Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.12.2021, 17:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9719 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 644, 645, 646, 647, 648
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.11.2021, 02:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34969
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
:mrgreen: bei mir haben die deutlich weniger Spliss..... weil sie immer noch an den Stellen wachsen, wo die TL kürzer ist...

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2021, 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2021, 13:19
Beiträge: 5
Wenn es euch und diesen Thread nicht gäbe, wäre ich vielleicht nicht so wild entschlossen, meinen Silberlingen eine Chance zu geben.
Hallo zusammen, ich bin neu hier.
Anfang 40, lange Jahre dunkel gefärbt und jetzt blondiert, um einen netteren Übergang ins Dunkelaschblond-Silber-Gemisch zu erzielen. Was so mittelmässig funktioniert hat.
Aber ich werde keinerlei Angleichversuche oder Ähnliches unternehmen, was in meiner Erfahrung meistens nur alles verschlimmbessert, sondern einfach nur auf tugendhafte Geduld setzen. Und mir zur Motivation hier immer wieder eure zauberhaften Mähnen anschauen.
Bei mir passierte lange Zeit nichts weiter als das ein oder andere weiße, störrische Drahthaar, das ich auszupfte, bis nach einer superstressigen Phase und Haarausfall sich meine Haare plötzlich dazu entrschlossen, alle zusammen in Richtung Grau zu marschieren. Seitdem glaube ich daran, dass man sozusagen über Nacht ergrauen kann, wie es in Schauergeschichten oft passiert.
Mein Monsieur meint, der augenblickliche Weiß-Anteil liegt bei 30-50%. Mir kommt es noch nicht ganz so viel vor, aber die Silberlinge sind auch schön gleichmässig überall verteilt:

Bild


So in 2-3 Jahren dürfte ich auf eine naturfarbene BSL kommen. Das klingt nach schrecklich viel Geduld.
Und ganz erhlich: ich hätte niemals damit gerechnet, wie negativ mein ganzes Umfeld darauf reagiert, dass ich freiwillig ergraue. Dabei sind das alles durchweg tolerante, naturverbundene Menschenkinder. Aber die Angst davor, mit silbernen Strähnen alt auszusehen ist offensichtlich immer noch weit vebreitet.

_________________
Die Schatten werden länger.
Von weißblonder APL zu natürlichem Silber in Taille
1 a/b F ZU 6cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2021, 14:43 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 6940
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 135
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Schattenzopf,

Schade, dass dein Umfeld so negativ auf deine Versilberung reagiert. :( Naturverbunden bedeutet nicht automatisch tolerant. Und viele Leute sind auch nur dort tolerant, wo es ihnen nicht wehtut. Und ob jemand wirklich tolerant ist, merkt man erst dann, wenn man es wagt, sich von demjenigen zu unterscheiden.

Ich schick dir mal eine große Portion Kraft und Durchhaltevermögen rüber. :keks: Es gibt hier schon User wie LillyE, die erfolgreich Färbereste an die versilbernde NHF angleichen haben lassen, aber ich würde so eine Mammutaufgabe auch nicht jedem Friseur zutrauen.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2021, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2021, 13:19
Beiträge: 5
Danke, Fornarina, für die große Portion Durchhaltevermögen, die kommt sofort in meinen Vorratsschrank! :essen:

Ja, bei LillyE habe ich die erfolgreiche Angleichung schon gesehen. Aber ich halte mich schon seit Jahrzehnten von Friseuren fern, und gerade was das Färben betrifft bräuchte ich besonders viel Vertrauen. Aber ich habe mich aufs Warten eingestellt, und etwas Gutes hat ein krasser Ansatz ja: Auch der Fortschritt ist deutlich zu erkennen.

Und böswillig war das von den entsetzten Leuten um mich herum gar nicht gemeint, es war eher so ein nettes Entsetzen und die Furcht, ich könnte mich aufgeben oder so. Im Sinne von "Was, aber du siehst doch noch so jung aus, warte doch, bis du 60 bist".
Ich hatte einfach nicht damit gerechnet, dass graues Haar immer noch eher negativ besetzt ist. War wahrscheinlich naiv von mir.
Eine Freundin, die ich schon immer für ihr wunderschönes asiatisches pechschwarzes Haar bewundere, meinte sogar, dass sie im Gegensatz zu mir gerade überlege, das erste Mal in ihrem Leben mit Färben anzufangen. Weil ihre Tochter bemerkt hätte, sie würde langsam richtig alt aussehen mit den weißen Strähnen.

In mir hat das erst recht den Ehrgeiz geweckt, allen zu zeigen, dass eine jugendliche Ausstrahlung oder Attraktivität nicht von der Haarfarbe abhängen. :reit:

_________________
Die Schatten werden länger.
Von weißblonder APL zu natürlichem Silber in Taille
1 a/b F ZU 6cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2021, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2021, 20:23
Beiträge: 47
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Hallo lieber Schattenzopf,

hier kann ich nur von eigenen Erfahrungen berichten - aber vielleicht hilft es ja. Für meine jahrzehntelang gefärbten Haare habe ich nie ein Kompliment bekommen - für die grauen passiert das häufiger. Und zwar von Frauen :D und erst, als die Haare eine gewisse Länge erreicht haben.
Vermutlich stellt man so eine Art Rollenmodell dar, auf das man Sehnsüchte projizieren kann. Wer weiß.

Rauswachsen bedeutet für viele "ungepflegt" und "Selbstaufgabe". Dem kann ich bedingt zustimmen, gerade wenn die Farb-Kontraste hoch sind (und die Kommentare reichlich) - braucht es Willen, durchzuhalten. Mit zunehmender Länge verflüchtigt sich das. Genauso wie die Fremd-Meinungen.

Man entfernt sich - gerade in Deinem Alter (siehe Kommentar: Kannst Du doch auch noch mit 60 machen) - von den Normen der Alterskohorte und das ist immer erst mal aufregend für alle Beteiligten. Weiße Haare sind kein Jungbrunnen - aber wenn man "jugendlichem" Aussehen nicht mehr die Priorität zuweist und andere Werte für sich in den Vordergrund stellt, ist das total Hupe.

Ich wünsche Dir gutes Gelingen
das kaninchen grüßt

_________________
Haarminimalismus mit NW/SO
das weisse kaninchen :: mechanische Fellpflege (PP)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2021, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34969
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Vor allem die paar süßen Lamettafädchen..... bis da was "grau" aussieht, bist Du wahrscheinlich wirklich 60.
Also vom Gesamtfarbeindruck.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.11.2021, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.10.2021, 08:15
Beiträge: 189
Wohnort: Nähe Heidelberg
SSS in cm: 63
Haartyp: 3a
ZU: 9,5
Ich hab nun auch meine ersten zwei Silberlinge entdeckt O.O bin nu 38

_________________
3a M ZU 9,5, high porosity Locken, naturblond, aktuell gesträhnt
Mein TB: SoftKitty - Locken auf dem Weg zur Wohlfühllänge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.11.2021, 07:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 14522
Das ist aber spät. Bei mir fing es mit 18 an. XD

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 82 cm, färbefrei seit März 2021


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.11.2021, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2012, 22:31
Beiträge: 2475
bei mir so mit 23 oder 24 meine kollegin hat mir gegenüber gesessen und sie entdeckt und für mich rausgerissen.

_________________
2a Mii 9/105 cm S³ Mitte Po (ツ Wohlfühllänge✔) Yeti engagée ~ 100% Naturhaarfarbe✔ (kastanienbraun versilbert ~ Soft Autumn)
Ziele Pony: APL✔ - BSL - Taille - Hüfte - Steiss - Mitte Po

Schmuck WP
Flexi8 und LR WP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2021, 04:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 19:31
Beiträge: 1031
3 einhalb Jahre sind schon vergangenen.

Bild

_________________
SSS 85 cm ZU 9.5 cm
Wieder auf dem Weg nach 115cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2021, 06:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34969
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
:ohnmacht:

Wahnsinn, wie die wachsen!
und von der "Re-Pigmentierung" sieht man nix auf der Länge, sieht schneeweiß aus.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2021, 14:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2013, 14:48
Beiträge: 1539
Wohnort: blau und nass
SSS in cm: 115
Haartyp: 1 b F
ZU: ii 7,5 / ZQ 4,48
Schattenzopf, Du hast eine sehr schöne NHF. Wenn die Färbereste weniger werden, sieht Dein Umfeld das bestimmt. Momentan ist der Kontrast noch stark, wobei ich das in Frisuren interessant finde.

BeanSidhe, der Schnitt ist schon 3 1/2 Jahre her? Hups, wie die Zeit vergeht. Wunderbares Silber!

Zum Spliss: meine Weissen sind dicker und welliger, einige sind schon unten in der Zopfquaste angekommen. Bisher habe ich noch nie Spliss in denen gefunden, nur in den feinen Blondies.

_________________
1b F ii(ZU7,5/ZQ4,48) SSS 115 ca.MO u.2.GS
dunkelaschblond+silberlinge
cool summer


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.11.2021, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 4927
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Warum wächst dein Haar so irre schnell? :shock:

_________________
~PP: Tallu goes Fairys~
~GP: Kloster Wegsteck~
~WP: Kleine Größen~



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2021, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.04.2015, 19:31
Beiträge: 1031
Dankeschön an Alle. Mein Haar wächst zum Glück genauso gut wie früher. Dabei bin ich fast 70. Hatte nie Haarausfall oder schütteres Haar.
Werden wohl die Gene sein !

_________________
SSS 85 cm ZU 9.5 cm
Wieder auf dem Weg nach 115cm


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9719 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 644, 645, 646, 647, 648

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fornarina


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de