Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 22.02.2019, 23:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Radikale Haarschnitte auf Youtube
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 14:00 
***verschoben. Sirja***
(edit: Kalpea hat mal den Titel des Threads geändert)

---------------

http://www.youtube.com/watch?v=Rfq-fg-In_0&NR=1


http://www.youtube.com/watch?v=JGyPpvuy ... ed&search=

Ihr müsst jetzt ganz stark sein....


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 14:43 
Offline

Registriert: 18.06.2007, 17:43
Beiträge: 419
Ersteres ist zum Heulen..... fand ich vorher schöner.

Beim zweiten Video wirken die kurzen Haare besser wohl auch wegen MakeUp und co..... ganz klasse :?
Ich finds mutig, wenn man sich sowas traut und sie ist ja angeblich mit ihren Haaren nicht zu recht gekommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 15:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 14:38
Beiträge: 644
Wohnort: Ingolstadt
Aber beim zweiten Video wundert es mich überhaupt,dass das Mädchen die Haare so lang hat wachsen lassen,wenn die Mutter schon sagt,dass sie als Kind schon genervt war,wenn Leute ihre Haare begrapscht haben :?:
Naja wobei ihr die kurzen Haare doch dann irgendwie etwas besser stehen

Bei dem 1ten hätte ich es viel schöner gefunden,wenn sie die Haare wenigstens Taillenlang oder etwas länger gelassen hätten :(
Die Frau hatte total die Traumhaare und dann sowas,bloß wiel ihr Kerl eifersüchtig wird :(

_________________
Bild
2cMii,SSS: ca. 60cm
Ziel: Taillenlänge


Zuletzt geändert von Mi1990 am 22.09.2007, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 15:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.03.2007, 18:14
Beiträge: 5607
Ich find das erste Video zum heulen. Meine Traumhaare und dann.. arg, der Freund is doof.

_________________
1bmii, dunkelbraun, 114cmSSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:01
Beiträge: 7329
Wuaaah, für solche Haare wie im ersten Film würde ich echt *viel* tun und sie lässt sie sich einfach abschneiden... O__O
das waren echt absolute traumhaare.
Aber naja, ihre entscheidung, im endeffekt.

Was mich überrascht hat sind die Kommentare bei YouTube. Ich hatte erwartet "it looks so much better when it's short" und so weiter, aber die meisten haben geschrieben dass es lang besser aussah ^^

_________________
Taille, 1b/cF 7,5
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 16:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.05.2007, 01:54
Beiträge: 2353
Omg, das ist einfach nur grausam. Man kann doch so schöne Haare nicht einfach abschneiden. Und erst recht nicht, nur weil's der Freund will. Sie selbst wäre doch gar nicht auf die Idee gekommen, die Haare abzuschneiden. Sie hätte eher den Freund in die Wüste schicken sollen, als die Haare abzuschneiden.
Beim zweiten Video hatte ich das Gefühl, dass ihre Mutter immer wollte, dass sie lange Haare hat, aber sie selber nicht. Da ist's dann nicht ganz so schlimm, aber trotzdem schade um die Haare.

_________________
2aMii, 130cm SSS
~ ~ ~ In den Chat zum Forum geht's hier entlang: *klick*~ ~ ~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2007, 18:52
Beiträge: 210
Wohnort: Braunschweig / Nähe Ulm
beim ersten dacht ich auch nur "so ein Ar...." Den Kerl hätt ich in die Wüste geschickt, anstatt mir die Haare abzuschneiden.
So schööööne Haare *heul*

und das Mädel sah mit kurzen Haaren mal locker 10 Jahre älter aus *bäh* und dann son Pottschnitt....

_________________
Haartyp: 1af/mii
Farbe: kastanienbraun mit blondem und rotem Unterton (Natur)
Länge: zwischen Steissbein und klassisch


Haarige Abkürzungen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 18:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.07.2007, 20:07
Beiträge: 1461
Der Freund wird sich wundern, wenn er zu Hause wieder aufwacht und seine Freundin ungestylt, ohne tolles Kleid und mit kurzen Haaren wiederfindet...
die hatte echt Traumhaare, statt dass er sich freut, so eine wunderschöne Frau an seiner Seite zu haben. Das ist echt das Letzte. :x
Ich würde mir nie von einem Mann mein Aussehen diktieren lassen.

Die zweite sieht richtige bes*** aus hinterher, total aufgetakelt. Bäh. Wenn es sie stört, dass die Leute die Haare begrapschen, soll sie sich entweder wehren oder einen Zopf machen. :roll:

Ich verstehe nicht, wie sich die Leute davon unterhalten fühlen, dass man andere ihrer Haarpracht beraubt.

_________________
1abFii | 104 cm SSS | dunkelblond


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 19:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.03.2007, 14:38
Beiträge: 644
Wohnort: Ingolstadt
Was ich bei dem blonden Mädchen auch nicht verstehe ist,wieso sie sich nicht selber bürsten kann.
Da kann man doch die Haare nach vorne nehmen und sich stückweise vorarbeiten :lol:

_________________
Bild
2cMii,SSS: ca. 60cm
Ziel: Taillenlänge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.06.2007, 13:37
Beiträge: 891
Wohnort: Berlin
es waere schoen, wenn jemand den topictitel in etwas aussagekraeftigeres aendern wuerde, erhoeht die chance, den thread spaeter auch ueber die suche wiederzufinden.

ich finde beide storys sehr interessant. lange haare sind ein traum. kaum ein mensch wird sich seine kopfhaare auf diese laenge wachsen lassen und sie pflegen, nur weil er zu faul ist, zum frisoer zu gehen.

die dame aus dem ersten video ist ein gutes beispiel dafuer, wie weit der einfluss des partners auf einen nicht gehen sollte.

die andere wirkte ungluecklich mit ihren haaren. hatte au' das gefuehl, das war der traum der mutter, den sie an der tochter verwirklicht hat, da es das maedel schon als kind genervt hat, die haare aber nicht abgeschnitten wurden. die frisur hinterher ist allerdings 'ne katastrophe, laesst sie um jahre aelter wirken. da sah der grobschnitt deutlich besser aus.

_________________
1bFii | ZU: 6,8cm | SSS ~ 106cm (classic) | TB
Color: blue, turquois, green


close the world, open the next.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.04.2007, 22:21
Beiträge: 676
Wohnort: Welt
Jeder seine Entscheidung, was er im Leben mit seinen Haaren anstellt.

_________________
Aktuell: 80cm (SSS)
Ziel: 110cm (SSS)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 22.09.2007, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2007, 01:35
Beiträge: 1891
Wohnort: Magdeburg
Beide sahen natürlich vorher viel besser als hinterher aus. Aber wenn die erste sich so sehr von ihrem Freund beschwatzen lässt, ist ihr eben nicht mehr zu helfen. Das Mädchen ist ein Beispiel dafür, dass man eher das Gegenteil erreicht, wenn man versucht, Kinder nach seinen Idealvorstellungen zu formen. Bei Britta aus xxl war es ja genau umgekehrt: Als Kind nur kurze Haare, erst im Erwachsenenalter wurden sie dann länger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2007, 14:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.05.2007, 17:01
Beiträge: 1418
Wohnort: Plauen
Mauri Povich, Oprah und Co, Locks of Love, darüber wurde jahrelang in tlhs diskutiert. Irgendwie bin ich aber auch die emotionale Aufregung darüber satt (das war nicht immer so). Im Zweifelsfall bietet das Leben noch andere Themen. Wie auch immer, ich mag lange Haare, möchte sie lieber erhalten sehen und habe selber welche :D :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2007, 15:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 19:12
Beiträge: 397
Wohnort: Wien
Uh, das ist ja wirklich total schad' bei den beiden. Diese Traumhaare, und insbesonders zu der ersteren haben die ja wirklich gut gepasst.
Naja, schön, dass sie zumindest beide absolut zufrieden mit dem Ergebnis zu sein scheinen....

Kalpea

_________________
1bMii, dunkelblond, ~ 85cm SSS
persönliche Zwischenziele: 73 -> 75 ---->80--> 83 -> 85 -> 87 -->90
Traumziel: 100cm/Klassische Länge


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.09.2007, 15:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007, 14:13
Beiträge: 410
Wohnort: oberbayern
Wow echt hart, ...für uns sicher..aber wenn sie es so wollten!
das sich die erste so von ihrem freund hat beeinflussen lassen*kopfschüttel*
bis zur hüfte abschneiden hätte auch gereicht ^^

bei der 3 ten...naja..gepflegt sahen die nicht aus..
is ja auch nicht so schön lange kaputte haare..dann doch lieber etwas kürzer.

_________________
Typ : 1b M ii
Länge:Am 28.9 ;77cm (SSS)
Umfang: 7 cm
Farbe: Sante flammenrot und naturrot
Ziel :
Bis über den Po
Stufen loswerden--> fast geschafft
spliss /haarbruch großteils loswerden !


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 180 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de