Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 17.06.2019, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14

Welche Erfahrung hast Du mit Seife? Wie lautet Dein Fazit?
Seifenwäsche interessiert mich gar nicht 1%  1%  [ 11 ]
Ich habe noch nie, würde aber gern 4%  4%  [ 35 ]
1-2 mal probiert. Ist nichts für mich. 5%  5%  [ 44 ]
Länger probiert, aber irgendwann aufgegeben. 8%  8%  [ 69 ]
Ich wasch mit Seife, aber zufrieden bin ich immer noch nicht 7%  7%  [ 55 ]
Hab lange testen müssen, aber jetzt ist es toll. 4%  4%  [ 33 ]
Hab ein wenig probiert, aber seither ist es super. 11%  11%  [ 93 ]
Bei mir hat es vom ersten Seifen an funktioniert. 10%  10%  [ 81 ]
Status: Ich bin mit Seifenwäsche glücklich. 24%  24%  [ 191 ]
Status: Ich probiere noch. 9%  9%  [ 77 ]
Status: Ich habe Seifenwäsche aufgegeben. 11%  11%  [ 91 ]
Status: Ich habe es noch nie probiert. 4%  4%  [ 32 ]
Abstimmungen insgesamt : 812
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 09.04.2016, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.11.2015, 20:32
Beiträge: 260
Wohnort: Berlin
Ich hatte die Seifenwäsche vor 2 Jahren für mich aufgegeben und habe die Shampoobars für mich entdeckt... Ich Wechsel aber auch mit NK und KK Shampoos und nutze auch die Vorteile von Silikonen. Aber ich hatte letztens nochmal bei Steffis Hexenküche bestellt- Shampoobars und auch die Goldapfel Shampooseife mit Essig. Ich habe heute gewaschen, sie trocknen noch... Aber das was bereits trocken ist sieht bisher gut aus. In den Längen habe ich allerdings noch den Balea frisch und belebend Condi genommen. Wenn das gut wird... Das wärs ja :)

_________________
2b-c M ii, 62 cm nach SSS, ZU 8cm und NHF komplett zurück!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2826
Ich hoffe mit dir, Brinichen, dass es gut wird. :)
Inzwischen bin ich glücklich mit der Seifenwäsche. Beim ersten Anlauf hat es nicht so geklappt, wie ich es mir gewünscht hatte, ich musste mit viel Kalkseife kämpfen, meine Haare fühlten sich nach der Seifenwäsche nicht so angenehm an.
Aber ich habe dann noch einen zweiten Versuch unternommen mit einer anderen Seife, mit mehr Geduld und das zu einer Zeit, wo es nicht so schlimm war, wenn die Haare mal nicht ganz toll aussahen. Seither bin ich glücklich mit Seifenwäsche, ich mag meine Haare sehr, wenn ich sie mit Seife gewaschen habe. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen, mit Shampoo zu waschen, inzwischen bin ich mich so an die Seife gewöhnt und an den Schaum... :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 110cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.04.2016, 14:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 17:05
Beiträge: 4744
Wohnort: Hessen
Ich habe jetzt auch mal was Neues ausprobiert; erst eine Seifenwäsche und danach einen Condi von Balea, statt Rinse. Gestern habe ich gewaschen und heute bin ich noch immer sehr zufrieden. Wäre vielleicht auch eine Option. :lol:

_________________
Haartyp 2b Cii Start: 54 cm (2013)
Länge nach SSS: 64 nach Schnitt 2/17
Altes PP Neues PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.06.2018, 23:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.10.2015, 13:24
Beiträge: 1325
Ich mach es umgekehrt. Erst die Kopfhaut mit Condi "einweichen" (nass machen und überall auf der Kopfhaut verteilen) und etwas einwirken lassen und dann mit Seife waschen. Seitdem wird meine Kopfhaut endlich sauber mit Seife.
Die Haare wurden aber auch davor immer super mit Seife von Anfang an und auch die (leider zickige) Kopfhaut war nie schlechter als mit Schampoo und mit der jetzigen Wachmethode ist sie sogar besser! Eine Rinse brauche ich auch nicht.

_________________
3a-b F/M ZU: 9cm
Farbe: Dunkelblond, Längen sonnenverblichen
70cm SSS U-Schnitt - vorne kürzere Strähnen
PP: Locken vs Kopfhaut


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2018, 23:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008, 15:50
Beiträge: 1457
Wohnort: Duisburg, linke Rheinseite ;-) Das ist ein Ulmensamen und nicht das, was ihr vielleicht denkt!
Angekreuzt habe ich:

Hab ein wenig probiert, aber seither ist es super.

Status: Ich bin mit Seifenwäsche glücklich.

Ich wasche erst seit ein paar Monaten mit Seife, denn unser recht hartes Wasser und auch, daß man gute Seife nur im Internet bestellen kann, haben mich lange Zeit abgeschreckt. Daher habe ich zuerst mit konventioneller Billigseife angefangen, da mußte ich etwas mit der sauren Rinse rumprobieren, bis das geklappt hat. Dann bin ich aber doch recht schnell bei tollen Pflanzenöl-Naturseifen aus diversen Onlineshops gelandet.

Mittlerweile bin ich etwas anspruchsvoller geworden und will, daß die Seife ganz ohne saure Rinse funktioniert. Einige Seifen habe ich schon gefunden, mit denen das funktioniert. Ich feile noch ein bißchen am Waschvorgang selber (so ganz habe ich das Kriterium noch nicht rausgefunden, ob es klappt oder nicht), aber im wesentlichen klappt die Seifenwäsche problemlos.

_________________
einsel
2a F ii (~8cm) - 68cm SSS (IV/2018)- dunkelbraun+Henna
... Seifensuchti!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.06.2018, 09:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.01.2018, 09:25
Beiträge: 239
Wohnort: schwäbische Toskana
Ich bin mit Seifenwäsche glücklich und es hat bei mir von der ersten Seife an toll funktioniert. (Nach dem ich in Silberfischchens Videoanleitung gesehen habe was viel Schaum bedeutet)

_________________
2c M/F6 SSS 72 cm
optische Länge: APL


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 201 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 10, 11, 12, 13, 14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hopedihop


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de