Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 25.10.2021, 15:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 220 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 23.08.2011, 18:51 
Von APL bis Taille – oder länger?! Herzlich Willkommen, liebe Leser!

Beginn: Oktober 2011
Ende: Dezember 2013 (???)

Meine Daten

Haartyp gem. Fia: 1c - 2a Fii
Naturhaarfarbe: Mittel- bis Dunkelaschblond
aktueller Stand: 56,5 cm
Ziel: Taille


Meine Vorgeschichte

Seit ich denken kann hatte ich immer maximal kinnlange Haare und ein grades Pony.

Mit 11 / 12 wurde mir das aber zu langweilig, ich begann mir meine Haare selbst zu schneiden. Das sah nie schlecht aus, wurde aber immer recht kurz. Teilweise waren meine Haare nur noch auf ca. Augenhöhe.

Irgendwann ließ ich meine Haare wieder wachsen, 2005 waren sie wieder knapp schulterlang mit Stufen.

Dann habe ich (chemisch) auf dunkelbraun gefärbt. Die Nachfärberei hat mich aber schon 2006 dermaßen genervt, dass ich wieder heller gefärbt (nahezu NHF) habe (alles in Eigenregie).

Dann fing ich an, regelmäßig zum Friseur zu gehen um wieder einen anständigen Schnitt in die Haare zu bekommen.
Durch ein anderes Forum kam ich (etwa 2008 / 2009) dann darauf, schrittweise die Silikone wegzulassen.
Außerdem wusch ich seit dem „nur noch“ jeden 2. Tag. Meine Haare behandelte ich zu der Zeit noch mit einem fertigen Ölgemisch vom Friseur.

Beim Friseur ließ ich meine Haare regelmäßig auf Mittel-Aschblond aufhellen (von ca. 2008 – 2011).
Inzwischen möchte ich aber wieder auf meine NHF zurück (Ansatz: ca. 3 - 4 cm, Stand 08/2011).

Nachdem meine Haare bei meinem letzten Besuch beim Friseur (08/2011) verschnitten wurden – ich habe die Friseurin gebeten, meine Stufen nicht zu schneiden, jetzt sind sie aber noch kürzer als vorher und sehen tlw. wie „abgefressen“ aus – habe ich mich entschlossen, dort nicht mehr hinzugehen, stattdessen lieber in Eigenregie die Schere anzusetzen.

Laut meiner (inzwischen Ex-)Friseurin habe ich mit meinen dünnen Haaren sowieso keine Chance, jemals lange und gesunde Haare zu haben.
...aber DAS wollen wir doch erst mal sehen :lol:

Meine Ziele

- Haare bis Taille (Zufriedenheit geht über Länge)
- volle Kante bei U-Form
- Stufen rauswachsen lassen
- kein Taper
- Naturhaarfarbe rauswachsen lassen
- Meine ideale Pflegeroutine finden und regelmäßig pflegen
- splissloses Haar (regelmäßig S&D)
- allg. gesundes, glänzendes Haar
- Waschzyklus ausdehnen auf 3 Tage oder länger


Zuletzt geändert von waldsterben am 09.08.2012, 10:13, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.08.2011, 18:53 
Zuwachsmessungen

23.01.2012 56,5 cm
09.02.2012 61,0 cm (Falschmessung?)
17.02.2012 58,0 cm (klingt plausibler...!)
April '12 61,0 cm circa

Waschtagebuch
Ich habe feststellen müssen, dass ich mir die Termine, an denen ich meine Haare gewaschen habe, unglaublich schlecht merken kann.
Da ich nach Zufriedenheit gehe und nicht nach „oh, jetzt sind aber schon x Tage rum“ denke ich dass es die beste Lösung wäre, einfach aufzuschreiben wann ich wie gewaschen habe. Ich hoffe, ich werde dieses Projekt nicht vernachlässigen :oops:

Januar bis Juni
schon so veraltet, habe ich der Ãœbersichtlichkeit wegen wegeditiert

Juli
So., 01.07.2012 kein Pre-Wash, Oilrinse mit Mandelöl, Shampoo Balea Himbeer leicht verdünnt, Condi SBC, L/I Alverde Bodybutter M/V + HM Vanilla Queen Conditioning Cream
Mi., 04.07.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Balea Himbeer leicht verdünnt, Condi SBC, L/I Balea Glatt-Serum (mit Silikonen für's Festival)
Sa., 07.07.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Alverde A/H, kein Condi, kein L/I
So., 08.07.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Alverde A/H, kein Condi, kein L/I
Mi., 11.07.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Lavera Mandelmilch unverdünnt, Condi SBC, L/I Heymountain Cotton Candy Hair Cream + BWS
Mo., 16.07.2012 Pre-Wash Swiss-o-par Kokosmilch-Haarkur, Shampoo HM Hair Shampoo verdünnt, Condi SBC, L/I Heymountain Hair Conditioning Cream
Do., 19.07.2012 kein Pre-Wash, Shampoo HM Hair Shampoo verdünnt + Balea Himbeer verdünnt, kein Condi, L/I BWS
-- Aufzeichnung der Haarwäschen vergessen :( -
Fr., 27.07.2012 Pre-Wash Swiss-o-par Arganöl-Haarkur, Shampoo Balea Himbeer verdünnt, kein Condi, L/I BWS
So., 29.07.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Schauma for men unverdünnt, kein Condi, kein L/I

August
Do., 02.08.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Schauma for men unverdünnt, kein Condi, L/I BWS
Fr., 03.08.2012 kein Pre-Wash, Shampoo Heymountain Hair unverdünnt, kein Condi, kein L/I
So., 05.08.2012 Ponyschnitt!


Zuletzt geändert von waldsterben am 06.08.2012, 13:38, insgesamt 49-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2011, 07:33 
Tja, gestern habe ich, obwohl ich meinen Waschzyklus ausdehnen wollte, gewaschen.
Ich vermute dass meine Haare durch zu viel Leave-In (Aloe-Vera & Jojobaöl) ziemlich klätschig wurden und daher so aussehen.
Da es mir aber wichtiger ist, mich wohlzufühlen als bloß die drei Tage einzuhalten und dafür mit einem Fettkopf rumzulaufen habe ich kein schlechtes Gewissen oder so.
Jetzt weiß ich dass ich mich mit Öl etwas zurückhalten muss :lol:

Aktuell mache ich mir außerdem etwas Gedanken um meine Haare.
Protein- oder Feuchtigkeitsmangel? Laut Wet-Assessment habe ich einen klaren Feuchtigkeitsmangel, nach Proteinmangel sieht es mir nicht aus.

Meine Haare brechen beim „lang ziehen“ schnell ab, trocken und rau fühlen sie sich eh an.
Genau dagegen versuche ich ja mit dem Aloe Vera Gel von Sundance (dm) anzugehen. Doch ob das bisher etwas gebracht hat kann ich echt nicht sagen.
Hat jemand noch Tipps für mich und meine trockenen Haarlies?


À propos, ich denke dass ich in den nächsten Tagen, spätestens Sonntag Abend, Längenbilder einstellen werde. Finally! :wink:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.08.2011, 11:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2010, 13:13
Beiträge: 7711
Huhu :winkewinke: cooler Nick! :wink:

Ich muss sagen, ich find das mit dem Protein und Feuchtigkeit doof, das ist schwer zu erkennen - am besten probiert man einfach rum :lol:

schnelles reißen und strohig klingt auf jeden Fal, als wäre Feuchtigkeit nicht schlecht... ich persönlich habs nicht soo mit Aloe, das wirkt kaum, mir hilft Olivenöl supergut.
Ich mach immer vorm waschen für einige Stunden so 4EL (das is aber viel, vielleicht für den Anfang weniger nehmen) in die Haare, packe so für 20Min nochmal gegen Ende Spülung dazu und wasche dann einmal mit verdünntem Shampoo - macht mir ganz saftige Haare :D

Längenbildchen go :cheer:

_________________
1a-bMii SSS:94cm U:7cm
PP - abgeschlossen
NBNK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 11:23 
Ratwoman, ich freu' mich dass Du den Weg zu mir gefunden hast!
Du hast Recht, ich muss etwas rumprobieren bis ich gefunden habe was es für mich "bringt".
Obwohl ich Aloe-Kuren vor dem Waschen als ziemlich befeuchtend befunden habe. Und, klar, ich bekomme jahrelange Schäden ja nicht mit einem Mal behoben.

Ich habe meinen Freund am Freitag abend gebeten, Fotos von meinen Haaren zu machen.
Die Belichtung ist schlecht, meine Haare liegen auch nicht optimal, sind nicht frisch gewaschen (und somit relativ ausgehangen), aber immerhin seht ihr jetzt mal, wie lang meine Haare so sind.

Ich denke mal bis BSL ist es nicht mehr allzu weit - vielleicht noch so 3 - 4 cm.
Auf dem Foto sieht man außerdem ziemlich gut wo meine längste Stufe liegt.
Die kürzesten Stufen (sind allerdings nur einige wenige) sind aber tatsächlich, wie gesagt, auf knapp Orhläppchenlänge :(

(und - oh Gott - bitte erst mal nicht beachten wie dick und leicht flodderig ich in meinem XL-Shirt aussehe :oops: )
Edit: Foto entfernt


Zuletzt geändert von waldsterben am 09.08.2012, 09:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 19:46 
Heute war es wieder mal so weit, ich habe Haare gewaschen.
Bei der heutigen Haarwäsche wollte ich dem Aloe Vera Gel die letzte Chance geben und habe meine Haare ca. 3h vor der eigentlichen Wäsche dick mit dem Gel eingeschmiert (anders kann man's nicht nennen :lol: ).

Bei der Wäsche selbst (verdünntes John Frieda "Go Blonder" Shampoo und wenig verdünnter Herbal Essences Anti-Spliss-Condi. Zu meiner Verteidigung: Die Reste muss ich ja aufbrauchen... :oops: ) fühlten sich die Haare wie immer total durchfeuchtet an.
Heute hielt das Gefühl aber dauerhaft (bis jetzt) an. Das Haar ist schmuseweich und fühlt sich auch richtig voll und "gesättigt" an.

Ein Manko: Ich kämme immer feucht vorsichtig durch. Das ging heute aber so gut wie gar nicht.

Außerdem hatte ich heute absolut keine Geduld und auch keine Zeit, sodass ich auf der Kalt-Stufe vom Fön leicht angetrocknet habe. Die Haare waren zwar alles andere als trocken (siehe Foto), aber dafür war mein Pullover nicht absolut durchnässt.

So, heute noch ein paar Fotos.
Erst von meiner Länge. Ich denke hier sieht man wesentlich besser, wie lang meine Haare sind, auch wenn sie noch nass sind.
Ich würde fast schon sagen dass sie so, im feuchten Zustand, BSL sind, oder? Meinen BH-Steg sieht man ja durch den Pulli :oops:
Und man sieht klar dass die obere Kante getroffen ist.


Die folgenden Fotos zeigen meine Haare im trockenen Zustand.
Man kann gut sehen, wie wellig meine Haare frisch getrocknet sind. Ich glaube allerdings dass sie durch die Benutzung von Conditioner weniger wellig sind als ohne. Kann das sein?

Vielleicht kann mir ja auch jemand sagen ob meine Einschätzung nach Fia von 2a in Ordnung ist, oder ob ich doch "nur" 1c bin. Dabei war ich mir von Beginn an unsicher. Danke im Voraus :)

Edit: Foto entfernt


Zuletzt geändert von waldsterben am 09.08.2012, 09:47, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 20:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2011, 16:47
Beiträge: 1490
Haartyp: 2b-c F/M
ZU: 9,7
Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, du hast ein "Mittelding", also 1c - 2a, aber irgendwie mehr 1c ( zumindest wenn ich mit mir vergleiche, ich habe 2a ). Dass der Condi die Haare weniger wellig macht, kann gut sein, manche Condis wirken aufgrund ihrer Reichhaltigkeit beschwerend; ich denke dass der HE Anti Spliss Condi wenn ich mich nicht täusche Silikone enthält - auch das kann Locken und Wellen beschweren. Das konnte ich auch öfters an mir erleben.
Wunderschönes Haar hast du.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 20:16 
Hallo Waldsterben :winke:

ich habe gerade dein Tagebuch entdeckt. Du hast schöne Haare und so von hier gesehen, kann ich gar nicht so viel Stufen entdecken *suchend rumschau*. Also irgendwie hatte ich gedacht, deine Haare wären mehr gestuft. So kann man sich täuschen - Bilder sind doch wirklich gut :) .

Viel Spaß beim wachsen lassen - ich werd' immer mal hier vorbeischauen, du bist ja längenmäßig wirklich schon vor BSL - cool.

LG von der Maskentänzerin


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.08.2011, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2010, 13:55
Beiträge: 436
Deine Haare sind ja echt schön :)

Ich bin mir wegen dem Haartyp auch immer so unschlüssig. Man darf ja nicht mit Condi waschen und nicht entwirren/kämmen um den Haartyp zu bestimmen. Sonst variieren die Ergebnisse zu sehr.
Wenn du dich an die Vorgaben hälst kannst du dann ein Foto in der Mediathek posten im Thread über Fia, da tummeln sich die Experten die dir helfen^^

Solche Stufen rauswachsen zu lassen ist ein Graus... Die Kante franselt schneller aus und es dauert soooo lange!

Ich wünsch dir trotzdem noch viel Spaß beim Wachsenlassen ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 10:01 
Ihr seid ja lieb zu mir! :oops:

Ich muss aber - leider - sagen dass das auf den Fotos nicht meine Naturhaarfarbe ist, wie ich schon im Eingangspost geschrieben habe.
Meine eigentliche Haarfarbe ist ein dunkleres Aschblond.
Ich kann ja mal ein Foto machen von meinem Ansatz ( :roll: ), damit ihr mal das "wahre Ãœbel" seht ;-)

Außerdem find' ich meine Haarlis leider doch ganz schön stufig - auf dem großen Seitenfoto sieht man die Stufe auch recht gut. Die Haare stehen da regelrecht ab :lol: Auch wenn ich flechte fangen genau diese Haare immer an, rauszufallen.

Aber ansonsten finde ich auch dass meine Haare auf den Fotos echt gut aussehen. Ich bin selbst überrascht, dass sie mal mitmachen.
Ich hoffe das wird in Zukunft öfter so sein, sobald ich mal eine anständige Pflegeroutine gefunden habe.


Sonstige News:
Dank Maskentanz' Erklärkünsten kann ich jetzt auch den Pseudo-LWB, sodass ich bald mal ein Frisurenfoto einstellen kann.
Auch von meinen Haarstäben und -forken werde ich ein Foto einstellen sobald meine neueste Forke da ist:
Ich habe gestern bei der Perlerei Liebevoll (über dawanda) eine wundervolle Forke mit Oktopus-Zierde gefunden. Ich bin verliebt!


EDIT:
Sch...., ich habe grade gelesen dass die Herbal Essences Spitzen-Star Spülung doch Silikone enthält... Tja, ein Blick auf die Inhaltsstoffe hätte mir das jetzt erspart. So ein Mist. :zorn:
Tja, da muss ich wohl heute nochmal zum dm, ich werde mir dann das Teifenreinigungsshampoo von Balea und eine neue Alverde-Spülung kaufen :roll:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 12:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2010, 13:13
Beiträge: 7711
sieht gut aus! :D
Beim Haartyp bin ich keine Hilfe - schaffs ja nichtmal selbst, die Flusen mal wirklich in Ruhe zu lassen :roll:

keine Panik - Silikon ist kein Gift, wenn die Wirkung gut ist, brauchs doch erst mal auf :wink:

_________________
1a-bMii SSS:94cm U:7cm
PP - abgeschlossen
NBNK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.08.2011, 12:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.02.2010, 13:55
Beiträge: 436
Die Spülung die du da hast ist hier sogar recht beliebt, weil die Silikone sehr leicht auszuwaschen sind ;)
Die brauchst du sicher nicht mit einem Reinigungsshampoo auszuwaschen, wasserlösliche Silikone sollte jedes noch so milde Tensid schaffen.
Aber eine Silifreie Spülung ist immer eine gute Idee.

Dunkles Aschblond ist aber auch eine schöööne Farbe! Mein Freund hat ein ziemlich dunkles Blond (wahrscheinlich asch) und ich liebe es, weil es so schön im Licht glitzert. Außerdem hab ich nicht (nur) die Farbe gemeint, deine Haare sehen sehr gesund aus :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.08.2011, 18:31 
Gnaaa, ich sollte mal echt auf die Inci-Liste schauen, bevor ich hier was poste :roll:
Vielen Dank Valetia (nicht dass ich jetzt geschaut hätte... :lol: )!


Also liebe Mitleser, heute ist Waschtag!
Ich habe mir heute bei dm auch tatsächlich eine neue Spülung gekauft (Alverde Zitronenblüte-Aprikose), die ich mal testen möchte.
Ich fühl' mich mit dem Wissen dass in der HE-Spülung Silikone sind nicht so gut :roll: Lächerlich, ich weiß!

Ich hab' auch noch mehr eingekauft (allerdings schon gestern, ich Süchti): Das "Prinzessin Sternenzauber Leicht-Kämm-Spray" (oder so). Nachdem ich hier durchwachsene Rezensionen gelesen habe dachte ich dass ich es einfach mal ausprobieren werde. Also, gestern Abend gleich verwendet und ich muss sagen:
Ich liebe den Duft (das künstlich-eklige verfliegt schnell) und meine Haare werden wirklich weich davon!
Ich glaube aber dass ich mit der Dosierung aufpassen muss, da meine feinen Haare davon ein bisschen zu beschwert werden.

Ach so, und da ich hier im Forum von den Calorimetries gelesen habe werde ich mir jetzt auch noch so ein Teil häkeln.
Man, dieses Forum treibt mich wohl noch in den finanziellen Ruin... :lol:
Ich werde weiterhin berichten!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.09.2011, 11:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.06.2010, 13:13
Beiträge: 7711
Ich mag mein Prinzessinnen-Spray - macht wirklcih Flauschehaare, aber ja, zuviel ist nich gut :wink:
Also wenn du den Spitzenstar loswerden willst *schüchtern meld :pfeif: mich macht der an :oops:

_________________
1a-bMii SSS:94cm U:7cm
PP - abgeschlossen
NBNK


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.09.2011, 09:12 
Hallo Ratwoman, schön dass Du den Weg nochmal zu mir gefunden hast!
Wegen dem Spitzenstar - da ist nur noch ungefähr ein Drittel drin. Hab' die Spülung ja nicht erst seit gestern... ;-)
Wenn Du die trotzdem haben magst kann ich sie Dir natürlich schicken, aber ich glaub' da ist das Porto teurer als alles andere :lol:

Ich wollte nochmal berichten, wie es meinen Haaren ergangen ist!

Vor meiner letzten Wäsche am Mittwoch habe ich vorher eine schöne, dicke selbstgemischte Haarkur eingearbeitet:
einige Pumpstöße Aloe Vera Gel (Sundance)
ein Schlückchen Jojobaöl
ein paar Tropfen Weizenprotein
eine ca. 3 cm lange Alverde Z/A Condi-Schlange

Das Gemisch habe ich sorgfältig in meine Haare eingesprüht und -geknetet, ca. 3h einwirken lassen, und dann ausgespült.
Schon unter der Dusche haben sich meine Haare total weich und "voll" angefühlt.
Dann habe ich nach der Wäsche (wenig "Seanik"-Shampoo) nochmal großzügig Condi (wieder Alverde Z/A) in den Längen und Spitzen verteilt und nach ca. 3 Minuten ausgespült.

Sonst war das Ergebnis von Wäsche, Pre-Kur und Condi nur bis kurz nach dem Trocknen vorhanden.
Diesmal aber fühlen sich meine Haare auch heute noch sehr voll und satt an.

Wie immer gibt es aber auch eine schlechte Seite:
Letzte Woche habe ich ja ganz stolz von meinem Pseudo-LWB erzählt (sorry dass es noch immer keine Fotos gibt :oops: ), den bekomme ich jetzt nicht hin.
Ich vermute dass meine Haare einfach (noch) zu flutschig sind, auch wenn die Ansätze schon wieder leicht klätschig wirken.
Ich werde mal morgen abwarten, vielleicht klappt es ja dann weil sie evtl. etwas "einsebumierter" sind :lol:

Hoffentlich kommt auch bald meine Perlerei-Liebevoll-Forke an *hibbel*
Dann zeige ich auf jeden Fall mal Fotos! :)


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 220 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 15  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de