Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.03.2021, 17:55

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1606 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 108  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Hallöchen :)
Da ich begeistert viele Tagebücher durchstöbert habe möchte ich mich auch mal dran versuchen. Auch um für mich Fortschritte und Veränderungen besser im Überblick behalten zu können.

Meine Haargeschichte
Als kleines Kind hatte ich wunderschöne (glatte) hellblonde Haare. Mit der Zeit wurde daraus das berühmte Straßenköterblond mit einem richtig heftigen Asch-Ton… leider gar nicht meins, und sie wurden mehr und mehr wellig/lockig.
Habe in meiner Jugend viele Farben ausprobiert. Rote Strähnen, Blaue Strähnen, eine schwarze Strähne im Pony (:-D), Unterwolle in Braun und blonde Strähnen. Irgendwann war mir das alles nicht mehr genug und ich habe sie mir heller färben lassen (richtig, nicht blondiert ;-) ). Das mache ich jetzt seit gut 4 Jahren und meine Haare findens okay. Sie sind trocken, aber das sind Löckchen sowieso.

Haarlänge hat sich nicht so viel getan. Jahrelang ziemlich lang, bis über die Brust. Dann mal 4 Jahre zwischendrin kürzer als Schulterlang (das waren schöne Locken!) und jetzt sind sie wieder „Nippel-lang“. Ja ich sage das Wort zu jedem der es hören will, auch meine Friseurin kriegt das jedes Mal gesagt :-D

Meine Haare jetzt
- Wellen im Deckhaar/ Locken in der Unterwolle
- Heller gefärbt -> Getönt um NHF rauswachsen zu lassen
- ca. 77cm nach SSS
- ZU 8cm
- Trocken
- Spliss hält sich in Grenzen
- Struktur normal, weder besonders dick noch dünn


Pflege
Seit Mitte 2011 verzichte ich auf Silikone. Seitdem habe ich viel viel viel weniger Spliss und sie sind weniger trocken (ja, die waren tatsächlich noch trockener).
Von da an habe ich, nach einigem rumprobieren, folgendes als Standard verwendet
- Nivea Classic Shampoo
- Alverde Feuchtigkeitsspülung
- Alverde Repair-Haarmaske
- kalte Rinse

- T-Shirt als Handtuch
- 30min bis 1 Std ploppen
- Lufttrocknen
- S&D
- Microtrimm

Nun ist mir aufgefallen, dass die Haare am Tag der Behandlung mit der Spülung super waren, aber spätestens am nächsten Tag wieder ausgetrocknet. Ich habe inzwischen vor allem das Glycerin in Verdacht (den Alkohol vielleicht). Achja, kalkhaltiges Wasser haben wir hier auch noch. 19 dH.

Seifenwäsche - Auf zur NHF!

- Wäsche mit Filterwasser
- Seife: Avocado-Seife 4% ÜF
- Condi: Alterra Granatapfel Pflegespülung
- Rinse: Melasse
- LIs: Aloe Vera Gel / Gleitgel


Die Ziele
- Die richtige Pflege für meine Löckchen oder auch Der Kampf gegen die Trockenheit
- Nur noch selbst die Haare schneiden oder Nie wieder „1 Friseurcm sind 5 reale cm“
- Auf Seife umsteigen und gerne auch mal selbst sieden
- Ein paar schöne Frisuren finden oder Warum hält das bei mir nie?!

Haarlänge ist bei mir gar nicht so ein Thema. Sie können gerne noch 5cm länger werden, aber ich mag die Länge gerne :)

Seifen
Honig-Babassu ÜF 4%
Aleppo-Seife 85% Olivenöl
Kleiner Helmut ÜF 4%
Aleppo Haarwaschseife 7 Öle

Eigene Seife
Aloha ÜF 4% Test
Precious ÜF 4%

Haardoku
Bild
Bild Bild

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 06.04.2017, 14:23, insgesamt 51-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 26.11.2013, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Produkte (es gilt die Ampel)

Nivea Classic Care Shampoo
Alverde Blond Shampoo
Alverde Repair-Spülung Traube-Avocado
Alverde Nutri-Care-Spülung Mandel Argan
Alverde Feuchtigkeits-Spülung Aloe Vera Hibiskus
Alverde Repair-Haarmaske Traube Avocado
Alverde Repair-Haarbutter Avocado Sheabutter
Alverde 2-Phasen-Sprühkur Aloe Vera Hibiskus
Sheabutter/Kakaobutter-Alverde Macadamianuss Körperbutter-Gemisch
Alterra Feuchtigkeitsspülung Granatapfel & Aloe Vera
Alterra Feuchtigkeitsshampoo Granatapfel & Aloe Vera (im Test)
Alterra Intensiv-Körpermilch parfumfrei (im Test)
Balea Braunspülung (im Test)

Kokosöl
Walnussöl
Jojobaöl
Leinöl
Traubenkernöl
Brokkolisamenöl (im Test)
Mandelöl
Lecithin (im Test)
Avocadoöl (im Test)

Alverde Schaumfestiger Weißer Tee Zitronengras
Babypuder
Leinsamengel
Katzenminze (im Test)
Roibuschtee

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 25.05.2014, 12:55, insgesamt 13-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Haartagebuch

08.11 Gefärbt
28.11 S&D
09.12 S&D
13.12 Mini- S&D wegen neuer Schere :-P
23.12 S&D
03.01 Gefärbt
07.01 S&D
22.01 S&D
18.02 S&D
20.02 Intensiv-Tönung
22.02 Direktziehende Tönung

27.02 S&D
06.03 S&D
17.03 Microtrimm
16.04 Microtrimm und S&D
01.05 Microtrimm und Massensplissschnitt
24.05 Microtrimm und Massensplissschnitt + Cassiakur
26.06 Microtrimm und S&D
16.07 Microtrimm und Massensplissschnitt
20.08 Microtrimm und Massensplissschnitt
29.08 S&D
07.09 Cassia- Kur
08.10 Massensplissschnitt und Microtrimm (vor ca 1 Woche)
24.10 S&D und Microtrimm
30.10 Cassia Kur
28.12 S&D und Microtrimm
27.02 S&D und Microtrimm
03.05 S&D und Microtrimm
26.05 S&D

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 26.05.2015, 18:15, insgesamt 48-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 17:33 
Offline

Registriert: 14.10.2013, 16:33
Beiträge: 308
Juhuu, Erste. :D
Ich finde deine Haare echt super toll.
Außerdem habe ich auch ein paar Sachen von mir wieder erkannt.
Mein erstes Öl war zum Beispiel auch Walnussöl. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 17:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Fotos und Veränderungen

Meine lockige Unterwolle
Bild

Halber Rosebun
Bild

Seitlicher Kordelzopf
Bild

Unordentlicher Sockendutt
Bild

Erster Lazy Wrap Bun
Bild

Erste Fischgräte
Bild

Nuvi Bun horizontal
Bild

Nuvi Bun vertikal
Bild

French Pinless
Bild

Bild

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 18.05.2014, 14:02, insgesamt 27-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 17:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
thinderella hat geschrieben:
Juhuu, Erste. :D
Ich finde deine Haare echt super toll.
Außerdem habe ich auch ein paar Sachen von mir wieder erkannt.
Mein erstes Öl war zum Beispiel auch Walnussöl. :wink:



Ouh danke :blueten:
Hat das bei dir auch irgendwann so fürchterlich nach Fritteuse gerochen? Sogar meinem Beifahrer ist es im Auto aufgefallen :D ich hab gesagt ich rieche nichts :-P

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 17:48 
Offline

Registriert: 14.10.2013, 16:33
Beiträge: 308
Ohja...!
Beim einölen so ein duftender Geruch von frischen Walnüssen.
Aber nach ein paar Tagen war ich ein lebendes Pommes?

Übrigens sind meine Haare nach dem Schlafen auch immer so platt weil ich abends wasche.
Wenn du eine Lösung gefunden hast, lass es mich wissen. :wink:
Und Zöpfe sind auch nicht so mein Ding, bin zu faul und ich liebe sie offen. :D


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2012, 08:28
Beiträge: 1518
Wohnort: Oldenburg
Blooooonde locken, wie schön!

Ich denke, seife ist wahrscheinlich keine schlechte Idee, bin schon gespannt wie du sie verträgst! :-)

Hast du nach der aleppo eine rinse gemacht?

_________________
1cFii | 86 cm SSS | ZU 8 cm (Januar 2016)
Tagebuch
Haarschmuck-Rennen 2016

"Du wirst bestimmt eines Tages ein wunderschönes hellblondes Rapunzel werden!" (Ardanwen)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.11.2013, 21:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
:post:
Ja habe ich gemacht. Aber wie gesagt, konnte sie nicht aufschäumen und hatte nur Wachs auf der Kh das auch nicht abwaschbar war.

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Oilrinsing

Ich experimente momentan, mehr oder weniger erfolgreich, mit dem Oilrinsing.

Vor ca. einer Woche unternahm ich meinen ersten Versuch mit Walnussöl. Da ich ziemlich ungeduldig bin habe ich mir nur den ersten Beitrag des dazugehörigen Freds durchgelesen und einfach mal drauf los gelegt ... mit 50ml Öl. Katastrophe =D>
Ich habe das Öl in einem Messbecher mit Wasser gemischt, zuerst meine Spitzen und Längen hineingetunkt, und dann den Rest über die KH geschüttet. Fehler Nummer 2 :pfeif: Mit Condi ausgewaschen, kalte Rinse.
Ergebnis waren sehr sehr ölige Haare und ne ölige KH. Ich habe das ganze tatsächlich 2 Tage auf dem Kopf behalten (war eh ein Arbeitswochenende von zu Hause aus) und am nächsten Tag sahen sie immer noch schlimm aus. Aber sie fühlten sich nicht mehr so schlimm an. Ich denke das kann ich der schnell-trocknenden Eigenschaft den Walnussöls zu schreiben.

Gestern dann mein zweiter Versuch mit Traubenkernöl (oben schon geschrieben: Walnuss riecht irgendwann so nach Pommes). Dieses mal bedeckte das Öl gerade so den Boden des Messbechers. Wieder mit Wasser aufgefüllt, Längen rein, und den Rest nur über die Längen geschüttet, mit Condi ausgewaschen, kalte Rinse.
Ergebnis: glänzende Haare 8)

Aber ich denke da geht noch mehr!
Richtig durchfeuchtet sind sie immer noch nicht und ich glaube ich muss bei der nächsten Wäsche schon wieder rinsen, da muss ich noch an der Menge feilen.

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 06.12.2013, 17:23, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 11:28 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 12:49
Beiträge: 3463
Hallo:) ahh blonde löckchen! Finde ich prima meine wurden auch blondiert :) ich hock mich mal bei dich ;)
Hast du eigentlich schonmal dexpanthenol zusammen mit den ölen versucht? Meine wusels mögens sehr gern :)

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 12:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Deine sind jetzt gerade blondiert? Ui gibts davon ein Foto? Kann ich mir bei den schönen dunklen Haaren auf deinem Ava gerade gar nicht vorstellen :)

D-Panthenol habe ich noch nicht versucht, ich schrecke ein wenig vor der Konsistenz zurück :-P

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 15:19 
Offline
gesperrt

Registriert: 06.11.2013, 12:49
Beiträge: 3463
Ja sie waren/sind blondiert aber direkt mit henna drüber ah und pravana chromasilk in rot ist auch drauf :D sagen wir ich hab den "blondierschaden" in den haaren aber keine blonde farbe :)
Ja die konsistenz ist so ne sache. Ich kipp immer nen schuss in mein jojobaöl und massiere das in die länge+spitzen oder ich mach immer ein salz-jojobaöl-panthenol kopfhautpeeling das ist auch prima. Ich nehm auch immer etwas mehr als die empfohlenen 5% aber es hat mich noch nicht umgebracht :D man kanns ja eh nur inverbindung mit öl verwenden und dann klebt auch nix mehr.

_________________
Bild
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=22193
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.11.2013, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Gemixte LI-Creme für die Spitzen

Das muss ich gerade loswerden, ich glaube ich habe eine gute Entdeckung für mich gemacht :nickt:

Die liebe MrsTascha hat mir 2x10ml unraffinierte Sheabutter zukommen lassen.
Von der Konsistenz her (und leider auch vom Geruch) konnte ich mir das so nicht in die Haare machen. Und da ich gerade die Alverde Macadamianuss Butter teste hab ich mir gedacht, mixen wir doch einfach mal :waigel:

10ml Sheabutter
3 TL Macadamianuss Butter
Langsam erhitzen und gut verrühren- jetzt ist sie gerade am erkalten.

Was ich jetzt schon sagen kann:
Der Geruch ist wesentlich besser und für meine Haut ist es aufjeden Fall schonmal eine Feuchtigkeitsbombe. Mein Handrücken ist weich, glänzt noch ein wenig, die Creme ist aber gut eingezogen.

Morgen kommt die Mischung direkt in die Haare (habe gerade ein bisschen Öl in den Spitzen). Ich bin schon gespannt 8-[

Edit: Wenn schon jemand vor mir auf diese glorreiche Idee gekommen ist würde ich mich über Erfahrungsberichte freuen!

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 06.12.2013, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 29.11.2013, 15:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Das Li hat auf jeden Fall Potential! Bin gespannt auf den Langzeittest.

Habe heute mal meine Haare gemessen. Unglaubliche 74cm! Hätte ich nie gedacht, wow :shock:
Und der ZU ist 8.5cm mit gekämmtem Haar.

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Zuletzt geändert von jayjay. am 29.11.2013, 15:30, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1606 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 108  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Freija


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de