Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 31.05.2020, 20:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 11:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 19:30
Beiträge: 432
Wohnort: Siegerland
Sauber, Fragment. :gut: :mrgreen:
Das schreit ja förmlich nach der Gesangseinlage von Lacrima. :kicher:

_________________
1aFii, ZU 6,8cm, 78cm SSS (28.05.20)
Vielwäscherin, NK + KK
NHF = Mittel- bis Dunkelblond, leicht aschig (Längen zum Angleichen der Blondierleichen gefärbt)
Wunsch: 100cm (mit schöner Kante) --> was wünschen kann man sich ja ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 3140
Genau, Lacrima, eine schöne Flechtfrisur - das muss doch mal drin sein!!

_________________
BildFeenhaar| Locken | Kante
~ WP für Kleine Größen ~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 13:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 517
Yayyyy, Fragment, ohne Worte! Genial xDDD

Da hast du natürlich Recht, JaninaD. Mal sehen, was sich machen lässt^^

Ist ja wirklich nicht zu viel verlangt, oder, Tallulah?? ;P
Leider sind "hab das geflochten!" und "ui, das sieht hübsch aus" zwei total verschiedene Dinger... manchmal sieht es halt am Ende nicht so gut aus, aber wenn's bequem ist... :nixweiss:

_________________

Einen schönen Vatertag, euch allen!

Heute waren die anderen beiden frühs spazieren.
Zum ersten Mal seit Langem hatte ich gaaaaaaaanz viel Zeit für mich selbst!

Also habe ich getan, was jeder an meiner Stelle getan hätte und erstmal Wäsche gewaschen, Mis löchrige Hosen geflickt und die Böden gewienert.




Sonst mach ich immer noch Blümchen, Füchse oder weiß der Geier was draus.
Aber diesmal gab's das Phönix-Eilverfahren, denn sein wir mal ehrlich... selbst, wenn sie nicht mehr so rapide wächst, wird sie die Sachen trotzdem nicht ewig tragen. Hauptsache, der Popo guckt nicht mehr raus^^


Der liebe A. hat den Putzeimer mit allerlei Gesims beladen und in Beschlag genommen (fragt mich nicht, ich hab keine Ahnung).

Getreu dem Motto "man kann sich den ganzen Tag ärgern, aber man ist nicht verpflichtet dazu" hab ich kurzerhand eine der Wäschewannen umfunktioniert.
Das hat sich sogar als recht praktisch heraus gestellt oO

Leider hab ich auch aus Versehen ab und an meinen eigenen Zopf fast mitgewaschen. Naaaaaja... :irre:

Habe ich mich am Ende unglückseligerweise in die Sitzecke am Sofa gefeudelt? Ja.

Stand da zufällig ein dampfend heißer Cappuccino für mich? Oh ja.

Musste ich dann leider, leider hier warten, bis alles wieder trocken war? Bedauerlicherweise wieder ja. Manche Helden tragen halt kein Cape... ;)

So sauber war es hier schon lange nicht mehr! Nicht perfekt sauber, aber immerhin :)

Ach ja: Schmutzige Fensterscheiben helfen übrigens Singvögeln dabei, sich nicht umzubringen.
Muss man wissen! :bae:

Zum Schluss noch eine kleine Huldigung an den Herrentag, der das alles möglich genannt hat:


_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.06.2013, 10:15
Beiträge: 76
Hallohallo, ich muss hier auch unbedingt mitlesen. Die Huldigung an den Männertag ist ja echt geil =D> . Hab mich richtig schlapp gelacht. Und danke auch für den Gedanken, dass schmutzige Fenster Vögeln das Leben retten. Jetzt hab ich eine Ausrede für die nächsten Jahre :yess:

Diese verbundenen Stäbe mit dem Schnatz bzw. der geflügelten Kugel hab ich auch. War das bei dir auch der Briochebun? Hab ich glaub ich überlesen. Bisher hab ich es nämlich nicht geschafft ihn symmetrisch zu stecken und brauche Ideen. Allerdings sind meine Haare noch so kurz da wird alles schwierig denke ich.

Kompliment übrigens an deine Frisurenkünste! Mir würden bei den vielen Flechtzöpfen die Hände abfallen.

_________________
1c/2a-M-iii
Aktuelle Haarlänge nach SSS: 51 cm

*** Haarzuchtneubeginn: 02.2018 *** bei Haarlänge quasi null

Ziele: Schulter, Achsel, BSL oder Midback, etc.? Haarfarbe? Ich lass mich überraschen 8)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 22:21
Beiträge: 3140
Sei mein Pirat, ich heuere bei dir an! :verhaspel:

_________________
BildFeenhaar| Locken | Kante
~ WP für Kleine Größen ~


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.05.2020, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 2588
Wohnort: Ruhrgebiet
LacrimaPhoenix hat geschrieben:
Zum ersten Mal seit Langem hatte ich gaaaaaaaanz viel Zeit für mich selbst! Also habe ich getan, was jeder an meiner Stelle getan hätte und erstmal Wäsche gewaschen...


Ist doch logisch. Hab ich auch... äh... kurz drüber nachgedacht :oops: Immerhin ist das frische Brot fertig, wenn Deckel gleich von der Arbeit kommt.

Der Bart :bauchweh_vor_lachen:

_________________
Yetifaktor 73 bei SSS 132 cm (Mai '20)
*Rafunzels Haartagebuch*
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.05.2020, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 517
@zwergerl007: Der Dutt mit den Stäben ohne das Mittelstück ist der Brioche Bun.
Der Dutt mit dem Schnatz ist eine Eigenkreation^^

@Rafunzel: hui, ein schönes frisches Brot hätte mir auch gefallen! Wenn ich mir mein Haus ca. 20h nach der großen Putzattacke so angucke, dann wäre Brotbacken wohl auch die nachhaltigere Aktion gewesen...

@Tallulah: mein Piratentum hat nicht so lange gehalten. Ihr ahnt nicht, wie warm es unter so 'nem feschen Bart wird...

Es war dann schnell Zeit für Sommerkluft!


Fischgräte

...während der Rest der Truppe sich im Planschbecken vergnügte, habe ich noch die letzte Aufgabe im Frisurenprojekt erfüllt und eine Fischgräte in messy geflochten. Bevor Mi mich wieder in Beschlag genommen hat, habe ich den Zopf hoch gesteckt. Gefällt mir sogar noch besser, aber ich bin halt generell kein Zopfmensch...

Und weil das Flechten tatsächlich verhältnismäßig lange dauert, müsst ihr dazu jetzt tausend Bilder angucken, ich will ja nicht umsonst geflochten haben ;oP







_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Zuletzt geändert von LacrimaPhoenix am 23.05.2020, 13:58, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2020, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 517
Es stach mich jetzt doch der Hafer und ich dachte mir:

Du könntest deine Haare über das lange Wochenende auch mal pflegen, denn...

es sieht dich doch keiner!

Frisch ans Werk hab ich mir dann eine Pampe aus Conditioner, Wasser und Aloe Vera angerührt, mit der ich die Haare mal gut durchtränken wollte.

Die Spitzen hab ich erstmal "frei" gelassen, da sollte dann abends ein wenig Shea-Schaum rein. Der fettet dir noch die Bemme, wenn du nicht aufpasst, sag ich dir.
Da ich nirgends hin muss, isses aber egal wie das Rübchen aussieht, also gib ihm...

Daher alles fein drauf geklatscht bis ca. Steiß und dann einen einfachen Zopf geflochten.

Das war diesmal ein quadratischer Flechtzopf, der diesen tollen Effekt gibt:



Den würde ich sehr, sehr, sehr gern mal an richtig dicken Haaren sehen. Das ist bestimmt ein Hammer - meine Haare taugen da halt einfach nicht :/

Was willste tun, man nimmt ja was man kriegt. Es sollte ja auch nur die "Pflegekur" hübsch einschließen.
Und auch wenn mein Zopf eher mickrig ist, folgende Überlegungen:

1. Für alle, die einen Taper verbergen wollen, ist der Zopf einer Überlegung wert. Man könnte auf diese Art losflechten (der Zopf reduziert die Zopfdicke etwa um die Hälfte) und dann auf normal englisch wechseln, wenn die Haare dünner werden. Yayyyy....?

2. Auch mein Winzzopf eignet sich für eine Zopfkrone, bei der der Zopf tatsächlich "krönt" und aufrecht steht.
Man sieht aufgrund der Form von vorn nämlich immer ein schönes Flechtmuster, ohne dass man sich Mühe geben muss (kleines Bild oben rechts).
Für dieses Resultat müsste ich sonst schon ewig viele Pins reinhauen. Hier hält aber alles mit faultierhaftem Aufwand! Irre!



3. Man kann auch schön Schmuck in dem Zopf versenken. Da bin ich doch immer ein Freund von!
Hier habe ich meine Anhänger von Teufelslocke reingesteckt. Die sind eigentlich für meine Haarstäbe gedacht... aber das sind ja so bürgerliche Kategorien ;p
Ich ärgere mich, dass ich nur zwei davon habe. Ich wüüüüünschte, ich könnte solche Hänger über die gesamte Länge verteilen :verliebt:


...dafür bräuchte ich aber nochmal 2, also sind ein paar Hairtwister-Hänger eingesprungen :nixweiss:

Ansonsten habe ich mich als Kräuterhexe verdingt und ein paar Margariten für den Salat und ein paar Brennesseln für den Tee mit heim geschleppt.
Eine Margarite ist direkt ins Ohr gewandert:D

Zum ersten Mal sind mir dabei diese hornigen Stellen an Pferdebeinen richtig aufgefallen:



Seht ihr, was ich meine? Da über dem "Knie"? Ist das Horn, das da einfach vor sich her wächst? Ist das der "Daumennagel" (würde ja anatomisch irgendwie Sinn machen)?
Ich hab dann mal alle übrigen Pferde, die mir vor die Flinte kamen, genauer beäugt. So ähnliche Stelle haben die wohl alle. Was genau ist das? Wie pflegt man das? Haben Wildpferde das auch und nutzt sich das auf natürliche Weise ab? How the fuck did I miss this?

Erleuchtet mich mal bitte! :D *zu eloyse schielt*


Sonstige Bilder des Tages:



Misslungener "Bundrop" mit eingematschten Haaren. Weintraubenveteran (fand die holzigen Stelle sehr spannend!) im Haarnest, Margarite im Ohr, irgendwas-Bun mit Hornstab, the latest Steinhaufen^^

Abends wurden dann die Spitzen noch eingematscht mit dem festen Vorhaben, dass alles jetzt mal bis Sonntag vor sich her suppt.
So weit so gut. Schon jetzt zucken mir aber immer mal die Finger, endlich eine neue Frisur zu machen. Ob ich bis Sonntag durchhalte...? Wetten werden noch angenommen ;pp

LG und ein schönes Wochenende,

Lacrima ♡

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Zuletzt geändert von LacrimaPhoenix am 30.05.2020, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2020, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 19:30
Beiträge: 432
Wohnort: Siegerland
Eingematscht zerfleddert der Zopf auch nicht so schnell. :wink:
Muss ich auch mal versuchen, meine Haare sind nämlich auch gerade eingematscht, da flutschen die mir auch nicht so durch die Finger. :D

Ich kann dich da auch ein wenig erleuchten. Falls ich was Falsches sage, berichtigt mich bitte, es ist schon ein Weilchen her mit den Pferden. :wink:
Diese Hornreste heißen Kastanien. Sie sind Überbleibsel der im Rahmen der Evolution zurückgebildeten Handwurzel- bzw. Fußwurzelballen und haben keine Funktion mehr. Beim Pferd ist meist an jedem Bein eine Kastanie, aber vereinzelt kommen auch Tiere mit nur zwei Kastanien vorn vor. Bei Eseln oder Zebras kommen zum Beispiel regelmäßig auch nur vorne Kastanien vor.
Diese Kastanien wachsen – wie Hufe – ein Leben lang, aber wesentlich langsamer. Falls sie zu lang werden, können sie gekürzt werden, aber da muss man schon aufpassen, denn die Haut unter den Kastanien ist ziemlich gut durchblutet.
Normalerweise brauchen sie keine gesonderten Pflege, falls sie allerdings sehr trocken sind oder einreißen, kann man sie mit Huföl oder Melkfett pflegen und weicher halten, damit keine Entzündungen durch die Risse entstehen.
So fertig geklugscheißert. :oops:

_________________
1aFii, ZU 6,8cm, 78cm SSS (28.05.20)
Vielwäscherin, NK + KK
NHF = Mittel- bis Dunkelblond, leicht aschig (Längen zum Angleichen der Blondierleichen gefärbt)
Wunsch: 100cm (mit schöner Kante) --> was wünschen kann man sich ja ;-)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2020, 19:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 517
....also tatsächlich quasi der Daumennagel. Verrückt.

Warum sieht man das bei Wildpferden nicht so ausgeprägt? Oder sieht man das bei denen auch? Was machen denn die, wenn das zu lang wird. Die halten sich ja keine praktischen Menschen, die ihnen aushelfen? Further research is needed.

Edit: okay. Kastanien haben wohl wirklich alle, sogar die ollen Wildpferde. Und sie können sogar zur Identifikation zu Rate gezogen werden, muha.

Da denkste, du hast schon alles gesehen... Sorry, irgendwie war das die krasseste Erkenntnis des Tages, dass Tieren mal eben so 'ne fiese Hornplatte aus'm Bein sprießen kann. Die war bei dem Pferd, das ich da geknipst hatte, schon recht mächtig. Ich werde Pferde nie mehr so ansehen wie früher! Erst gucken sie immer so geheimnisvoll; man weiß nie was sie denken und nun auch noch das! xDD

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2020, 20:38 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 02.06.2014, 10:46
Beiträge: 656
Wohnort: Von Tübingen nach Thüringen
Oho, das Faultier pflegt? Da bin ich ja mal sehr gespannt aufs Ergebnis. Eine ähnliche Mischung hau ich mir auch immer in die Haare, wenn ich denn mal alle Jubeljahre komplett wasche.
Das Gebamsel an Zopf(-krone) gefällt mir total gut, jetzt warte ich noch sehnsüchtiger auf meine Bestellung *hibbel* :helmut:

Respekt übrigens zur Fischgräte (die hab ich diese Woche galant übersprungen :oops: ), das war doch bestimmt eine ewige Flechterei? Und auch ein sehr hübsches Korsett gibt es da zu bestaunen!

Edit: Ach so, und wegen meinem Nick: Genau genommen hast du mich sogar richtig geschrieben, zumindest war das die Schreibweise, mit der ich mich eigentlich registrieren wollte^^ Nur war der Nick schon vergeben, also hab ich mangels Kreativität solange mit i, y und j jongliert, bis ich mich anmelden durfte :lol: Also solange nicht noch eine Frey/j/ia hier auftaucht, fühl ich mich einfach von allen Schreibweisen abgesprochen.

_________________
1c/2a, M-C, ii ZU 8,1 cm, NHF kastanienbraun
Länge SSS: 104 cm (Pre-Klassik, Juli '14) --> ca. 172 cm (Knöchel, Juli '19)

einfach mal wachsen lassen und schauen was sich gut anfühlt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2020, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 517
Jaaaaa... EIGENTLICH wäre ja eher scalp wash dran gewesen. Aber was soll ich sagen. So ein langes Wochenede und dann dieser LHN Einfluss... Wer weiß, wo das noch hinführt^^

Bin auch schon gespannt, was du bei den Hairtwisters gehamstert hast. Aber wahrscheinlich darf ich es gar nicht sehen, sonst muss ich auch nochmal bestellen. Dabei war das Porto damals recht teuer. Und wahrscheinlich denkt der Zollverein hier auch mittlerweile, ich würde einen professionellen Schmugglerring anführen.

Die Fischgräte war ein Arschloch. Das wiederholen wir nicht! Vielleicht krieg ich ja den silbernen Helmut für aufopferungsvolles Flechten verliehen. ;p

Die Corsage mag ich auch total gern. Noch so ein Dingens, was man eher machen kann, wenn einen eh keiner sieht: Corsage tragen :)
Manchmal nervig, sich so an anderer Leute Vorstellungen zu verbiegen. ("Und wie du wieder aussiehst!!")
Aaaaaaber nicht ganz so schlimm an der Stelle, weil es bequemere Kleidung gibt und sie an der Taille tatsächlich etwas zu weit geworden ist oO
Ich kam mir auf manchen Fotos der letzten Zeit ein bisschen dünn vor, hab's aber abgetan. Jetzt werd' ich das mal beobachten :lupe:

Irgendwas hab ich im Projekt auch gekonnt ignoriert -hab sogar schon vergessen, was. Aber es dient ja auch nur zur Inspiration und bei manchen Sachen weiß man eben schon direkt, dass man keinen Bock auf sie hat und dann darf man das ja auch sein lassen :D

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2020, 23:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2015, 23:48
Beiträge: 1833
Wohnort: im Wald zwischen Feen und Elfen
Wow!!
Die Fotos mit dem Fischgrätenzopf und dem tollen Outfit dazu haben mich richtig geflasht!!!
Das sieht im ganzen echt toll aus!!
Du hast so tolle Fairies :verliebt:
Da kann man echt neidisch werden :) wenn meine Haare groß sind, möchten sie auch so toll aussehen <3

_________________
1aMii; ZU 8,5cm; APL[X]; BSL [X]; Taille [X]; Hüfte[]
*11/18 schnittfrei


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2020, 05:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.11.2009, 19:38
Beiträge: 3390
Huhu xD
Janina hat es sehr gut erklärt mit den Kastanien beim Pferd. Ich kürze die meines Pferdes hin und wieder vorsichtig, damit sie nicht so lang werden wie bei dem süßen Hafi weiter oben. Da hätte ich Sorge, dass er damit hängen bleibt und es dann zu Verletzungen kommt.
Und genau, die sind bei jedem Tier anders, wie unsere Fingerabdrücke :)

Deine Frisuren samt Outfit sind mal wieder umwerfend ♡

_________________
1bfii ZU ca. 8 cm, 95 cm SSS am 25.01.2020 nach Rückschnitt am 12.01.2020, vorher MO
100 cm am 24.05.2020
NHF: Mittelbraun mit vereinzelten Silberlingen
PHF: Khadi Rot seit 19.01.2020
Ziel: dichtere Längen, mehr Pflege


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2020, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 13:13
Beiträge: 517
Hihi, danke schön, euch beiden :)
Ich mag die Fairies auch sehr gern -es stellt sich heraus, dass viele Frisuren mit Fairies trotz der Länge noch total gut umsetzbar sind, wo die dicke Haare+Kante-Fraktion lange schon die Waffen streckt ;)
In offen sind sie zwar nicht so beeindruckend, aber ich hab sie ja eh meist zusammen :)
Da dürfen die Fairy-Menschen sich auch mal freuen ;)

Genau, eloyse, ob die nicht schon etwas groß waren, hab ich mich auch gefragt. Aber die Besitzer können das bestimmt schon einschätzen^^ :nixweiss:

_________________
ZU ~8cm, Länge ~Knie (Fairytaper )
zum Tagebuch bitte hier entlang ❤
Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de