Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.11.2020, 20:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 04.06.2016, 20:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hier mal wieder was Neues von mir: Eine Forke mit Obsidianstein von Keepandcherish auf Etsy.

Bild

Das Material ist etwas dünn und etwas sehr biegbar, aber mit der nötigen Vorsicht und Sorgfalt werde ich viel Freude daran haben.
Weitere Bilder auch von einem weiteren Kupferschatz, der ins Etsy-Einkaufskörbchen gehüpft ist, im Keepandcherish-Thread in diesem Forum.

Ach ja, meine Haare sind jetzt auf Fingerspitzenlänge, also deutlich MO. Leider habe ich mein Maßband verlegt und kann somit meine Länge hier nicht aktualisieren. Jaaa, ich weiß ... Luxusprobleme. :wink:

Euch noch ein schönes Wochenende
LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.06.2016, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2013, 13:39
Beiträge: 899
Wohnort: Oberfranken
Gratulation zur Länge :-)
Wirklich schöne neue Stücke die du da hast, mal wieder ein toller neuer Shop ;-)

_________________
Schulter (X) APL (X) BSL (X) Midback (X) Taille (X) Hüfte (87cm) Steiss (93cm)
1c M ii, 84,5cm SSS (ZU 8cm)
Mein honigblondeseifrisurexperimentailleschmuckes Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.06.2016, 12:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Es sind jetzt wieder neue Stücke bei mir eingezogen:

Bild
Mit Turmalin
https://www.etsy.com/listing/273442952/ ... ?ref=hp_rf


Und diese tolle Mondsteinforke:
https://www.etsy.com/listing/260621921/ ... ?ref=hp_rf
Bild
Bild
Beide wieder aus Ebenholz mit Nutzlänge von 12 cm


Und noch dieser Kanzashi-Stab:
https://www.etsy.com/listing/274738820/ ... ?ref=hp_rf
Die Japaner sind ja in der Regel sehr fix im Liefern. Mal sehen, wie er in Natura aussieht. Ich wußte ja bislang gar nicht, dass es die Teile auch dreiteilig gibt, also einen dünnen Stab in der Mitte und zwei Enden zum aufstecken. Bislang kannte ich die nur zwei- oder gar einteilig.

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.06.2016, 18:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
@Danke Fizi für das Lob! :D

Ich staune selbst immer wieder, noch neue Shops zu finden.

Heute nun habe ich beim Aufräumen mein Maßband wiedergefunden. Und was hat die neueste Messung ergeben?
124cm SSS!

Ich muß an dieser Stelle gestehen, dass ich einen Tag nach Erreichen der 2. GS-Länge, also vor genau einem Jahr meine Haare um 8cm gekürzt habe, um meine Kante zu begradigen. Und ich habe meine Signatur danach nicht dementsprechend geändert! :oops:

Jetzt, nach einem Jahr sind es also drei cm Zuwachs. Ich habe jetzt, wenn ich die Haare glattziehe, MO-Länge, gefühlt fehlen noch ein paar Zentimeter. Aber die Haare sind jetzt auf Fingerspitzenlänge. So wie bei Sternchenfine damals, die ich damals immer dafür bewundert habe und die mir damals Inspiration war. Jetzt erst fühle ich mich mega-langhaarig. Vorher fühlte ich mich nur langhaarig. Aber jetzt spüre ich jedes Mal den Whow-Effekt, wenn ich meine Haare öffne, um sie zu kämmen.

Danke Sternchenfine! :D Ich werd mal wieder bei Dir vorbeischauen und hoffe, es geht Dir mit den kürzeren Haaren und auch sonst gut.

Ich beabsichtige nun, hier der Kniegruppe beizutreten. Dann ist aber auch wirklich Schluß und es wird wieder getrimmt!

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.06.2016, 13:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hier meine neue durchsichtige Acryl-Haarforke von Dragomira im Wickeldutt.

Bild

Ich bin ganz verliebt. Bild Mehr Bilder und Infos dazu hier.

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.07.2016, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hier eine neue Art, meine superlange Coda von SL zu verwenden. In der Banane, in die ich oben zwei Logroll-Wickel eingebaut habe:

Bild

Näheres dazu hier

Und hier noch ein Armreifen von Bijou Brigitte (kleine Größe), den ich aufgebogen und mit einem Haarstab von Senza Limiti zum Halten gebracht habe, der eigentlich zu meiner Esse gehört:

BildBild

Hab also jetzt auch hinten eine Brille, wenn schon keine Augen.Sozusagen Bijou Brille. ;)

LG

Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.07.2016, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Juhuu,

ich kann die Banane jetzt auch linksherum!

Bild

Bin so froh darüber, dass mein Notenschlüssel jetzt gut verwendet werden kann.

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.07.2016, 13:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hier zwei aufgebogene, da zweckenfremdete Armreifen Größe S:

BildBild

Weitere Bilder hier.

Von denen habe ich mittlerweile fünf Stück und ich finde, sie machen echt was her! Und das Tragegefühl ist einfach super! Die Frisuren halten auch den ganzen Tag über.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.08.2016, 12:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Mal was kurioses. Eine Feng-Shui-Spirale im Haar. Hat sehr gut gehalten und nichts hat geziept. Rausgegangen bin ich so allerdings nicht, um niemanden aus Versehen zu verletzen.

BildBildBildBild

Ach ja, die Spirale ist insgesamt 35 cm lang, es gibt aber auch kleinere Exemplare von 22 cm.

Und hier noch meine beiden neuesten Erwerbungen:
Zwei Forken aus dem Hause Kiehls Klunker.

Sind beide 12cm in der Nutzlänge. die eine ist silberfarben und die andere ist aus Messing. Absolut pfiffig bei der Messing-Forke finde ich, dass man durch ein Scharnier das Motiv wechseln kann. Die drehbare Scheibe ist beidseitig bestückt. Man kann einen Mund einstellen und einen Spiegel.

Bild
Bild
Bild
BildBild

LG und Euch ein schönes Wochenende
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2016, 14:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich hab wieder einmal Haarschmuck gekauft. Einen Armreifen von Tosh (bei Douglas)...

Bild
Den Kupferstab dazu habe ich mir vor Jahren mal auf Etsy (USA) gekauft. Die gab es als Paare.
Bild

Bild
Ein Chamäleondutt, wo ich die linke Schlaufe noch einmal um sich selbst gedreht habe, damit es schön stramm wird.

... und auch von dort zwei Augenbrauenstifte von Benefit mit einer sensationellen Form und schöner silberner Farbe. Man kann beide Kappen abmachen und so halten die Sticks gut, wenn die Kappen wieder drauf sind. Bei dem mit der spitzen Spitze wie ein Filzstift kann man beide Kappen getrost dranlassen und muss dann nur in derselben Schieberichtung wieder rausziehen. Da beide Stifte in der Mitte jedoch so schmal sind, brauche ich einen Papanga an der Pferdeschwanzbasis, damit das Ganze hält.

Bild
Bild
Hier Wickeldutts damit.

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2016, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 18:55
Beiträge: 2071
Wohnort: Muenchen/Bedfordshire
Finde den Haarschmuck aus Zweckentfremdung echt klasse, vor allem weil es letztlich gar nicht nach zweckentfremdet aussieht ;)

_________________
2a-c,C,ii - aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2016, 20:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hallo Ello,

Danke für Dein Lob. Wenn man sehen würde, dass es was zweckenfremdetes ist, würde ich es auch gar nicht tragen wollen. ;)

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.10.2016, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.04.2014, 18:55
Beiträge: 2071
Wohnort: Muenchen/Bedfordshire
Naja, ich kenne auch Leute, die es durchaus mit eben jenem Zweck machen ;)

_________________
2a-c,C,ii - aktuelles PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.10.2016, 15:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Hallo,

die, die mein Projekt von Anfang an mitverfolgt hatten, erinnern sich vielleicht noch daran, dass es ursprünglich

"Fornarina sammelt ihre ausgekämmten Haare"

hieß. Das war mir irgendwann nicht mehr genug. Nachdem ich herausgefunden hatte, was Klassik, GS und die ganzen anderen Abkürzungen und Fachbegriffe bedeuten, stellte ich mit Erschrecken fest, dass ich nach einem Trimm von ca. 8cm Länge sehr weit weg von Klassik gekommen war. Dabei hatte ich, als ich mich hier angemeldet hatte, mit 110cm SSS meinen Klassik-Wert um genau einen cm verfehlt. :x

Also habe ich mich entschlossen, nach dem allerdings nötigen Trimm die Klassiklänge von 111cm SSS anzpeilen. Die Haarsträhne aus den gesammelten Haaren wurde derweil wieder verworfen, eine neue angefangen, die stetig dicker wurde.

Mittlerweile wurde Klassik erreicht und das Langhaarziel in Goldener Schnitt umgewandelt, welcher ebenfalls erreicht wurde. Aber irgendwie konnte ich mich nicht dazu durchringen, die Strähne mit den gesammelten Eigenhaaren abzunehmen und fertigzutressieren.

Dann wurde auf einmal MO erreicht. Ich habe mir überlegt, ob ich Knie anstreben soll, aber eigentlich sollte davor noch ein Trimm erfolgen. Die Haare können nur dann wirklich länger werden, wenn sie zwischendurch mal geschnitten werden! Eine der dialektischen Widersprüche, mit denen bekennende Langhaars leben müssen.

Und vor drei Tagen habe ich es endlich getan: Ich habe meine Strähne fertigtressiert: Und hier das Ergebnis:

Nach fast drei Jahren Sammelzeit war es auch höchste Zeit, damit abzuschließen, bevor die Strähne Staub ansetzt.

Bild
Bild
Hier ist die Strähne einmal geflochten, einmal offen und gekämmt. Sie ist ca. 55 cm lang und hat einen ZU von 6cm.

Mein ZU schwankt momentan zwischen 9,5 und 10cm.
Bild
Es gibt ja diese Formel, wo man den theoretischen ZU ermitteln kann, wenn der Pony nicht im Pferdeschwanz ist. Nun könnte ich diese Pony-ZU-Formel sicherlich auch hier anwenden. Habe ich aber nicht getan, sondern stattdessen einfach beide Strähnen zusammengelegt, um dann den ZU zu messen, der zusammen mit der gebastelten Strähne bei stolzen 12cm liegt. :D
Bild
Hier sieht man denn Knubbel gut.

Hier ein anderthalbfacher Chamäleon von der Seite und von hinten mit einer Tusk von Grahtoe:
Bild
Bild
Sorry, da hatte ich die Strähne noch nicht so gut durchgekämmt, so dass das Ganze etwas gedreadet aussieht.
Ach ja, für alle, die es nicht wissen: Beim anderthalben Chamäleon verstärke ich die kleinere zweite Schlaufe damit, dass ich den Haarstrang beim Wickeln noch einmal über den Finger lege, so dass diese zweite Schlaufe nochmal verstärkt wird. Sieht dann fast aus wie ein Maureens Winding-Bun, mit noch ein paar Wickelakzenten drumherum.

Ohne Haarteil sieht der anderthalbfache Chamäleon so aus:
Bild
Bild
Ist schon ein Unterschied, oder? ;)

Hier noch der Grund, warum ich auf dem oberen Bild mit dem hellgrünen Papanga einen Zannclip über dem Pferdeschwanz trage. Dieser Zannclip von Amazon (USA) kratzt nämlich überhaupt nicht am Haarschmuck und deshalb kann man ihn wunderbar dafür verwenden, um Dutts zu fixieren, die ansonsten mit der Zeit auseinanderfliegen würden, weil der Haarschmuck darin zwar wunderschön ist, aber eben alleine nicht so gut hält.
Bild
Bild
Hier jetzt also über dem Zann-Clip allein mit dem selbstgebastelten Haarteil ein Wickeldutt, den ich einfach auf meine Mähne draufgesetzt habe - einmal von hinten und einmal von der Seite. Ich hatte diese Frisur vor über zehn Jahren mal im amerikanischen Film "Der Medizinerkongress" gesehen und fand diese Frisur sooo toll! Jetzt mit dem Haarteil sieht das untere Haar auch noch voll aus, was ansonsten zumindest bei mir nicht der Fall wäre, vor allem nicht bei meiner Haarlänge. Da kann ich jetzt gut tricksen. :)

Mal sehen, wie oft ich das Teil tragen werde. Ich muss dazu sagen, dass ich bei weitem nicht alle Haare, die ich im Laufe dieser drei Jahre verloren habe, hier in der Strähne eingefangen habe. Sie ist ja nach einem Fehlversuch, der ca. vier Monate lang dauerte, auch der zweite Versuch. Und manchmal hatte ich einfach keinen Bock, zu entwirren, zu ordnen und zusammenzulegen. Ich kann so ungefähr abschätzen, dass es ansonsten getrost auch bis zu 8cm ZU hätten werden können.

Zur Herstellung des Haarteils möchte ich noch anmerken, dass ich das Sammeln so gehandhabt habe, dass ich mir die Länge von 50 cm ausgesucht habe, so dass ich auf jeden Fall Dutts damit schlingen kann. Während ich bei der ersten aufgegebenen Strähne die Haare einfach nur nebeneinandergelegt hatte, habe ich bei der zweiten die einzelnen Haare so über den blauen Magnetclip gelegt, so dass auf einer Seite die gewünschten 50 cm herunterhingen und der Rest war dann auf der anderen Seite, mal länger, mal kürzer, je nachdem, wie lang die einzelnen Haare waren. Hat man erstmal ein kleines Büschel zusammen, welches dann mit normalem Bindfaden festgebunden wird und nochmal ein zwei cm unterhalb des Umbruchs fixiert wird, entsteht dann diese Knulle und man braucht die folgenden Haare dann einfach nur noch darüberzulegen und ein paar Monate später erneut unterhalb des Knubbels mit ein paar Stichen per Nähnadel zu fixieren. Je mehr Haare es werden, desto weniger muss man fixieren. Durch diese U-Form konnte ich maximale Festigkeit der Strähne erzielen. Das machen sie bei Perücken nicht anders, weil die Haare ansonsten aus dem Gebinde fallen würden, wenn auf der anderen Seite kein Haar-Gegenstück ist. Kein Bindfaden wäre so stark, das einfach so zu halten. Dann kämme ich zwar einige Haare entgegen der Wuchsrichtung, aber ich habe mich bemüht, zumindest bei der 50cm-Seite die Wuchsrichtung nach unten beizubehalten.

Ich bin jedenfalls froh, dass ich es endlich geschafft habe und hier einen Schlußstrich ziehen kann.

*****************************************

Und ich ziehe an dieser Stelle noch einen anderen Schlußstrich:

MO wurde gestern mit einer Messung nach drei Monaten Messpause mit 127 cm SSS um drei cm überschritten. Und das Ergebnis sieht so aus:

Bild

Sieht beinahe aus wie Knie erreicht, aber das war nur der Wind, der die Fairys so hochgewirbelt hatte.

Bild

Hier hat der Wind noch etwas mehr gewirbelt. :)

Ich denke, das sind schöne Abschlußbilder für mein Projekt. :D

Was meine Pflegeroutine angeht, so hat sich da über die drei Jahre, die ich nun schon hier bin, nichts grundlegendes geändert. Ich wasche weiterhin wie vor meinem Aufschlagen im LHN im Wochenrhythmus, wobei ich den Kopf, und nur diesen, zweimal mit herkömmlichen Shampoo schamponiere und dann gut ausspüle. Ich bevorzuge Shampoo für normales Haar, dessen Duft mir gut gefällt. Gelegentlich nehme ich für die Haarwäsche auch Duschgels oder Babyshampoo, wenn es Sachen aufzubrauchen gilt, die von meiner Familie nicht mehr so beachtet werden.
Einmal hatte ich Haarseifen gekauft, bin aber weder mit dem Aufschäumen noch mit dem Ausrinsen danach klargekommen. Aber für die Hände waren die Seifenstücke super und gerochen haben sie phantastisch!

Nach dem Waschen werden die Haare für etwa zehn Minuten im Handtuchturban geparkt. Danach wird luftgetrocknet, außer, es ist zu kalt, so dass der Kopf trockengefönt wird. Wenn die Haare fast trocken sind, kommen eine oder zwei Sprüheinheiten Morroccan Gold-Arganölspray vom Friseurhandel Cosmo in die unteren Längen. Dann wird das Haar mit einem grobzinkigen Kamm von Hercules (Naturkautschuk) ausgekämmt. Noch etwas fertigtrocknen lassen und dann ab mit den Haaren in den Dutt, den ich täglich und nachts trage. Als Nachtdutt trage ich weiterhin einen ziemlich weit unten angesetzten Wickeldutt, der oberhalb der Basis mit einer Patentspange für sehr viele Haare gehalten wird. Es wird in der Regel einmal morgens und einmal abends durchgekämmt. Mehr gibt es zu meiner Haarpflege nicht zu sagen.

Ich bedanke mich bei allen, die von Anfang an dabei waren, später dazustießen oder einfach nur mal kurz vorbeigeschaut haben. Für alle, die noch mal reinschauen wollen, noch Kaffee und Kekse. BildBild


Ich sage hiermit Tschüß und werde das Projekt in ca. einer Woche schließen lassen.

LG und ein schönes Wochenende
Eure Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.10.2016, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4520
Wohnort: Berlin
Mach doch mal bitte den Mund weit auf und sag „Ah“!

So hat es zumindest der Doktor vor einer Woche zu meinem kleinen Sohn gesagt. Man erwartet ja nun diese überdimensionierten Stieleils-Stiele oder aber auch diese Metallstäbe mit den vielen Löchern drin. Aber das, was sie in dieser Praxis dafür verwenden, verschlug mir glatt die Sprache. Also habe ich den Doktor gefragt, wo sie den herbeziehen und man nannte mir den Namen Karl Storz. Also habe ich ein bisschen gegoogelt und habe dabei in Erfahrung gebracht, dass es sich dabei um das Modell Frenzel handelt. Ich wurde dann bei Ebay fündig. Nach fünf Tagen, also heute, konnte ich das Teil von der Post abholen.

Bild
Der Stab ist 15,4cm lang, hat also eine perfekte Haarstabgröße.

Und heute hat mein Dutt „Ah“ gemacht. Diese Form ist einfach genial. Das Teil ist nicht nur ultraleicht, sondern hält durch die leichte Zickzackführung wie Ast im Haar. Ich würde die schmale Seite immer nach unten hin einführen, um maximalen Kontakt mit der Kopfhaut zu garantieren. Also diese Form finde ich generell für Haarstäbe sehr vorteilhaft : )

Bild
Jetzt weiß ich auch endlich, wie man den Wickeldutt so stecken kann, so dass er so geschwungen zweigeteilt aussieht. Da bin ich echt dankbar, hab leider vergessen, wem konkret. :oops:

Das Einzige, was mich an dem Mundspatel stört, ist die Stelle rechts oben, wo man sieht, wo zusammengelötet wurde. Ich habe das beim Entfernen gemerkt. Vielleicht geh ich da nochmal mit der Feinfeile drüber und polier dann wieder glatt. Aber ansonsten bin ich hellauf begeistert. Der Kauf hat mich nur 5,75 Euronen mit kostenlosem Versand gekostet. Wer will da noch meckern. ;)

Ich stell hier mal den Link rein. Dieser Anbieter hat momentan bei Ebay nämlich das Monopol darauf.

Ansonsten werdet ihr hier fündig. Die sind sogar noch etwas länger. :)

Also schlagt zu, wenn es euch gefällt.

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Sophie*


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de