Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 06.03.2021, 09:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.02.2021, 11:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 21:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
Leinsamenschleimparty! :banane:

Ich habe gestern Abend dann noch gewaschen. Im Moment möchte ich meine bisherigen Produkte (Nature Box) aufbrauchen, ehe ich mir guten Ersatz suche, der wirklich CG-tauglich ist :D
Erstmal bekommt ihr meine Wäsche, schnieke Bildsche und dann gibt es nochmal mein Abenteuer LI-basteln :lol:

Zu meiner Wäsche:
1. In Wasser ersaufen und den Ansatz mit dem Argan-Öl Shampoo (verdünnt) kuscheln lassen
2. Auswaschen und die Längen in einer Monsterladung Olivenöl-Condi von NB ersticken. Das bereits richtig nice hochgeknetet
3. Gesicht waschen, Spülung rausspülen ( :lol: ) und Gesicht mit meinem Toner bepatscht*
4. Haare noch einmal kurz in Wasser ertränken. Man nehme den frischen Schleim und schmiert das Haar ein. Es schleimt. Noch mehr Schleim bitte! Hoch kneten. Überflüssigen Schleim damit rauswringen.
5. Haare geploppt und sexy Blick in den Spiegel, ehe die Skin Care Routine fortgeführt werden kann (nach erneut gewaschenen Händen).

* Momentan ist es für mich interessant, Skin und Hair Care zu verbinden. Da Toner möglichst schleunigst nach dem Waschen aufgetragen werden sollte, die Haare mit Schleim aber nicht noch einmal mit Waschzeug oder Wasser in Kontakt kommen sollten, habe ich eben den Tonerschritt mitten in die Routine reingeworfen. Hat gut geklappt! :D Aber ich für mich möchte die Vereinigung von beiden Routinen gerne dokumentieren :D hehe.

Trocknungsprozess:
1. Plopperei für ca. 1 Stunde
2. ca. 2-3 h Lufttrocknen lassen.
3. Arschmüde sein und verzweifelt überlegen, was man mit der Restfeuchte macht.
4. GERONIMO rufen und die Haare in ein neues, trockenes Shirt ploppen.
5. Wach werden, Katzen versorgen, Gesicht waschen und weiter Lufttrocknen lassen.
6. Fingerkämmen.

Ergebnis:
Ich bin Grundsätzlich echt happy mit dem Ergebnis. Es ist noch etwas frizzy, aber das ist absolut kein Vergleich zu ohne Schleimerey :lol:
Einzig das Kämmen hat mich etwas traurig gemacht, weil es gefühlt bei manchen Strähnen die Definition zerschossen hat. Ich überlege, ob ein Lockenkamm sinnvoll wäre (aber einen guten auf Holz. Eine Lebaolong-Bestellung wäre hier wohl angebracht? :-k )

BILDSCHE! :verliebt:

Nach dem Nachtploppen mit Restfeuchte :roll:


Durchgetrocknet


Gekämmt


Ja, die Kamera nutzt anscheinend einen Weichzeichner :lol: Beauty-Retusche für meine Haare? Haha.
Aber man kann den Frizz erahnen!

SCHLEIMEREY
Ja, ich habe gestern den Schleim gekocht und das zwei Mal!
Beim ersten Versuch habe ich zu lange auf höchster Stufe gekocht, dadurch ging ultra viel Wasser verloren und der Schleim wurde abgekühlt zu Beton :lol:
Das zweite Mal wurde aber echt klasse! :D
30 g Leinsamen (noch geschrotet, aber bald kommen dann auch mal ganze, wenn ich sie finde :mrgreen: )
250 ml Wasser

Purer Shit - ich mag das Geschleime irgendwie. Ich mag auch sehr, wie weich und schön meine Haare werden. Und ich bin Frizz gebändigt! :banane: Also das Zeug wird öfter genutzt! :verliebt:

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2021, 11:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 19:30
Beiträge: 1435
Wohnort: Siegerland
SSS in cm: 88
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,8cm
Instagram: @janinadiehl86
Das Ergebnis sieht mega gut aus. :gut: Hat sich also gelohnt die Schleimerei. :mrgreen:
Ich geh mal wieder meinen Haarneid einsammeln. :lol:

_________________
Vielwäscherin CWC, NK/KK, auch Silis
NHF = Dunkelblond, aschig (Blondierleichen 10/2018 angeglichen)
Schnittfrei durch 2021 / Frisurenprojekt 2021 / Gemeinsam zur Steißlänge ab 2020
Wunsch: 100cm SSS (mit ohne Kante ;-) )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2021, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2011, 20:34
Beiträge: 9491
SSS in cm: 57
Haartyp: 2 b/c?
Oooh, so schöne Kringellöckchen :verliebt:

_________________
What she tackles, she conquers
2a/bFii
Mit Seife zurück zum goldenen Schnitt
APL [X] BSL [] Midback [] Taille []


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.02.2021, 17:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 5004
Wohnort: Saggsn
Haartyp: 1c F/M
ZU: 6 - 6,5cm
Wow, dass das selbst gekämmt noch so eine starke Definition hat :verliebt: das sieht wunderbar aus und wenn dir das planschen auch noch Spaß macht - umso besser!

_________________
Länge zwischen Hosenbund und Kreuzbein · Farbe weitgehend Natur
Persönliches Projekt · Schnittfrei durch 2021 · Frisurenprojekt 2021


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.02.2021, 09:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 21:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
Janina, haha danke für das Kompliment! Aber ja, Schleimen lohnt sich! :D

Fräulein von C, danke dir! Ich habe mich sooo sehr gefreut, dass die so kringelig rauskamen!

Rosmarin: Ich muss dazu sagen, dass ich super vorsichtig war :lol: war nicht wirklich gekämmt, aber irgendwie doch. Ergibt das Sinn?

Vier Tage später!
Ich habe immer noch nette Wellen. Kein Vergleich zum Anfang, aber ich habe meine Haare gebürstet, gekämmt, zerschlafen, geduttet, gepartyt. UND! Alter Falter, wie sehr die glänzen! Wie weich die sind!

Schneide-Färberey
Ich müsste mir ja doch mal eine Haarschneideschere zulegen. Kann mir nicht ständig die von meiner Mama ausleihen :lol: aber momentan finde ich es schwierig, die Scheren nicht in der Hand halten zu können. Ich bin der Freund von kurzen filigranen Klingen. In DM und Rossmann bekommt man ja nur Schlachterscheren :lol: Und ja, damit käme ich gar nicht zurecht. Gerade, da ich Pony habe (meine blanke Stirn mag ich einfach nicht :D), brauche ich eine sehr umgängliche Schere. Hoffe mal, dass ich bald wieder an Läden rankomme, die Haarschneidescheren nach meinem Geschmack haben.

Aber ich habe meinen Pony gefärbt. Eine spontanaktion. Nach dem ersten Blondieren hatte ich ja ein ziemliches knall-orange. Blond, aber irgendwie auch nicht. Da meine Mutter noch ein bisschen von ihrem Silber übrig hatte (colovista-silber), habe ich mir das ins Haar geklatscht. No risk no fun! Und endlich komme ich einem Blondton näher! Es ist kühler und auch wenn es immer noch ein rotblond ist, ist es viel, viel natürlicher! Das macht mich mega happy und ich fühle mich wieder wohler \:D/
Mal gucken, ob ich mal ein Bild basteln kann, wo man den Vergleich sieht (ist bei Pony ja schwierig :lol: )
Merke: Orange bekommt man super mit silber raus. Und die Colovista hellt auch auf. Hab zwar kein silber, aber dafür ein echt schönes Farbendings. Schade nur, dass es das nu in Großpackungen gibt. für meinen Pony brauche ich nicht viel :-k

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.02.2021, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 05:09
Beiträge: 5068
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
SSS in cm: 111
Haartyp: 1b
ZU: <6
Wow, da ist man mal ein paar Monate nicht da, schon sind die Haare schwarz, der Pony Orange und die Haare supertolllockig :shock: :verliebt:

Darf man dich ab sofort :schleimer: nennen? :mrgreen:

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2021, 08:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 4051
SSS in cm: 115
Haartyp: 2a/b
ZU: 9
Vom Wellenthread bin ich hier gelandet und lese auch gleich mit. :) Deine Lockenexperimente interessieren mich nämlich, v.a. da du offenbar eine ähnliche Ausgangslage hast. Die Löckchen sind absolut schön und beeindruckend - hast du wirklich "nur" 2a-Haare? :D ;)

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.02.2021, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 21:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
Sariden! :banane:
Nenn mich ruhig Schleimer, haha :D
Ich guck mal, dass ich die Tage ein wenig meinen Pony mit drauf bekomme :D
Und jaaaa, da bin ich fix mit :lol:

Iduna, willkommen! Schnapp dir ne Katze, einen Tee und mach es die gemütlich! :D
Ich habe keine Ahnung, ob ich wirklich nur 2a habe, weil ich müsste für eine Bestimmung ja ohne den ganzen Schmu waschen. Also auch ohne meinen Schleim. Und ich glaube, auch ohne Condi? Auf jeden Fall ohne Plopperey und sowas. Daher müsste ich mich das mal die Tage wagen. Vielleicht, wenn ich sowieso zopfig drauf bin und dann nach dem Foto Zeug in die Haare matschen, was pflegt :-k

Wo ich gerade beim Waschen und der Plopperey bin:
Ich habe gerade meine Haare gewaschen. Ich möchte heute mal testen, wie lange meine Haare zum Trocknen brauchen. Leider habe ich das Experiment bereits verkackt, indem ich mir nicht aufgeschrieben habe, wann ich mich ins Shirt geworfen habe. :lol:
Aber gut, das finde ich raus!
Jedenfalls habe ich meine Erste Ladung Schleim damit verbraucht. Roch noch angenehm, sah fein aus und schleimte noch gut. Hatte es seit der letzten Wäsche im Kühlschrank und anscheinend hat es so weit überlebt. Wie sehr, werde ich dann heute herausfinden :mrgreen:
Aber erfahrt mehr, wenn es morgen wieder heisst: BILDER!

Achja, erster Testversuch mit der Schlaffrisur wird heute auch gestartet. Wie werden die Haare, wenn ich ohne irgendwelche Maßnahmen ins Bett gehe? Es bleibt spannend!

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.02.2021, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1196
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Hej, da komm ich auch zu Besuch und sehe nachtschwarze Haare! Ich bin ganz angetan, dass ich eine Lockenschwester habe! Voll edle Farbe. Wie entstand die/bzw erhältst du sie? Hier bleibe ich.

_________________
1b, M/C, NHF dunkelaschblond ZU 9,2cm, dunkelschwarz ^^

hairstagram
sportstagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2021, 08:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 05:09
Beiträge: 5068
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
SSS in cm: 111
Haartyp: 1b
ZU: <6
Menno, wenn ich deine tollen Schleimerfolge lese, bekomme ich fast Lust es nochmal mim Leinsam-Engel zu probieren :shock: dabei dachte ich, ich hätte damit abgeschlossen... Will auch ein :schleimer: sein :mrgreen:

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2021, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 21:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
Ich schreibe euch nun mit wehleidig schmerzenden Armen. Aber! Ich schreibe euch :lol:

Willkommen Marissa <3 Schnapp dir eine Katze und mach's dir gemütlich!
Tatsächlich bin ich jetzt seit kurzem erst wieder schwarz. Hatte aus diversen Gründen die Färberei 2017 bis jetzt 2021 sein gelassen. (bzw habe ich 2020 meine Unterwolle gefärbt) - und alles chemisch. :D
Habe früher (2012-2016) viel rumprobiert. Chemie, Pflanze, aufhellen mit Zitronensäure etc.
Aber ganz ehrlich? Die Moorpampe macht vielleicht lang gesehen weniger schaden, aber ich glaube, das aufreiben mit der Moormatsche macht auch ordentlich Schaden :lol: Dazu kam, dass es meinen natürlichen (und auch in Jux und Laune anerfärbten) Rotstich nie besiegen konnte, dabei wollte ich den kühlen Schwarzton. Tja. Also bleibe ich bei chemisch.
Da ich aber von Natur aus sehr dunkel bin (mittlerweile :D) ist ein längeres Rauswachsenlassen nicht soooo schmerzhaft. Ich versuche 2-4 Mal im Jahr zu färben und dafür den Rest dann durchzupflegen :)
Ich befürchte mit Blond kann man monatlich (am liebsten alle 2 Wochen :lol: ) färben. Merke es bei meinem "Blond" und bin froh, dass ich nur am Pony experimentiere! Das nachzufärben würde meine Haare komplett töten :roll:

Sariden, try it, hehe! Schleime mit mir! :mrgreen:
Wobei ich diesmal mehr Klett verzeichne als beim letzten Mal. Das fand ich interessant! :-k

Anyway, kommen wir zum Ergebnis meiner Lockerey und Bildern UND! einer Frisur! Ja man, ich hab ein Frisurenbild! :banane:

Ich habe nun eure Aufmerksamkeit? Perfektiös!
Also, meine Locken waren trotz fehlender Schlaffrisur am nächsten Morgen wirklich nice!
Ich habe dann Strähne für Strähne mit den Fingern durchgekämmt. Nicht sonderlich praktikabel, weshalb ich dann am Rücken die bewährte "scheiß drauf und nimm fette Stränge, sonst wirst du nie fertig!"-Methode angewandt habe :lol:


Ich weiss nicht, ob das gekämmt oder ungekämmt ist. :lol: ABER! Es ist der Morgen nach dem Schlaf. Und dank lieber Kamera echt hübsch eingefangen. :mrgreen:
Dafür, dass ich darauf geschlafen habe, finde ich das Ergebnis ganz reizend.


Das ist dann gestern Abend nach einem ganzen Tag tragen (und ohne Hemmung! Mit Autositz kuscheln, wuseln und Wind :twisted: ) und bescheidenem Licht :roll:
Vllt erkennt man aber was!

Und jetzt kommen wir zu schöneren Dingen :mrgreen:


Ich war draußen! Es war windig und kühler als gedacht. Aber die Sonne schien ganz nett! Sodass ich traurig war, dass die Kamera den tollen Glanz nicht einfangen konnte :roll:
Jedenfalls ist das der Tag nach dem Waschtag! :D

Und da ich heute dann meine Haare mit meinem geschundenen Lebaolong-Kamm gekämmt habe (ich werde da bald wieder bestellen und mir einen grobzinkigen Kamm besorgen <3 An meinen Pfoten habe ich immer Creme, was mein Haar zwar freut, aber auch zum Festkleben und so führt #-o )
Auf jeden Fall (ich komm immer so leicht vom Thema ab!) habe ich mir heute ein wenig eine Frisur gezauber. Den Fünfer-Siebener und statt mit Band mit zwei geflochtenen Strähnchen. Und ich sage eins: So dünne Strähnen sind der Tod! Ab Punkt X hat man einfach keine Lust mehr :lol:
Aber ich habe tapfer durchgehalten, habe den Zopf geflochten, kam dann zum Nacken und brauchte dringend eine Arm durchschüttelpause. Leider waren im Nacken die Strähnen schon so dünn, dass ich die Stränge nicht mehr ganz identifizieren konnte (und ich habe nur eine (!) Hand ausgeschüttelt und nur einen (!) Strang lose baumeln lassen ](*,) ) und als ich glaubte es zu haben, waren die Band-Ersatzsträhnen so wuselig, dass ich aufgegeben habe und demnach nun einen Pferdeschwanz habe :lol:
Na, sieht ja auch ganz schick aus!
Nächstes Mal werden die Band-Ersatz-Strähnen dicker :roll:


_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.03.2021, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2014, 05:09
Beiträge: 5068
Wohnort: Fränkische Siegerländerin
SSS in cm: 111
Haartyp: 1b
ZU: <6
Gegrüßet seist du Helmutius...
[...]
[...]
Und führe mich nicht in Versuchung, sondern.. - äh moment. Helmutius ist bekannt dafür gesunde Versuchungen überall zu verstecken. Mal schaun, ob ich noch irgendwo Leinsamen hab :gruebel: :mrgreen:

Oh, mit "eigenem" Strang als Band flechten, wieso tust du dir das an :shock: wollte ich auch mal machen... Hab nach 10cm aufgegeben xD

_________________
Bild
Seit 03.01.17 Länge halten: 111cm = Klassiker / Abgeschlossen: Sariden zieht gegen Schuppen ins Feld
Flexi8 Größen - Sammelthread
alte Oliven-&Kokosfreie Seifenliste


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.03.2021, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1196
Wohnort: ganz im Osten Österreichs
Ich werde verrückt, du hast tatsächlich einen blonden Pony (man siehts bissl von der Seite). Gibts denn auch mal ein von vorne Bild! Das muss ja arg geil aussehen. Ich kenne jemanden, der trägt die "negative Form" (helle Haare und schwarzer Pony). Das is schon ein Eyecatcher. Aber so wie du, das ist sicher noch ein extremerer!

_________________
1b, M/C, NHF dunkelaschblond ZU 9,2cm, dunkelschwarz ^^

hairstagram
sportstagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.03.2021, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2014, 21:56
Beiträge: 960
Wohnort: NRW
SSS in cm: 71
Haartyp: 2amii?
ZU: ~ 7
Vorne Bilder wird es vielleicht irgendwann geben. Im Moment überlege ich, den Pony bis auf eine etwas breitere Strähne zu schwärzen. Weil mir das so einfach im Moment nciht gefällt :lol:

Aber! Ich habe am Mittwoch ohne Schleim, aber mit Ölrinse gewaschen. Was soll ich sagen? Der Pflegeeffekt war kaum vergleichbar. Jetzt, zwei Mal mit der Macadamia Körperbutter eingecremt später, sehen sie zwar null lockig aus, dafür gepflegt :mrgreen: Für mich trotzdem ein win!
Und trotzdem bin ich noch lange nicht bei dem Glanz wie mit dem Schleim. Also die Schleimkur ist genial :nixweiss:

_________________
♪ Mein PP ♪ - Auf auf zum Hosenbund!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 299 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de