Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.03.2020, 15:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 950 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 64  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 17:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
Als ich vor über einem Jahr im LHN gelandet war, hab ich meiner jüngsten Tochter, völlig begeistert erzählt, das hier Mädels sind mit Haaren von über einem Meter. Daraufhin meine Tochter, pah, einen Meter schaffen wir doch mit links in zwei Jahren.

Das war dann der Beginn von erneutem Züchten, und dem Willen die Haare so lang zu bekommen wie noch nie in meinem Leben.

Kurz hier meine haarige Geschichte. Ich hatte immer schon Locken, meine Struktur ist schon mein ganzes Leben die gleiche. In meinem Herzen war ich schon als ganz kleines Mädchen ein Langhaar, aber meine Mutter bestand darauf, dass ich jedes Frühjahr zum Friseur ging und mir da die Haare sehr kurz abgeschnitten wurden. Sie fand es süss wenn ich so kurze Löckchen hatte, ich fand mich hässlich.
Bild

Das bin ich mit ca. 1 Jahr.

Mein grosses Haarvorbild war meine ganze Kindheit hindurch meine Oma. Sie erzählte mir immer, dass sie Haare gehabt hätte, auf denen sie sitzen konnte und sie hätte dicke, schwarze Zöpfe gehabt. Nun, ich kannte sie damals nur als ältere Dame mit Dauerwelle und von mir aus konnte sie mir viel erzählen. Erst im hohen Alter hat sie es sein lassen mit Dauerwelle. Sie starb 87jährig mit schneeweissen, sehr dichten kinnlangen Haaren.
Bild

Das war meine Oma mit ca. 16 Jahren

Als ich eine Kind war, hiess es ich könne meine Haare nicht wachsen lassen, sie wären zu fein. Als ich in die Pubertät kam, hiess es es wären zu viele und das würde aussehen wie ein Schilfdach, aussedem würde ich meine Haare gar nicht wachsen lassen können, es würde sich einfach nur eine neue Locke bilden, länger würden sie nicht.
Ich ging mit 15 von zu hause weg und das erste was ich machte, ich kaufte mir eine Patentspange, düddelte mir die Haare hoch und liess wachsen.
Bild

Das war ich dann mit 23. Von wegen nicht wachsen lassen können.

Von da an hatte ich mehr oder weniger immer lange Haare. Ich hatte dann mal 4 Kinder, jedesmal nach den Schwangerschaften HA ohne Ende, jedes Mal Verzweiflung und dann kamen sie doch wieder. Den schlimmsten HA hatte ich jedoch 1998, als mein Arzt und ich beschlossen, meiner Migräne mit leicht dosierten Betablockern Herr zu werden. Fazit nach 2 Monaten : Migräne weg, Gedächnis und Haare ebenfalls. Ich hatte bei dieser Übung etwa die Hälfte meiner Haare eingebüsst. Ich habe, seither weniger Haare als früher und auch mein Gedächnis ist weniger gut als früher.

Dann, 2007, beschloss ich zum Friseur zu gehen, liess mir die Haare kürzer schneiden und begann zu färben. Das lief soweit gut, bis 2010. Dann kam dieser Friseurbesuch. Meine Friseuse hatte von mir einen klaren Auftrag : Hinten ein leichtes U, eine leichte Stufe, aber alles so lang, dass nichts auf den Schultern aufsteht auch wenn die Haare trocken sind. Als ich mich nach der ersten Wäsche zuhause im Spiegel anguckte sah ich anstelle des U, einen Keil und alle Haare waren so kurz dass sie auf den Scultern aufstanden, ausse zwei dicken Strähnen, die wie traurige Spaghetti herabhingen. Da ich mir die Haare beim Friseur hatte hochstecken lassen, konnte ich das Desaster nicht vorher sehen.
Ich hätte heulen mögen. Ich wusste in diesem Moment, dass ich nur zwei Möglkichkeiten habe : schneiden, oder wachsen lassen. Ich hab mich fürs Letztere entschieden.

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Zuletzt geändert von Lilly of the Valley am 20.01.2015, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
So, nun zum Thema Pflege.

Ich habe, wie so viele hier, meine Haare jahrelang mit Silikonen malträtiert. Ich hatte zwar nie Shampoo mit welchen drinn, aaaaber, Spühlungen, Kuren, Spitzespray, Spitzenfluids usw. Ich wusste davon nichts, ich alter Naivling dachte nur da wo Silikon draufsteht, ist auch Silikon drinn.

Im Herbst 2013, kam ich dann auf die Idee nach einem Haarforum zu suchen, weil meine Haare einfach nur so vor sich hin splissten, bin hier gelandet und hab zum ersten Mal von Silikonen gelesen, bzw. wo die überall drinn sind. An einem Abend hab ich mal meine ganze Kosmetik auf dem Wohnzimmertisch ausgebreitet und hab mir mal die Incis zu Gemüte geführt. Ich würde mal sagen, etwa 90 % all meiner Produkte aus dem Bad, ist im Müll gelandet.

Danach ging ich shoppen. Ich hab mich durch Alverde, Lavera, Farfalla getestet, hab mit Condis experimentiert und immer hatte ich dieses fiese Kopfhautjucken. Dann kam Seife. Von einer Userin bekam ich etwa 10 Probestückchen, und das war erst mal eine Offenbarung. Dann bekam ich HA. Ich bin noch heute der Meinung, dass meine Haare nach 50 Jahren KK, schlicht und einfach einen Kulturschock hatten.

Dann begann ich mit Shampoo Bars, dann mit selbstgemachten Shampoo Bars und allmählich liess auch das fiese Kopfhautjucken nach.

Und inzwischen bin ich bei folgender Routine angelangt :

Waschen 1 Mal pro Woche, abwechslungsweise mit einem Shampoo Bar oder mit Seife. Die Längen immer mit dem BBC von Chagrin Valley, und zum Schluss eine Ölrinse. Ich wasche übrigens immer mit gefiltertem Wasser, es macht meine Haare einfach schöner und vor allem weicher.
Tags hab ich, ausser zum Haare trocknen, immer einen Dutt, meistens einen LWB. Nachts mach ich zwei Engländer, wickle mir ein Seidentuch drumrum und fixiere das Ganze mit einem weichen Lederbändchen. Und natürlich habe ich mir ein Kopfkissenb ezug aus Seide geleistet, man gönnt sich ja sonst nix.

So, und jetzt noch ein paar Bildchen
Bild

Das war vor einem Jahr

Bild

Das war im Oktober, ungekämmt und

Bild

gekämmt.

Bild

Und noch dieses hier, Anfang der Woche, zwei Tage nach der Wäsche

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Zuletzt geändert von Lilly of the Valley am 20.01.2015, 10:26, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 17:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
So, und nun noch ein bisschen Haarschmuck. Als ich im Mai an mein erstes Langhaartreffen ging, hatte ich nicht viel dabei. Aber ich wurde da aufs gröbste angefixt. Ich ging heim mit einer Wunschliste, die war so lang, dass man sie am Boden nachschleifen hörte. Inzwischen ist so einiges bei mir eingezogen, das Meiste sind Stücke aus der Tauschbörse, Ebay, die ein neues Haarhause suchten.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wie ihr seht, haben meine Haarschmuckstücke ein eigenes Möbel. Im Laufe des kommenden Jahres werde ich immer wieder mal Tragebilder posten, aber natürlich werde ich auch noch weitere Stücke kaufen, denn Haarschmuck gehört zu den überlensnotwendigen Dingen :kicher:

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Zuletzt geändert von Lilly of the Valley am 01.01.2015, 19:21, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.07.2013, 09:25
Beiträge: 4378
Wohnort: Schweiz
Darf man schon, oder brauchst du weitere Platzhalter? Ich trau mich einfach mal - freu mich nämlich total, dass du jetzt ein Projekt hast :helmut: !

Ich les auf jeden Fall hier mit und wünsch dir viel Erfolg und ein baldiges Erreichen des Meters :D !

_________________
145 cm SSS (Knie+), 1bMii (8 cm), aschblond
PP: vom Knie zu mitte Wade
I believe in Christ as I believe in the sun: not only because I see it,
but because by it I see everything else.
C.S. Lewis


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2013, 10:44
Beiträge: 4829
Wohnort: Unterfranken
Ich bin auch mit dabei und freue mich auf Bilder und Geschichten :helmut:

_________________
Bild
https://hulkster.pp.fi/Gifs/Kahvi/coffeebath.gif
Ich trage solange schwarz, bis ich etwas Dunkleres finde


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Bei so schönen Locken bin ich auch dabei!
:verliebt:
Du hast eine traumhaft schöne Haarstruktur! Auf einem Meter sieht die sicher grandios aus, das will ich nicht verpassen!

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 18:42 
Lilly, flatter, bin da und freu mich riesig über Dein PP!

P.S. Das Bild von Deiner Grandma ist beeindruckend!


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 18:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.07.2013, 11:59
Beiträge: 3124
Wohnort: auf einem Hügel
Endlich ein Lilly-Projekt :mrgreen: hier les ich natürlich mit!

_________________
1b mit SSS = 89 cm, ZU = 6.2 cm und Haardicke = 50 um
Mein Projekt: Under Construction
Gemeinschaftsprojekte 2017: Frisieren---Trimmen---Basteln---Sparen&Aufbrauchen
Am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, dann ist es nicht das Ende.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
Da sind ja schon meine ersten Besucher, nehmt euch einen Kaffee oder einen Tee, die Miezen werden euch von alleine auf den Schoss springen.

Es freut mich, dass ihr mich begleiten wollt und ich hoffe wir werden eine schöne Zeit haben.

Hier noch was zur Stimmung des Tages

Bild

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 18:43
Beiträge: 4947
oh wie schön, dass Du jetzt auch ein PP hast. Hier bin ich auch dabei :D

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 20:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 03:11
Beiträge: 3894
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
Ich lese auch mit :ugly:

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein TB
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2015, 20:28 
Offline
Moderatorin
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 19:01
Beiträge: 6975
Wohnort: in Baden-Württemberg
Ich bin auch dabei ;)

_________________
2a-c und "Pferdehaare" (C) mit ~10cm ZU
♥ Tiefe Taille wieder erreicht (10/2019)
♥ NHF pur seit großem Rückschnitt auf CBL+ (03/2018)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2015, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
Willkommen euch allen in meinem PP! Nehmt Euch einen Kaffee oder Tee und machts Euch gemütlich. :kaffee:

So, nun erst mal die Friese des Tages, schneller LWB mit TT aus der Tauschbörse auf Fettkopf :oops:

Bild

Man beachte, dies ist mein erstes Selfie auf welchem mein Kopf ganz drauf ist. Waschen tu ich ausnahmsweise heute, denn wir wollen heute noch nach Überlingen in die Therme und ein bisschen wellnessen. Dazu werde ich meine Spitzen und Längen schön einölen und wegdutten. Wenn sie gewaschen sind, gibts wieder Bildchen. :mrgreen:

Heute war ich schon fleissig und hab mir meine Bodylotion gerührt. Ich rühre meine Bodylotion seit ca. einem Jahr selber, denn meine Haut ist genau so sensibel wie meine Kopfhaut, und ich will echt nirgendwo mehr Silikone haben. Diesmal hab ich eine mit 40% Fett gemacht, in Anbetracht der trockenen Heizungsluft. Ich wohne in einem alten Haus mit Kachelofen, welcher unsere einzige Heizung ist und im Wohnzimmer haben wir gerade mal 30% Luftfeuchtigkeit. Im Schlafzimmer, welches ich nicht heize, sind es immerhin 50%.

Im Moment ärgere ich mich gerade, denn auf unsere 40 cm Schnee beginnt gerade der Regen zu fallen. Kaum hat man sich daran gewöhnt, und kaum sind die Strassen frei, kommt auch schon der Regen

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2015, 13:57 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 18:17
Beiträge: 6053
Hallo Lilly :winke:

Ich möchte auch dabei sein :wink:

Super tolle Haare und eine wunderbare Haarschmucksammlung hast Du! :abnippel:

Da kann ich nicht mithalten.

_________________
1 c F i (ZU 3 cm); derzeit Midback/Taille: 80 cm SSS, optisch nur noch CBL
*******************************************************
"Mitten im tiefsten Winter wurde mir bewusst, dass in mir ein unbesiegbarer Sommer wohnt."
- Albert Camus -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.01.2015, 14:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2013, 20:45
Beiträge: 5388
Wohnort: Schweiz
Hallo Bernstein, scnapp Dir einen Kaffee und machs Dir gemütlich. :kaffee:

Ja, mit dem Haarschmuck sammeln hab ichs ein wenig übertrieben im letzten Jahr. Aber da ich, ausser zum Haare trocknen, nur ganz selten mit offenen Haaren rumlaufe und auch zum Arbeiten die Haare wegdutte, kommen eigentlich alle Teile regelmässig zum Einsatz

_________________
Das LHN ist nicht das einzige Haarforum


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 950 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 64  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fjosi, rabenschwinge


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de