Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.10.2017, 16:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 27.09.2017, 18:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008, 14:10
Beiträge: 1019
Danke Juniperberry :D Na dann machs dir bequem


Täglich hier Schreiben wird wohl eher nichts werden bei mir :lol: auch wenn ich fast jeden Tag hier mal reinschau zum Nachlesen. Irgendwie hab ich hier zu viele Zeitfresser :lol:

Trotz allem werd ich nach und nach noch die fehlenden Punkte nachreichen und natürlich (soweit mich der Bilderdienst denn lässt... :roll: ) das eine oder andere Foto hier lassen.

Allzu viele "Neuerungen"/Überraschungen in meiner Pflege wird es denke ich einfach nicht geben - die lange Phase des "das muss ich ausprobieren....JETZT" ist dann doch durch, bin ja schon einige Jahre dabei und weiß, was meine Haare mögen oder nicht.
Zusammengefasst: ganz plump, weniger ist mehr :wink:

Die Haare sind ruckzuck überpflegt und sehen dann sofort strähnig und fettig aus, was aber kein Hindernis ist trotzdem abzubrechen.
Sämtlich Versuche Feuchtigkeit in die Haare zu bringen endet im knirschig/strähnig sein.

Im Großen und Ganzen brauch ich wohl jeweils eine "leichte" Sommerpflege und eine etwas nahrhaftere "Winterpflege" - was aber denke ich auf die meisten Langhaars auch zutrifft.

Kokosöl ist mein geht fast immer Produkt (Haut und Haare - steht hübsch abgefüllt im Bad). Damit wird zu 50% nach dem Duschen gecremt - die anderen 50% sind dann Sheabutter. Davon kommt jeweils auch immer was in die Haare und gut ist. Aber auch hier: zu viel = bäbäbä :lol:

Ein Foto wollte ich noch zeigen, wo die 1a Struktur schön raus kommt (sind dann doch immer Duttwellen bei den Haare-offen Bildern drauf, da ichs irgendwie NIE schaffe nach dem Waschen zu fotografieren und ich gleichzeitig immer zu schnell wegdutte :lol: )
Bild
guuut, die Spitzen sieht man jetzt nicht :lol:

Hier noch ein altes Bild von meiner Schmuck-Aufbewahrungslösung (natürlich viel zu klein - sämtliche Holzstäbe lagern zur Zeit in nem hübschen Metalleimerchen auf dem Regal :lol: )
Bild

Dann noch eins meiner Lieblingsbilder
Bild
Das Körbchen war vieeeeeel zu groß, auch obwohl ich 2013 bedeutend mehr Haare hatte - aber ich muss mir doch nochmal einen für den Eigenbedarf machen - is ja bald wieder Halloween :mrgreen:

_________________
1aFii,Klassiker erreicht
DENKEN IST WIE GOOGELN, NUR KRASSER

Was haariges, was ausgefallenes und was gebasteltes - Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008, 14:10
Beiträge: 1019
Na dann wünsch ich allen mal einen angenehmen Feiertag :)

Ich lass mal ein kleines Tragebild da von meinem eigentlich nur zur Zierde Gebastel:
Bild
Lustigerweise hät das kleine Fökchen meinen ganzen Dutt (aber immerhin nur kurz, doch "zu viel" Haare :lol: 8) )

Und so sieht das kleine Dingchen ohne Haare drumrum aus
Bild


Ansonsten gibts jetzt eine kurze Bastelpause um mit den Zwergen Mary Poppins anzuschaun :mrgreen: :roll:

_________________
1aFii,Klassiker erreicht
DENKEN IST WIE GOOGELN, NUR KRASSER

Was haariges, was ausgefallenes und was gebasteltes - Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 15:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2017, 00:28
Beiträge: 1736
Woher hast Du denn die kleine Spange vom Half Up? Die finde ich nämlich totals süß :verliebt:


Tut mir leid, dass Du so viele Haare verloren hast :-(

_________________
Mein PP - mit NHF zu langen, gepflegten Locken
2cMii; Ziellänge: BSL
Curly Girly: seit 07.01.2017
Blondierfrei: seit 01.09.2016
letzter Schnitt: 13.09.2017; Radikalschnitt (Blondierleichen):18.04.2017


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.10.2017, 16:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 21:34
Beiträge: 8596
Hey Gwen, wir haben uns 2015 glaube ich mal auf einem Treffen gesehen, schön, dass ich dein Projekt gefunden habe. Auch wenn der Anlass dafür nicht so schön ist :keks:

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii, 45 cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2017, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008, 14:10
Beiträge: 1019
Juniperberry
Aja, es is eben so wahnsinnig nervig, wenn man weiß WIE lang das Nachwachsen dauert! Vor allem wenn man nicht mit übermäßigem geschweige denn durchschnittlich schnellem Wachstum gesegnet ist. :roll:
Manche hier können sagen: Im Jahr so und so sind die Haare etwa hier und da....und das stimmt dann auch. Ich halt hooooffentlich meine Länge - mehr erwarte ich schon gar nicht mehr. :lol:
Zuwachs? Ja bestimmt - ich hab so Fusseln um die Stirn die immer abstehen: aaaber das machen die schon IMMER, ich glaube das wird nix mehr mit länger an der Stelle :lol:

Achja,die Spange hab ich so 2013 gemacht - also schon ein Stück her :) Danke
Alles was irgendwie aus Kupfer/Draht in meinem PP ist selbstgebastelt :wink:

Bei Gelegenheit mach ich mal "Fusselfotos" :lol: Das was da eben so absteht, und den Nachwuchs, der zur Zeit(also schon länger, gefühlt 3 Jahre) so auf Schulterlänge ist.



fräulein_von_c


mmmm, :gruebel: könnte durchaus sein :) ich schau mal meine Treffenfotos durch. Oder weißt du noch ungefähr WO das Treffen war??

_________________
1aFii,Klassiker erreicht
DENKEN IST WIE GOOGELN, NUR KRASSER

Was haariges, was ausgefallenes und was gebasteltes - Mein PP


Zuletzt geändert von Gwen am 04.10.2017, 22:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.10.2017, 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.10.2015, 12:04
Beiträge: 63
Hallo Gwen, ich setze mich auch mal dazu.

So ein schönes Braun als Haarfarbe ist wirklich beneidenswert. Das motiviert mich noch mehr, auch wirklich meine NHF wachsen zu lassen.
Diese Schmuckaufbewahrungslösung sieht ja toll aus :verliebt: Da findet man auch gleich alles (was reinpasst).
Ich wünsch dir ganz viel Erfolg um dem HA zu trotzen und ihn zu bekämpfen!

_________________
2c F (6,3 cm) , 69 cm nach SSS (Stand 29.08.2017)
Das bin ich
61 62 63 BSL 65 66 67 MB 69 70 71 72 73 Taille 75 76 77 78 79 80
Optische Länge am Waschtag nach Lufttrocknen: 65 cm SSS (Stand: 14.09.)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2017, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008, 14:10
Beiträge: 1019
Nur hereinspaziert lovelysophie :)

Jepp, NHF rauswachsen lassen dauert.....aber lohnt sich ;) (gut, jetzt kommen die ersten Silberlinge, aber die letzten ca.9 Jahre nicht färben war schon praktisch :mrgreen: - kein Gematsche, keine Sauerei im Bad, kostet nix :lol: )

Ansonsten versuch ich mich mal langsam an meinen alten Vorsatz mehr Dutts zu machen 8)
Sobald ich einen gefunden hab der den ganzen Tag hält vergeht mir da irgendwie die Motivation.....aaaaaaber heute hab ich mich an einem Spidermom's Bun versucht - noch nicht perfekt, aber immerhin so hingekriegt, dass er gefühlt gut sitzt (nichts ziept, fühlt sich nicht zu locker, nicht zu fest an, verrutscht nicht und sitzt wohl optisch auch einigermaßen da wo er soll :lol: )

Bild

Die Feinheiten üben wir noch 8) :lol:

_________________
1aFii,Klassiker erreicht
DENKEN IST WIE GOOGELN, NUR KRASSER

Was haariges, was ausgefallenes und was gebasteltes - Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.10.2017, 19:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2016, 16:32
Beiträge: 933
Wohnort: Deutschland
Den Spidermoms-Bun habe ich auch vor kurzem erst gelernt, aber bei mir hält er gerade so. Oft fällt er zu früh auseinander, weil meine Haare wohl noch etwas zu kurz dafür sind. Dein Braun finde ich auch sehr schön - so eine Farbe habe ich mir früher immer gefärbt. Hielt aber nie lange.

_________________
Haartyp: 2c / 3a C ii 6,5
70 cm SSS, optisch 61 cm

Rokoko vs. HA zu blonden Engelslocken BSL+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2017, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008, 14:10
Beiträge: 1019
Ja, die ersten Versuche sind bei mir auch einfach "zerfallen" :lol:
Muss eben immer erst durchprobieren wann ich wo festzurren muss. Dann wird das auch irgendwann 8) (manchmal....höhöhöhö)

Da es wieder eeeetwas mehr wird mit HA (denke aber immer noch nur Fellwechsel (einred) ), hier ein Frisurenbild zum Ablenken :lol:

Bild

Und ich überleg jetzt weiter, ob es Sinn macht die ausgefallenen Haare zu zählen (naja, ändert ja nichts am Ergebnis - raus is raus :? )
Desweiteren sind da fast täglich Abschneide-Gedanken, damit die Haarspitzen nicht mehr sooooo fisselig aussehen - aber bis wohin? Und bringt das was??? :gruebel: ach, auch nicht weiß.

_________________
1aFii,Klassiker erreicht
DENKEN IST WIE GOOGELN, NUR KRASSER

Was haariges, was ausgefallenes und was gebasteltes - Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.10.2017, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 1720
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Ohhhh, der Haarstab ist wunderschön! Falls du tatsächlich abschneiden willst, schneide bloß nicht viel auf einmal sondern taste dich ran! Erstmal 2-3cm, dann ein Foto posten und nochmal ein paar Tage űberlegen, ob du noch einen Schnitt brauchst!

Ich hab ja vor 2 Tagen das Haare Sammeln angefangen, hab schon eine ziemlich fette, lange Strähne zusammen... Ich hab überlegt, Kopfhaut Prewash-Kuren mit Kaffee zu machen gegen den Haarausfall, wollen wir das vielleicht zusammen versuchen?

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 7cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 95cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2017, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2010, 23:20
Beiträge: 604
Wohnort: London, UK
Weia. Koennte mit einstimmen, bzgl HA Thematik...
... schreib aber lieber ueber deine wire work Kunstfertigkeit, die mit das Beste ist, was ich aus Deutschland gesehen habe.
Mach auch immer wieder was mit Natursteinen, aber bin bei weitem nicht so akkurat.

_________________
2b/c M/C ii * HA '13 [ZU v 9 a 6cm] & '16: ZU v 9.7 a 7.0cm] * NW/SO
80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100
101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115
116 117 118 119 120 121 122 123 124 125...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.10.2017, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.01.2008, 14:10
Beiträge: 1019
Danke Mithgarthsormr :)
Ja, das mit dem Abschneiden - da das jetzt für die "Fülle" wohl erst ab 30cm was bringt, red ich mir ständig ein die letzten Fusseln schützen die nachwachsenden Haare :wink: - deshalb werden sie wohl erstmal bleiben......wobei, ab und zu eni Mikrotrimm macht sie echt kämmbarer.
Offen siehts halt eben nicht soooo super aus - aber ich trag sie eh meistens im Dutt/Schlafzopf......aaaargs. Sie sollen aber übern Pops bleiben von der Länge - hat ja lang genug gedauert sie dahin zu bekommen :lol:

Apropos Länge und Wachstum. Das ist der Zustand von selbigem.....das sind so 12cm - schön an den Seiten abstehend(vor allem frühs *hüstel* )und dann nochmal circa halb so lang gibts auch nen Schwung.

Bild

Sobald DAS im Zopf hinten angekommen ist gehts aufwärts denk ich.....
Ich weiß nur langsam überhaupt nicht von welchem HA das der Zuwachs ist - ich befürchte noch dazu folgendes:
Durch dieses gesammelte Ausfallen fallen die nachwachsenden Haare jetzt nach Ablauf ihrer Wachstumszeit (welche ja sonst immer schön unterschiedlich ist, da ja jeden Tag nur ein paar ausfallen....normalerweise) auch wieder ungefähr zeitgleich am Stück aus - was ziemlich ziemlich k*** wäre.


Willkommen yemanja :D
Und Danke für dein Lob :) (und ja, im WW Bereich gibts echt Hammer Künstler, da bin ich noch Welten von entfernt!)
Deine DIY Sachen haben mir auch immer sehr gefallen - hast da immer wunderbar ausgefallene Ideen!

_________________
1aFii,Klassiker erreicht
DENKEN IST WIE GOOGELN, NUR KRASSER

Was haariges, was ausgefallenes und was gebasteltes - Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2017, 18:02 
Offline

Registriert: 31.01.2017, 17:46
Beiträge: 14
Hallo Gwen,

ich oute mich mal als stille Mitleserin hier und wünsche dir, dass dein Neuwuchs bald im Zopf ankommt.

Deine Probleme kenne ich nur zu gut. Hab selber geschätzt (weil damals noch nicht gemessen) 1/3 meiner Haarlies verloren und ne entsprechende Menge an Neuwuchs auf dem Kopf. Sieht morgens immer recht lustig aus aber macht doch Hoffnung.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.10.2017, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 23:11
Beiträge: 1720
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Ich hab auch so Strähnen vom letzten Jahr, beim Auto Fahren mit offenen Fenstern fliegen die immer ins Gesicht, deshal benutze ich sehr gern Haarreifen oder Haarbänder!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 7cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 95cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dumar, Eichhörnchen1337


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de