Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 07.07.2020, 09:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 863 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.05.2020, 22:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8312
Wohnort: Schwabenland
Ein Zentimeter später... :ugly:
Ich bin immernoch nicht zum Färben gekommen und so langsam gefällt mir mein NHFAnsatz echt. Wenn sie nur nicht so blöd weathern würden, das hatte ich ja schonmal durch...

Aber ich muss unbedingt noch schöne Fotos machen bevor ich wieder färbe und eigentlich war ja auch mal der Plan mit einem gewissen Ansatz zur Farbberatung zu gehen um herauszufinden welche Farben mir überhaupt stehen.

_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 6,7 auf der langen Reise zum Klassiker
01.05.2020: 54,5 cm / Ich hab die Kante schön, jetzt geht es auf Länge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.05.2020, 10:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2007, 20:56
Beiträge: 12664
Wohnort: Nähe Darmstadt
Huhu, Feuerlocke! :winke:

Ich bin riesig gespannt auf neue Bilder von deiner schönen Mähne.
Bitte noch mit NHF-Ansatz! Und die Idee einer Farbberatung, solange du selbigen noch hast, finde ich super! :gut:

Wenn du "deine" Farben kennst, überlegst du es dir vielleicht sogar nochmal... ;)
Aber wenn du dem Henna nicht widerstehen kannst (was ich sehr gut nachvollziehen kann), dann weißt du zumindest, welche Farben zu deiner Haut und Augen passen. Inwieweit die dann mit den Hennahaaren kompatibel sind, wirst du sehen. Aber da gibt es sicher spannende Kombinationen... 8)

Viel Spaß auf deiner weiteren Reise - wohin auch immer sie dich führen mag! :kissycuddle:

_________________
1aFii - Der Avatar ist vorerst wieder mein Ziel


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 09.05.2020, 19:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2016, 00:09
Beiträge: 56
Hallo Feuerlocke,

ich setze mich mal mit dazu. :) muss aber ganz doof fragen, was du mit "geweathert" meinst?

_________________
Fii 1b | ZU 8cm | SSS 83cm
~Gut Ding will Weile haben.~
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2020, 06:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8312
Wohnort: Schwabenland
Ja Bea das mach ich auf jeden Fall, so weit war der Ansatz schon lange nicht mehr raus, ist einfach über das Chaos der letzten Monate ganz unbemerkt so gekommen. Es ist echt schade da drüber zu färben so sehr gefällt mir dieses silbrige Aschbraun. Aber Henna mag ich ja auch sehr.

Achso josi, weathern ist hier der Fachbegriff für die Farbveränderung die NHF durchlebt wenn sie "Wetter ausgesetzt war", also z.B. wenn man viel in der Sonne war und die Haare dadurch ausbleichen. Dann bekommt man ja einen natürliches Ombre. Leider nehmen meine silbrigen Haare nach einem Sommer einen gelb-braunen Farbton an der mir so garnicht gefällt. Hab ich schon beim letzten Versuch rauswachsen zu lassen mit großem Bedauern festgestellt. Würden sie die Farbe behalten die sie ohne Sonneneinfluss haben... Ich täte nie mehr färben.

_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 6,7 auf der langen Reise zum Klassiker
01.05.2020: 54,5 cm / Ich hab die Kante schön, jetzt geht es auf Länge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2020, 19:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2016, 00:09
Beiträge: 56
Sehr interessant! Danke Feuerlocke :) Da hab ich tatsächlich noch nie so drauf geachtet. Ich dachte, dass die Haare bei Sonne erst dann heller werden, wenn man vorher Zitronensaft draufgesprüht hat. :D

Hast Du Fotos von deiner geweatherten NHF hier? Dein Avatar hat das ja sicher nicht, oder? :) Also ich seh da zumindest nichts. :D

_________________
Fii 1b | ZU 8cm | SSS 83cm
~Gut Ding will Weile haben.~
Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.05.2020, 20:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8312
Wohnort: Schwabenland
Leider leider reicht auch Sonne alleine. Zitronensaft beschleunigt und verstärkt das nur. Ich hatte Bilder aber der Bilderhoster hat sie gelöscht... :cry:
Werde bald mal Neue hochladen.

_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 6,7 auf der langen Reise zum Klassiker
01.05.2020: 54,5 cm / Ich hab die Kante schön, jetzt geht es auf Länge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.06.2020, 01:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 21:40
Beiträge: 8312
Wohnort: Schwabenland
Kaum zu glauben... Ich bin immernoch nicht dazu gekommen zu färben! Inzwischen bin ich mit ca 7 cm Ansatz unterwegs! Der Übergang ist sehr sanft, eigentlich ist der Wechsel von silbrig-braun zu rot-braun nur in der Sonne sichtbar. Ich muss sagen mir gefällts jetzt eigentlich doch wieder sehr gut wie schön die NHF zu Hautton und Augenfarbe passt. Wenn ich mein Passwort für den Bilderhoster wieder finde muss ich wirklich mal wieder Beweisfotos machen. :oops:

Nunja das Leben hat mich sowieso fest im Griff, hab viel zu tun und die Haare nehmen derzeit sehr wenig Raum ein. Ich wasche alle 2-3 Tage mit Schauma 7 Kräuter, danach saure Rinse mit 1 Tropfen Öl, dann 2 Pumphübe Haarmilch ins handtuchtrockene Haar und wenn ich einen besonders fotogenen Schopf möchte kommt dann noch eine walnussgroße Menge Schaumfestiger rein. Abschliessend kalt föhnen und ich hab am ersten Tag Haare wie aus der Schampoowerbung! :D

Seltsam aber meine Haare möchten definitiv eine saure Rinse! Danach darf ich nur noch ganz wenig Haarmilch reintun sonst werden sie klätschig! Ohne Rinse kann ich problemlos 5-6 Hübe rein machen. Mit Rinse aber ohne Haarmilch, fliegen sie zwar ein bisschen aber eigentlich ginge es auch ohne. Kein Vergleich zum Zustand vor paar Monaten/Jahren als sie mich wahnsinnig gemacht haben so elektrisch aufgeladen waren sie am fliegen.

Im Großen und Ganzen bin ich also sehr zufrieden mit der Haarqualität. Nur die Länge... Ja die pendelt immernoch um APL rum und es dauert und dauert... #-o Natürlich vor allem weil ich zu oft zu viel geschnitten habe. Aber die Kante ist halt immernoch irgendwie zuppelig. Habe nun aber beschlossen gut sein zu lassen und stecke hoch wann immer es geht. Inzwischen problemlos mit Haarstab und es hält so gut dass ich mich sogar mit Stab aus dem Haus traue! Drinnen stecke ich schon seit letztem Herbst gern mit Stab hoch, aber ich hatte immer Angst das gute Stück zu verlieren bzw dass bei einem Sturz der Topper beschädigt werden könnte.

:ende:

_________________
Camouflage-Yetis be like: Kommt Zeit kommt Haar... :taptaptap:
This mostly happy Herbivore ist mit 1a F ii und ZU 6,7 auf der langen Reise zum Klassiker
01.05.2020: 54,5 cm / Ich hab die Kante schön, jetzt geht es auf Länge


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2020, 05:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2013, 12:53
Beiträge: 2585
Wohnort: Tokyo
Hallo Feuerlocke!
Ich hab seit langem mal wieder bei dir reingeschaut! Wir scheinen aktuell auf einer recht ähnlichen Länge zu sein (naja ok 8cm Unterschied :lol: )
Deine Kante sieht wirklich sehr schön aus! Auch die Farbe :)

_________________
30.03.2014 - Rasur auf 1,8mm
05.07.2020 - 47cm Wieder wachsen lassen mit japanischer Permanentglättung
Schulter (x) CBL (x) APL ( ) BSL ( ) Taille ( ) Hüfte ( ) Steiß? ( ) Classic? ( )


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 863 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 54, 55, 56, 57, 58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Technikzopf, Yina


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de