Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.05.2022, 23:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 915 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 21:36 
Sarah: hat geschrieben:
Was, wie gesagt, niemand hier je geschrieben hat außer dir selbst.


Das habe ich weder hier noch "drüben" jemals geschrieben oder behauptet, dass das irgendjemand von Euch geschrieben/gesagt hat!

Mal genau lesen - bevor Du mich hier so anfährst, @Sarah.

Und Aussagen über meinen (vermeintlichen) psychischen Zustand verbitte ich mir.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 22:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich fahre dich nicht an, das klänge ganz anders, aber soll ich jetzt mal allen Ernstes auf Zitatsammlung gehen, Bernstein?
Bist du wirklich sicher, dass ich das soll und es nicht ganz schnell ganz unangenehm für dich wird?

Du bist die Einzige, die deine Haare hier, in diesem geschützten Raum, laufend schlecht macht.
Niemand sonst tut das hier, nicht mal ich, und ich bin von Natur aus unfreundlich.

Ein paar Posts weiter oben schreibst du, und nur du, von drei Funzeln, armselig tauchte im Zusammenhang mit dem Duttkissen auf.
Das sind alles keine alten Posts.

Der springende Punkt ist, die allermeisten User würden deine Haare, genau wie meine übrigens, weder als sagenhaft toll noch als superhässlich wahrnehmen, sondern schlicht achselzuckend weiterscrollen - man denkt sich beim Scrollen vielleicht "oh, nette Farbe" oder "schöner Schmuck", vielleicht noch "die hat auch solche Locken/feinen Haare/Borsten/was auch immer wie ich, da folge ich doch mal".

Aber hier die Mater dolorosa zu geben, wo dich nun wirklich niemand, außer mir grade, angeht, ist überflüssig.

Niemand hier, mich eingeschlossen, meint es böse mit dir, aber ändere was am Problem oder finde dich damit ab.

Mal zu maulen, weil die Haare unkooperativ sind: absolut okay.
Dauernd zu maulen, weil die Haare diesdasananas sind: hilft dir das? Hilft das anderen? Nein und nein?

Hab ich geschrieben, du solltest in die Klappse?
Nein, ich habe geschrieben, dass du das Problem eventuell mal mit einem Psychologen besprechen solltest, da es dich offenbar dauerhaft beschäftigt.
Das könnte dir gut tun, und sei es nur, weil jemand neutrales zuhört.
Aber bitte, fass auch das als Beleidigung auf, tust du ja bei jedem Post, egal, aus welcher Richtung er kommt.

Mir und laut Statistik auch gar nicht so wenig anderen haben Gespräche mit Psychologen übrigens schon öfter geholfen, ich schreibe das nicht zum Zeilenschinden.

Edit: Tippfehler und Rechtschreibung korrigiert.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Zuletzt geändert von Sarah. am 14.02.2021, 22:12, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 22:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.05.2018, 21:17
Beiträge: 2878
Wohnort: Insel, am Hafen
SSS in cm: 77
Haartyp: 1b?, fein + flausch
ZU: 8,x
Instagram: @si.cotic
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Sarah. hat geschrieben:
ich bin von Natur aus unfreundlich.



Ich auch :ugly:

und für den Rest: sign. Gut geschrieben, finde ich =D>

_________________
chemiekupferrot mit Dipdye auf naturgoldblond
Taille+, auf dem Weg zu Kreuzbein, schreibt gelegentlich Sterntagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 22:45 
Sarah. hat geschrieben:
Ein paar Posts weiter oben schreibst du, und nur du, von drei Funzeln, armselig tauchte im Zusammenhang mit dem Duttkissen auf.
Das sind alles keine alten Posts.


Damit habe ich gesagt, was ich dauernd und seit Jahrzehnten von meinem privaten ! Umfeld über mich und meine Haare zu hören kriege.
Wem solll ich trauen?
Mir selber juchuu ist alles so toll - oder doch denen, die sagen, was die tatsächlich die Realität ist - nämlich dass ein ZU von nur noch 2,8 cm (wahlweise früher 4,5) halt eben nunmal nicht "schön" sondern real betrachtet tatsächlich "scheisse dünn" und stellenweise "fast Glatze" ist? Wo man überall die KH durchsieht? Keinerlei Blickdichte mehr da ist?
Soll ich mir das tatsächlich schönreden?
Dann wäre ich ja wohl echt bekloppt.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 23:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Bernstein, das ist jetzt aber kein neues, plötzlich aufgetretene Problem, oder hattest du prä-LHN 14cm ZU?

Und bekloppt - das kommt von dir.
Auch schön, dass jetzt jeder, der mal mit dem Psychologen, der übrigens auch bei Langzeitschmerzpatienten, Krebskranken, etc oft in die Behandlung miteingebunden wird, bekloppt ist.
Das sagt jetzt unangenehm viel über dich aus.

Weißt du was?
Dann bleib halt Opfer und schieb alles Blöde, was dir passiert, ruhig weiter auf die Haare. Ist dein Leben und nicht meins, und wenn du darüber verzweifeln willst, dann bitte sehr.
Du willst offenkundig keine Ratschläge und keine Hilfe, nur "oh du Arme,dein Umfeld ist soooo böse" hören.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 23:04 
Danke für die Info, @Sarah.

Ist ja interessant, was Du alles über mich zu wissen scheinst.

Du hast doch hier angefangen mit "mal zum Psychologen gehen" - nicht ich.

Und wo liest Du jetzt die Aussage raus, dass jeder
Zitat:
Langzeitschmerzpatienten, Krebskranken, etc oft in die Behandlung miteingebunden wird, bekloppt ist.
:?:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.02.2021, 23:54 
Offline

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 7517
Wohnort: in Baden-Württemberg
Haartyp: 2a-cC
ZU: 10
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr (she/her)
Bernstein und Sarah.: Eure Beiträge sind hier mehr als fehl am Platz, da vollkommen Offtopic, zumal ich erst heute Nachmittag dazu aufgerufen habe, gefälligst beim Thema des Threads zu bleiben. Keine Offtop-Themen oder -Streitereien mehr, um es nochmal deutlich zu machen!
Klärt eure Differenzen per PN und über Konsequenzen wegen des Verstoßes gegen meine Anweisung werden wir uns beraten.
- Faksimile


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 15.02.2021, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Sorry, das habe ich wohl übersehen.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 12.05.2021, 10:12 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7726
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Mir ist aufgefallen, dass viele LHNler jetzt weniger in ihre Signaturen schreiben, dafür aber die Formularfelder unterhalb des Avatars jetzt viel mehr gefüllt sind. Ich hatte die früher gar nicht so beachtet. Vor Jahren waren auch viele Signaturen noch prall gefüllt mit allem möglichen. Jetzt beschränken sich viele Sigs auf PP- und andere Verweise, einen flotten Spruch und das wars und der Rest steht dann unterm Avatar.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 12.05.2021, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 4346
Ja, die Felder sind mir auch jetzt gerade erst aufgefallen und wie viel man da eigentlich reinschreiben kann :)

_________________
If you are always trying to be normal, you will never know how AMAZING you can be! --Maya Angelou
Tagebuch 2020 ❤
Frisurenprojekt 2020 ❤
Haarschmuck Uno ❤
Mottowochen 2022 ❤


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 12.05.2021, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2019, 13:20
Beiträge: 599
SSS in cm: 89
Haartyp: 1b F
ZU: 6,5
Stimmt, Fornarina, meine Signatur habe ich durch die Formularfelder auch zusammengekürzt. Jetzt, wo ich so darüber nachdenke, geht für mich da ein bisschen Persönlichkeit verloren. Eigentlich komisch, weil der Informationsgehalt ja häufig gleich bleibt.

Trotzdem freue ich mich über die Formularfelder, da ich jetzt bei einigen Leuten endlich die Haarlänge weiß, die in der Signatur immer gefehlt hat :ugly:

_________________
Mein Tagebuch
neues Flexi Wanderpaket


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 13.05.2021, 15:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Die Formularfelder sind etwas ausgebaut worden - und die hitzige Diskussion ums Personalpronomen (er, sie, they, etc) hat manche User vielleicht erst so richtig drauf aufmerksam gemacht.

Dafür werden jetzt häufiger Projekte (Frisurenprojekt) oder Gruppen (Kloster Wegsteck) in der Signatur verlinkt.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 13.05.2021, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 3976
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
dieser beitrag existiert nur, weil ich jetzt wissen will, was ich selbst alles reingeschrieben habe :P

...und weil ich mich spontan in diese aussage verliebt habe:

Sarah. hat geschrieben:
ich bin von Natur aus unfreundlich.


:kicher: :kicher: :kicher:

_________________
Countdown: 10 9 8 7 6 5 4 3 2 1 RITTERVOMKNIE
novize, relax yeti 68,67%, ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
haters gonna hate, potatoes gonna potate


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 14.08.2021, 17:49 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 7726
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 140
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
@Sarah,
ja, das mit den Projekten in der Sig. habe ich auch gemerkt. Oder auch von Threads, die einem am Herzen liegen.

Mir ist aufgefallen, dass jetzt viele User ihren Farbtyp in der Sig verlinken. Der Farb- und Stilthread ist ja in letzter Zeit förmlich explodiert und ich finde, dass sich dieses für viele User neue Wissen jetzt auch in den Signaturen niederschlägt. Ist ja auch ganz gut für Wichtelaktionen etc.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 140 Knie
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2021, 02:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1428
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 130
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich finde die Farbtypangaben, genau wie ungefähre Angaben von Haartyp und -länge, nützlich.

Insbesondere für neue User: da reicht vielleicht schon durchscrollen durch einen gut besuchten Thread wie diesem, um eine ungefähre Ahnung anhand von Angaben und Avataren zu haben :)

Dann ist mir eine allgemein entspanntere Haltung zu Dingen wie Extensions, Föhnen, Toupage etc aufgefallen, und ich begrüße das sehr... :gut:

Und, Memoiren einer alten Dame: einige Dinge, die zu meiner "Anfängerzeit" als Langhaar schwerst gehyped und state of the art waren, sind komplett verschwunden - HES zum Beispiel. Sante Brilliant Care. Phyto9.
Henna, als Farbe und Kur, ist auch weniger geworden.
Oder die WBB, die war auch mal Trend.

Bei Schmucktrends sehe ich im Moment viel COs, und erfreulicherweise immer mehr Hersteller, die verschiedene Größen anbieten, teils zentimetergenaue Wunschlängen.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, klasissche Länge

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Man sollte mindestens 8 Stunden Schönheitsschlaf abbekommen.
Neun, wenn man hässlich ist.

- Betty White


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 915 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 57, 58, 59, 60, 61

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de