pferdeschwanz hoch
30 Pferdeschwanz, tief
31 Pinwheel Bun
32 Pony wrapped Stick Bun
33 Queen-Anne-Braids
34 Rapunzelbraid
35 Renaissance Twist
36 Rose-Bun
37 Schlaufendutt, falscher
38 Seashell-Bun
39 Sockendutt/Duttring-Dutt
40 Stacked Braids
41 Twiddle-Bun
42 Woven Bun





Frisurenliste, nach Art sortiert und mit Fotos

Angel-Bun
Angel-Bun

Braided Beehive
Braided Beehive

Chinese-Bun
Chinese-Bun
Geflochtener Chinese (senkrecht)

Cinnamon Bun
Cinnamon mit M-Flexi
Cinnamon mit Shelot
Cinnamon mit Forke

Center-Held
mit zwei Kordeln, große Slide als Center
mit zwei Kordeln, L-Ficcare als Center

Cute Kawaii Tophat-Bun
Cute Kawaii Tophat-Bun

Disk-Hair
Disk-Hair Bun
gekordelter Disk
geflochtener Disk

Elling-Frau Bun
vereinfachter geflochtener Elling-Frau-Bun

Flechtdutt
Flechtdutt mit 60thstreet-Forke
Flechtdutt aus zwei Zöpfen mit XL-Flexi
Flechtdutt mit drumgewickelten Holli-Classics

Flipped-Bun
Flipped Bun mit 60th Street

French Pinless
French Pinless gemogelt mit drei Zöpfen
French Pinless mit zwei Zöpfen

Gibson-Tuck
Gibson-Tuck ohne alles
Gibson-Tuck mit Mini-Krebs
Hoher Gibson-Tuck
Gibson-Tuck mit Flexi (S)
Gibson-Tuck mit Flexi (Mini)
Gibson-Tuck mit Lace-Braids und Flexi (S)

Homecoming Knotted Updo
Homecoming Knotted Updo

Lou-Bun
Lou-Bun von hinten
Lou-Bun von der Seite

Schlaufendutt, falscher
falscher Schlaufendutt mit Stab
falscher Schlaufendutt mit Schnabelspange

LWB
LWB mit Stab
LWB mit L-Ficcare
LWB mit Mond
half-up LWB mit M-Flexi
LWB senkrecht

Masara
Masara

Nautilus-Bun
Nautilus mit 60th Street

Pinwheel-Bun
Pinwheel-Bun mit Deko-Flexi

Pony Wrapped Stick Bun
Pony Wrapped Stick Bun mit geteilten Enden

Queen-Anne-Braids
Queen-Anne-Braids

Renaissance Twist
Renaissance Twist

Rose-Bun
Rose-Bun

Seashell-Bun
Seashell mit Ficcare

Sockendutt/Duttring-Dutt
alternativ und etwas fusselig
klassischer Duttring-Dutt
Duttring-Dutt mit Tuch
"Jellyfish-Bun" (Duttring-Dutt mit raushängenden Spitzen)
Duttring-Dutt mit gekordelten Längen. "Die Sonnenblume"

Twiddle-Bun
Twiddle-Bun

Woven Bun
Woven Bun


Zöpfe

3x3-Zopf
3x3 französisch

Carousel-Braid
Carousel-Braid hoch angesetzt

Cage-Braid
Cage-Braid mit Kordeln

Engländer
Baby-Engländer
Engländer (Juni 2013)
Half-up-Engländer
Hoher Engländer mit Schmetterlings-Slide

Flip Braided Heart
Flip Braided Heart mit Schleifenband
Flip Braided Heart mit Flexis

Franzose
French-Tuck

Holländer
Holländer
Schräger Holländer
Schräger geschneckter Holländer
Holländischer 5er
Holländischer 5er mit Band
Holländische Classics mit Pferdeschwanz - Seite)
Holländische Classics mit Pferdeschwanz Hinten
Holländische Classics geschneckt
Holländische 5er Classics

Kordelzopf
Kordelzopf (hoch)

Rapunzelbraid
Rapunzelbraid (holländisch, vier Akzentzöpfe nachträglich gefädelt

Stacked Braids
Stacked Braids (hoch angesetzt)
Stacked Braids Kordel auf Zopf (hoch angesetzt)


Pferdeschwanzvarianten

Tiefer Pferdeschwanz
Tiefer Pferdeschwanz mit Slide
Tiefer Pferdeschwanz mit Flexi (S)

Half-up
Half-up mit Flexi (Mini)

Braider-Frisuren
von half-zu-ganz Braider

Keulenzopf
Französischer Keulenzopf
Keulenzopf hoch angesetzt
Keulenzopf, jeden zweite Segment geflochten


Kronen
gekordelte Zopfkrone
Haarbandkrone (nass)


Anderes

Locken von der Haarbandkrone


Zuletzt geändert von Louet am 01.09.2014, 23:05, insgesamt 47-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2012, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
19.4.2012:

Bin heute Strohwitwe und habe die Zeit mal für ein (für meine Begriffe!) etwas längeres Pflegeprogramm genutzt:

- gründlich entwirrt mit der Plastikbürste

- dann ge-wildschweint bis ich das Gefühl hatte, dass sich nichts mehr weiter verteilt das waren so etwa 5 Minuten

- dann gings erstmal in die Wanne, das gleichmäßig durchgefettete Haar (*äbärks*) auf dem Kopf zusammengeduttet

- Haare noch mal entwirrt und dann unter die Dusche

- im Stehen warm durchnässt, mit verdünntem Alverde BS Shampoo die Kopfhaut gewaschen, ordentlich ausgespült

- Alverde BS Conditioner in die Längen und Spitzen, etwa 2 Minuten einwirken lassen und gründlichst ausgespült

- raus aus der Dusche und eiskalter Guss über Kopf zum Abschluss *GAHK* :shock:

- Scheitel gezogen und mit den Fingern grob entwirrt, jetzt sollen sie an der Luft trocknen, während ich vor der Glotze hocke :)


FAZIT:

- noch nutze ich meine pööse aber geliebte Plastikbürste. Ich liebäugle mit einem Tangle-Teezer (hab neulich bei dm welche gesehen), aber bis ich mich entschlossen habe bleibe ich lieber bei der vorsichtigen Handhabung der Plastikbürste

- mit dem Wildschwein muss ich mich noch anfreunden...der Massageefekt ist sehr angenehm und ich kann mir gut vorstellen, dass es die Längen pflegt, aber meine Haare laden sich trotz angeblicher "Antistatik-Wirkung" ziemlich auf.

- "skalp wash" ist bei meinem recht kurzen Haar noch relativ zu sehen. Wenn ich nur die Haare einschampooniere, die dicht an der Kopfhaut sind bleiben nicht so ganz viel andere übrig ;-)

- das Haargefühl nach dem Waschen ist erstmal angenehm, ich kam auch mit den Fingern gut durch. Schreibe später mal, wie es nach dem Trocknen ist. Außerdem finde ich diesen herben Lavendel-Salbei-Duft sehr angenehm! :blueten:

- kalter Guss am Ende der Wäsche ist gut auszuhalten. Ich habe mal den Wasserhärtegrad erfragt: 3 *schluck* ist also ein Argument für ne saure rinse, aber ich will erstmal Schampoo und Conditioner austesten, bevor ich die Ergebnisse mit rinse, Öl oder anderem verfälsche.

Nachtrag: weil die Spitzen doch ein bisschen trocken waren habe ich probehalber zwei Tropfen alverde Wildrose Gesichtsöl drauf gegeben, als sie fast durchgetrocknet waren. Mal gucken, wie das morgen aussieht.
eine Flasche meiner besten Grüße,

die Louet

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Zuletzt geändert von Louet am 20.04.2012, 00:59, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.04.2012, 22:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
Und heute habe ich mich mal an einem alternativen Sockendutt versucht, aber dafür sind sie leider noch entweder zu kurz oder ich mal noch was falsch, jedenfalls zerfuddelt der sehr schnell wieder. aber die Idee ist genial! Steht auf jeden Fall auf meiner "mach-ich-wenn-sie-lang-genug-sind"-Liste :-)
Bild[/img]

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2012, 06:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2011, 14:11
Beiträge: 4237
Wohnort: bei Berlin
Guten Morgen, wenns okay ist, komm ich dich mal besuchen.

Du hast richtige Traumhaare. Toller Glanz und tolle Fülle und eine richtig schöne Farbe. Wenn die mal groß sind... :ohnmacht:

Dein Franzose sieht sehr hübsch aus, kannst du gut tragen und die Spange passt sehr schön dazu.
Wenn du beim alternativen Sockendutt schon so weit gekommen bist, müsste doch der normale Sockendutt auch schon bei dir halten, oder?

Das Wildschwein war für mich eine enorme Umstellung, weil ich vorher nur Plastikbürsten benutzt habe. Aber kleiner Tipp: Falls du eine plötzliche Neigung zu Spliss bei dir entdeckst, kann es mit dem Wildschwein zusammenhängen.

Hast du eine Traumlänge?

_________________
Klassische Länge geschafft


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2012, 07:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2011, 22:19
Beiträge: 5209
Wohnort: Nord, Rhein, West und Falen
Huhu :)
gibts es auch schon ein Längenbild von dir?
Deine Haarfarbe schaut vielversprechend aus. Hast du deinen Umfang schon mal gemessen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2012, 15:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
Hallo ihr zwei!

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt, ich mag Besuch! *Kaffee und Käsekuchen hinstell *

Vielen Dank für das liebe Lob, noangel! Ja, dick und kräftig sind sie tatsächlich. Die Komplimente fürdie Farbe muss ich aber an meine Friseuse weiterreichen, das ist leider nicht ganz Natur :oops:

Sie waren mal so wie auf dem Sockendutt-Bild, sind aber arg nachgedunkelt. Ich überlege aber, das Painting in zwei Blondtönen rauswachsen zu lassen und mich wieder mit meinem "ich-war-mal-blond-ehrlich!" anzufreunden :-)

Heute habe ich einen klassischen Sockendutt, es braucht aber noch ein zweites Haargummi und einige Nadeln, damit die Spitzen sich nicht wild in alle Richtungen drehen :irre:

Ob ich eine Traumlänge habe? Kann ich jetzt noch nicht sagen. Nachdem ich jahrelang Bob getragen habe fühlenichnmich jetzt mit knapper Schulterlänge schon fast wie Rapunzel :D Mal gucken, aber Taille muss mindestens drin sein!

Längenbild gibts eventuell heute abend, wenn ich den Lieblingsmann überreden kann :-)

Bis dahin!

Louet

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2012, 22:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
Der Lieblingsmann war so nett, ein paar Fotos zu machen. Also gibt es jetzt erstmal ein Längenbild

Bild

und nochmal einen klassischen Sockendutt ohne Socke, dafür mit Duttring :-) hält mit zweiten Haargummi dafür ohne Nadeln! ich habe die Haare durch den Ring gezogen, verteilt und ein zweites Haargummi drüber gezogen. die rausstehenden Spitzen habe ich dann zwischen Haargummi(s) und Duttring gestopft :-) (Ist n bisschen zerrupft, war am Ende des Tages)

Bild

Tante Edit schiebt noch nach, dass wir auch gemessen haben! 48cm nach SSS :messen:

Grüße in die Nacht

Louet [/b]

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2012, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2011, 22:19
Beiträge: 5209
Wohnort: Nord, Rhein, West und Falen
Wow deine Haare sind wohl ziemlich dick. Schauen super aus.
Dein Sockendutt sieht ja rießig aus. Gefällt mir sehr.

Mit 48 cm habe ich auch gestartet. Aber dann auf 42 cm ziemlich schnell getrimmt :oops: :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.04.2012, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.05.2010, 22:03
Beiträge: 507
Wohnort: Berlin
Woah, der Sockendutt sieht ja mal riiiiiesig aus. *_*

_________________
Mein Tagebuch

Mein Verkauf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2012, 00:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
najaaa, dass der so riesig ist liegt zum einen an dem Duttkissen und zum anderen auch n bisschen am Aufnahmewinkel ;-) Ich kann ihn -ohne ihn arg zu zerdrücken- gerade so mit einer Hand umfassen

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2012, 07:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2011, 10:20
Beiträge: 1245
Wohnort: NRW
Guten morgen, Louet :)
Dein TB ist interessant und der Sockendutt sehr schön!
Ich bin im Moment auch bei 48cm SSS, dann können unsere Haare gemeinsam bis zur Taille wachsen? Ich würde mich freuen :lol:
Liebe Grüße <3

_________________
81,0cm SSS
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2012, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
Hallo leafee! Au ja, das finde ich ne tolle Idee. Wir vergleichsweise Kurzhaarigen müssen doch zusammenhalten, stimmts? ;-)

Ich hab auch schon in deinem TB vorbei geschaut, sehr interessant und vor allem so schön strukturiert! das System werde ich gleich mal ganz frech klauen, wenn ich ein bisschen Zeit habe :-)

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2012, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.09.2011, 10:20
Beiträge: 1245
Wohnort: NRW
Und zusammen wachsen lassen und langhaarig werden ;)
Mach das und du brauchst auf jeden Fall Zeit :D
Ich wollte alles genau machen und habe insgesamt 1,5 Stunden gebraucht :D
Okay, ich bin auch eine langsame Tipperin ;)

_________________
81,0cm SSS
1cMii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 21.04.2012, 16:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.04.2012, 16:22
Beiträge: 1326
Wohnort: Berlin
So! Gesagt, getan, ich habe mal meinen Ausgangs-post editiert und die wichtigsten Infos zusammengetragen :-)

_________________
2aMii/iii ZU: 9,5cm, Post-Klassik/MO
NHF: Waldhonigblond

mein TB
mein -teilweise haariger- Blog


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 825 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 55  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Pulsar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de