Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.07.2020, 14:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
Herzlich Willkommen ! :cheer:

Ich begrüße euch alle herzlichst in meinem Projekt :)

Also ich bin die jesaid *g*, komme aus Österreich, befinde mich derzeit in der Ausbildungszeit in einem technischen Beruf und möchte jetzt ebenfalls ein Projekt eröffnen - hauptsächlich zur Motivation.
Zunächst möchte ich gerne Hüfte erreichen aber dazu später mehr.

Zuerst einmal ein bisschen Geschichte :lol:
Geboren wurde ich wider aller Erwartungen kahl, naja nicht komplett mein Kopf war mit einem winzigen unsichtbaren Flaum bedeckt. Und dieser "Flaum" wurde zu "Federn" so nannte meine Mutter meine wenigen Platinblonden Haare die bis zur Volksschule nicht mehr werden wollten. Zu dieser Zeit wollte ich immer lange Haare durfte aber nicht weil: zu wenige Haare ^^
In der Volksschule wurden meine Haare minimal dunkler und etwas dicker und so durfte ich sie auch wachsen lassen, aber dann wollte ich natürlich keine langen Haare mehr. :roll: ;)
Also hatte ich 5 Jahre lang immer einen Pixi oder eine kurzhaar Frisur bis max. Ohrenlänge. Mit 12 fings dann mit dem Färben an zuerst schwarz, wieder blond, rot, braun, blond, voilett, orange, henna, chem. rot, ..
Und dann wären wir bei jetzt angelangt .. Nachdem ich umbedingt rote Haare wollte habe ich meine damals dunkelvioletten Haare blondiert und rot gefärbt ](*,), naja sah nicht schlecht aus aber rot steht mir nicht besonders und ausserdem verblassten mir die Farben zu schnell ..

Also wieder violett :D, ausserdem habe ich dem (permanenten) Färben entsagt und arbeite jetzt mit Stufe 1 Tönungen (Directions usw..), bin einfach zu Sprunghaft für dauerhafte Farben. Dazu kommt dass ich bereits seit 6 Monaten züchte und meine Pflege umgestellt habe und tönen meinen Haaren einfach besser tut.

Hier noch 2 Fotos vom Ist-Zustand:
Bild

Vorne (Directions Midnight) Blue noch feucht

Bild

Längenfoto, ebenfalls noch feucht (Directions Plum) farbe extrem verfälscht...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 17:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
Pflegen und Färben :cheer:

Grün = Langzeittest gut, Nachkaufprodukt etc.
Gelb = Langzeittest durchgefallen, wird zwischendurch benutzt
Rot = unbrauchbar, nicht für Langzeittest geignet
Dunkelblau = gerade im Test

Pflege


Öle:
Leinsamen: nicht alles was gut schmeckt ist gut fürs Haar, verharzt stark
Kokos: zu oft verwendet werden die Haare dauer fettig, manchmal in einer Kur find ichs toll
Traubenkern: Ideal für die Spitzen, super in Kuren
Alverde Patchouli Cassis: toller Duft, tolle Pflege für Längen und Spitzen nach der Wäsche

Spitzenpflege

Spitzenbalsam: selbstgerührt aus Bienenwachs, Traubenkernöl, Kokosöl, etwas Honig, ..
Babylove Brustwarzensalbe: macht weiche Spitzen

Sonstiges:
Sundance Aloe Vera Gel: Toll in Kuren, zur Tönung gemischt, in der Rinse..
Alverde Macadamianuss Butter: 2 mal im Monat für Längen und Spitzen ganz ok, öfter trocknet aus

Färben

Momentan Färbe ich mit Directions, bin auch ziemlich zufrieden damit :)
Zurzeit färbe ich den "Pony" und ein paar Seitensträhnen mit Midnight Blue und wenn mir danach ist schwarz mit einer Schwarzkopf(?) Schaumtönung.
Die anderen Haare werden mit Directons Plum gefärbt, werde mir jedoch bald das perfekte violett für mich mischen. Momentan glaub ich echt dass könnte DIE Farbe für mich werden. ;)

Letzte Färbung: 24.12.11 lagen also 2 wochen dazwischen ..


Färben schaut bei mir so aus:
Bild


Waschen :ugly:

Shampoo:
Balea Shampoos: habe 3 verschiedene, sind alle von der Waschwirkung und so ok, ohne Silkone, Glycerin und Alk und billig was will man mehr
Alverde Glanzshampoo: gerade im Test, bis jetzt hats mich nicht so begeistert trocknet irgendwie mehr aus als andere Shampoos(?)

Spülungen, Kuren:
Alverde A/H Spülung: Macht super weiche, glänzende, durchfeuchtete Haare, aber nur wenn ich sie nur 1 mal im Monat benutze
Alverde A/H Kur: s.h oben nur dass die Kur komischerweise immer geht
Alverde Glanzspülung: Nur in eine Kur gemischt brauchbar (zu viele Proteine?)
Balea Color Spülung mit Milch und Cocos: macht super weiche, gesättigte, schöne Haare, mein Liebling :P

Waschrythmus:
1x wöchtenlich immer Freitags (wenn die Arbeit zu dreckig war zwischendurch WO)
davor mach ich nach Möglichkeit eine Kur,
nach der Wäsche kommt immer Patchouli Cassis Öl in die Längen und Spitzen
dem Föhnen konnt ich noch nicht entsagen, kauf mir demnächst aber einen mit Kaltstufe

Jetzt und Ziele

Momentan sind meine Haare wie man oben auf dem Foto sieht, etwa Schulterlang, meine momentane Ziellänge ist Hüfte, dass möchte ich auf jeden Fall ohne grössere "Abschnitte" erreichen :D

Das heißt, ich möchte in den nächsten 3 Jahren (so lang wird es ca dauern bin ich bei die Hüfte angelangt bin) nur Microtrimms machen, wenn ich es für nötig halte und die Schere sonst beiseite lassen.
Spliss und Haarbruch habe ich nicht, meine Haare sind nur etwas trocken, auch dass möchte ich noch verbessern. :)
Mit dem allgemeinem Zustand bin ich recht zufrieden nur an der Länge fehlts halt, da muss ich mich gedulden.
Momentan stecke ich meine Haare täglich hoch, da sie sonst an den Schultern reiben, dies möchte ich soweit beibehalten.
Möchte mir ein Seidentuch in passender Größe oder einen Pretty Wrap für die Nacht zulegen, ausserdem konsequenter Nachtzöpfchen flechten.
Meinen Waschrythmus würde ich mit zunehmender Länge gerne auf 2 Wochen erweitern. So nun aber genug von mir für heute. :lol:

*Kekse und Kuchen hinstell* viel Spaß beim Lesen und schreiben in meinem Projekt. :D
:fruechte:


Zuletzt geändert von jesaid am 24.12.2011, 16:03, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.12.2011, 17:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 16:47
Beiträge: 1488
Die Farbe ist ja mal genial. Hier werd ich mich niederlassen :)

_________________
2b-c F/M 9,7 || CGM || Hüfte || NHF: Munkelgoldblond
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2011, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
@ Endstation:Eden *Couch reinschieb* danke machs dir beqeum :lol:

Kleines Update:
Am Freitag hab ich meine Haare das letzte mal getönt (Ansatz und das blau vorne komplett), werd dass nacher noch oben nachtragen.
Ich will nämlich immer die letzte Färbung festhalten, hab den Ãœberblick etwas verloren :)

Da meine Haare kaum ausbleichen - wie auch nach 4 mal Waschen hab ich schon wieder einen Ansatz, und den
komplett ohne dass die Längen etwas abkriegen zu färben gelingt mir auch nicht .. - ist mir die Farbe wieder mal zu
dunkel geworden, also hab ich gestern noch 'ne lange Kur nach geschoben (furz auf den Waschrythmus sonst werd ich immer dunkler ^^).

Die Kur bestand aus Alverde Glanzspülung, A/H-Kur und Aloe Vera Gel, und was soll ich sagen ?
Meine Haare sind ein Traum, nur etwas zu rutschig *mecker* :wink:
Nach dem ausspülen hab ich zwar noch geöölt, aber dass mach ich ja immer daran kanns nicht liegen ..

Heute hab ich's sogar geschafft,
mir keinen Kleber/ect.pp. in die Haare zu schmiern :irre: :roll:
Naja aber genug erfreuliches für heute :)

Wünsch euch eine schöne Woche :helmut:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 12.12.2011, 19:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 16:47
Beiträge: 1488
Hm das mit dem Haare zu dunkel werden kenne ich, so gehts mir im Moment auch :( Aber das Dumme ist, bei mir hilft keine Kur der Welt, um diese dumme Schaumtönung zu ziehen :lol:

Gibts auch Fotos im trockenen Zustand ? :)

_________________
2b-c F/M 9,7 || CGM || Hüfte || NHF: Munkelgoldblond
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.12.2011, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
@ Endstation:Eden Haha ich wollte das Problem, dass die Haare
bei jedem färben dunkler werden mit Schaumtönungen lösen :ugly:
Aber naja für jede Lösung ein neues Problem *gg*
Ja, stimmt dass einzige was Kuren bewirkt ist bunteres Wasser,
Seelenfrieden (weil man sich zwang haft einredet, na ein wiiinziges bisschen heller sind sie schon :roll:) & Haarpflege :wink:

Neuigkeiten:
Heute 4 std. dauer Bestäubung & was ist das erste was ich
zuhause höre? Kein warmes Wasser, Ersatzteil wird bestellt und
morgen oder Freitag eingebaut. YEAH ! :motz: :kettensaege:
Naja also den Staubkamm ausgepackt & dann ordentlich geölt als Dreckschutz ..

Schönen Abend wünsch ich 8)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2011, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
Bilderupdate:

Ponyfarbe:
Bild

Alltags"frisur":
Bild

:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.12.2011, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2011, 21:37
Beiträge: 521
Was für eine geile Haarfarbe :shock:
Hier guck ich öfter vorbei :D Viel Spaß und Erfolg beim Züchten
:cheer:

_________________
1bMii irgendwo zwischen Hosenbund und Steiß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
@ Fimmion: Herzlich Willkommen :D *Kekse hinstell*
Danke sehr :) dein Ava schreit aber auch schon nach einem Projekt :wink:

Also, mal wieder was neues ..
Meine Haare sind zur Zeit trocken wie sonst was,
liegt glaub ich am Wetter :nixweiss:
Die beste Waffe die ich dagegen habe,
ist Kokosöl, obs hilft ? keine ahnung ..
Manchmal kommt mir vor, dass ist nur Placeboeffekt :lol:

Und ich hoffe, meine Haare legen einen Zahn zu und wachsen schneller über die Schultern als sonst *grr*
Würd sie zur Zeit am liebsten wieder abschneiden -.-
Weil genau dort, wo sie auf den Schultern liegen bildet sich eine
Welle nach oben, offen geht gar nicht, dass nervt extrem :?
Naja aber ich hab schon wieder 1cm Ansatz ;D also wachsen
sie ja anscheinend wenigstens schnell ..

Schöne Weihnachten wünsche ich :D :huepf:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.12.2011, 14:36 
Schööööööne Farbe :)

Ich hatte auch jahrelang bunte Haare, habe mich aber dann schweren Herzens davon verabschiedet, weil meine Haare mir das vorher nötige bleichen sehr übel genommen haben und ich, bedingt dadurch,dass ich mich nie für eine Farbe entscheiden konnte :roll: , auch öfters Farbe mit Blondierwäschen und Co. gezogen habe und somit einiges an Schaden angerichtet habe..
Ich schau hier also öfters rein und beneide dich :D


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 16:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
@ Katzenjammer: danke :D ich freu mich sehr über Mitleser
& Schreiber.

Kann dich da gut verstehen, wenn ich immer blondieren müsste, würde ich wohl auch schweren Herzens auf bunt verzichten.
Aber die Farbe auf deinem Ava sieht doch auch toll aus :wink:
So ein schönes weinrot hätte ich immer gern gehabt aber nie hinbekommen *nörgel* :)
Jaa, und entscheiden kann ich mich auch nie xD Warte halt dann
so lange bis sich die alte auswäscht ..
Aber wir sind nicht die bösen ! Es gibt zu viel Auswahl :ugly:

Update:
Hab heute gefärbt, wieder mit Directions Plum (war schon
wenig also gestreckt mit A/H-Kur) und Midnight Blue.
Bin leicht gescheckt, aber hauptsache das Deckhaar
und der Nacken sehen okay aus .. :D
Ausgewaschen hab ich auch mit A/H-Kur und dann noch mit Kräuteressig gerinst.
Aussehen tun sie farblich ganz passabel, werd mich
aber nach einem anderen (helleren) blau umsehen, und als
nächstes will ich sowie so mal Alpine Green probiern :roll: xD
So viele Pläne, so wenige Köpfe *gg*

Ich wünsche euch ein gemütliches Weihnachtsfest :holzhacker:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.12.2011, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
Hey, also ich habe wieder mal zu berichten :)
Direkt nach dem tönen waren meine Haare mal nicht trocken *yeah*
Aber heute sah das ganze schon wieder anders aus und ich musste ihnen eine Alverde Patchouli/Cassis Kur verpassen .. Werde wohl noch
Palmin nach legen und mit Handtuch am Kopfpolster schlafen :wink:
Morgen wird dann nach dem aufstehen gewaschen, mit Öl-Fettkopf
will ich nicht Silverstereinkäufe erledigen *gg*
Viel ist es zum Glück nicht zum Einkaufen, werde für 2012 ein
Spar-Projekt starten das (natürlich ;) auch für Haarzeug gilt :!:

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch
& einen guten Start im Neuen Jahr :fruechte: :banane:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.01.2012, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
Hey :)

es gibt wieder einmal Neuigkeiten.
Der gute Haarzustand nach der letzten Wäsche hat angehalten *yippie*
Anscheinend habe ich die ideale Feutigkeitkur für meine Haare gefunden.
Sie besteht aus Kokosöl, AloeVera Gel, Traubenkernöl, Alverde Glanzcondi
& Kokoscondi (immer verschieden, silli frei). Zwischendurch bekommen
sie Alverde Patchouli Cassis oder Kokosöl.

Zur Zeit wasche ich öfters, um die Farbe auszuwaschen, hab Lust auf
ein bisschen Veränderung ;)
Der Plan ist Undercolour und Pony in Directions Alpine Green und
eventuell mal was anderes als Plum .. Hm, vlt weiß wer von euch eine
passende Kombi? :help:
Nächste Woche werde ich eventuell Spitzenschneiden mal schauen ob ich
Zeit hab ^^

Achja, und ich hab ein neues Lieblingshampoo das Balea Volumen Shampoo :)
Laut Codecheck ist es gut, und meine Haare finden's super.
Alverde 'Poo ist einfach too much an Alkohol und Glycerin für meine
Haare in Kombi mit Alverde Kur/Condi.
Wenn ich es gemeinsam mit einem von Balea benutze ist's ok ..

Naja so viel zu mir, ganz schön viel xD

Schönes Wochenende noch :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.01.2012, 13:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2011, 14:24
Beiträge: 1042
Wohnort: Burgenland, Österreich
hey, eine landskollegin!

wow, bei dir gehts ja bunt zu! also mit der farbe verdrehst du sicher vielen leuten den kopf! ich wollte ja insgeheim immer babyrosa haare, aber meine würden mir das bleichen nicht mehr verzeihen, deswegen bleib ich lieber "langweilig" :wink:
das mit der "außenwelle" im schulterbereich kommt wohl auch auf mich zu. vielleicht sehe ich ja bei dir ne möglichlichkeit, wie du damit umgehst.ich werde deinen werdegang verfolgen (allein schon wg den geilen haarfarben)!

LG, Marissa

_________________
1b, M/C, ZU 10,2 NHF / blonette
never change a winning team Hristina growth shampoo und garnier banana hair food
Instagram
Persönliches Projekt

mountain is my church and nature my religion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.01.2012, 13:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2011, 10:13
Beiträge: 27
@ marissa he cool :)
hab gleich bei dir vorbei geschaut.
Schöööne Haare hast du ;D
Längentechnisch sind wir ja auch ähnlich ..
Also dass mit der Aussenwelle lässt sich bei mir nur durch
hochklammern lösen *grml*
so einen schönen hohen Pferdeschwanz
bekommt ich mit meinem "Haarschnitt nicht hin.

Freut mich dass du bei mir mitliest, werde ich dein TB verfolgen ;)
Viel Erfolg und Spaß beim Züchten :P :D

Projekt:
Hab mir zwei Spülungen mit Sili's gekauft (unabsichtlich)
und an meinen Vater weitergegeben. Er hat mir dafür die
Garnier Purer Glanz Spülung gekauft.
Die wollte ich schon länger testen und heute ist es soweit xD
Anhören tut sich ohne Silikone, Parabene
und Farbstoffe gut und Antikalk kann bei uns auch nicht schaden.
Ich werde jeden Falls berichten.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de