Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 12.11.2019, 16:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1928 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.07.2016, 11:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Danke :yippee:

Ich konnte mich heute Nacht tatsächlich mal zu einer Nachtfrisur überwinden. Es ist ein locker geflochtener Zopf ohne Gummi am Ende (bei mir hält das auch so durch die 2a-Struktur). War ganz gut, habe nicht so toll geschlafen und musste mich öfter mal drehen. Man legt sich nicht so leicht mit der Schulter drauf.
Und ich habe einen Zopfschoner ertauscht. Ist heute auf den Weg gegangen. Mein Päckchen macht sich dann auch gleich auf den Weg.

Ich bin auch stolzer Besitzer eines Kapselfüllers. Nur die vegetarischen Hüllen kosten etwas. Ganz staubige und üble Sachen fülle ich immer ein. Aber das OPC schmeckt eher fruchtig. MSM habe ich auch immer pur genommen. Ayurvedisches fülle ich ein, das ist oft staubig, Kurkuma habe ich auch mal eingefüllt. Ist in der Menge von bis zu 1g einfach zu würzig.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2016, 10:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 18:24
Beiträge: 2262
Wahnsinn, dass dein Zopf auch ohne Gummi hält :D . Ich klipse den Zopf auch mal auf den Kopf - damit ich nicht in der Nacht darauf liege. Das hat schon einiges gebracht. Hoffe mit dem Schoner wird es noch besser :gut: .

Ach so, ich wäre garnicht auf die Idee gekommen, dass es die für den normalen Heimgebrauch gibt. Aber eigentlich logisch :oops: .

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2016, 18:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Ich fürchte, ich komme mit dem Schoner so gar nicht zurecht. Vielleicht liegt es am langen Verschluss, aber morgens sind die Haare nicht mehr im Beutel. Evtl. muss ich doch noch auf Seidenkissenbezug umsteigen. Hinterm Kissen breite ich schon immer ein Tuch aus, damit die Enden nicht ans böse Laken kommen :wink: ich habe ein 40x80 Kissen.

Im Moment schmeisse ich auch recht viel Haare ab, ich fürchte, es sind die Hormone gerade. Angeblich können die Haare in der 2. Hälfte der Schwangerschaft dann umso besser werden. Bis dahin sehe ich wahrscheinlich wie ein Zausel aus :selbst_erschreck:

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.07.2016, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.07.2011, 22:50
Beiträge: 782
Wow Bei dir ist ja immer was neues los .Schwanger das ist ja eine Überraschung.Da soll ja wärend der Schwangerschaft das Haar ja auch noch kräftiger werden..

..nach mehreren Haarschutz versuchen habe ich ein Satinkopfkissenbezug und lege das Haar darüber,oder mit einem Frottee-Haargummi und Witwe Bolte Dutt, geht es zu Bett.

_________________
2aFii 6,0 cm
Rückschnitt auf 49 cm 15.4.17
Schneckenhaar 0,6 cm/Monat
49 50


Zuletzt geändert von elen am 14.12.2016, 03:13, insgesamt 1-mal geändert.
Doppelpost


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2016, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 18:24
Beiträge: 2262
Ich hoffe du und der Schoner konnten sich etwas anfreunden? Ansonsten wäre vieleicht über ein Seidenkissen wirklich nachzudenken. Meine Haare haben von den nächtlichen Schutzmassnahmen sicher profitieren können.

Dass du momentan so viele Haare abwirfst ist ärgerlich. Aber ich würde auch darauf bauen, das sie dafür umso kräftiger und schöner zurückkehren im weiteren Verlauf! Drücke fest die Daumen :bussi: .

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.03.2011, 10:13
Beiträge: 1601
Oh MiMUC, meine allerherzlichsten Glückwünsche an dich!!!

Ein LHN-Baby :cheer:

Wünsche dir eine schöne Schwangerschaft und natürlich tolle Haare für die zweite Hälfte. Und danach, selbstverständlich.

Klappt es mittlerweile mit dem Zopfschoner?

_________________
Haartyp: 1a-b Fi-ii
Altes Projekt: Aprilwetterhaare

*** Langhaar im Herzen ***


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 19:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Hallo Lucy!

Ich habe es bisher nicht mehr probiert. :oops: Beim Einflechten bin ich aber geblieben. Ausfall lässt laaangsam nach.

Ich glaube, nach der Geburt werde ich mir mal diese Hairburst gönnen.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2016, 09:08 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 19:17
Beiträge: 5946
Auch von mir alles Liebe und Gute :D
Ich freu' mich für Dich! :D

Das mit dem Haaren ist blöd...leider hört man das ja sehr oft bei Schwangerschaften.
GSD ist es bei Dir jetzt schon besser geworden mit der Haarerei!

Ich krieg's mit dem Flechten immer noch nicht auf die Reihe; ich beneide Dich echt!

_________________
1b-c, F i 3 cm ; 80 cm SSS
Dunkler Waldhonig mit Silberglitzer
******************************
"Die kalte Schnauze eines Hundes ist erfreulich warm gegen die Kaltschnäuzigkeit mancher Mitmenschen." (Ernst R. Hauschka)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2016, 12:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Manchmal hält es auch nicht. Wenn ich nicht schlafen kann, wälze ich wohl zu viel. Und gestern nacht lag ich auf dem Ansatz und habe beim Aufsetzen den kompletten Zopf aufgezogen.
Meine Haare brechen v.a. wenn ich sie abends nach der Frisur direkt kämme. Durch den geringen Zopfumfang sind sie oft eng gewickelt und bleiben durch Struktur und Gewicht auch erst mal gelockt oder gewellt und dann glatt Ziehen beim Kämmen führt immer zu viel Bruch. Ich mache sie jetzt einfach schon eher auf, dann hängen sie erst mal wieder glatt.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.09.2016, 14:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Ausfall vorbei, aber auf Trimmen habe ich so gar keinen Bock. Normalerweise wäre jetzt das 3-Monats-Trimmen dran. Aber ich bleibe jetzt erst mal ungetrimmt schwanger und wenn das Baby dann da ist, soll ja wieder Ausfall kommen. *Rechnen* also ein Jahr nach dem letzten Trimm Juni 2016 dürfte alles durch sein. Ich warte einfach erst mal ab. Zu Spliss neigen sie ja nun wirklich nicht, Kämmbarkeit ist super und abbrechen tun sie zumindest nicht mehr ganz so schlimm.

Im Oberkopf sehe ich im Moment durch den Neuwuchs immer etwas aus wie Strupp. :irre:

Gestern habe ich mal einen Infinity gedreht, hat auch gut gehalten. Ich brauche nur irgendwie mal eine andere Forke. Habe momenatan ja nur eine in Gebrauch und die hat eine leichte Biegung und ein größeres Endstück. Aber ich habe bald Geburtstag und da habe ich mir schon was ausgeguckt (außerdem eine Bürste und Shea Moisture-Sachen :wink: )

Fändet ihr so eine Schildplatt-Optik unschön an mir? http://schoener-haarschmuck.de/epages/f70b2996-30e0-4e71-ba64-886dbc871e94.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/f70b2996-30e0-4e71-ba64-886dbc871e94/Products/%227007/8%20H%22

Havanna-Braun habe ich ja schon und das mag ich sehr gerne. Bei Perlmutt-Weiß habe ich ja einen Kamm, muss aber sagen, dass es es jetzt nicht so bei meiner Haarfarbe.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 10:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2014, 18:24
Beiträge: 2262
Ich finde deine Trimmpläne gut. Da kannst du immer noch entscheiden wenn sich was verändern sollte. Und wenn sie nicht kaputt sind, gibt es ja auch keinen wirklichen Grund sie zu schneiden :wink: .
Freu mich riesig, dass du so viel neuwuchs hast und hoffe, dass es dir gut geht?

_________________
Es ist kein Haar so klein, daß es nicht seinen Schatten hat
Start September 2014: 2b Fii (67cm, ZU 6.5cm)
Aktuell: Über-Taille [78cm], 6.5ZU Ziel: Hüfte [85], ZU 7.5cm

Meine experimentelle Haarzucht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2016, 16:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Es ist in meinem Zustand natürlich schwer zu sagen, aber ich meine, die ersten haben Taille erreicht. Ich sehe von hinten zwar fast aus wie immer, aber ich kann nicht so gut ein Band umknoten um das nachzuprüfen.

Nach meinem etwa 7-wöchigen Ausfall in der Schwangerschaft verliere ich fast keine Haare mehr, vielleicht 10 am Tag inkl. Wäsche alle vier Tage. Ich bin verliebt in Shea Moisture und neige am Oberkopf immer mehr zur Wasserwelle.

Dank den Sheasachen sind sie sehr gut kämmbar und nachts flechte ich sie fast immer ein und lege ein Seidentuch hinters Kissen. Außerdem immer Dutt oder selten mal offen. Das hat den Bruch verringert.

Schneidepläne habe ich keine, ich rechne mit einem weiteren Ausfall irgendwann nach der Geburt, dann kann man weitersehen.

Demnächst mache ich mal ein Bild.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.12.2016, 18:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.09.2016, 17:01
Beiträge: 647
Wohnort: in Saggsn
*sich aus dem Bus plumsen lässt*

Ahh, eine Feenhaltestelle. Wunderbar. Hier geselle ich mich gern dazu :)
Es freut mich, dass dein Haarausfall wieder besser geworden ist und bin schon ganz gespannt auf das Foto :)

Liebe Grüße
deine Leidensgenossin

_________________
1c F i / ZU: 3,5 - Minifee
seit Okt. 2016 blondiermittelfrei, September 2017: Neustart auf Kinnlänge
Schulter [x]; CBL [x]; APL [ ]; BSL [ ]...
Eat like you want to live another year to grow the healthiest hair as possible.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.12.2016, 03:06 
Offline

Registriert: 26.03.2011, 15:57
Beiträge: 1160
Nana Feenblondi wer wird denn hier so negativ sein? ;)

Dünne und/oder wenig Haare haben auch Vorteile. Damit kann man viel viel früher z.b. Frisuren machen die andere erst ab Klassik z.b. machen können ^^

_________________
Tapermonster, 1aFi (~ 5cm), ca. mitte Hintern
97,5 SSS (Stand 1.2.16)
103 SSS (Stand 1.7.16)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.07.2017, 12:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2010, 18:13
Beiträge: 7192
Wohnort: Bei den Weißwürsten
Viele liebe Grüße an alle, die mal vorbei geschaut haben.

Meine Haare sind noch dran, seit über einem Jahr nicht geschnitten (euch darf man das ja sagen :wink: ) haben 2 Ausfallszeiten überlebt derweil (1x schwanger ganz schlimm für 7 Wochen und dann noch danach) und die Taille zumindest in den äußersten Längen passiert.
Schäden sind so gut wie keine sichtbar, der Haarbruch ist nach Verzicht auf Pflanzenfarbe, nächtlichem Flechtzopf und Einbalsamieren mit Shea Moisture stark zurück gegangen. Spliss war ja noch nie so mein Problem. Zudem werden sie immer geduttet da das Baby sich sonst verkrallt :mrgreen: und extra-vorsichtig gekämmt/gebürstet, nur in der Früh. Bei feinem Haar neigt man ja doch immer etwas zum Durchreissen da der Widerstand so gering ist. War bei mir zumindest immer so.

Ansonsten gibt es nur Waschen alle 4 Tage (Shea Moisture, bei Bedarf Khadi), Spülung (Shea Moisture)/2 Minuten-Kur (Schoenenberger) und Li (Shea Moisture).

Nur die Optik, extremes V (ist klar nach so langer Zeit) und fairytalig ohne Ende. Manchmal möchte ich zum Friseur, die Länge ist zum Selberschneiden reichlich blöd. Aber aktuell ginge auch Open End, ist ja alles gut kämmbar und frisierbar.

Leider habe ich es voll verpasst ein Foto während der Schwangerschaft zu machen. Bestimmt 1cm mehr Umfang, Super-Struktur und nur 3 Stück am Tag verloren. Momentan schmeisse ich v.a. nach der Wäsche ab, die Tage darauf ist es dann wieder gut.

_________________
SLD APL BSL Taille
1c/2a F i 4,5cm, Rückschnitt auf BSL am 6.8.18., Juni 2019: mal wieder post Ausfall
feendunkelgold (Tagebuch)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1928 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 123, 124, 125, 126, 127, 128, 129  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Juli25


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de