Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.11.2022, 12:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1574 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 101, 102, 103, 104, 105  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.10.2022, 13:12 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8806
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Sifi und MiBau,
das kommt für mich auf das Verhältnis von Länge und Dicke der Zopfquaste an. Und @Mibau, die langen Zopfquasten, die du in Indien gesehen oder getragen hast, waren sicherlich dicker als meine vor dem Rückschnitt auf Klassik, aber danke fürs Erinnern. :mrgreen:

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 09:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 36087
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Na klar. Alle Inderinnen haben nämlich ausnahmslos Monsterhaare und HA kommt dort nicht vor, und wir Europäerinnen mit unseren dünnen Fusseln.... GÄHN. NERV....

Wie angenehm neutral dagegen die Begründung von Yuna selber. "Ist mir im Alltag zu lang, hat im Dutt für mich keinen Mehrwert".

Ich finde Mitte Wade außer "für Gut" auch unpraktisch, habe aber aufgrund der Struktur den Mehrwert selbsthaltender Enden im Flechtzopf und die Vielfarbigkeit im Dutt und lass sie daher dran.

So what.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*
Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 09:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.09.2011, 18:52
Beiträge: 1825
Wohnort: Tübingen
Ja also was ich gesehen hab dort sind die oft unten mit ganz viel Taper, weil viele mit sehr langen Haaren die vermutlich nur sehr sehr selten schneiden und die dadurch natürlicherweise unten sehr ausdünnen. Seh ich auch so bei meiner Schwägerin, die hat extrem dicke und viele Haare und ca MO, aber unten in der quaste sind nur ganz wenige Haare und solange ich sie kenne hat sie ihre Haare nie getrimmt oder so, also nichts mit Kante oder voll unten… Finde eine lange Quaste unabhängig von der Dicke unten aber sehr hübsch :wink:

_________________
1bMii ~mittelbraun NHF~ Rückschnitt auf APL im Februar 2021, längste erreichte Länge 112cm

Aktuell: BSL
Ziel: erstmal Taille, dann wieder Steiß (und eventuell noch mal Classic)

Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 11:03 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8806
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Silberfischchen hat geschrieben:
Na klar. Alle Inderinnen haben nämlich ausnahmslos Monsterhaare und HA kommt dort nicht vor, und wir Europäerinnen mit unseren dünnen Fusseln.... GÄHN. NERV....

Wie angenehm neutral dagegen die Begründung von Yuna selber. "Ist mir im Alltag zu lang, hat im Dutt für mich keinen Mehrwert".

Sorry, dass ich meine Meinung über meine Zopfquaste nicht so angenehm neutral formuliert habe. :oops: :cry: Unangenehm finde ich, dass, nachdem ich hier über meine Zopfquaste gesprochen hatte, mir sofort und gleich drei User hintereinander erklären, wie wunderbar doch lange und neuerdings unten auch noch dünne Zopfquasten sind. Hätte ich in diesem Thread jetzt nicht erwartet. :shock: Aber genau dieses geballte Auftreten gegenüber bestimmten Leuten Meinungen ist auch ein Grund, warum sich einige und gar nicht mal so wenige User ab einem bestimmten Zeitpunkt hier nicht mehr wohlgefühlt haben und sich abmeldeten bzw verstummten.

Zudem habe ich ehrlich gesagt auch keine Lust, bei all meinen Äußerungen ständig darauf zu achten, ob sie auch für wirklich aaalle Zuhörer oder Leser neutral genug sind oder gar angenehm neutral .... oder antiseptisch keimfrei neutral ... ooder aber generisch-austauschbar-gleichklangig neutral, wenn man hier jetzt neuerdings immer noch zusätzlich versichern muss, dass man die Situation vor dem Schnitt ja aber auch ganz toll fand? Wie wunderbar sensibel und einfühlsam wir doch geworden sind. #-o

Und du, @Sifi, hattest im diesem Thread folgende weise Worte geschrieben:
Zitat:
Und dass wir aufhören Menschen, die in einem Teil ihrer Eigenschaften dem aktuellen oder dem persönlichen Ideal näher kommen als man selbst, als "Schlag ins Gesicht" zu empfinden.
Ich empfinde es bei dieser Diskussion gerade so, als wenn du meine Meinung von der Zopfquaste jetzt als solchen Schlag empfindest. Soll es aber nicht sein. :ei: Die Crux bei Ratschlägen, die man anderen gibt, ist die, dass sie auch auf einen selbst angewendet werden können.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 12:33 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 20.01.2021, 12:13
Beiträge: 958
Haartyp: 1cFii
Mädels, nicht schon wieder, bitte.

_________________
1cFii knapp Hosenbund
Henna auf dunklem Mittelbraun mit wenigen Silberfäden


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 14:00
Beiträge: 1007
Vorsichtige Nachfrage: es geht hier u.a. um Haarschnitte, die über "Mikrotrimms" etwas hinausgehen? :)

Nun, so ganz ohne Foto hat bei mir die Schere auch zugeschnappt und es ist deutlich etwas abgekommen.
Gemessen habe ich nicht, aber was meine (dünne) Zopfquaste angeht - ich vermisse sie nicht. :messen:
Es war einfach nur noch eine dünne Franse... :D

_________________
2a • NHF Braun mit Silberfäden • Relax-Yeti
... 84 (Hüfte) 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 (Steiss)... 117 (2. GS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 14:45 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5402
Schade, dass es keinen direkten Vergleich gibt.
Stiftest du uns vielleicht ein Nachher-Foto?

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2020, 18:18
Beiträge: 401
@Marissa
Wow. Das ist wirklich ein Megaschnitt. Schön dass du damit so glücklich bist. Strahlst auf dem Bild ja richtig.

@Yunasama
Das ist auch nach dem Schnitt noch eine beachtliche Länge. Toll.

Bei mir ist aktuell auch einiges an Länge weggekommen. Ich habe nicht gemessen, bin aber von Hüfte auf BSL zurück. Sind bestimmt mindestens 15cm gewesen.
Aber seht selbst:
Bild

Damit steht es jetzt 50/50, was Anteil NHF und Gefärbtes angeht. Gleich in den NHF Bereich zu schneiden, wäre für MICH einfach zu heftig (sprich: zu kurz) gewesen. :wink:
Hätte meine Friseurin auch nicht mitgemacht. (O-Ton: Nein, so kurz hätte ich dir die sowieso nicht geschnitten.) :lol:

_________________
1cF/Mii(7cm) Länge: um die Hüfte rum
Farbe: NHF-dunkelaschblondirgendwas, Längen blondiert, färbefrei seit 02/20


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 18:13
Beiträge: 36087
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 146
Haartyp: 2c F
ZU: 7
@Forna
Äh, nee, das Zitat drehte sich um eine andere Thematik. Nützlich ist, nicht nur das Zitat zu suchen, was man fehlinterpretieren will, sondern auch den Zusammenhang.

Ich ich muss mich natürlich entschuldigen, dass ich nicht erkannt hab, dass sich "es" sieht auch einfach doof aus, wenn "man" (...) sich natürlich nur auf Deine eigenen Haare bezog und niemals nicht auf "neuerdings" auch dünne Zopfquasten generell.

Tut mir leid.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*
Neue Heimat


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4699
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 60
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Das sieht sehr faszinierend aus bei dir, elandia. :D
Weißt du schon, ab welcher Länge der NHF du die blondierten Längen komplett abschneiden wirst?

Perunica, das freut mich, dass du zufrieden bist. :)

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK, NHF
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 17:40 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5402
@SiFi: Na wenigstens siehst du es ein und entschuldigst dich ordnungsgemäß! Eine Vergebung wird natürlich in Betracht gezogen, aber dass sowas Freches ja nicht nochmal vorkommt! :^o [-X

Elendia, wie gleichmäßig die Farbe rauswächst! Und eine coole Friseurin hast du; ihr scheint ja auch an langem Haar gelegen zu sein :verliebt:

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 18:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2020, 18:18
Beiträge: 401
@JaninaD
Danke. Ich denke ein Jahr gebe ich mir noch, dann dürfte die NHF im Deckhaar bei APL sein. *daumendrück*. Da könnte ich mir einen Schnitt vorstellen um die Blondierreste loszuwerden.
Die Unterwolle hat das schon erreicht, da sind nur noch die untersten 2 bis 3 cm etwas heller.

@Phoenix
Ja die Friseurin hat wohl ein Herz für Langhaarige und trägt selbst zumindest zwischen APL und BLS. :)

_________________
1cF/Mii(7cm) Länge: um die Hüfte rum
Farbe: NHF-dunkelaschblondirgendwas, Längen blondiert, färbefrei seit 02/20


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2019, 14:00
Beiträge: 1007
LacrimaPhoenix hat geschrieben:
Schade, dass es keinen direkten Vergleich gibt.
Stiftest du uns vielleicht ein Nachher-Foto?

Nein, ich möchte aus hoffentlich verständlichen Gründen jetzt kein Foto von mir im Forum haben, tut mir leid.

_________________
2a • NHF Braun mit Silberfäden • Relax-Yeti
... 84 (Hüfte) 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 (Steiss)... 117 (2. GS)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4093
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Kannst es ja per pn stiften. Ich würde auch niemals einen vorher/nachher Vergleich zeigen, allein weil es nichts an der Sache ändert.

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.10.2022, 22:34 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5402
@Perunica: Ähm. Ja... Doch, macht Sinn...

Man ärgert sich ja immer mal über Trolle, aber das hier hat gerade schon Situationskomik...

_________________
The problem with the world is that the intelligent people are full of doubt, while the stupid people are full of confidence. ~Bukowski


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1574 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 101, 102, 103, 104, 105  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de