Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 11.08.2020, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 15:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:01
Beiträge: 7329
Hallo ihr Lieben!
Ich hatte heute den ersten Schultag nach den Osterferien...
Als ich in die Klasse kam, der allererste Schock. 7 Mädchen aus meiner Klasse haben ihre mehr als BH-Verschlusslangen Haare gegen einen Kurzhaarschnitt eingetauscht!
Dann in der Pause... ein Mädchen aus der Stufe unter mit hat sich ihre Steißbeinlangen Haare auf knápp Schulterlänge schneiden lassen!
Ein anderes hat sich ihre taillenlangen Haare auf Schulter kürzen lassen...

Was war denn da los? Haarschnitt-Kettenreaktion? Liegt das am Frühling??
Mich macht das grad total traurig, weil sogar das Mädel aus meiner Klasse mit den tollsten Haaren die ich je gesehen hab (Blond, Rückenmitte, leicht schwung drin, voll und glänzend, extrem Gesund, niemals gefärbt...) sich die Haare zu nem Kurzhaarschnitt hat schneiden lassen...

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 20:57
Beiträge: 1144
Wohnort: Leipzig
Die dachten sich wohl: "OHA Frühling..ich MUSS mich VERÄNDERN!!

Brust: Zu teuer!

...HAAREEE!"

_________________
Haarfarbe: Dunkelblond mit Rotschimmer
3a C ii, 125cm nach SSS (1.2.2012)
Bild
https://www.youtube.com/user/siechtum/videos


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 15:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:28
Beiträge: 2591
Wohnort: Karlsruhe
:lol: ...

Ja, irgendwie gehen da immer mal wieder so Wellen um. Fiel mir nach den letzten Sommerferien schon auf.
Bei mir hab ich heute nur bei einer festgestellt, dass sie die Haare etwas kürzen ließ.
Vielleicht hat auch irgendwer einen neuen Trend deklariert im Fernsehen oder so und alle müssen's nachmachen?

_________________
[ 1c-2aMii | Klassische Länge ]
[ ・。★ Das Langhaarwiki! ★・。]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 15:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 12:00
Beiträge: 71
Wohnort: Österreich
Wurde nicht schon vor ein paar Monaten ein "Bob-Trend" ausgerufen? Ausgelöst durch irgendwelche Promis, die sich die Extensions rausnehmen ließen? :lol:
Hört sich auf jeden Fall sehr merkwürdig an...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:01
Beiträge: 7329
Naja, ich glaube ja es hat was mit den Temperaturen zu tun ôo
Gestern warens bei uns 30°C, und da haben viele wohl keinen Bock auf ne dicke Wolle auffm Kopf... vorallem da bei uns fast keiner Frisuren machen kann (bis auf Pferdeschwanz :P)

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 16:50 
Offline

Registriert: 18.03.2007, 19:15
Beiträge: 188
Ich fand das immer nach den Sommerferien auffälliger, ganz extrem wenn es in eine neue Ausbildungs-/Schulphase ging (Oberschule, Studium...).

In vielen Familien ist es durchaus gang und gäbe das die Kinder kurz vor Ferienende zum Friseur geschleift werden, damit es wieder "ordentlich" aussieht. Und das der Friseur (und die Mutti) sich nur selten mit Spitzen schneiden zufrieden geben, hat wohl jeder schonmal am eigenen Kopf erfahren :roll:

Naja. Es geht auf den Sommer zu, und wie bekannt ist sind kurze Haare da pflegeleichter und nicht so warm :roll: :lol:

_________________
23 Jahre/ Haarlänge ca. 77cm/ Hüftlänge/ PHF-Schwarzbraun/ 1bMiii


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 00:35
Beiträge: 2096
Wohnort: Magdeburg
Hm, ich denke, dass viele da nur einem Trend hinterherlaufen. Sicher spielen die Temperaturen auch eine Rolle, wahrscheinlich haben sie den Trend erst ausgelöst. Naja, Pech für die Leute. Wahrscheinlich werden sie in Kürze ihren Schritt bereuen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 16.04.2007, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 21:18
Beiträge: 1641
Ich find auch: sollen sie machen was sie wollen... *schulterzuck*

Der "Poshbob" gefaellt mir zwar auch (meine Schwester hat so einen, aber schon jahrelang & nicht erst seit Mrs. Beckham) aber das waer mir viiiel zu kurz..

Wenn man etwas radikal veraendern will - aus welchen Gruenden auch immer-, wuerd ich eher nicht mit den Haaren anfangen - denn oftmals wird das doch im Nachhinein bereut *Albis zustimm*..

_________________
[x] 75cm [ ] 80cm - zzt 77cm nach S³
mein Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 06:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 08:14
Beiträge: 2089
Ich amüsiere mich immer, wenn ich nachfrage, warum sich die Leutchen die Haare abgeschnitten haben :arrow: "So ein Kurzhaarschnitt ist total wandelbar."

Ah ja - und warum sehen die Leute dann jedes mal gleich aus, wenn ich sie sehe? Mangelnde Kreativität?

Umgekehrt find ich den folgenden Spruch aber genauso doof "mit langen Haaren kannst du ja alles machen" :roll: Können wir das auf "einiges" ändern? Es geht eben nicht alles, weil man für manche Styles noch vier weitere Hände benötigen würde, damit es auch ordentlich wird...oder Augen hinten :wink:

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 00:35
Beiträge: 2096
Wohnort: Magdeburg
@Barcabelle: Mit langen Haaren kann man auf jeden Fall viel mehr machen als mit kurzen: Ich denke da z. B. an alle möglichen Zöpfe, Dutts usw. Und selbst bei den Frisuren, für die man vier Hände braucht, sehen die kurzhaarigen doch ziemlich alt aus. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 12:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 09:59
Beiträge: 1055
Wohnort: Neu-Isenburg
Das Siechtum hat geschrieben:
Die dachten sich wohl: "OHA Frühling..ich MUSS mich VERÄNDERN!!

Brust: Zu teuer!

...HAAREEE!"
:rofl: :rofl: :rofl:

Der war gut!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 12:51 
Offline

Registriert: 24.03.2007, 19:20
Beiträge: 961
Ich hatte auch lange Zeit den Drang, dass ich mich nach gewissen Situationen verändern musste. Allerdings war es bei mir eher unabhängig von der Jahreszeit. Ausschlaggebend waren da eher Veränderungen im eigenen Leben, Rückschläge (in welcher Beziehung auch immer) etc.

Und das Erstbeste, was einem dann einfällt, sind nun einmal die Haare. Es fällt auf (zumindest wenn es schön "radikal" ist), es ist wirklich anders, man sieht anders aus und irgendwie fühlt man sich dann auch für eine Weile anders - aber eben wirklich nur für eine Weile. Irgendwann merkt man, dass man doch noch der gleiche Mensch ist, man die selben lästigen Probleme etc. hat und dann bereut man diesen Schritt recht oft.

Mit jeder Jahreszeit kommen aber auch neue Frisurentrends auf. Und gerade, wenn man das Gefühl hat, dass man unzufrieden ist bzw. sich unwohl fühlt oder irgendetwas ändern möchte, dann nimmt man eben seine Haare.
Kann es sein, dass es auch damit etwas zu tun hat, dass man Anerkennung möchte? Wenn etwas im Trend ist, dann haben es alle, es gibt bestimmte (prominente) Vorbilder etc., also kann es ja nicht schlecht sein. Wieso also nicht machen?

Grundsätzlich soll jeder für sich selber entscheiden, wie er seine Haare trägt. Am Menschen selbst ändert das nichts (hofft man zumindest), aber meistens kommt früher oder später Reue auf und man kann es nicht mehr rückgängig machen. Also sollte man sich vielleicht doch ein neues Hobby stattdessen suchen. :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 08:14
Beiträge: 2089
Ignisetferrum hat geschrieben:
...aber meistens kommt früher oder später Reue auf und man kann es nicht mehr rückgängig machen. Also sollte man sich vielleicht doch ein neues Hobby stattdessen suchen...


Bei deinen Worten mußte ich eben ganz stark an Tättowierungen denken und da an das sogenannten "Ar...geweih" - aus meinem Bekanntenkreis haben diesen "Ausrutscher" fast alle Mädels bereut.

_________________
2bmii / tiefer Steiss / Redwine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 09:59
Beiträge: 1055
Wohnort: Neu-Isenburg
Barcabelle hat geschrieben:

Bei deinen Worten mußte ich eben ganz stark an Tättowierungen denken und da an das sogenannten "Ar...geweih" - aus meinem Bekanntenkreis haben diesen "Ausrutscher" fast alle Mädels bereut.


Mit der Hauptgrund, warum ich mich bis jetzt noch nicht zu nem Tattoo überwinden konnte - liebäugel schon ne ganze Weile mit nem keltischen Muster oder der Weltesche Yggdrasil - vielleicht ist ja Henna ne Alternative :-k


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.04.2007, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 17:14
Beiträge: 5607
Weils mordern wird- die "kuuuhlen" Friseure schwatzen ja oft was auf.
Vll auch wenns zu warm ist (ich schwitze im Nacken schon oft, wenn ich die Haare offen trage..) :?

Andererseits ist für viele Veränderung eben auch Haarmäßig.
Auch wenn es im Gegensatz zum A***geweih nicht für immer ist- es ist eine Sache die mal mordern ist, und man hängt doch lang dran, vor allem wenn man langes Haar hatte.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de