Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 23:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5035 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 332, 333, 334, 335, 336
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 02.10.2019, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7194
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Mir ging jetzt wirklich nur um die Optik. Aus praktischer Sicht fände ich für mich schon alles zu lang, was länger als meine Arme ist. Also Klassik plus. (aktuell bin ich froh, sollte ich mal die Hüfte ohne diverse Haarausfälle erreichen). Wegen des Kämmens und frisieren.
Manches Langhaar hier hat dann auch MO oder noch länger zurück gekürzt. Aus praktischen Gründen.
Aber das ist jetzt für mich nicht das Entscheidende bei so einer Länge. Obwohl man nach so einem Video sicher viel Kämmspray und Detangler braucht. Gut, die Haare sind dick und glatt und schwer, vielleicht verheddert sich da nicht alles so leicht.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 02.10.2019, 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2015, 00:48
Beiträge: 1651
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Ohje! Ich wollte damit eigentlich gar nicht so eine große Diskussion anzetteln :oops:
Deswegen sagte ich ja, hat zum Glück jeder seinen eigenen Geschmack :)
Was ja gut so ist!
Ich denke, es kommt auch drauf an, ob es einen stört, wenn man sich zb mit den Haaren „verheddert“.
Eine ehemalige Schulkameradin hat auch bei ca Klassik stets und ständig offen getragen, weil sie der Meinung war, wenn sie einen Dutt macht, brechen ihre Haare oben ab. Da war ihr lieber, dass die Spitzen splissen..

_________________
1bMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille []
*11/18 schnittfrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 02.10.2019, 16:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4909
sie schneidet sich immer so unkompliziert die Haare selbst

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 02:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 8128
Wohnort: Schwabenland
Mir ist eben dieses Video untergekommen und auch wenn es nicht direkt um die Haare geht muss ich es einfach teilen...
Hammer! Mein Gott sind das schöne Haare! :ohnmacht:


_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 6,7 auf der langen Reise zum Klassiker
01.10.2019: 53 cm / Ich hab die Kante schön, jetzt geht es auf Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 04.10.2019, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.09.2009, 20:24
Beiträge: 245
Pheline, beeindruckend, wie schnell sie das macht. Wenn ich überlege, wie lange ich brauche, um mich nur dazu zu überwinden, die Schere auch wirklich zu benutzen (ohne nochmal zu prüfen, ob nun alles richtig ist etc.) :lol:

_________________
2bMii | 78cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 05.10.2019, 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4909
indische Kopfmassage genau erklärt

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 05.10.2019, 21:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.02.2018, 14:21
Beiträge: 271
:shock: also ich glaub danach könnte ich meine Haare nur noch abrasieren :roll: Wenn ich so mit der flachen Hand rubbeln würde, hätte ich Filznester ohne Ende, keine Chance die jemals wieder zu entwirren 8-[

_________________
2c m ii, 73cm SSS
Am Ende ist alles gut und wenn es nicht gut ist, dann ist es noch nicht das Ende!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 06.10.2019, 09:11 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 2247
Wohnort: Ruhrgebiet
Ja, die Rubbeltechnik wäre ein ziemlicher Filzgarant ;) Aber ein paar der Handgriffe würden auch mit langem Haar gehen, vor allem ab der Mitte könnte man sich das ein oder andere mal abschauen.

_________________
Yetifaktor 69 bei SSS 126 cm (Nov. '19)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 06.11.2019, 15:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4909

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: haarvideos im netz
BeitragVerfasst: 08.11.2019, 09:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4909
Kennt Ihr das schon?

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5035 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 332, 333, 334, 335, 336

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de