Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.05.2022, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 883 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 59  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.01.2015, 13:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9048
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 67
Ujiujiuji... Freu mich auch wie doof darauf endlich Knie zu erreichen... :huepf:

Habe aber ebenfalls diese Befürchtung, dass ich dann unter dem Gewicht leide... und euch hier vollheule dass alles doof und blubb... :oops:
Auch deswegen möchte ich die Strähnen lieber selbst vorbereiten. Denn diesmal habe ich ja einen ZU von 20 cm hingestrickt bekommen und das ist mir einfach zuviel! :-s
Wenn ich es schaffe Strähnen vorzubreiten, die mir dann später einen ZU von ca 10 cm bescheren, wäre es xxxl-lang aber mit einem Gewicht wie jetzt...
\:D/

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 19.05.2022: 67 cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.02.2015, 12:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.11.2013, 16:51
Beiträge: 1049
Hey, ich kann grad nichts Schlaues zu deinem PP beitragen, aber wollte dir sagen, dass ich dein PP und deine Haare liebe :oops:

Hätte mir auch Rastas vor meinem Radikalschnitt gemacht, aber habe mich nicht getraut. Hätte es auch dafür genutzt, meine NHF rauswachsen zu lassen und meinen Haare mal eine Pause zu gönnen.... Hm, vielleicht mache ich es mal in den Ferien.

Finde dein PP jedenfalls informativ und gut =)

Freu mich, noch mehr von dir zu lesen.

_________________
Lügen mögen den Sprint gewinnen, aber die Wahrheit gewinnt den Marathon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.02.2015, 18:21 
Offline

Registriert: 03.01.2015, 14:23
Beiträge: 1541
Muss mich nun auch dazu setzen. :) Find Rastas ja eigentlich schon schön, aber zu mir würde es kein bisschen passen. ^^ Mit dem Leokleid sieht das aber echt klasse aus! Kanns mir mit Knielänge aber kaum vorstellen O.o. Bin ja mal sehr auf Bilder gespannt. :)

_________________
2a M ii Februar 2016
Ziel: Klassiker - 1 Meter - Mein Tagebuch


2016: 54 (APL) - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 (BSL) - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 (Midback)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 00:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9048
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 67
*staub abpust*

Danke Laurie und Nilli Bild

Also den fiesen Filzballen konnte ich inzwischen bändigen. Habe ihn glattgestriegelt, geflochten und... konnte dem Drang nicht wiederstehen dieses wunderbar gefärbte superhübsche Haar meinem Rastakopf hinzuzufügen. :irre:
Zwecks Längenoptimierung. Über den damit einhergehenden ZU-Zuwachs heule ich dann wenn es fertig ist.
Eine Möglichkeit wäre an den Zöpfen unten 10 cm aufzumachen und das neue Haar da reinzuflechten. Allerdings hat das supersorgfältig durchmischte neue Haar eine gänzlich andere Farbe als die bunt gesträhnten Zöpfchen.
Daher habe ich Möglichkeit Zwo gewählt. Eine dünne Strähne am Ansatz ansetzen, den bestehenden Zopf als dritte Strähne verwenden und bis 10 cm vor Schluss runterflechten, dann die dritte Strähne mit dem längeren Haar aufpeppen und 15 cm über das bisherige Zopfende hinausflechten können!
An sich ist das auch eine tolle Methode um rausgewachsene Zöpfe nochmal aufzufrischen.
Bin bisher mit dem halben Kopf durch und finde das Ergebnis schonmal sehr spannend.
Die Spitzen sind am Ende zwar nadeldünn, aber insgesamt ist es eben doch ein ganzes Stückchen länger! ♥

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 19.05.2022: 67 cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.02.2015, 13:28 
Offline

Registriert: 03.01.2015, 14:23
Beiträge: 1541
*Bild sehen will* :D
Bist du denn schon fertig? :)

_________________
2a M ii Februar 2016
Ziel: Klassiker - 1 Meter - Mein Tagebuch


2016: 54 (APL) - 55 - 56 - 57 - 58 - 59 - 60 - 61 - 62 - 63 (BSL) - 64 - 65 - 66 - 67 - 68 (Midback)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 18:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9048
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 67
Bin schon gestern mit dem Erweiterungsflechten fertig geworden, war dann aber schon zu dunkel für Bilder.
Heute war ich dann mal kurz im Sommerkleid auf der Terrasse um zu knippsen. :D
Sonne war leider keine da und sooooooooo kalt, sonst wäre es ausführlicher geworden.

Man sieht die Spitzen sind schon extrem dünn, im Nacken hat es ZU 22 und am Steiß nur noch ZU 3.
Aber die Länge ist genau das was ich haben möchte. Beim nächsten Flechten wird es dann gleichmäßig so lang. ♥

Bild

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 19.05.2022: 67 cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Zuletzt geändert von Feuerlocke am 17.02.2015, 21:39, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 18:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 18:28
Beiträge: 3662
Wow,richtig schön.

_________________
Haartyp: 1cFii (6,8 cm)
Haarlänge: 86 cm nach SSS, Hüftlänge
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2014, 18:25
Beiträge: 431
Wohnort: NRW
Das sieht richtig hammermäßig aus! Und das Kleid passt so gut dazu :anbet:.

_________________
1c Fii
Blondiert (NHF: Dunkelblond)
Glänzende Seide bis zur Hüfte
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 18:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:46
Beiträge: 5711
Wohnort: nah beim jägermeister
ok... *reiswegnehmundhumushinstell*
bei der wohl geformten heckansicht hörst du bitte auf zu meckern, madamsche! *knuff* ;)
soooo sehr seh ich den lägenunterschied nicht, bin gespannt! wann ists wieder so weit?

_________________
1a f-i-5 cm http://tinyurl.com/ohente
wenn du nicht willst, das dein bilder und texte im internet zu finden sind, poste sie nicht! ;)
http://tinyurl.com/q26kzcq


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.02.2015, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2011, 08:49
Beiträge: 2668
olala wow :o mehr fällt mir gerade nicht ein. :D

_________________
Mein Tagebuch: 3c Locken - ein Traum und Alptraum?!
Bild
Gemeinschaftsprojekt: Pflege von Afrokrausem Haar - Produkterfahrungslexikon


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 15:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9048
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 67
Danke schön Bild

*Po shakend herumhüpft* :mrgreen:
Ungefähr so wie die Frau im Leo-Jumpsuit ab 0:33 min: https://www.youtube.com/watch?v=5dbEhBKGOtY

Zum Flechten geht es spätestens um den 18.04 herum, dann sind seit dem 24.01 die 12 Wochen um.
Vielleicht geh ich auch schon früher. Freu mich total auf die neue Frisur. Mitte März wäre auch schon supi.

An sich finde ich die Frisur ja supertoll und würde gerne noch mindestens 4 Jahre dabei bleiben. (Dann ist ca. Klassiker erreicht.)
Aber was mach ich bloss wenn Uni um ist. Meine Eltern heizen mir dolle schon ein, von wegen während der Uni geht das, aber für Bewerbungsfotos muss das weg.
Vielleicht lass ich mir dann noch 2 Jahre halbe Cornrows flechten. Also so bis 2 cm hinter "Haareifenlinie" und hinten offen, bzw. verdeckt noch per Weaving 2-3 80 cm Echthaartressen.
Nachdem ich jetzt Klassikerlänge habe, möchte ich eigentlich nicht mehr darauf verzichten.
Mal sehen wie lang sie im Frühling 2016 sind... Wahrscheinlich nicht mal BSL. (Habe gestern im 1en Post auch eine neue Ziellängen-Grafik eingebaut.)
Also irgendwie glaub ich nicht, dass ich damit so richtig glücklich bin.

Allerdings wäre diese Haarlänge perfekt für Bewerbungsfotos. Knapp-BSL ist für Haarmuggel ja schon Laaaaaaaaang. :roll:

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 19.05.2022: 67 cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2011, 01:22
Beiträge: 1413
Wohnort: Nordhessen
Kleider mit der Länge bedeuten bei mir immer popofrei; spätestens, wenn ich mich hinsetze -.-' Na ja, dafür sehe ich bei Konzerten einigermaßen gut *kicher*

Die langen Rastas sind echt cool. Sieht bestimmt besser aus, wenn sie bis unten gleichdick sind :) Und wegen der Bewerbungen: Dann lässt du halt ein paar Monate die Zöpfe raus. Entweder gewöhnst du dich in der Zeit an deine Haare oder machst sie danach wieder rein. Aber bis dahin ist ja auch noch ein wenig Zeit, wenn ich das richtig verstehe :)

_________________
Haartyp:1b M ii (8,5cm)
Haarlänge: in progress :p
Haarfarbe: mittelblond (NHF)
mal mehr, mal weniger lila


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 16:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.03.2014, 00:42
Beiträge: 1617
Wohnort: Dresden
Du kannst ja für Bewerbungsphotos deine Haare aus den Rastas aufmachen, dem Arbeitgeber ist die Länge wohl egal :mrgreen: und wenn du den Job hast wieder reinmachen.

Mit BSL wäre ich erstmal glücklich, das ist wirklich lang, da muss man nimmer so auf Rastat angewiesen sein :P

Deine Rastas sehen richtig cool aus, aber beim nächsten Mal bin ich auch für weniger FTEs (oder FTEs bei Knielänge eben). Da Kunsthaare ja was wiegen: Ziept es an den Haarwurzeln oder isses bequem zu tragen?

_________________
| 2c F-M ii | kastanienbraun (nhf) | 6 cm ZU nach Haarausfall | zwischen Taillie und Hüfte | Mein haariges Tagebuch
Schaumberge | Schnittfrei | Flechten und Frisieren
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2015, 19:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.11.2011, 23:46
Beiträge: 5711
Wohnort: nah beim jägermeister
wann ist denn die uni um?
und wann musst du bewerbungsbilder machen?
evtl kannst du die zöppkes raus nehmen, ne woche ohne für haare beruhigen und frisur und dann bewerbungsfotos und danach wieder zöppkes? oder? *grübel*

_________________
1a f-i-5 cm http://tinyurl.com/ohente
wenn du nicht willst, das dein bilder und texte im internet zu finden sind, poste sie nicht! ;)
http://tinyurl.com/q26kzcq


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.02.2015, 16:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.03.2014, 22:40
Beiträge: 9048
Wohnort: Frankenland
SSS in cm: 67
Danke schön :D
Freue mich auch schon supersehr auf gleichdicke, extralange Zöpfchen ♥

Bis zu den Bewerbungen ist noch ein wenig Zeit, im Juli 2016 ist es dann wohl so weit. Bin jetzt in den Ferien vor dem zweiten Semester Master.
Andererseits sind 17 Monate doch eine überschaubare Zeit. Hoffentlich habe ich bis dahin mindestens BSL. Das ist zwar noch keine tolle Länge, aber wenn ich soweit bin...
Naja... Dann könnte man sich ja schon überwinden einige Monate mit freien Haaren rumzulaufen oder ganz dabei zu bleiben.

Ehrlich gesagt freue ich mich auch sehr auf die Zeit, wenn das wieder möglich ist.
Wenn die Zöpfchen trocken sind ist das Gewicht noch ganz angenehm. Schätzungsweise 500 g.
Aber wenn sie nass werden wird es um einiges schwerer :irre:
Und dieses geflochtene Kunsthaar ist relativ kratzig, auch wenn das schon eine der weichen Sorten ist.
Außerdem kommt man nicht sooo gut durch. Man kommt zwar schon überall an die Kopfhaut ran, muss aber vorsichtig an den Scheiteln entlang gehen.
Fährt man mal achtloserweise mitten in einen Ansatz rein kann es ordentlich ziepen.
Wird so schön wieder regelmäßig bürsten und kämmen zu können... Aber erst ab BSL.

Heute habe ich das erste Mal mit einer Haarseife gewaschen. Und zwar eine Probe "Muschel-Seife mit Protein" von Silberfischchen.
Soweit ich das beurteilen kann sieht es gut aus. ♥
Eine saubere Kopfhaut und weiche Haare, mal sehen wie es sich dann in den nächsten Tagen anfühlt.
Klätschigkeit oder so kann man in Rastas ja schlecht sehen, daher werde ich wohl erst wenn die Haare wieder offen sind beurteilen können wie die Seife sich mit den Längen verträgt.
Im Moment mag ich das Ergebnis sehr.

_________________
Feuerlocke boxt sich durch auf der langen Reise zum Klassiker
Kommt Zeit kommt Haar... 19.05.2022: 67 cm

"Die aller mutigste Handlung ist immer noch, selbst zu denken. Laut!" (Coco Chanel)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 883 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 59  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de