Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.08.2022, 04:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 337 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 23  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 18.04.2014, 20:37 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Herzlich Willkommen in meinem persönlichen Projekt! :winkewinke:

Obwohl ich mittlerweile schon ein paar Jährchen hier angemeldet bin, habe ich bisher nie großartig meine haarigen Fort- bzw. Rückschritte dokumentiert. Das möchte ich ab sofort ändern, um mehr Überblick zu behalten.
Nach meinem letzten Friseurbesuch am 14.04. wurden mir etwa 10 cm zu viel abgesäbelt. Das war leider so nicht geplant. :cry: Meine Haare waren vor dem Friseurbesuch etwa Hüftlang. Jetzt starte ich wieder mit 75 cm SSS. Zuerst habe ich mich mit dem Längenverlust sehr schwer getan und ich ärgere mich noch immer über die Friseurin, aber das (haarige) Leben geht ja nunmal weiter und ich versuche, das Beste aus der Situation zu machen. Soll heißen: Ich möchte natürlich wieder bis mindestens zur Hüfte wachsen lassen, nur diesmal will ich es auch richtig angehen und vor allem konsequenter und disziplinierter dabei sein - insbesondere, weil ich chemisch aufgehelltes Haar habe.

UPDATE Oktober 2014:

Nachdem ich für fast 2 Monate in Schottland war und nun mit Chlorwassergeplagten Haaren wieder zurückgekommen bin, kämpfe ich nun erstmal gegen den fiesen Haarbruch, den ich dadurch bekommen hab. Daher lasse ich nun erstmal eine Zeit lang meine NHF rauswachsen, um den Haaren etwas Ruhe zu gönnen. Außerdem habe ich wieder geschnitten, da die Längen nicht mehr ansehnlich waren (s. Längenbild 2). Ich starte jetzt wieder mit 77 cm SSS. Nachtrag Januar 2015: Während meines Auslandsaufenthalts litt ich bereits an der Anämie, daher auch der fiese Haarbruch und ziemlich üble Haarzustand. Leider war mir das zu diesem Zeitpunkt noch nicht bewusst.

UPDATE JANUAR 2015:

Nach einem heftigen Blutmangel mit mehr als bescheidenen Blutwerten, der im November entdeckt wurde, sind mir viele Haare sowohl ausgefallen als auch kaputt gegangen. Zur Zeit muss ich Eisen, Folsäure sowie Vitamin B12 supplementiert bekommen. Die Ursache für die Anämie ist leider noch immer unklar. Ich habe daher den Fokus dieses PPs nun erst einmal auf die Gesundheit und das Neuwuchszüchten meiner Haare verlegt, bzw. schwerpunktmäßig möchte ich nun nach der Anämie einfach das Beste aus der momentanen Situation machen.

Grundsätzliches zu meinen Haaren
Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: 1bMii, 75 cm SSS, 9 cm Umfang, chemisch aufgehellt (hellblond)
Waschfrequenz: ca. alle 2-3 Tage, wobei ich meistens nur Scalpwash mache und die kompletten Haare etwa 1x in der Woche a la CWC wasche
Waschmethode: CWC bzw. Scalpwash
Shampoos: Ich meide Glycerin und Alkohol. Außerdem habe ich das Gefühl, nicht so gut mit Coco-Glucosiden u.ä. zurecht zu kommen. Derzeitiges Shampoo: Khadi Haarwaschpulver: Reetha, Shikakai, Amla gemischt
Spülungen: Khadi Haarwaschpulver (s. oben), Earthly Delight, Alterra Granatapfel, Heymountain. Bei den Spülungen bereiten mir Alkohol und Glycerin keine Probleme. Momentan bin ich wieder etwas experimentierfreudiger und wage mich auch an kationische Tenside und Silikone Seit Oktober kommen mir erstmal keine Silikone mehr ins Haar
Rinse: eiskalt
Kuren: Ölkur, Heymountain, Katzenminze
Trocknen: lufttrocknen, selten mit Fön (dann aber nur die gesichtsumspielenden Strähnchen)
Spitzenpflege: Öl, Haarcreme (z.B. von Heymountain), Condomi Gleitgel
Sprüh-Leave-in: selbstgemacht mit Wasser, Öl, Keratin und etwas Condi
Öle: Sesamöl, Khadi Amla Haaröl
Kräuter: Eibischwurzel, Seifenkraut, Katzenminze
Kopfhautpflege: /
Ernährung und Nahrungsergänzungen: Bierhefe, MSM Eisen, Folsäure, Vitamin B12 (nach der Anämie)
Frisuren: meist trage ich die Haare zum Dutt. All-time-Favorites: Wickeldutt und LWB, ansonsten gern geflochtenes
Haarwerkzeug: Hornkamm, Holzkamm (siehe hier), Tangle Teezer, Haarschneideschere Jaguar Pre Style Ergo, CreaClip
Haareschneiden: öfter mal S&D
Morgens, mittags, abends: morgens: Haare entwirren & kämmen, frisieren/ mittags:-/abends: ölen und Nachtfrisur
Nachtprogramm: Wickeldutt oder LWB, momentan Cinnamon
NHF: aschblond, siehe hier
Strukturveränderungen (Glätten, Locken): /

Probleme
- da meine Haare chemisch behandelt sind, brauchen sie entsprechend mehr Pflege
- Alkohol, Glycerin sowie Coco-Glucoside im Shampoo sind anscheinend nichts für meinen Ansatz
- meine Ungeduld :roll:
- seit der Anämie (November 2014): Probleme mit Haarbruch und Spliss
- B12-, Folsäure-, Eisenmangel seit der Anämie

Ziele
- Haare so gut wie möglich schonend behandeln (trotz regelmäßiger Friseurbesuche zwecks Ansatz nachfärben)
- schöne Kante beibehalten
- Haare bis mindestens Steißlänge wachsen lassen - mein absoluter Traum wäre ja Klassik...
- Schmucksammlung sinnvoll ausbauen :mrgreen:
- passendere Produkte (insbesondere Shampoos!) finden! - erledigt
Nachtrag vom 09.01.2015: neuer PP-Titel und neue Schwerpunktsetzung - Erläuterung siehe Posting auf Seite 9

Haarvorbild
Kristien Dros, siehe hier

Wunschliste Haarschmuck
siehe hier

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Zuletzt geändert von 0815Individuum am 05.02.2015, 21:48, insgesamt 18-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2014, 20:37 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Längenmessungen

19.04.2014 - 75 cm SSS
_______________________________________________________________________________________________
02.05.2014 - 76 cm SSS
_______________________________________________________________________________________________
10.06.2014 - 78 cm SSS
_______________________________________________________________________________________________
04.10.2014 - 82 cm SSS (mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bereits mit Anämie)
_______________________________________________________________________________________________
17.10.2014 - SCHNITT
_______________________________________________________________________________________________
25.10.2014 - 77 cm SSS (mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit bereits mit Anämie)
_______________________________________________________________________________________________

31.01.2015 - 80 cm SSS: Vor dem großzügigen Schnitt (nach der Anämie)

31.01.2015 - 63 cm SSS: Nach dem großzügigen Schnitt
_______________________________________________________________________________________________
01.03.2015 - 66 cm SSS

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Zuletzt geändert von 0815Individuum am 19.07.2016, 11:30, insgesamt 12-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2014, 20:45 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Getestete Produkte

Legende:

++ = sehr gut
+ = gut
0 = befriedigend
- = ausreichend
-- = mangelhaft

Anmerkung: Bis auf die seit Projektbeginn aufgelisteten Produkte habe ich alles weitere aus dem Gedächtnis aufgeschrieben und versucht, mich an möglichst viele der bereits in der Vergangenheit getesteten Produkte zu erinnern. Die Liste ist dementsprechend zu hoher Wahrscheinlichkeit lückenhaft!

Shampoos u.ä.

seit Projektbeginn:
Alepposeife: 0
Isana Duschöl: 0
Lush Daddy-O: 0
Nessi-Shampoobar: 0
Eibischwurzel bzw. Seifenkrautwurzelshampoo, selbstgemacht: ++
Khadi Pulver (Shikakai, Reetha, Amla): ++

vor Projektbeginn:
Alpecin Coffein Shampoo: +
Alva Koffein Shampoo: ++
Alverde Aloe Vera&Hibiskus: -
Alverde Birke Salbei: -
Alverde Blond: -
Alverde Olive Henna: -
Alverde Zitronenblüte&Aprikose: -
Babydream Babybad: -
Babylove Pflegebad: -
Balea Professional Repair+Pflege: +
Balea Volumen Shampoo Kirsche & Jasmin: +
Cien Haircare - 7 Kräuter & Aloe Vera: ++
Earthly Delight Herbal – nach alter Rezeptur: ++
Earthly Delight Tropical – alte Rezeptur: +
Golden Heart Aloe Vera Shampoo: -
Guhl Anti Fett: 0
div. Haarseifen: 0
Heilerde: --
HES: 0
div. Heymountain-Shampoos: 0
Hipp Babysanft: 0
Lavera Repair Pflege Shampoo Rose: 0
Lavera Apfel Shampoo: 0
Natron: -
Sante Family Kur Shampoo: -
Sante Henna Shampoo: -
Saubär Waschschaum Himbeer: 0
Schauma for Kids Schlümpfe Erdbeer (nicht mehr erhältlich): ++
Schauma for Kids Schlümpfe Multivitamin (nicht mehr erhältlich): ++
Schauma 7 Kräuter: 0
Sudsatorium Frostbite: --
Sudsatorium Fruity Beauty: 0
Sudsatorium Jumbo Gumbo: 0
Sudsatorium Rooster Booster: --
Swiss O Par Silbershampoo: -

Condis
Alva Koffein Spülung: +
Alterra Granatapfel: ++
Alverde Aloe Vera & Hibiskus: 0
Alverde Birke Salbei: 0
Alverde Hopfenblüte & Honig: 0
Alverde Zitrone & Aprikose: 0
Aubrey Organics GPB: +
Aubrey Organics White Camellia: 0
Balea Professional Best Age: +
Balea Professional Repair+Pflege: +
Earthly Delight Conditioner: ++
Fructis Oil Repair Hairmask: +
Garnier Natural Beauty Vanille: 0
Garnier Ultra Doux Kakaobutter&Kokosöl: 0
Giovanni Nutrafix Hair Reconstructor: +
Herbal Essences Farbfetisch: 0
Herbal Essences Spitzen Star: 0
Herbal Essences Viel Feuchtigkeit: 0
Heymountain Red CC: +
John Masters Citrus & Neroli: +
Lavera Repair Pflegespülung: +
Neobio Henna Balsam Plus: +
Sante Brilliant Care: 0
Schauma Ei&Lecithin: +
Schauma Spülung Ohne Silikone: 0
Swiss O Par Blütenhonig: 0
Swiss O Par Pferdemark: 0

Leave-Ins/ Öle
Alverde Haarerfrischer Malve&Holunderblüte: 0
Alverde Kleine Elfe Haut- und Badeöl: 0
Alverde Macadamia Körperbutter: 0
Alverde Patchouli-Cassis-Pflegeöl: 0
Alverde 2-Phasen-Sprühkur: 0
Arganöl: +
Aubrey Organics Primrose Tangle-Go: +
Balea "Keksöl": ++
Brokkolisamenöl: +
BWS: +
Condomi lu:b Gleitgel: ++
Fan Silberweiß Effektspülmittel: ++
Heymountain If I Could Turn... HC: ++
Heymountain Red CC: ++
Heymountain Sugarplum Fairy HC: ++
Jojobaöl: +
Kokosöl: -
Neobio Henna Balsam Plus: +
Olivenöl: 0
Panacea's Hairsalve: +
Phyto 9: 0
Prinzessin Lilifee Leichtkämmspray: 0
Sesamöl: ++
Sonnenblumenöl: 0
Rhizinusöl: 0
Weleda Granatapfel-Regenerationsöl: +

...to be continued!

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Zuletzt geändert von 0815Individuum am 09.02.2015, 18:43, insgesamt 15-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.04.2014, 21:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2014, 16:41
Beiträge: 253
Wohnort: Gießen
Ich niste mich mal hier ein :)

_________________
Bild Ich will endlich lange Haare !!!!!

*klick auf die Echse und du kommst zu meinem Tagebuch

1b Mii (6,8cm Zopfumfang)
59cm nach SSS (Stand 10.06.2015)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 00:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2014, 14:57
Beiträge: 1523
Wohnort: HöSi
Hallo! :winke:

Chemisch gefärbt bis Steiß, das klingt ja fast so wie das, was ich vorhabe/vorhatte. Zwar bin ich seit 5 Monaten färbefrei, aber so recht gefällt mir das noch nicht. Mal sehen, ob da nicht doch wieder drüberblondiert wird.
Aber du kommst damit ja offenbar bestens zurecht und wirst ja hoffentlich auch etwas berichten (was mir dann u.U. der Entscheidung NHF oder färben helfen könnte...)

Ich für meinen Teil werde dein Projekt aufmerksam verfolgen :)

_________________
1c M ii | ZU 7-8cm | SSS ca 75cm | ca. Taille
Dunkelblond Natur/Asch | Mein PP
Blog | Twitter| Instagram


Daten gesucht für :arrow: Flexi8-Größenvergleich


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 02:24 
Offline

Registriert: 08.02.2014, 22:11
Beiträge: 2141
Wohnort: Bayern
Haartyp: 2b/c M
hier setz ich mich dazu :D

_________________
"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 10:41 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
NHF-Impressionen von früher

Schön, dass ihr hierher gefunden habt! Ich habe nun ein aktuelles Längenbild von heute eingefügt. Bitte entschuldigt die miese Qualität (Handypic). Nächstes Mal gibt es was besseres! Damit ihr euch auch mal ein Bild von meiner NHF machen könnt, habe ich hier noch ein paar ältere Bilder für euch:

Bild Bild Bild

Die sind alle vom Oktober 2010, nachdem ich ein Jahr lang meine NHF habe rauswachsen lassen. Davor, d.h. bevor ich mich hier angemeldet habe, waren sie komplett blondiert (natürlich mit Drogerieprodukten :roll: ) und sahen so aus:

Bild
Das Bild ist vom Juli 2009, leider habe ich kein passendes Längenbild.

Ich weiß noch, wie nervig ich das Rauswachsen fand, wollte es aber auf jeden Fall nicht unversucht lassen. Immerhin ist das nunmal die haarschonendste Möglichkeit, die Haare wachsen zu lassen. Mit der Zeit habe ich aber für mich persönlich einen Schlussstrich gezogen und mich pro Chemieblond und contra NHF entschieden. Der Wohlfühlfaktor mit der Chemiefarbe hat einfach überwogen. Mit der NHF konnte ich mich partout nicht anfreunden. Klar brauchen sie daher auch entsprechend mehr Pflege und Zuwendung und sollten so schonend wie möglich behandelt werden. Andererseits muss ich dazu sagen, dass ich recht robuste Haare haben, die sehr viel abkönnen. Schon früher habe ich sehr viel farblich herumexperimentiert und gnadenlos alle paar Wochen die Farbe gewechselt. Zum Glück haben sie mir das aber immer wieder verziehen :) Von daher denke ich: es ist möglich, seine chemiegefärbten (hellergefärbten/blondierten) Haare lang wachsen zu lassen, solange die eigene Haarstruktur es erlaubt und man sie pfleglich und schonend behandelt :wink:

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Zuletzt geändert von 0815Individuum am 09.05.2014, 11:28, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 10:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2013, 10:31
Beiträge: 1543
Wohnort: Hessen
Hallöchen! Dein PP klingt sehr interessant :) aber deine NHF würde ich nicht als Aschblond bezeichnen. Dafür ist sie viel zu warm!!! Aber sie ist sehr sehr schön :mrgreen:
Wünsch dir ganz viel Glück beim wachsen lassen :)

_________________
1bf 6,1 cm undefiniertes Blond September '16 63,5 cm SSS
Eigenes Projekt Feenhaar auf dem Weg zur Taille und zur NHF
BSL (64 cm) [x] Midback (ca 70 cm) [ ] Taille (76 cm) [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 12:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2014, 16:41
Beiträge: 253
Wohnort: Gießen
Wie lang waren denn deine Haare als du sie wieder begonnen hast zu bleichen nachdem du erstmal die nhf bisschen rauswachsen lassen hast? :)

_________________
Bild Ich will endlich lange Haare !!!!!

*klick auf die Echse und du kommst zu meinem Tagebuch

1b Mii (6,8cm Zopfumfang)
59cm nach SSS (Stand 10.06.2015)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.04.2014, 14:38 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
@Lenchen 204: Hmm, mit "warm" wurde meine NHF eigentlich noch nie assoziiert. Vielleicht liegt es auch an den Fotos? Ich weiß sogar noch, wie ich mir früher mal die grandiose Frage anhören durfte "Was ist das eigentlich für eine Haarfarbe? Blond nicht, oder? Grau?" :mrgreen: Aber danke :)

@schnieke: Puh, gute Frage :mrgreen: Ich schätze jetzt mal auf etwa Midback.

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.04.2014, 17:56 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Kaufüberlegungen

Ich habe mir gerade bei Heymountain die Red Conditioning Cream sowie die Woodstock Haircream bestellt. Meine geliebte Sugarplum Fairy Haircream neigt sich eh langsam dem Ende, da war das einfach nötig. :kicher:
Was meine Suche nach einem passenden Shampoo anbelangt, habe ich auch schon etwas neues im Visier. Ohne Alkohol, ohne Glycerin und ohne Zuckertenside: Das CD Pflege Duschöl Avocado sowie das Isana Duschöl. Zu erstgenanntem Produkt gibt es hier auch schon einen Thread. Die Bewertungen dort klingen zumindest vielversprechend. Das von Isana ist von den INCIs her recht ähnlich. Ich werde mich demnächst mal danach umsehen und mich für eines der beiden Produkte entscheiden. Immerhin wären beide Produkte milder als das zur Zeit von mir benutzte Tag für Tag Shampoo von Cien (Lidl) mit SLS.

Ich wünsche euch noch frohe Ostern! :blueten:

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Zuletzt geändert von 0815Individuum am 09.05.2014, 11:27, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.04.2014, 19:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2013, 10:31
Beiträge: 1543
Wohnort: Hessen
Naja ich finde sie sehen auf keinem der Bilder grau aus :D aber das kann natürlich auch täuschen. Auf jeden Fall ist sie sehr schön, egal was das ist :D

_________________
1bf 6,1 cm undefiniertes Blond September '16 63,5 cm SSS
Eigenes Projekt Feenhaar auf dem Weg zur Taille und zur NHF
BSL (64 cm) [x] Midback (ca 70 cm) [ ] Taille (76 cm) [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2014, 14:02 
Offline

Registriert: 08.10.2009, 18:52
Beiträge: 1308
Meine neuesten Errungenschaften

Bild

- Isana Duschöl (als Shampoo)
- Heymountain Red Conditioning Cream
- diverse Heymountain-Pröbchen: Vallee de Mai Shower Smoothie, Cocobelle Hand&Foot Cream, Erdbeerschnittsche Sugar Scrub, If I Could Turn Back Time Hair Cream, Duriechstsogut Double Shot Body Cream, Vallee de Mai Skin Conditioner, Haymarket Soap

Nicht abgebildet sind die - ebenfalls bestellte- Woodstock Hair Cream und die Blackberry Face Mask, die ich als Goodie erhielt. Beide sind jetzt in der Tauschbörse gelandet.

Nachdem ich das CD Pflege Duschöl Avocado vergeblich gesucht habe, habe ich alternativ das Isana Duschöl mitgenommen.Ich habe es bereits getestet und bin bis jetzt ganz zufrieden damit. Die Haare werden zumindest schön sauber davon - es reinigt gut, aber nicht zu stark. Meine Haare wurden jedenfalls schön weich und fluffig davon. Hoffentlich bleibt das auch so. Ich bin mal gespannt, wie es sich im Langzeittest schlägt.
Von Heymountain hatte ich mir ja die Red Conditioning Cream und die Woodstock Haircream bestellt. Die Red CC ist super und riecht total genial, die Woodstock HC hingegen ist jetzt in der Tauschbörse gelandet, der Duft ist mir etwas too much Patchouli. Obendrein gab's noch die Blackberry Face Mask als Goodie, für die ich allerdings keine Verwendung habe. Aber ich freue mich schon jetzt auf's Ausprobieren und Zweckentfremden der ganzen mitgelieferten Pröbchen :D

_________________
1bMii - Färbepause seit Juni 2014
0815Individuum - Nach der Anämie: Neustart bei BSL Bild
Ziele: Taille 80 cm SSS/ Hüfte 85 cm SSS/ Steiß 98 cm SSS/ evtl. Klassisch 115 cm SSS


Zuletzt geändert von 0815Individuum am 09.05.2014, 11:24, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2014, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2013, 10:31
Beiträge: 1543
Wohnort: Hessen
Bin gespannt was du über HM berichtest, hab mir ja auch bisschen was bestellt was heute ankam.
:D
Find die Pröbchen ganz toll und die Goodies auch, die man bei HM erhält. Werde wohl ein paar Sachen davon nachkaufen!
Wünsch dir viel Spaß beim Zweckentfremden und lass dir ganz liebe Grüße da :)

_________________
1bf 6,1 cm undefiniertes Blond September '16 63,5 cm SSS
Eigenes Projekt Feenhaar auf dem Weg zur Taille und zur NHF
BSL (64 cm) [x] Midback (ca 70 cm) [ ] Taille (76 cm) [ ]


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.04.2014, 15:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2014, 14:57
Beiträge: 1523
Wohnort: HöSi
Ich bin ja schon gespannt, was du über das Duschöl als Shampoo zu berichten hast und wie deine Haare das annehmen.
Verzichtest du dann eigentlich auf Öle so an sich? Oder nimmst du da zusätzlich noch was?

_________________
1c M ii | ZU 7-8cm | SSS ca 75cm | ca. Taille
Dunkelblond Natur/Asch | Mein PP
Blog | Twitter| Instagram


Daten gesucht für :arrow: Flexi8-Größenvergleich


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 337 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 23  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de