Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.10.2022, 20:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 28  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.06.2013, 15:44 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 16:13
Beiträge: 335
Wohnort: Wegberg
Soo, jetzt ist es soweit, ich starte auch endlich mein Projekt. =) Nachdem meine ´Trauerphase´ nun mehr oder weniger überstanden ist! Aber erstmal etwas zu meiner haarigen Geschichte!^^

Ich habe recht feine Haare (Ihr müsst mir nachsehen das ich noch nicht ganz fit in den Fachbegriffen bin, aber ich bin dabei mich einzulesen!) Als Kind hatte meine Mutter die schreckliche Idee mich mit einem Bürstenhaarschnitt rumlaufen zu lassen, damit bin ich auch locker mehrmals als Junge durchgegangen! Oo Als Teenie kam dann - irgendwie logisch - der Wunsch nach langen Haaren auf. Aber sobald ich die Schultern erreicht hatte war ich irgendwie der Meinung länger sieht es nicht mehr gut aus, und bin jahrelang auf diesem Punkt rumgeeiert/stehengeblieben. 2007 hat mir dann eine gute Freundin (gelernte Friseurin) einen stufigen Schnitt verpasst und meinte ich solle doch endlich mal etwas Geduld zeigen, lange Haare würden mir super stehen. Gesagt getan, bis April 2013 hat kein Friseur mehr meine Haare zu Gesicht bekommen. Ergebiss: Zwar Feenhaare, aber immerhin fast bis zum ´Arschgeweih-Punkt´! Seid ungefähr 12 Jahren habe ich meine Haare auch schwarz gefärbt, und alle 6-8 Wochen die Farbe immer schön komplett durchgezogen. Und beschämenderweise bestand meine `Haarpflege` aus waschen und Spülung, also NIX! =( Nun kam dann verständlicherweide der Wunsch nach einer anderen Farbe. Am besten pink, rot, lila oder ähnliches, allerdings bitte ohne an Länge einzubüßen. Klar das sich unter dieser Prämisse kein Friseur an meine Mähne gewagt hat. Und nach langem hin und her habe ich jemandem vertraut (leider) und wir haben in ´Heimarbeit´ meine komplette Mähne einmal mit 4% blondiert. Ich war danach gescheckt orange, aber auf einem guten Weg doch heller zu werden. Dann haben wir das ganze nach 2 Wochen nochmal gemacht, und anchließend konnte ich mir die langen Strähnen vom Kopf ziehen... :cry: :cry:
Nach einer absoluten Horrornacht und dem am nächsten Morgen folgenden Notfalltermin beim Friseur habe ich zwar nun pinke Haare, aber in meinen Augen bin ich so gut wie Glatzköpfig! :( Im Nacken raspelkurz, nach vorne hin wie ein Long Bob schräg auslaufend, also mein ganz persönlicher Horror-Albtraum! Meine Friseurin hätte mir - um den kompletten ´Haarmüll´ zu entfernen - am liebsten einen Pixie verpasst, aber das konnt ich echt nicht!
Das ganze ist jetzt genau 2 Monate her, und dank den Lieben Mädels hier im Netzwerk habe ich mittlerweile wieder HAARE und nicht nur totes Stroh auf dem Kopf! Klar müssen da noch ein paar cm dran glauben, aber ich glaube das schlimmste ist überstanden! Jetzt geht es optimistisch und mit vollem (Pflege)elan ans züchten!

Mein Projekt geht erstmal bis zum 1. Mai 2016, dann dürfte ich nach meiner Rechnung zumindest wieder eine Länge haben die auch wirklich als LANGE HAARE durchgeht! ;) Und dann auf zur Hüfte! Das ganze habe ich in einer quietschfarbe vor. Mein Plan: Ich bin zwar zu dunkel als das Directions direkt auf meiner NHF packen, aber hell genug um das Ansatz aufhellen in ein paar Minuten überstanden zu haben. Wenn immer nur der Ansatz aufgehellt und der Rest mit Directions erledigt wird ist es m.M. nach der schonendste Weg zu langen bunten Haaren. Belehrt mich bitte eines besseren falls es noch schonender gehen sollte! =)

Jetzt hab ich aber erstmal genug geschrieben, sorry schonmal dafür! :wink: Fotos folgen schnellstmöglich, und dann erzähl ich Euch auch meine neu erarbeitete Haarpflege-Routine, Waschrhytmus ect.

Ich hoffe es tummeln sich bald ein paar Besucher hier, und über ein paar nette Worte zu meinem Mammut-Projekt wäre ich natürlich auch nicht grade traurig! :D Aber erstmal wünsche ich Euch ein schönes Wochenende!
Liebste Grüße
Amy

_________________
Bild

Amy´s langer Weg zur Hüfte - aber bitte in pink! =)

1A/M
Directions Cerise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 12:19 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 16:13
Beiträge: 335
Wohnort: Wegberg
Soo Ihr Lieben, da hier gerade der Sonntags-Blues herrscht werde ich jetzt mal was zu meiner Pflege erzählen, aber Fotos kann ich leider erst heute Abend oder morgen machen, alleine ist das ne eher schwierige Sache von hinten/seitlich zu knisen!^^

Also los gehts:

Meinen Waschrhytmus ziehe ich mittlerweile auf 5 bis sogar 7 Tage. Am Tag vorher mache ich eine Ölkur, das heißt in meinem Fall das ich aussehe als hätte ich in der Friteuse übernachtet. Das mir kein Öl aus den Haaren läuft ist echt alles!^^ Ich probiere mich noch durch um das perfekte Öl für mich zu finden, die letzte Mischung war zu gleichen Teilen Kokosöl und Sheanussöl. Gewaschen wird momentan mit verdünntem Balea Repaishampoo (davon ist auch die anschließende Spülung) Und als Leave-In benutze ich etwas selbstgebasteltes:
-warmes Wasser
-etwas Aloe Vera Gel
-ein paar Tropfen Seidenproteine
-ein paar Tropfen Aprikosenkernöl
-ein Schuß Keratinspray

Ich habe wirklich noch niiiiiee in meinem Leben so weiche Haare gehabt (Kunststück, bei 10 Jahren ohne Pflege *hust* :? )
Styling habe ich meinen Haaren noch nie angetan, da ich meine glatte lange Mähne immer sehr gerne mochte, also fang ich da jetzt auch nicht mit an!^^ Heißt:
-seit ewigen Jahren haben meine Haare keinen Fön mehr gesichtet
-genauso lange gabs keine Stylingprodukte, kein Wax, Spray, Schaumfestiger, uswusw.
-Glätteisen? Noch glatter als sie eh schon sind gehts gar nicht! :D
-Gebürstet wird entweder mit ner großen Paddelbürste oder der Wildschweinborstenbürste, entwirrt mit nem grobzinkigen Kamm oder nur den Fingern.

So, das ist weitestgehend mein Masterplan. Mittwoch gehts zum Friseur, mal gucken was der so zu sagen hat! :)

_________________
Bild

Amy´s langer Weg zur Hüfte - aber bitte in pink! =)

1A/M
Directions Cerise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2013, 14:11
Beiträge: 71
Schönes Projekt. Werde ich beobachten!

Viel Erfolg dir!

_________________
1a fi

PP Schwarze Feders Reise zu splissfreien, taillenlangen Haaren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 18:33 
Fotos, Fotos!
Ich mag unbedingt pinke Haare sehen! :D

Hier bleibe ich :)


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 30.06.2013, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.05.2013, 21:53
Beiträge: 564
Will auch Fotos! :mrgreen:

_________________
Haartyp: 1bMii ZU 9cm


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 00:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2013, 21:40
Beiträge: 9
Ui, hier setz ich mich dazu, liebe Amy.
Und auch von mir: PHOOOTOOOOOOS BITTE! :)

_________________
1c M/C (10 cm), 86cm nach SSS

The greatest pleasure in life is doing what people say you cannot do.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 01:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2013, 14:43
Beiträge: 32
Wohnort: Gießen
Ich schliesse mich den Rufen nach Fotos an :D

_________________
Aktuelle Länge : 48cm nach SSS, ZU 9cm (ohne Pony und ein paar Stufen)
APL 56cm SSS ( ), BSL 68cm SSS ( )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 17:27 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 16:13
Beiträge: 335
Wohnort: Wegberg
Hello Mädels!

Ich habs endlich geschafft, hier kommen die Fotoooos!^^

http://imageshack.us/photo/my-images/836/ywp5.jpg/

http://imageshack.us/photo/my-images/832/x2i1.jpg/

Sorry das es so ´filzig´ aussieht, ist wieder ne große Portion Öl drin! ;) Und trotz der moströsen blondierung sieht es immer noch leicht schwarz gesträhnt aus! Oo Naja das ist mein kleinstes Problem. Es ist soooo kurz :cry: Aber zumindest ein großer fetter Ansatz ist in Sicht. Ich hab mal nachgemessen: Vom 23.4. bis heute sind es 2,8cm. Ist das jetzt viel oder wenig für die Zeit? :?:

Naja, Mittwoch wird dem Friseur wohl wieder 1cm zum Opfer fallen, ich hoffe der macht dann nicht aus einem mal eben 3 oder sowas! :evil: Ich will als nächstes auf jeden Fall wieder ´grade werden´, also alles auf einer Höhe haben und die schräge wieder loswerden. Und vor allem muß ich schnellst möglich wieder nen Zopf machen können wenns warm ist, sonst werd ich irre! :?

_________________
Bild

Amy´s langer Weg zur Hüfte - aber bitte in pink! =)

1A/M
Directions Cerise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.07.2013, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.04.2013, 00:48
Beiträge: 285
Hallo Amy, hier kommt mein Gegenbesuch! Tolle Farbe ist das echt! Und die Länge kommt schon wieder. Nur nicht mehr in Heimarbeit färben! Aber ich kenne das: als ich die Haare BSL lang hatte wollte ich sie gerne blondiert haben und das wollte auch kein Frisör machen. Die haben mir dann Strähnchen gemacht und das gefiel mir nicht, also hab ich selbst versucht nachzubessern was hinterher zu einem grauenhaft gescheckten Farbton führte... LG von Sissi

_________________
Haartyp:1aC
1. Ziel: Kinnlang (x Anfang Januar 2014)
2. Ziel: Schulter (x Mitte April 2014)
3. Ziel: Schulterlänge auch für die Seitenpartie
4. Ziel: APL
Mein Projekt: Vom Pixie bis Midback


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 01:44 
Offline

Registriert: 21.07.2012, 22:58
Beiträge: 98
Na na,so kurz sind sie doch gar nicht mehr!Nen Zopf müsstest du doch schon machen können! :?:

_________________
1bFii - letzteres schätzungsweise....und aus Erinnerung an die alten Zeiten ;)
SSS 34cm - 38cm (Update April 2013)

Mein Haar TB "Alice93- Hassliebe Pixie :

viewtopic.php?f=21&t=18083


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 10:47 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 16:13
Beiträge: 335
Wohnort: Wegberg
Naja mehr oder weniger, nen Microminizopf krieg ich grade so hin, aber der sieht so fürchterlich Rattenabgefressen aus. Weil ich die Seiten zwar zusammenkriege, aber hinten gehts noch nicht! Und wenn die Friesurin mir nicht morgen sagt das meine Haare über Nacht ne komplette Wunderheilung erfahren haben muß ja auch noch n bissl was ab. Also immer wieder mal nen cm opfern! =/

Naja, morgen weiß ich mehr! :)

_________________
Bild

Amy´s langer Weg zur Hüfte - aber bitte in pink! =)

1A/M
Directions Cerise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 13:12 
Offline

Registriert: 21.07.2012, 22:58
Beiträge: 98
Dann bin ich gespannt auf ein neues Foto wenn du das alles angeglichen hast :)

_________________
1bFii - letzteres schätzungsweise....und aus Erinnerung an die alten Zeiten ;)
SSS 34cm - 38cm (Update April 2013)

Mein Haar TB "Alice93- Hassliebe Pixie :

viewtopic.php?f=21&t=18083


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.07.2013, 15:06 
Oh, die Farbe ist echt super schön!
Ich liebe bunte Haare.
Bin sehr gespannt, wie die aussehen, wenn sie hüftlang sind! :D


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 12:44 
Offline

Registriert: 12.05.2013, 16:13
Beiträge: 335
Wohnort: Wegberg
Dankeschöööön, Ihr seid so lieb! :oops:

@Cadeau: Oooohja, ich bin auch sehr gespannt auf Hüftlänge! Wir sprechen uns dann in einigen Jahren wieder, und vllt. ist die Mähne dann auch lila! :lol: Aber Hüfte wird auf jeden Fall erzüchtet werden! :)

Aaaalso: ich komme grade frisch vom Friseur, und mein Masterplan wurde genehmigt und abgesegnet!^^ Sprich: Meine Ansätze wurden blondiert, allerdings mit nochmal extra verdünnten 3%, und alles ist gut geworden. Schönes sauberes blond, keine weiteren Haare abgebrochen! *riesenseuftzer* Außerdem wurde 1cm weggetrimmt. Kann auch 1,1 gewesen sein,aber NOCH bin ich da nicht so pingelig! :wink:
Uuuund: meinen Haaren gehts DEUTLICH besser! :banane: :huepf: :fruechte: Hinten (im Zentrum der Katastrophe) ist es natürlich noch sehr sehr trocken und man kann nur Schadensbegrenzung und keine wirkliche Rettung betreiben, aber alles andere hat sich sichtlich erholt und über meine neuen Errungenschaften und Maßnahmen (Öle & Proteine, jeden Abend ein Schlaflied singen) merklich gefreut! :D

Die Schräge ist mir natürlich noch erhalten geblieben, da ich ja nich noch kürzer werden will müssen Sie hinten erstmal noch n gewaltigen Schub machen. Momentan sitz ich hier und lasse das pink einwirken, gucken ob ich nachher noch ein neues Foto mache. Auch wenn man natürlich nicht sehr viel sehen wird! 8)

_________________
Bild

Amy´s langer Weg zur Hüfte - aber bitte in pink! =)

1A/M
Directions Cerise


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.07.2013, 12:53 
Offline

Registriert: 13.01.2013, 22:11
Beiträge: 80
Hammer Farbe :shock: und super stehen tut sie dir auch noch!

Das ist ein weiter Weg und ich drück dir die Daumen :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 409 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de