Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.04.2019, 04:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Alanna hat geschrieben:
Man überlege sich das mal, wie das wäre, wenn "LHN" eine gehypte Kosmetikmarke wäre und Goja den "Anti-Spliss-Tee" aus Kamille für 15 €/Packung vertreiben würde :mrgreen:

Dann hätten wir viel mehr Möglichkeiten, im Unzufriedenheitsthread Bullshitbingo zu spielen. :ugly:

Kirschstengel, allen Ernstes jetzt? :lol:

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16837
Wohnort: FFM
Und dann verkaufe ich Kartoffelschalentee für 10 €/50g, der entschlackt und sorgt für positive Energie im Haar :irre:

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.03.2014, 03:08
Beiträge: 941
Warum noch Kartoffeln schälen? Gras-Tee. Ich zupfe einfach n bisschen im Vorgarten raus und dann ab ins Beutelchen damit. :ugly:

_________________
Haarausfall: -3,3 ZU/ 7,3 ZU 2c/3a Fii Dez14 - 61,5cm I Juni14 - 70cm PP: Einfach mehr

cum hoc ergo propter hoc


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 13:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16837
Wohnort: FFM
Am besten bei zunehmendem Mond pflücken und dabei gregorianische Gesänge rezitieren, dann kannst Du das Zeug für den doppelten Preis verkaufen!

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2011, 20:15
Beiträge: 6018
Wohnort: Nordlicht
Endlich weiß ich, wohin mit all dem Girsch im Garten! Haarwuchswundertee gegen Spliss und für Spiegelglanz. 25 pro 50 Gramm-Packung.

_________________
Bild
2a M ii Taille
"Haaröl ist mein Ektoplasma!"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 14:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16837
Wohnort: FFM
Das Traurige ist ja, irgendwer würde sich dafür aus Käufer sicherlich finden, wenn man darum herum ein krudes esoterisches Konzept bastelt...

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 14:04 
Alanna hat geschrieben:
Und dann verkaufe ich Kartoffelschalentee für 10 €/50g, der entschlackt und sorgt für positive Energie im Haar :irre:

Aus Kartoffelschalen machte man früher sehr billigen Wodka. Kannst also sogar noch sagen "jahrhundertealtes Rezept".


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 14:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16837
Wohnort: FFM
Was ich mich ernsthaft bei den Tees von GM frage: Glauben jene, die das herstellen und vertreiben, wirklich daran, dass diese Produkte eine Wirkunge haben? Oder reiben sie sich lachend die Hände, dass es Leute gibt, die darauf reinfallen?

Das frage ich mich bei dem ganzen Basen-Entschlackungs-Kram schon länger.

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 14:12 
Ich hab 'nen Säure-Basen-Tee hier, weil der so lecker klang und zumindest meine Magenschmerzen verschwinden damit wie von Zauberhand. Woran das liegt ist mir ehrlich gesagt egal. Ich trink lieber 'nen Tee, als Medikamente zu nehmen.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 14:17 
Schattentänzerin hat geschrieben:
Ich hab 'nen Säure-Basen-Tee hier, weil der so lecker klang und zumindest meine Magenschmerzen verschwinden damit wie von Zauberhand. Woran das liegt ist mir ehrlich gesagt egal. Ich trink lieber 'nen Tee, als Medikamente zu nehmen.

ja, manchmal funktionierts trotz mangelnder Erklärung :lol:.

Zitat:
Das frage ich mich bei dem ganzen Basen-Entschlackungs-Kram schon länger.

Mir hat nie einer erklären können, was diese "Schlacke" im menschlichen Körper sein soll. Der Körper scheidet seinen normalen Abfall schon von ganz allein aus - und eingelagerte Gifte wie Quecksilber aus der Amalagamfüllung gehen auch mit Tee nicht raus.


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 15:05 
Offline

Registriert: 03.11.2008, 11:59
Beiträge: 2449
Was mich immer besonders sauer macht, ist dass es diesen Basenquatsch in Apotheken zu kaufen gibt. Apotheker müssen aufgrund ihrer Ausbildung ja eigentlich wissen, dass ein Mensch, solange er noch aufrecht steht und in der Lage ist, in eine Apotheke zu gehen, nicht übersäuert sein kann. Und trotzdem greifen sie die Kohle für den Schwachsinn ab. Das grenzt schon an Betrug.
Sauerkirschstengel für einen zweistelligen Preis? Und die finden tatsächlich Leute, die ihnen ihre Küchenabfälle abkaufen? An Kartoffelschalentee mußte ich auch sofort denken, weil ich vorhin gerade Kartoffeln geschält habe :mrgreen:
Oh Mann, es ist so schade, dass wir nicht wirklich die Dämlichkeit der Leute ausnutzen können und eine LHN-Marke gründen, bei der jedes Mitglied etwas vom Gewinn abbekommt :( Wie war das?: Die Dummheit der Menschen und das Universum haben ihre Grenzenlosigkeit gemeinsam. Nur beim Universum ist man sich noch nicht ganz sicher.

_________________
3bCiii Umfang=12+xcm.
Farbe=versilberndes Schwarzbraun.
Länge=Rückenmitte (86cm nach SSS).
Ziel: Terminallänge.Pflege:selbstgerührte NK,
viel Öl+Feuchtigkeit,Hornkamm,Wildschweinbürste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2012, 18:59
Beiträge: 16837
Wohnort: FFM
Jawoll, das war der gute alte Albert Einstein, wenn man den gängigen Zitatesammlungen glaubt...

_________________
1cMii 90cm
Mein Projekt - Trimmen auf Hosenbundlänge
Protein-Leave-In mit Rosenwasser - für seidiges Haar!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.05.2010, 17:41
Beiträge: 7034
Wohnort: Köln
Wir können die ausgefallenen Haare aus unseren Bürsten ernten, shreddern und als "100% natürliche Haarbausteine" verkaufen. :ugly:

_________________
may contain nuts

1b-cMii (8,0cm ohne Pony) ☼ 110 cm Classic ☼ NHF kakaoblond ☼ Längenfoto Dezember 2015
Team Silikon - "Pflege-gepflegt aber Silikon-gefinisht" :ugly:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 08:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:34
Beiträge: 1749
Wohnort: Akko
Die werden schon als Backtriebmittel verwendet. :-|

_________________
Haartyp: 1c/2a C ii
Länge: lang
Farbe: Naturrot + Henna


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 09:15 
wuschlon extraordinaris hat geschrieben:
Was mich immer besonders sauer macht, ist dass es diesen Basenquatsch in Apotheken zu kaufen gibt. Apotheker müssen aufgrund ihrer Ausbildung ja eigentlich wissen, dass ein Mensch, solange er noch aufrecht steht und in der Lage ist, in eine Apotheke zu gehen, nicht übersäuert sein kann. Und trotzdem greifen sie die Kohle für den Schwachsinn ab. Das grenzt schon an Betrug.

Betrug wäre es, wenn der Apotheker dir erzählt, dass das Zeug wirkt. Aber die meisten Apotheker geben sowas nur heraus, weil die Kunden es unbedingt haben wollen - wenn jemand nicht sagt "Ich will Marke XYZ", sondern "ich will was für/gegen....", dann empfehlen die eher Dinge deren Wirkung belegt ist.

Ich habe einige Pharmazeuten im Freundeskreis, und die schütteln immer wieder die Köpfe, weil Kunden partout etwas haben wollen, was sie in der Werbung gesehen haben - und sich dann von "den doofen Schulmedizin-Apothekern" nicht sagen lassen, dass das Zeug unnütz ist.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 168 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de