Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.06.2019, 20:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 666 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 45  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.12.2011, 14:36
Beiträge: 453
Wohnort: BaWü
Wie siehts mit Papangas aus?
Da scheiden sich die Geister und ich würde es keinen richtiger Hype nennen, aber in dem zugehörigen Thread wurde mächtig angefixt und die, die welche haben werden durch die immer neu auftauchenden Farben angefixt :D

_________________
2b-c/M/ii
Ziele:
APL [x] BSL [x] Midback [ ] Taille [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.12.2009, 06:00
Beiträge: 2437
Wohnort: Woll-Atoll
Als ich ins LHN gestrumpelt bin war die SBC der Renner! :D Das Sante Tonerde-Shampoo war mein erstes NK Produkt.
Achja: kann sich noch jemand an die Glücksbärchen-Avatare erinnern? Über Nacht hatten die das Forum geentert! :lol:

_________________
2b Fii 5,5 cm ohne Pony


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16912
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Naja, früher konnten die Trends viel weitrechender um sich greifen. Als es nur ein "paar" (im Vergleich zu heute) Threads in der Haarpflege gab und nur ab und zu mal jemand in die Notfallecke stolperte. Da wurde dann immer das gleiche empfohlen. SBC wie schon erwähnt wurde zum Beispiel. In der Zwischenzeit haben wir so viel über die "Wissenschaft" der Haarpflege herausgefunden. Ich sehe da im Moment zum Beispiel eher einen Trend darin, kationische Tenside zu vermeiden, und somit ist z.B. auch der CO-Trend hinfällig, den es mal gab.

Aber so richtige Trends im Sinne von irgendwas, was alle unbedingt ausprobieren müssen, gibt es nicht mehr. Dafür sind wir zu viele und die Methoden zu vielfältig geworden.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.06.2012, 09:29
Beiträge: 6027
Ich finde schon, dass es richtige Trends hier gibt. Bin jetzt zwar noch nicht sooo lange dabei, aber letztes Jahr war ja Seife total der Renner. Wollte mich anfangs nicht anfixen lassen, aber dann hab ich es doch getan. Es war einfach überall die Rede davon. Und dieses Jahr sind es irgendwie die Shampoobars die in aller Munde sind. (Und natürlich muss Lunasia diesen Trend auch wieder mitmachen :roll: )

_________________
Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16912
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Kann natürlich sein, dass ich das nicht mehr mitkriege. :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2011, 10:19
Beiträge: 472
Ich habe gerade mal den Haarschmucksammlungsfred komplett durch gesehen und mir ist aufgefallen, dass sich anscheinend jeder "Anfänger" diesen gedrechselten Bigout Brigitte Stab kauft (mich eingeschlossen)
Als ich anfing, waren es defintiv auch WBB und co.
Und mir kommt es vor als wäre im Moment der Minimalismus nicht mehr sooo angesagt. (Wenn dem so ist, bin ich wohl ein "Oldi" :-D )

_________________
lG Corona
2c F ii 86 cm (SSS) gemischtwarenblond
53cm (APL) [X] 66 cm (BSL) [X] 76 cm Midback [X] 82 cm Taille [X] 95 cm Kreuzbein [ ]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2013, 20:24
Beiträge: 1514
Ich bin über die Haarseife ins LHN gekommen

was ich hier schön finde ist der "Selbermachen"-Trend :)

_________________
2a M ii Länge aktuell: 100 cm (Steißbeinlänge) ZU 7,7 cm

Haariges Tagebuch und Seifenprojekt
Gemeinsam zum Klassiker und goldenen Schnitt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011, 20:52
Beiträge: 3869
Wohnort: Area 60* - Home Sweet Hell
Eine Zeit lang gab es auch den ultimativen Alverde-Trend. Das war, wenn ich mich recht erinnere, als die Amaranth-Spülung und auch das Shampoo rauskamen.
Zu der Zeit habe ich in jedem Projekt davon gelesen - inzwischen weiß ich nicht mal, ob es die Serie überhaupt noch gibt :mrgreen:

Klar, Seife war ein riesengroßer Trend hier, der aber scheinbar wieder ziemlich abebbt, oder?

_________________
1c - 2a Mi; 5,8cm ZU | Haarausfall- und Stufen-Kahlschlag am 30.06.2016: Rückschnitt auf CBL / #12


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.01.2009, 17:28
Beiträge: 2170
Es stimmt schon, dass es viele Trends gibt, wovon manche auch wieder verschwinden, aber Seife gehört meiner Meinung nach nicht dazu.

Ich lese hier immer noch von vielen, die neu dazu kommen und viele bleiben auch bei Seife.

Nur die Hersteller der Seifen variieren, früher haben viele bei Pflegeseifen und/oder AsD bestellt und tun es noch, momentan scheinen Seifen aus Steffis Hexenküche der Renner zu sein. Oder die von Lady Valesca.

_________________
1 b M ii 9
64 cm nach SSS (09.05.2009)
78,5 cm nach SSS (16.04.2010)
94 cm nach SSS (15.12.2013)
97 cm nach SSS 23.11.2014


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.07.2009, 13:55
Beiträge: 3424
Wohnort: Wien 2cMii
seife gehört für mich auch eher zu einer phase, die viele durchlaufen, bei der wenige langfristig bleiben. msm würd ich da, glaub ich, auch dazu zählen.

als die alterra haarpflege neu raus kam, musste das ja auch jede probieren, fällt mir ein.

irgendwie scheint kaum mehr jemand haarstäbe mit perlen toppern zu machen.

ahja und wann haben alle angefangen die haare für fotos drapieren zu lassen?

_________________
Haarfotoalbum Slideshow


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 16:36 
es gab den trend lieber eine kleinere Ficcare zu benutzen, viele haben ihre L´s in M´s getauscht.

ist, glaube ich, wieder vorbei :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2011, 20:04
Beiträge: 2591
Wohnort: Oberösterreich
Oh toller Thread. Solche Trends sind mir auch schon aufgefallen.
Seit Frühling sehe ich viele ED-Stäbe in PPs (meinem eingeschlossen) und mit Seife waschen war auch öfters zu lesen.
Voriges Jahr wars wohl die 60th Street Forken und bald werden wohl viele SL Bilder online sein (Sammelbestellung).
Den Rapunzeltrend wollte ich auch noch mitmachen, aber kam noch nicht dazu. :lol:

Zu früheren Trends:
Die Schweinibürste benutz ich immer noch sehr regelmässig (vorm Waschen) und S&D auch alle paar Monate. Sind bei mir also kein kurzfristiger Trend gewesen. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 17.08.2013, 21:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2011, 22:29
Beiträge: 410
Corona hat geschrieben:
Ich habe gerade mal den Haarschmucksammlungsfred komplett durch gesehen und mir ist aufgefallen, dass sich anscheinend jeder "Anfänger" diesen gedrechselten Bigout Brigitte Stab kauft (mich eingeschlossen)
Als ich anfing, waren es defintiv auch WBB und co.
Und mir kommt es vor als wäre im Moment der Minimalismus nicht mehr sooo angesagt. (Wenn dem so ist, bin ich wohl ein "Oldi" :-D )

Gibt es außer bei Bigout hab ich bis jetzt in keinem "Offlinestore" Haarstäbe gesehn, und da sind sie auch noch billig und die Qualli ist ja auch ok :oops:

_________________
Katzenfrosch im Haarforum- Rotfuchs hier
98 cm SSS ii(8cm) 1bM in rot/braun


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 18.08.2013, 02:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2008, 19:00
Beiträge: 16912
Wohnort: Berlin, mit ❤ in Halmstad
Ich glaube, viele sehen das als Trend, was sie selber mitmachen, weil sie dann vorrangig in die TBs von Usern gucken, die das gleiche machen oder kaufen. Ging mir unter WO ja genauso. Da hatte ich auch, den Eindruck, das wäre voll der Trend, weil ich halt allen hinterhergestalkt bin, die im WO-Thread gepostet haben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LHN-Trends
BeitragVerfasst: 18.08.2013, 07:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2012, 09:50
Beiträge: 894
Wohnort: Hamburg
Mir fallen noch spontan die selbst gestrickten Calos ein. Die sind aber auch praktisch, die Dinger... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 666 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 45  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Airam


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de