Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 16.09.2019, 06:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 11:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2007, 20:58
Beiträge: 144
Wohnort: unterm Dach
Habe gerade eine heftige Jane Austen Phase und viele Filme bei youtube geschaut, versuche gerade etwas nachzubauen.
http://de.youtube.com/watch?v=Mi8nKOtjMBQ
[url]

http://de.youtube.com/watch?v=RwQop-I_u ... re=related[/url]
Jane Eyre ist natürlich von Charlotte Brontë, aber trotzdem total schön und romantisch. Hat noch jemand so eine Passion und Lust solche Frisuren nachzubauen und zu posten?

_________________
BSL ,76 cm (SSS)2aMii
nun nur noch Henna und Indigo
in naturdunkelbraun,Ziel:klassisch


Zuletzt geändert von Claudia7 am 18.09.2008, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 12:18 
Offline

Registriert: 03.04.2008, 17:16
Beiträge: 284
Wohnort: OWL
Ich liebe Jane Austen, ihre Romane, die Verfilmungen (Colin Firth als MArc D'Arcy ist sooo fantastisch), die Kleider, einfach alles.

Bin auch seit geraumer Zeit auf der Suche nach Frisurenanleitungen. Im Netz scheint es da aber leider wenig zu geben. Naja, eigentlich habe ich gar nichts gefunden. Ãœber Kleidung, Literatur, Politik und Kultur dieser Zeit gibt es vieles aber bei Frisuren hört es auf. Leider.

Hast Du Links gefunden?

_________________
3b F i, SSS: ca. 58 cm, Naturhaarfarbe: dunkelblond

I know I'm not perfect. But I'm so close it scares me.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 12:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.06.2008, 22:38
Beiträge: 266
Wohnort: R'lyeh und manchmal auch Wien (wenns ein Portal gibt)
oh sabber!!!!!!

mehr sag ich mal vorläufig nicht dazu

_________________
1b M iii hüftlang / das grün wäscht sich raus *
__________________________

I've heard of sanity, but I've never had much use for it. Too many crazy people practice it for my tastes!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 12:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008, 21:46
Beiträge: 665
Wohnort: Hessen
Hach, ich liebe Filme in denen anständiges Englisch gesprochen wird. *sfz*


Zuletzt geändert von Faye am 12.11.2008, 22:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 17:55
Beiträge: 1285
Wohnort: Kassel
ich mag die viktorianische Epoche sehr gern, was Mode und Frisuren angeht, ich wurschtel die auch gerne nach ... die Bücher/Filme sind mir aber echt zu schmalzig, abstimmen kann ich von daher nicht wirklich, aber meinen senf geb ich trotzdem ab ;)

_________________
Mein Projekt:
1aFii (Mess- und Photopause zwecks Selbstüberraschung ); Zwischenziel: 100cm; Ziel: Klassiker 120cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.08.2007, 11:09
Beiträge: 4255
Ich finde die Filme auch toll! :D So richtig schön zum dahinschmachten.

Die Frisuren liebe ich! Bild
Das Blöde ist nur: die sind fast alle mit lockigem Haar gemacht. Also für mich ziemlich aufwändig.

Ich habe ein paar Seiten mit Frisuren, die so in etwa hier reinpassen (aber nicht nur Viktorianisch). Die meisten sind sicher schon bekannt.

http://www.worldmags.com/magazine/page. ... 493&step=4
http://www.intimelyfashion.com/index2.html
http://www.songsmyth.com/hairstyles.html
http://www.erasofelegance.com/fashion/hairstyles.html

Ich denke, der Trick bei dem romantischen Look sind halt wirklich die Locken, die oft auch das Gesicht einrahmen. Man kann sich dann auch gut selbst was ausdenken, was so ähnlich aussieht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 15:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2007, 14:24
Beiträge: 1135
Schaut doch auch mal in den Thread "Haarpflege und Frisuren im 19. und frühen 20. Jahrhundert" rein, da stehen ebenfalls Links zum Thema ;-).

Auf Youtube gibt's eine BBC-Verfilmung des Romans "North & South" von Elizabeth Gaskell (eine Zeitgenossin von Jane Austen). Die Protagonistin, Margaret Hale, trägt so eine Art Gibson Tuck, sieht jedenfalls sehr schön aus.

_________________
Haartyp: 1bFii
Haarlänge: ohrläppchenlang

"Opinions are like assholes - everybody's got one."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.09.2008, 16:36 
Offline

Registriert: 19.03.2007, 10:34
Beiträge: 147
Jane Austen, ihre Romane und die gesuchten romantischen Steckfrisuren (Vorbild war die griech. und römischen Antike) entstammen der Regency Epoche, nicht der Viktorianischen! ;)

Unter diesen Stichworten findet man sicher noch weitere Seiten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 07:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2007, 20:07
Beiträge: 1461
Nelly hat geschrieben:
Ich liebe Jane Austen, ihre Romane, die Verfilmungen (Colin Firth als MArc D'Arcy ist sooo fantastisch), die Kleider, einfach alles.

*klugscheiss* Er heißt Fitzwilliam Darcy ;) Schrecklicher Vorname.

Bei der Umfrage kann ich nicht wirklich abstimmen, dafür ist die Auswahl etwas zu eingeschränkt :lol: Also kenn ich, find die Frisuren ganz ok, aber nachmachen/rumlaufen würd ich damit nicht. Ist auch eher was für diejenigen unter uns, die mit Naturwellen/Locken gesegnet sind.

_________________
1abFii | 104 cm SSS | dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 08:46 
Offline

Registriert: 03.04.2008, 17:16
Beiträge: 284
Wohnort: OWL
Du hast recht.
Asche auf mein Haupt.
Habe das mit Bridget Jones verwechselt. Is ja auch verwirrend irgendwie. :wink:

_________________
3b F i, SSS: ca. 58 cm, Naturhaarfarbe: dunkelblond

I know I'm not perfect. But I'm so close it scares me.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Philomela Sidhé hat geschrieben:
ich mag die viktorianische Epoche sehr gern, was Mode und Frisuren angeht, ich wurschtel die auch gerne nach ... die Bücher/Filme sind mir aber echt zu schmalzig, abstimmen kann ich von daher nicht wirklich, aber meinen senf geb ich trotzdem ab ;)


Die Filme sind teilweise furchtbar schmalzig, besonders die amerikanischen. Die britischen Fassungen sind exzellent (BBC Classics). Und die Bücher sind das genaue Gegenteil von schmalzig. Austen ist eine bissige Gesellschaftskritikerin, die Brontes stehen zwischen wilder Romantik und bitterem Realismus, und die viktorianischen Schriftsteller wie Gaskell und Dickens schildern die Gesellschaft mit all ihren sozialen Schärfen. Literarisch stehen sie weder Fontane noch Goethe nach.

Daß sich filmische Fassungen mit Rüschen-und-Kutschen-Kitsch begnügen, also nur die Oberfläche abfilmen (die für die Schriftsteller des 19. Jahrhunderts einfach ihre ganz normale Umgebung war), sollte einen nicht dazu verleiten, die literarischen Vorbilder für ähnlich anspruchslos zu halten. Besonders die englischen Originalfassungen sind immer wieder lesenswert.

Und bitte, bitte, die Ãœberschrift ändern. Viktorianisch und Austen in einem Atemzug, das tut weh. :cry:

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2007, 20:58
Beiträge: 144
Wohnort: unterm Dach
Nun möchte ich mich recht herzlich für die vielen Watschen bedanken, die mir klargemacht haben zu welcher Epoche denn nun diese Romane, Frisuren usw gehören.
Ihr macht es einem nicht leicht einen neuen Tread zu öffnen, vielen Dank aber an Claire und einige andere, die meine Passion teilen.
*Beleidigt in Ecke verzieh und schmoll*

_________________
BSL ,76 cm (SSS)2aMii
nun nur noch Henna und Indigo
in naturdunkelbraun,Ziel:klassisch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 14:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.06.2007, 12:53
Beiträge: 6857
Wohnort: zwischen Berg und Meer
Oh Claudia, komm wieder aus der Ecke raus, bitte-bitte... war ja nicht bös gemeint. Die neue Ãœberschrift sieht viiiiel schöner aus! Danke!

_________________
Haartyp: 1b F i
100 cm (Jan. 2015)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2008, 21:46
Beiträge: 665
Wohnort: Hessen
Claudia, ich glaube keiner wollte dich damit angreifen. Es wurde lediglich ein Fehler korrigiert. Literaturwissenschaflter sehen sowas halt nicht gerne. Und Historiker vermutlich auch nicht. ^^ Und letztlich hast du ja dadurch auch dazu gelernt.


Zuletzt geändert von Faye am 12.11.2008, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.09.2008, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2008, 19:17
Beiträge: 2321
Wohnort: BaWü
Wenn wir uns auch im viktorianischen Zeitalter bewegen, darf Oscar Wilde hier bitte auch nicht fehlen!

Hier mal ein paar Bilder aus der Neuverfilmung von ,,The Importance of Being Earnest", auf denen man die Frisuren gut sieht:

http://www.reelingreviews.com/theimport ... estpic.jpg
http://img5.allocine.fr/acmedia/rsz/434 ... /47/p3.jpg
http://www.austinchronicle.com/binary/1 ... 20bein.jpg
http://news.bbc.co.uk/media/images/3824 ... est150.jpg

Inwiefern diese Frisuren authentisch sind, kann ich nicht beurteilen, aber schcik sind sie allemal :wink:

_________________
14 Songs in 28 Days


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 75 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de