Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 20:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 13:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo Sila,

manchmal lohnt es sich doch, einen gesamten Thread zu lesen. Ich habe jetzt im Pha-Bun-Thread wertvolle Hinweise darüber erhalten, was man machen kann, damit der Pha-Bun bei vielen Haaren nach dem Umklappen nicht schmerzt. Da wäre:
1. Die Forke oder den Stab etwas weiter vom Kopf weghalten, während der Rest der Haare um die Basis gewickelt wird.
2. Vor dem Umklappen die Forke aus dem Dutt rausholen, ohne Forke umklappen, Forke wieder reinschieben.
3. Forke nicht nur um 90°Grad nach oben kippen, sondern nochmal eine 180°- oder gar 360°-Drehung machen, je nach Haarlänge. Ich komme bereits mit Tipp 1 ziemlich gut mit diesem Dutt klar.

Aber der Nuvi-Bun stand sowieso auf meiner inneren To-Do-Liste. Und hier nun zwei Bilder mit diesem Dutt, diesmal mit einem Stab von Lady Idun AquaBluewithLightPinkAcrylic.
BildBild
Ich hab ihn allerdings umgedreht gemacht, so daß die Schlaufe unten ist.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.05.2014, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Desweiteren ist bei mir endlich der Zann-Clip eingetroffen, dessen Thread ich vor einiger Zeit hier gefunden habe und der mich neugierig gemacht hat.
Bild

Hier der Link zu meinem relevanten Thread-Beitrag im Zann-Clip-Thread.

Als unsichtbarer Helfer wird der Zann-Clip nun bei mir vor allem in Frisuren unverzichtbar sein, die ich mit Gegenständen mache, die als Doppel-Topper-Stäbe gelten können, die sich nicht so ohne weiteres in die Haare schieben lassen. Hier habe ich einen ungetwisteten Achterdutt gemacht. Und bin dabei folgendermaßen vorgegangen:
BildBild
1. Den Zitronenstößel in eine große Haarschlaufe legen und die mit dem Zannclip oberhalb der Rolle feststecken. (linkes Bild oben)
2. Den Rest der Haare in Achterform um den Zitronenstößel herumwickeln beginnend am dünneren Ende des Zitronenstößels
3. Die Resthaare zu einer kleinen Schlaufe (U-Turn) drehen und mit einer Scroo (die ich an den Enden abgeschliffen und mit Nagellack versiegelt habe) unsichtbar unter dem Dutt befestigen. (rechtes Bild oben)
Und das kam dabei raus:
Bild Bild Bild Bild

Das hat alles sehr gut gehalten, besser als mit den Twist'n-Clip-Spangen, die ich sonst anstelle des Zann-Clips in solcher Art Frisuren verwendet habe. Und der Stößel war auch nicht zu schwer für die Haare, auch wenn ich diese Frisur sicherlich nicht jeden Tag machen werde. :D

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Juhuu, mein Stab von MorgansMane (Etsy) ist heute bei mir eingetroffen. Ich habe damit einen Chamäleon-Dutt gemacht, und das Ganze hat den ganzen Tag gut gehalten und nichts hat geziept oder gedrückt.

Ich liebe einfach diese Kombination aus Holz und Kristallen (dieser hier ist ein Bleikristall, der je nach Lichteinfall immer wieder anders schimmert), möglichst ohne diese Metal-Beads dazwischen. :) Die Umrandung des Kristalls besteht aus kleineren runden Bleikristallen.
Bild

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2014, 14:53
Beiträge: 1538
Wohnort: γηπεδο τουμπας
Hallo Fornarina,
du entdeckst immer so tolle Haarschmuckshops - viiiieeelen Dank!
LG Kavala

_________________
PP: viewtopic.php?f=21&t=23114


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.05.2014, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2013, 13:38
Beiträge: 5376
Hach, dazu kann ich was sagen! Der Kristall gefällt mir wirklich gut, das in Kombi mit dem Holz auch! Mir wäre der Stab nur insgesamt zu lang, aber das ist ja Geschmackssache. Ich glaub aber, ich würd mich oder andere damit verletzen :ugly: bin einfach zu ungeschickt für so langen Haarschmuck...
In kürzer würd mir sowas auch gefallen, glaub ich *shop angucken geh*

_________________
109 cm nach SSS (Februar 15)
2b-c - M/C - iii (ZU 12cm inkl. Pony, der ist aber nicht im Dutt! 9cm im Dutt nach HA im Herbst 14)
Mein PP - Züchten bis es nicht mehr geht


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.05.2014, 06:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo Niffindor und Kavala,

Danke :D Willkommen in meinem Projekt. Jetzt muß ich mal die Kekse wieder auffüllen. Mögt Ihr Ingwer-Kekse?

@Niffindor: Morgan kürzt auch gerne, wenn Du es ihr schreibst. Und die Stäbe werden dadurch nicht schlechter :) Sie hat auch ziemlich kleine Haarstäbe im Angebot. Ich selbst habe mal von ihr ein Paar mit 9cm Nutzlänge bekommen. Da hatte ich noch nicht so den Unterschied zwischen Gesamt- und Nutzlänge raus.

@Kavala: Ja, damals hatte ich intensiv auf Etsy nach verschiedenen Arten von Forken gesucht. Und dabei stieß ich auf diese ganzen kleinen feinen Shops. Aber jetzt wird erstmal nicht mehr gesucht, nur gefollowed, was ich bereits kenne. Ich bin momentan eigentlich ziemlich haarschmuckgesättigt und warte jetzt freudig auf die Posteingänge. Allerdings überrascht mich Doug von Timberstone-Turnings immer wieder mit neuen tollen Designs. Dabei sollte doch nach der CO mit dem roten Blütenstab fürs Erste Schluß mit TT-Stäben sein. Beware of Dangerous Doug!

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2014, 08:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Heute habe ich zum ersten Mal den Disk-Bun gemacht. Ich fand ihn ziemlich einfach zu machen, er hält super, macht einen riesigen Knoten und vor allem liegt er sehr angenehm, weil sich das Gewicht und die Zugrichtung auf die zwei Schlaufen gleichmäßig verteilen :) Gehalten wird der Dutt von einem Stab von Twistedpinewood [Etsy] in malayischem Rosenholz.
BildBild
Was kann man eigentlich mehr von einem Dutt wollen? :D Das könnte glatt mein neuer Lieblingsdutt werden. Hach, ich hab ja schon so viele Lieblingsdutts.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.05.2014, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4453
Wohnort: Schweiz
SSS in cm: 150
Haartyp: 1bM
ZU: 8
Instagram: @silawen
Du hast immer so kreativen Haarschmuck! Das mit den Zann-Clips ist wirklich eine gute Idee undscheint ja gut zu funktionieren :D .
Den Disk Bun hab ich auch lange Zeit oft gemacht, der ist z.B auch gekordelt sehr hübsch (also aus zwei Kordeln gemacht). Sieht toll aus!

_________________
1,5 m SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2014, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Es haben wieder neue Schätze in meine Haarschmucksammlung Einzug gehalten:

Da wäre eine Acrylforke von Avilee-Design auf DaWanda, die eine Nutzlänge von 12cm hat und gut im Haar hält und riesige Dutts macht:
BildBild
Bild

Und eine Twisted-Leaves-Forke von Grahtoe, meine erste Grahtoe überhaupt - die größte Scroo der Welt. Nein, nicht die größte, höchstens die zweitgrößte. Ich hatte damals auf der Grahtoe-Homepage noch eine mit 14cm Nutzlänge gesehen, die hier hat nur 12,7cm.

Hier der Link zur Etsy-Transaktion.

Man kann damit tolle Pha-Buns oder Orchid-Buns machen. Oder wie auf dem Bild weiter unten einen Disk-Roll, den ich selbst entwickelt habe ...
Bild
...und der hier nochmal in einem eigenen Thread erklärt wird.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2014, 10:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich hab neue Schätze zum in die Haare einschieben bekommen. Geweih-Stäbe und -Forken von AntlerAdornments aus den USA sind bei mir eingetroffen und ich hab sie schon sehr lieb gewonnen:
Bild

BildBild
Weiter Infos über die Lieferung gibt es hier

LG
und einen schönen Sonntag
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2014, 13:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.10.2013, 21:08
Beiträge: 1101
Wohnort: Freiburg
Schöööön. Was ist das für ein Knoten?

_________________
2a F i-ii (5,9)

BSL-------->Midback-------->Taille (1.Ziel erreicht)-------->Stufen raus-------->Hüfte-------->Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2014, 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo Daxxl, den Knoten hab ich im AntlerAdornment-Shop-Thread beschrieben. Ich hoffe, das hilft Dir was. Link ist in meinem Beitrag weiter oben :)

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.05.2014, 20:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.03.2014, 14:53
Beiträge: 1538
Wohnort: γηπεδο τουμπας
Ach, Du hast immer so aparte Stücke! Kompliment zu Deinen Neuzugängen! :-D

_________________
PP: viewtopic.php?f=21&t=23114


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.05.2014, 08:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Huhu,

ich hab heute den Blackybun gemacht. Mein Beitrag zum Blackybun dazu ist auf Seite 5 dieses Threads. Er hält gut und man kann ihn von oben nach unten und von unten nach oben machen.

Hier habe ich die Schlaufe nach dem Wickeln um die Basis nach oben weggeklappt.
BildBildBild


Und so sieht das ganze aus, wenn ich die Schlaufe nach unten wegklappe:
BildBildBild

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.05.2014, 08:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo,

vor ein paar Tagen traf meine Ebenholzforke von Schnitzstübchen ein. Ich hatte mich benachrichtigen lassen, wann Shop-Inhaber Johannes Prinz wieder von seiner Reise zurück ist und nach der Benachrichtigung habe ich ihn sofort mit einer Costum-Order behelligt, die dann sehr schnell in die Wege geleitet wurde. Da der Holzblock nicht ganz so groß war, hat Johannes zugunsten der Nutzlänge von etwas über 12cm den Topper etwas verkleinert, aber sie sieht trotzdem noch gewaltig genug aus. Und man kann mit ihr schöne große fluffige Dutts machen:)

BildBildBild

Hier der Link zur Transaktion.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 126 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dumar


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de