Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Hallo ihr Lieben,

nun will ich auch endlich mal „Haar zeigenâ€

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Zuletzt geändert von einsel am 11.10.2018, 13:58, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2009, 14:43
Beiträge: 2815
Wohnort: am Fuße der hessischen Rhön
ooohhh..... :) Deine Haare sind wirklich schön :) Schade, dass sie weiter unten dünn werden :(
Ich drück dir hiermit offiziell die Daumen, dass das bald weggetrimmt ist ;) Viel Spaß und Erfolg mit deinem Projekt :winke:

_________________
2a|M|ii; 109,0cm SSS; 8,7cm ZU; Frisuren

Lass sie wachsen.
Wenn du bei Wadenlänge feststellst,dass sie dir zu lang sind,
schneidest du eben auf Knielänge zurück & hast ne tolle Kante


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.03.2009, 17:02
Beiträge: 196
Wohnort: Chemnitz
Ich finde die Farve sehr schön. Da würde ich zumindest oben auf ein Dunkelbraun tippen. Die unteren Längen sind scheinen etwas heller, ist das natürlich? Weil Henna hätte das ja nicht heller gezogen, oder?

Und so ein Parandi seh ich zum ersten Mal: Ist das aus dem indischen Raum (klingt so)?

Viel Spaß mit deinem Tagebuch! :D

_________________
1bMii (7cm) SSS 71 cm->taillenlang
Rins Reise
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Ich war selber entsetzt, wie fusselig dünn die Haare unten sind, als ich das Bild gesehen habe :shock: Schneevogel: so einen schönen Abschluß wie bei dir werde ich wohl nie hinbekommen :-( (*Neid, Neid, Neid* ;-)) Naja, ich habe eine ganze Zeit lang die Haare gar nicht geschnitten (oder besser gesagt, alle 1 bis 2 Jahre drei Zentimeter abgeschnitten) und erst vor ein paar Monaten mit Mikrotrimms angefangen. Ich weiß aber nicht, ob das was wird oder ob ich nicht doch lieber mal 10cm opfere, damit ich eine ordentliche Kante hinbekomme. Aber das will ich eigentlich nicht, weil dann viele Dutts nicht mehr so gut gehen ...

Die Längen sind wirklich heller, etwas trockener und ausgeblichener eben. Aber blondiert oder chemisch gefärbt ist da nichts.

Rin: Ein Parandi wurde *hier* mal vorgestellt. Das ist wirklich was Indisches. Meines ist natürlich ganz anders als die gekauften ;-)

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 20:52 
Offline

Registriert: 19.02.2009, 13:18
Beiträge: 2756
Gugux ;-)

...Neid...bringt Dir kein einziges Haar mehr auf dem Kopf - und nur miese Gefühle. Gönne es den anderen lieber, dann gehts DIR besser. *kleine Lebensweisheit am Rande*

Ok. Meine Spitzen sehen etwas besser aus - aber nicht sehr viel. Ich trimme seit Februar diesen Jahres - Haare sind nativ - sehe aber durchaus der Möglichkeit ins Gesicht, daß das alles nix bringt, weil Genetik. Nicht jeder hat die Veranlagung, volle Haare bis Steiß tragen zu können. Leben wir einfach damit, oki? *knuddel*

Ach und ja. 14 cm Zopfumfang - sind KEIN Verdienst *lol*. Sondern schlicht gute Veranlagung und kein Grund, sich was darauf einzubilden...Ich werde dennoch auf 100 cm gehn. Perfektion? Wayne...

Liebe Grüsse!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.07.2009, 23:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.02.2009, 23:29
Beiträge: 4705
Wohnort: Leipzig
Silbermond hat geschrieben:
Ach und ja. 14 cm Zopfumfang - sind KEIN Verdienst *lol*. Sondern schlicht gute Veranlagung und kein Grund, sich was darauf einzubilden...


Ich fühle mich jetzt mal persönlich angegriffen..


@Einsel Der Parandi ist toll :)

_________________
SSS - ~121cm -01.05.11 - klassische Länge
2b M/C iii, NHF: Dunkelblond
Mein Tagebuch
Endziel: Knie ~150cm nach SSS

IT Medusa Bild/LHN Aphrodite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 17:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Silbermond hat geschrieben:
Gugux ;-)

...Neid...bringt Dir kein einziges Haar mehr auf dem Kopf - und nur miese Gefühle. Gönne es den anderen lieber, dann gehts DIR besser. *kleine Lebensweisheit am Rande*

Ich weiß ja. Eigentlich war ich ja auch immer zufrieden mit meine Haaren, die Farbe ist ja OK, und dadurch, daß die so fein sind, halten Stäbe und Haarnadeln recht gut, und mit der Länge kann man ja auch schon was anfangen. Aber wenn ich mir die Bilder angucke :? Ich glaube, ich muß mal wieder die Haaranorexie-Selbsthilfegruppe besuchen, obwohl ich die sonst eigentlich eher affig fand. Ich fühle mich gerade gar nicht gut ...

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 18:52 
Offline

Registriert: 19.02.2009, 13:18
Beiträge: 2756
Mach Dich bitte nicht verrückt. Auf dem linken Bild - dem offenen - sind die Spitzen ja gar nicht alle zu sehen und ziemlich durcheinander. Windig?

Lass mal jemand ein Bildchen machen und sie Dir vorher windstill ordentlich hinkämmen. Dann sieht das sicher anders aus. *tröst* Und immer mal trimmen, das wird schon.

Schau, ich war wieder fernwandern. Es war schwül und heiß. Zum ersten Mal verstand ich Rüdiger Nehberg *kicher* 1mm Haar - wie praktisch! ;-)
Natürlich mag ich das nicht im Alltag und es gefällt mir an mir auch nicht. Aber praktisch (!) wäre es gewesen. So war ich wenigstens froh, F-Haar zu haben. Die Tour mit der Wallemähne so mancher hier - *ächz*. Etliche Stunden Trocknungszeit - meine Haare sind nach 30 Min. trocken. - usw.
Jede Haarqualität hat ihre Vorteile und jede Haarqualität ist schön!
Ich bin inzwischen sehr froh um mein Feenhaar ;-)

Lieben Gruß!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.07.2009, 20:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2008, 14:51
Beiträge: 3299
Wohnort: Bürstadt
...Ich bewundere hier auch ständig die Haare der anderen, und kann mich darüber aber auch freuen.
Man kann eben im Leben nicht alles haben aber auf das was man hat, sollte man Stolz sein. Und: Ich finde Deine Haare in keinster Weise schlimm oder zu dünn. Es ist von der Natur gegeben und Punkt.
Und: Ich bringe im Gegensatz zu Dir nicht mal nen vernünftigen Flechtzopf hin! Wollte ich nur mal gesagt haben! :wink: Sieht bei mir dann aus wie Kraut und Rüben!!! :(

_________________
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
1a Fii,
Chemisch Schwarz, Steisslänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 17:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Danke für den lieben Zuspruch! :winkewinke:

Silbermond hat geschrieben:
Mach Dich bitte nicht verrückt. Auf dem linken Bild - dem offenen - sind die Spitzen ja gar nicht alle zu sehen und ziemlich durcheinander. Windig?

Eigentlich nicht. Meine Haare sind nur so leicht, daß sie nicht richtig nach unten hängen. Ich muß nur mal ein bißchen den Kopf drehen, und schon hängen die Haare wieder irgendwo quer.

soni hat geschrieben:
Und: Ich bringe im Gegensatz zu Dir nicht mal nen vernünftigen Flechtzopf hin! Wollte ich nur mal gesagt haben! :wink: Sieht bei mir dann aus wie Kraut und Rüben!!! :(

Flechten kann ich ausnahmsweise recht gut, zumindest von oben nach unten :-) So eine Gretchenkrone, wo man rund flechten muß, kann ich überhaupt nicht, leider.

*~*~*~*~*
Ich habe hier noch Bilder bei besserem Wetter (aber richtig scheint die Sonne bei uns im Ruhrpott sowieso nie), da sieht die Farbe schon ganz anders aus:

Bild Bild

Auf dem ersten Bild sieht man auch ganz gut die Fusseln rund um den ganzen Kopf. Na gut, ich denke mal, die kommen erst durch die Benutzung von Lavaerde so richtig „gutâ€

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Zuletzt geändert von einsel am 30.07.2009, 15:43, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 17:14 
Offline

Registriert: 10.04.2008, 16:41
Beiträge: 2054
Ich kann die Bilder nicht öffnen :?

aber schöne Haare ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 17:25 
Offline

Registriert: 19.02.2009, 13:18
Beiträge: 2756
einsel hat geschrieben:
Eigentlich nicht. Meine Haare sind nur so leicht, daß sie nicht richtig nach unten hängen. Ich muß nur mal ein bißchen den Kopf drehen, und schon hängen die Haare wieder irgendwo quer.

;-) Kenn ich gut. Ich schaffe es NIE, meine ordentlich zu fotografieren.
Ich kann die Bilder auch nicht öffnen. Sieht aber sehr schön aus! Und passt doch hervorragend zu Deinem eher zarten Gesamttyp - (rein persönliche Meinung). Freuen wir uns einfach daran - egal, ob Feenhaar oder Wallemähne!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 17:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Arianna hat geschrieben:
Ich kann die Bilder nicht öffnen :?

Hm, siehst du sie gar nicht, oder funktioniert nur die vergrößerte Ansicht nicht, wenn du draufklickst? Ich habe sie (eigentlich) mit der vergrößerten Grafik aus meinem Pisasa-Webalbum verlinkt. Dieses ist zwar nicht öffentlich, aber die Bilder lassen sich bei mir öffnen, auch, wenn ich hier nicht als einsel eingeloggt bin.

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 17:31 
Offline

Registriert: 10.04.2008, 16:41
Beiträge: 2054
Ich kann sie sehen, aber die vergrößerte Ansicht öffnet er nicht. Zeigt in Google ein '404 - Not Found' an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.07.2009, 17:32 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2009, 18:43
Beiträge: 32496
Bei mir das gleiche wie bei Arianna!

_________________
► Regeln für unser Forum ◄/1b M iii, SSS 91 cm (17.02.2017)
You know I'm over two thousand years old? I'm old enough to be your Messiah.

Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 83 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Salzdrache


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de