Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.11.2020, 12:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 340 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.09.2011, 21:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.10.2010, 16:37
Beiträge: 2465
Wohnort: Schweiz
Och ich finde es gar nicht so schlimm, wenn du die Haare alle 2 Tage wäscht. Es gibt hier ja Beispiele, die auch so sehr schöne Haare haben. Cocoskitty zum beispiel oder MiMUC. Ich versuche, mir nicht mehr so viele Gedanken ums waschen zu machen und einfach dann zu waschen, wenn mir danach ist. Wir achten ja schliesslich drauf, dass wir möglichst mild waschen. Denk mal an früher, da haben wir viel viel öfter gewaschen und trotzdem waren die Haare nicht so arg kaputt *find*

Bei http://photobucket.com/ hast du die Möglichket, hochgeladene Fotos zu bearbeiten. gibt da auch ein Tool, um das Gesicht zu verwischen. Klappt ganz gut hab das mal ausprobiert. (Das Foto ist auf der ersten Seite meines TBs zu sehn).

_________________
Projekt
Youtube (Kurzhaar)
1c/2a F/M ii (ca 9cm ZU) 82 cm nach SSS -> knapp Hüfte


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.10.2011, 12:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2010, 16:40
Beiträge: 586
wow, das semester beginnt und ich bin wieder total im stress um komm zu nichts.... daher leben meine haar seehr puristisch.... alle 2-4 tage wäsche mit seife oder I am shampoo, zuvor öl (leider wahrscheinlich zu wenig) oder danach öl/condi (beim shampoo).... sonst kaum experimente.... meine haare zicken aber etwas, da sie wohl zu wenig betüdelt werden (respektive die luft an der uni und auf arbeit einfach so mega trocken ist, dass sie die haare austrocknet), denn sie sind etwas trocken und störrisch.... trotzdem heute ein spezieller Tag:

1 Jahr Haare

heute ist es genau ein Jahr seit dem ersten Foto im Anfangspost, also seit dem Tag, seit dem ich haare beobachte. meine anmeldung erfolgte etwas später und mein TB sowieso, aber trotzdem nehm ich dieses datum als Stichtag.... ich hab nun einige bilder des letzten jahres zusammengesucht und mache einen bilderverlauf:

Anfangsbild 2.10.2010:
Bild

am 30.11.2010
Bild

Dann Neujahr
Bild

28.3.2011:
Bild

27.7.2011:
[img]http://i1091.photobucket.com/albums/i383/lalala255/DSCN0027.jpg
[/img]

9.11.2011:
Bild

UUUUUND HEUTE:

Bild Bild

Ich hätte noch mehr bilder von heute (leider keine besseren, die haare zicken), aber photobucket lädt sie nicht hoch :(

Zudem, Längenmessung: 65.5 cm (also wieder einen sturen CM zuwachs...) gestartet hab ich mit 56 cm, geschnitten hab ich ca. 3cm...

Was mir das Jahr gebracht hat:
- gesamter Zuwachs von 12 - 13 cm, also gut einen cm pro monat
- Längengewinn vor Trimm von knapp 10 cm
- viele neue Erkenntnisse über die Haare und ihre Pflege
- so lange haare wie noch nie
- gesündere haare


Trimm
Nach all den Messungen und so, hab ich noch etwas getrimmt.... ca. 1.5 cm sind weggekommen, ich hab nun gemessene 64 cm.... damit starte ich ins nächste LHN-Jahr....

Neue Ziele
- Erreichen Midback 70 cm bis Ende März
- Taille erreichen bis Ende Februar 2013...
- Trockenheit während dem Semester beseitigen --> geeignete Feuchtigkeitsspender und spitzenpflege finden
- schauen, was ich nun mit wäsche mache --> Erklärung dazu: ich habe das gefühl, dass es meinen haaren nach der wäsche wesentlich besser geht, als wenn ich den rythmus hinauszöger... oder konkreter: wenn ich an meine trockenen spitzen wasser gebe, fühlen sie sich danach besser an. Daher stellt sich die frage, ob ich nicht besser zwischen den wäschen kure oder WO mache, oder ob ich bei häufiger wäsche mit milder / hoch überfetteter seife bleib.... oder doch rauszögern auf 2 mal pro woche...? schwierige frage....

_________________
1c F/M ii

Mein Weg zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 09.10.2011, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2010, 16:40
Beiträge: 586
update....
reiche noch die Bilder von nach dem trimm letzte woche nach:
Bild
Bild

die haare sind richtig schön....

hab diese woche folgendermassen gewaschen:

Montag:
Prewash: Aubrey GBP ca. 60 Min einwirken
Wash: Ghassoul
Rinse: Zitronensäure

Irgendwie war ich nicht so zufrieden.... sie haare waren danach strähnig im nacken und trocken in den spitzen....

Donnerstag:
Prewash: Avocadoöl kur in den Längen und Jojobaöl auf der Kopfhaut
Wash: Frisörshampoo silifrei
Kur: Frisörkur 10 min einwirken lassen, gut und kalt gespült

die haare waren TOLLTOLLTOLL! die kur enthält aber auch ein silikon, das aber zum glück recht weit hinten steht.... der kur effekt hat angehalten bis gestern abend, trotz vielem offentragen....

heute sind die haare eher fettig.... wurden jetzt mit 10 tropfen avocadoöl versorgt und ruhen im dutt.... werde nachher noch etwas nachlegen, und erst nach 19.00 uhr waschen (gibt zuvor noch Fondue, danach stinken die haare eh nach käse)...

sonst gibts eigentlich gar nicht viel zu erzählen.... scheint als hätt ich langsam eine geeignete pflege für mich gefunden... komm ganz gut zurecht mit dem wechsel zwischen seife und shampoo, ölen und kuren....

_________________
1c F/M ii

Mein Weg zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.10.2011, 11:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2010, 16:40
Beiträge: 586
so, wieder mal folgt ein beitrag.... hab langsam meinen waschrythmus gefunden.... ich wasch 2-3 mal pro woche..... einmal immer mit seife, einmal meist mit shampoo und wenn es ein drittes mal gibt, dann lass ich die alverde kur auf feuchten haaren länger einwirken und wasch diese aus....

die haarwäsche von heute:
Prewash: alverde z/a Kur mit 20 tropfen Avocadoöl und 10 Tropfen Weizenprotein über nacht unter duschhaube
Wash: Lush CSS verdünnt mit Wasser (3 dl) und 5 tropfen avocadoöl
Condi: wenig alverde braun in die spitzen
Öl: 4 Tropfen BS-öl ind die nassen haare

die haare sind toll :D getrocknet sind sie im holli am anfang und dann offen fertig...


einige erkenntnisse muss ich aber berichten:
- die valentinsseife mit 2 % Ãœberfettung geht zwar zum haarewaschen, erfordert danach aber condi oder einiges an öl, da die überfettung zu schwach ist....
- das lush shampoo, welches mir zu stark ist, kann mit wasser verdünnt und einigen tropfen öl angereichert aufgebraucht werden
- das logona kokosöl wirkt bei mir irgendwie besser als normales kokosöl
- protein kuren sollte ich auf trockenem haar machen, feuchtigkeitskuren auf angefeuchtetem

und meine neuste errungenschaft :D
2 duschhäubchen um prewashkuren einwirken zu lassen.... wird da warm drunter, nichts fettet aufs bett oder sonst wohin und wenn man kuren auf angefeuchtetes haar macht, suppts nicht rum.... und natürlich auch geeignet um zu duschen ohne haare zu waschen ;)

sooo.... langsam aber sicher hab ich das gefühl der haarszustand hat sich merklich verbessert und ich bin zufrieden mit den haarlis.... die uni tut ihnen zwar nicht gut (stress einerseits, sehr trockene luft andererseits) aber mit viel (kopfhaut) ölen und hochstecken gehts ganz gut :)

_________________
1c F/M ii

Mein Weg zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.12.2011, 10:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2010, 16:40
Beiträge: 586
den haaren geht es soweit gut. Sie wachsen und sind wieder extrem trocken (danke winter, heizungsluft und uni).... aber mit viel ölen, condi und kuren klappt es....

heute einen trimm, nun sind es gute 66 cm nach SSS. getrimmt wurde ein cm... sie wachsen also stetig vor sich hin, halt nicht sooooo schnell, aber das kommt schon.... ziel wäre bis anfangs april die 70.... wird aber nur klappen, wenn ich keinen trimm mehr mache.... möchte mich aber nicht kasteien, wenn ich einen trimm als notwendig erachte, gibts einen, auch wenn ich die 70 dann erst im mai oder juni erreiche....

naja bin dann mal wieder weg, zeit ist im moment nicht wirklich vorhanden :( sorry!

_________________
1c F/M ii

Mein Weg zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Hi
BeitragVerfasst: 24.12.2011, 03:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2011, 16:12
Beiträge: 16
Wohnort: Bodensee
Hallo,

ich lass mich mal hier nieder, um das nächste Jahr zu beobachten... Was für Fortschritte in Länge und Gesundheit! Ich glaub unsere Haare sind von der Länge her, ebenso wie von den Bedürfnissen her recht ähnlich...

Ich lass mich mal von deinem Shea-Erfolg inspirieren, meine Spitzen sind noch immer sehr bedürftig...

:-)

Poil

_________________
2aFii
SSS 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70
NHF: Dunkelblond
Poils Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2012, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2010, 16:40
Beiträge: 586
Hui,

da war ich schon lange nicht mehr, und das obwohl ich eine neue mitleserin hab *schäm*. Dies liegt in erster Linie daran, dass ich vor weihnachten viele prüfungen hatte, dann 2 wochen krank war über weihnachten udn neu jahr, dann schon wieder prüfungen hatte, jetzt wieder krank bin und dann nochmals prüfungen habe :( irgenwie geraten da die haare etwas in vergessenheit....

natürlich erst mal: herzlich willkommen PoilD'OrCendré!

Letztes Jahr - Abschluss:


Letztes Jahr hatte ich folgende Ziele (Zitiert aus meinem PP):

für nächstes jahr:
eigentlich halte ich nicht viel von vorsätzen, da ich sie stets breche, aber...
- bsl wäre gemessen bei 64, aber damits auch so aussieht, wärs wohl eher 66... die hätt ich gerne bis im september, da wohl im märz noch ein spitzen schnitt anstehen wird --> erreicht
- pflegeroutine verbessern --> sehr vage formuliert, aber denke erreicht
- wäsche von alle 2 - 3 tagen rauszögern auf 3 - 4 tage (hätte gerne 2 mal pro woche) --> naja, manchmal geht es, manchmal nicht.... noch nicht wirklich erreicht
- neue frisuren ausprobieren und haare oft hochgesteckt tragen --> erreicht
- haare nicht mehr so oft heiss waschen (wäre auch für die haut besser) --> im Sommer immer erreicht, im Winter leider nicht, ich liebe heisses wasser einfach zu sehr
- durchhalten... oftmals überkommt mich nach einiger einsteigeeuphorie die faulheit wieder und ich breche ab, so soll das nicht sein!!!! --> ohne kommentar.....

dann kurze zusammenfassung:


den haaren gehts ganz gut... Sie leiden sehr unter der Heizungsluft und sind trocken. Ausserdem splissen die untersten cm wieder mal, haarbruch ist wenig/kaum zu sehen....

Längenmässig hatte ich in der ersten Januar Woche 66.5 cm. ES fehlen mir also noch 3.5 Cm zu meinem ersten zwischenziel (seit BSL): Midback. Da meine Haare langsam wachsen (1cm/Monat), wird das wohl so anfang april spätestens soweit sein... Eventuell werde ich aber noch nach den Skiferien im Februar etwas trimmen, da helm, schnee, wind, wetter und co meinen Haaren immer sehr zusetzt. Habe mich auch noch nicht definitiv entschieden, ob ich dieses jahr in den skiferien auf wasserlösliche silis setze oder lieber nicht....
wenn ich den nun aber die 70 cm ereicht habe, so denke ich, werde ich 1 oder 2 monate trimmen, um mal das gröbste raus zu haben, so im Mai und im Juni...
Ende Juni verschwinde ich dann für 6 Wochen auf reisen, mal schauen wie ich das mit den haaren handhabe... darüber mach ich mir dann zu einem späteren zeitpunkt gedanken...
Nach diesen 6 Wochen wird wohl noch ein Trimm anstehen, so befürchte ich, womit ich Ende August noch bei den 70 sein werde....
Dann: Wachsen lassen.... :-) Denn weiteres Ziel ist ja immer noch Taille... Alles in allem wäre es schön, trotz vieler Trimms, Ende 2012 auf 74 - 75 cm zu sein, also in der Hälfte zwischen Midback und Taille...
Ich werde stets auch immer den Haarzustand etwas beobachten: ich möchte nicht Länge um jeden preis, aber etwas spliss scheine ich bei meinen haaren in kauf nehmen zu müssen...

Weitere Haarige Ziele bis Ende 2012:


- ca. 74 cm Länge
- Pflegesachen aufbrauchen (werde nachher wieder mal ne Bestandsliste erstellen) und mich dann für die HG's entscheiden
- mein PP wieder mal updaten
- viel Trimmen

Ja, so siehts etwa aus bei mir....

_________________
1c F/M ii

Mein Weg zur Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 13.01.2012, 09:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.11.2010, 16:40
Beiträge: 586
Bestandsliste:

Sieht also besser auch, als auch schon, aber ist immer noch genug.... Ich glaube es gibt für mich eine neue Regel: erst Dinge nachkaufen, wenn etwas aufgebraucht ist...

Shampoo
- Lush Seanik 1/4
- Lush US 1/4
- Nivea Volume 100 ml
- I am Naturals Hafer Mandel 50 ml
- diverse (Haar)seifen-Stücke

Spülung
- Lush American Cream 20 ml
- HE Spitzenstar 100 ml
- AO GBP 300 ml
- AO Island Naturals 300 ml

Kur
- Alverde Z/A 80 ml
- Lavera Mangomilch 15 ml
- Lush Retread 40 ml

Öle
- Kokosöl 30 ml
- Avocadoöl 20 ml
- Brokkolisamenöl 10 ml
- Aprikosenkernöl 40 ml
- Jojobaöl 40 ml
- Monoi Tiare 9 ml

Leave-in
- Incro-Balsam 20 ml
- Sheasahne


Es ist also immer noch ne menge da, obwohl ich fleissig aufbrauche....

Nachgekauft wird:

- I am Naturals Shampoo
- AO Islands Naturals
- Lavera Mangomilch Kur
- BS- Öl
- Kokos-Öl

Unsicher:
- AO GBP
- Avocadoöl
- HE Spitzenstar (Eigentlich möchte ich schon eine sili-spülung für alle fälle)
- Lush US (als festes Shampoo sehr gut für die Reise im Sommer geeignet)

_________________
1c F/M ii

Mein Weg zur Taille


Zuletzt geändert von enanita am 21.02.2012, 22:47, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2012, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2010, 15:58
Beiträge: 1476
Wohnort: Bgld, Ö
Deine Haare sind so richtig schön und sehr brav gewachsen! :D

Auf in die nächste Runde (bzw. das nächste Jahr) :cheer:

eine Frage: wie verdünnst du Lush-Shampoos, falls du die Shampoo Bars meinst? Verdünnen und Öl dazu ist nämlich grundsätzlich eine Spitzenidee, nur wie?

_________________
1bF 6 APL / Dunkelblond gesträhnt / PP
einfach Haferbrei


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 14.06.2012, 21:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009, 07:35
Beiträge: 1578
Wohnort: NRW
Da is man mal ein paar Monate nicht da,guckt mal rein und muss sich bei so vielen Leuten erschrecken,was sich da in meiner Abwesenheit getan hat.
Deine Haare sehen richtig gut aus :gut:

Liebe Grüße

_________________
CBL, APL und Midback

Aktuelle Länge: 47cm nach SSS.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 340 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de