Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.07.2020, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1223 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 82  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 20:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Hallöchen und willkommen in meinem Projekt!
:D


Zu meiner Haargeschichte

Die Ausgangssituation: Meine Haare sind „Straßenköterblond“, waren früher sehr lockig und sind immer noch von Natur aus deutlich gewellt, neigen zu Trockenheit und Haarbruch.
In den letzten Jahren habe ich meinen Haaren sehr viel 'angetan'.
Vor mehr als zehn Jahren habe ich angefangen, sie zu färben und einfach alles rein geklatscht. Chemische Farben, Manic Panic, Directions – einfach alles, bis ich vor etwa drei Jahren die Lust verloren habe und zurück zu meiner NHF wollte. Ist mir auch gelungen! Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich auch mit KK-Produkten gewaschen und meine Haare mit Silikonen geschädigt.
Jetzt möchte ich sie gesund und vielleicht auch mit bunten Spitzen bis zur Hüfte bringen und zwar silikonfrei und so schonend wie möglich!
Leider bin ich weder frisurentechnisch sehr begabt, noch habe ich meine Haare in der Vergangenheit sehr gut behandelt, daher möchte ich Frisuren lernen, die Spitzen gesund halten und meine Haarroutine weiter perfektionieren.



Meine Haarpflege (Stand 01/14)


Meine Haarpflege ist seit ca. 3 Jahren silikonfrei. Ich habe keine Lieblingsprodukte, benutze aber gehäuft Alverde-Shampoos und habe mit ihnen ganz gute Erfahrungen gemacht. Hin und wieder nehme ich ein Shampoo von Heymountain und gebe auch meine Seifen-Versuche noch nicht auf. ;-)
Für meine Spitzenpflege verwende ich verschiedene Öle: Amla-Öl, Olivenöl, Rosenöl und möchte gerne in Zukunft noch weitere Öle testen und für mich entdecken. Ferner verwende ich sehr gerne Haircreams von HM (am liebsten Woodstock, Amazone und Where my rosemary goes).
Haarkuren bestehen in meinem Fall meist aus reinem Amla-Öl, hin und wieder mal eine gekaufte Kur von Alverde (meist Hibiskus) und ansonsten bin ich auch hier noch am Ausprobieren.
Als Leave-in verwende ich manchmal etwas Wasser mit ein paar Tropfen Amla-Öl.


Bild
Stand: Februar 2014 (mit lila Spitzen, etwas schlecht zu sehen..)

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild
Edit: Hab' nochmal ein paar 'bunte' Bilder hinzu gefügt.. :D


Bild
Und SO sieht's dann jetzt März 14 nach Seifenwäsche aus... :oops:



Die wichtigsten Inhaltspunkte

Indische Haarwäsche
- Meine Khadi - Waschpulver - Versuche
- Nochmal Khadi
- Khadi VS Eliah Sahil - Duell der indischen Haarwaschpulver

Seifensteckbriefe
- Seifen, Seifen, Seifen - wie alles beginnt

Tönen
- Wie ich Spitzen töne - in 2 Schritten!

Haarpflege, bzw Selbstgebasteltes
- Bones' Feuchtigkeitshaarkur
- Haircreams
- Öle

- Längenupdates mit Bildern[/size]




Und ich nehme auch gerne gut gemeinte Ratschläge an! :mrgreen:

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Zuletzt geändert von Bones am 26.08.2014, 12:21, insgesamt 37-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Meine Ziele sind


[X] Haarschonende Frisuren lernen
[] Haarausfall vermindern! Klappt durch weniger Kämmen und Bürsten, mehr hochstecken und mehr Frieden für die Haare schon recht gut.
[X] Haarwäsche mit Seife hinkriegen Klappt, ist aber nach wie vor nicht immer etwas für mich. Habe noch Probleme, Ölkuren auszuwaschen.
[X] Eine geeignete Nachtfrisur finden Bisher hat sich offen über dem Kissen, ein Engländer und ein Kordelzopf als erfolgreich bewiesen.
[X] Haaröle und Leave-in Pflege erweitern Die Liste wird immer länger!
[X] Pflegeroutine verbessern Ausbaufähig, aber schon ziemlich gut!
[X] Zwischenziel: Taille CHECK :mrgreen:
[] Endziel: Hüfte


Schon eine Menge erreicht, was? :mrgreen:


Was ich bisher getan habe

Ich habe alle kleinen, fiesen Haargummis entsorgt und mir zwei Haarstäbe, eine Forke und ein paar Fake-Ficcaren zugelegt, um meine Haare zu dutten und wegzustecken.
Ferner habe verwende ich schon länger keine silikonhaltigen Produkte mehr und habe nun auch die letzten Reste entsorgt, um nie mehr in Versuchung zu gelangen. Ich habe ein paar Öle ausgetestet und inzwischen ein paar gefunden, die meine Haare ganz gerne mögen. (Selbst wenn meine Haare irgendwie nicht so begeistert von Öl zu sein scheinen, wie ich dachte.)

Seit ich im LHN lese, habe ich angefangen, meine Haare nachts nicht mehr offen zu tragen. Ich flechte mir abends einen lockeren Zopf und lege ihn über das Kopfkissen nach hinten weg. Das hält zwar nicht immer sehr gut, erleichtert mir das Kämmen am nächsten Morgen aber unheimlich. Achja, ich kämme jetzt, ich bürste nicht mehr. Bis vor Kurzem habe ich eine einfache, sehr breite Bürste mit Plastikborsten verwendet, danach bin ich auf eine Wildschweinbürste umgestiegen und musste erkennen, dass diese für mich nicht geeignet ist. Ich habe es also mit einer groben Holzbürste (Massagebürste) versucht und jetzt aufgegeben. Seit einigen Wochen verwende ich ausschließlich einen groben Holzkamm und entwirre meine Haare vorher ausgiebig mit den Fingern. Bisher fahre ich ganz gut mit dieser Methode und hoffe, meine Kopfhaut fühlt sich nicht allzu sehr vernachlässigt.

Ich habe ein paar sehr einfache Frisuren gelernt. Okay, es sind sehr einfache und sehr wenige, aber momentan reicht es aus, um meine Haare mittels Haarstab etc zu dutten. Ich würde aber gerne noch mehr lernen. Leider sind meine Haare im Augenblick mit 64 cm nach SSS noch recht 'kurz'.



Was mich besonders interessiert:

Besonders die indische Haarpflege finde ich sehr interessant und werde mich daher auch intensiver hier damit auseinandersetzen! Und natürlich werde ich auch an der Seifenwäsche arbeiten.



Haarwachstum (nach SSS) mit Bild

Ende Januar 14 - 64 cm
Längenbild:
Bild

Ende März - Spitzentrimm
Längenbild:
Bild

Anfang April 14 - 70 cm
Längenbild:
Bild

Mitte Mai - Spitzentrimm, 70cm
Längenbild:
Bild

Mitte Juni - Länge nicht gemessen
Längenbild:
Bild

Mitte August - Länge nicht gemessen (Spitzentrimm 0,5-1)
Bild

Anfang September - Länge nicht gemessen (S&D)
Bild

-------------------------------------

Frisuren

Cinnamon
Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild

geflochtener Cinnamon
Bild Bild

Wickeldutt
Bild

Kordelzopf
Bild

Half ups
Bild Bild Bild Bild Bild

LWB
Bild Bild Bild Bild Bild

eingedrehter LWB
Bild

Nautilus
Bild

Keltischer Knoten
Bild Bild Bild

Infinity Bun
Bild

mehr folgt..

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Zuletzt geändert von Bones am 10.09.2014, 09:46, insgesamt 32-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 21:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Darf ich schon? :-P
2b, blond, Seifenwäsche, mehr Frisuren, richtige Nachtfrisur ... da sehe ich doch einige Gemeinsamkeiten. Hier mag ich bleiben :kaffee: :mrgreen:

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Huhu!

Na aber selbstverständlich. Das Seifenproblem haben wohl sehr viele.. :lol:

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Soo, ich lege auch direkt mal los.

Ich habe mich heute an einem Verbesserungsversuch meiner Haarpflegeroutine versucht und habe das Khadi Haar Shikakai- Pulver getestet, das mit freundlicherweise von einer Dame hier zugeschickt wurde. Nochmals danke für die großzügigen Proben :D


Folgendes habe ich getan

Ich habe zwei gestrichene EL Pulver in 12 EL Wasser zum Kochen gebracht. (angegeben waren 10, aber ich hatte Angst, dass es zu pampig wird und habe lieber 2 EL mehr genommen). Das Ergebnis war eine ziemlich unschön anzusehende Pampe. Das ganze habe ich heute morgen gemacht, abgedeckt und stehen lassen. In der Anweisung steht, man kann es über Nacht ziehen lassen und ich dachte, die 9 Stunden, in denen ich arbeiten bin, sollten auch ausreichen.
Als ich nach der Arbeit den Deckel hob war die Pampe noch etwas fester geworden, sehmiger.

Ich habe das Ganze ins Bad getragen, mit Handschuhe angezogen und einen Pinsel vom Haarefärben hervor gekramt. Damit wollte ich Schicht für Schicht auf die Ansätze auftragen und im Anschluss einmassieren. Pustekuchen! Hat überhaupt nicht funktioniert. Die Khadi-Paste war viel zu dickflüssig und krümelig. Also bin ich zur Badewanne gegangen, habe den Kopf rüber gehängt und die Paste portionsweise in meine Kopfhaut einmassiert. Hat sich ein wenig wie ein Kopfhautpeeling angefühlt. Ich habe es als sehr angenehm empfunden! Das Ganze hat ungefährt 10 Minuten gedauert. Und ich würde es beim nächsten Mal auch wieder so machen und auch nur über der Badewanne! Das Ganze ist eine sehr schmutzige Angelegenheit.

Zum Geruch kann ich nichts Negatives sagen. Im Anschluss habe ich die Haare mit einem Handtuch umwickelt und das ganze ungefähr zwei Stunden auf dem Kopf gelassen. Gut, das war dann nicht ganz so angenehm. Das Zeug wurde trocken und ist dann wie Sand in meinen Nacken geriselt. Meine Handtuch-Technik ist eindeutig ausbaufähig! :mrgreen:
Das Ganze habe ich dann sehr ausgiebig mit Wasser rausgespült. Hat eine Weile gedauert, aber wenn man mit einer Hand den Duschkopf hält und mit der freien Hand die Krümel aus den Haaren 'streichelt', klappt auch das eigentlich ganz gut.



Und Folgendes ist passiert

Das Ergebnis ist anders, als ich erwartet hatte. Ich habe viele Stichworte gelesen: dunkleres Haar, Volumen, Glanz und und und.. Aber ich habe davon Locken! So richtig krauselige, weiche, flauschige Locken! Dabei fühlt sich das Haar selbst ungekämmt sehr weich und seidig an und es scheint mir auch etwas mehr Volumen zu haben.


Der Bildbeweis

Bild
(Beides nach der Wäsche. Das rechte Bild mit verdünntem Shampoo von Alverde und etwas Condi, das linke nach der Khadi-Wäsche)

Meine Haare fühlen sich gut an und ich werde das Ganze sicher noch 1-2x austesten, ehe ich sicher bin, ob es etwas für mich ist. Aber bislang fühlt es sich gut an. Und meine Kopfhaut ist wahnsinnig entspannt.


Das Ganze werde ich noch mit etwas Amazone-Haircream von HM 'weich' machen und über Nacht resttrocknen lassen. Und abwarten, wie es morgen ausschaut.

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Zuletzt geändert von Bones am 28.05.2014, 09:30, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.01.2014, 23:38
Beiträge: 3370
Huhu! Sehr strukturierter Anfang. :)

Wenn du das schon toll findest, warte bis zur Seife ab - davon habe ich totale Locken bekommen. :D Wünsche dir ganz viel Erfolg beim gesunden längerzüchten. Und dass du schnell viele gute Routinen für dich herausfindest!

_________________
2aM | 103 cm SSS | NHF rauswachsen lassen und Kante verdichten | Auf zum goldenen Schnitt (circa 112 cm SSS) und Mitte Po ( 120 cm SSS)

God I must confess
I do envy the sinners.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.03.2014, 22:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Ah, danke :)

Zwei Seifen habe ich schon getestet. Und jedesmal war der erste Versuch super und der 2. eine Katastrophe..

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2014, 07:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Bild

So, der Morgen danach. Es geht eigentlich. Immer noch etwas "Zusatzvolumen" drin, scheint mir.
Allerdings habe ich Kokosöl in die Spitzen gegeben und das ist nicht gut weggezogen.

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2014, 10:33 
Offline

Registriert: 05.01.2012, 22:21
Beiträge: 688
Wohnort: Unterfranken
huhu bones!

ich mache es mir hier mal gemütlich. :D
mit dem pulver scheinst du ja gute ergebnisse erzielt zu haben. das werde ich mal gespannt mit verfolgen.

und danke für die bezeichnung "dame" :oops:


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2014, 12:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2010, 16:17
Beiträge: 256
Ich machs mir auch mal hier gemütlich. ;)
Das mit dem Khadi Haar Shikakai Pulver hört sich ja interessant an.

Die Woodstock HC ist übrigens super ! Macht tolle Flauschhaare :D
Bald muss ich wohl bei Heymountain bestellen :lol:

Falls du irgendwann noch Seifenproben möchtest,wenn du die Seifenwäsche noch mal ausprobierst,ich kann dir einige schicken ;)

_________________
2a M ii // ZU: 7,5-7,8 // Taper bekämpfen & NHF rauswachsen lassen // Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2014, 17:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Chrissie76 hat geschrieben:
huhu bones!

ich mache es mir hier mal gemütlich. :D
mit dem pulver scheinst du ja gute ergebnisse erzielt zu haben. das werde ich mal gespannt mit verfolgen.

und danke für die bezeichnung "dame" :oops:



Huhu!

Ja, das Ergebnis hat mich wirklich überrascht, gefällt mir aber total gut.
Ich habe noch nirgendwo gelesen, dass dieses Pulver Locken besser definiert. Meine Locken/Wellen sind oft sehr strukturlos. Aber heute kann ich mich wirklich nicht beschweren.

Und das Schwerelos-Gefühl meiner Kopfhaut hält immer noch an. Sie wirkt unfassbar entspannt.

Danke, danke. Dein Paket hat mich sehr glücklich gemacht. :)


@Flocke: Die Woodstock war auch die erste HC, die meine Haare für richtig gut befunden haben. Allerdings ist sie mir an manchen Tagen zu reichhaltig, da verwende ich meine Amazone.

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2014, 17:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.10.2013, 19:59
Beiträge: 2477
Ist wirklich ein gutes Ergebnis. Aber mir wäre der Aufwand für mehrmals die woche zu viel :oops:

_________________
2b irgendwo zwischen Midback und Taille | NHF: dunkles Aschblond
PP- NHF rauswachsen lassen

Seit dem 03.01.2014 Blondierfrei! Helloooo NHF!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.03.2014, 18:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Ich wasche ja max 1-2x die Woche. Da geht das.

:mrgreen:

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Zuletzt geändert von Bones am 22.03.2014, 12:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2014, 07:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Guten Morgen, Langhaarwelt!

Der 2. Morgen nach Khadi und da war's mit dem Volumen.


Der Bildbeweis

Bild Bild

Zum direkten Vergleich nochmal: Das 2. Bild entspricht dem ersten Tag nach der Haarwäsche mit Shikakai Pulver. Das zweite Bild ist der 1. Morgen nach der Wäsche.

Das Volumen ist im losen Flechtzopf über Nacht zwar verloren gegangen, das Haar ist aber nach wie vor ganz weich und irgendwie "sprunghaft". Die Locken werden weniger, liegt aber am Flechten und nicht am Khadi.

An Flocke: Ich müsste auch bei HM bestellen. Wenn Du magst, könnten wir uns zusammen tun.


Und dazu habe ich noch etwas getestet: Nach der Wäsche habe ich etwas Kokosöl in die Haare gegeben, nachdem ich das schon einige Male versucht hab und jedes Mal furchtbar war. Und das Ergebnis ist wieder das selbe. Meine Haare fühlen sich dort, wo ich das Öl in die Spitzen geknetet habe trockener und krauseliger an. Diesmal wars der letzte Versuch. Kokosöl, adé!

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.03.2014, 07:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.04.2011, 18:54
Beiträge: 1587
Wohnort: Hessen / Zwischen Frankfurt und Darmstadt
Bild

So und hier mein erster Versuch eines Lazy Wrap Bun von gestern Abend. Etwas zauselig. Aber ich gelobe, ihn weiterhin zu üben! :mrgreen:

_________________
Bunt zur Hüfte-PP / Bones' kleiner Autorenblog

Deckhaar 2a-2b / Unterwolle 2b (mit vereinzelten 2c Strähnen) Mii >9cm
[X] Taille [ ] Hüfte
Bones will nicht mehr messen!


Zuletzt geändert von Bones am 10.04.2014, 19:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1223 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 82  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Emanon


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de