Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 02.12.2021, 18:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 627 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 42  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
★ ☆ Hallo und willkommingt in diesem meinem Löwen-Projekt! ☆ ★
Bild

★ ☆Inhaltsverzeichnis:☆ ★

★ ☆Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen:☆ ★
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • 1. Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: recht unproblematisch, aber fettige Ansätze und knirschige Spitzen, die zum Spliss neigen
  • 2. Haarlänge/Struktur: 2c Fii, 18 /tiefe Taille/fast Hüfte, SSS = 82 cm
  • 3. Zielhaarlänge: Steiß
  • 4. allg. Haarziele: Gesunde Haare, Spliss minimieren, Rhythmus verlängern so weit es geht (von 2 auf 4-5 bisher)
  • 5. Waschfrequenz: Nov. 14 ca. alle 4 Tage.
  • 6. Waschmethode: Seife
  • 7. Shampoo: Wenn: Redken, steht seit September nur herum
  • 8. Spülung: Wenn: Urtekram Nordisch Birke pflegend, seit LHN (September 2014) sehr selten
  • 9. Rinse: 3x 1,5 l Brita-Filterwasser mit Mandelöl, Apfelessig, Haartee
  • 10. Kuren: LOC, Ölkuren, Selbstgerührte Rumfortkuren (alles was rumsteht und fort muss), Cassia
  • 11. Trocknen: Luft, auf dem Seidentuch
  • 12. Spitzenpflege: Selbstgerührte Shea(kakao)sahne
  • 13. Sprüh-Leave-in: Haartee mit Aloe Vera Gel abgeschafft
  • 14. Öle: Aprikosenkernöl!!! Mandelöl, Macadamianussöl, Jojobaöl
  • 15. Kräuter: Haartee:[/b]
  • 16. Kopfhautpflege: Wöchentliche Ölkuren
  • 17. Ernährung und Nahrungsergänzungen: fdH-omnivor, Eiweisszufuhr unter der Woche nur in Form von Dosenfisch und Ei abends.
  • 18. Entwirren (nasses Haar kämmen, nur trocken?): Haar in 2 Partien aufteilen und dann Strähnenweise vorsichtig mit sehr grobem Holzkamm und etwas Öl/Sheasahne entwirren
  • 19. Frisuren: siehe unten
  • 20. Haarwerkzeug (Welche/r Kamm/Bürste): Pfirsichholzkamm von LeBaoLong
  • 21. Nachtprogramm: Seitlicher Engländer mit Seidentuch drum.
  • 22. Färben: Seit mindestens 2005 nicht
  • 23. Strukturveränderungen (Glätten, Locken): nein

★ ☆Ziele:☆ ★

Ich habe eine Projekt angefangen um einen Ort zu haben um mich über meine Haare auszulassen, wo es niemanden stört und eher vielleicht jemanden freut oder sogar anderen hilft. Meine Familie kann keine Haarpflegegeschichten mehr hören. ;) Außerdem mag ich all die schönen Erfahrungen und Bilder mit euch teilen und muss aufhören, fremde Threads dafür zu kapern. :irre:
Und schließlich dient es für mich als Erinnerungshilfe, aber viel kommunikativer als wie bisher, in meiner einsamen Haare.txt-File auf meinem Rechner.
Meine Ziele sind lange Haare. Also wirklich lange Haare, das bedeutet für mich Steißlänge. (In Abgrenzung zu irre-langen-Haaren, schon klar, ne?) Vielleicht auch noch länger, aber das kann ich mir momentan nicht vorstellen. Viel wichtiger sind mir
  • Fülle
  • Splissfreiheit
  • Lockendefinition bei gleichzeitigem Glanz

★ ☆Probleme:☆ ★

Meine Probleme, und das war mir bisher gar nicht so in aller Deutlichkeit klar, ich habe einen schnell fettenden Ansatz bei extrem trockenen Längen. Meine Mutter sagte früher immer, ich habe Zuckerwattehaare. Ich verstehe erst jetzt, was sie damit meinte. Ähnlich der Kommentar meiner Patentante, ich müsse mal pflegen, sonst würden die langen Haare bei meinem Alter scheiße aussehen. Ja wie, pflegen, ich benutz doch teure Frieseur-Produkte, wie kann sie meine Haare als ungepflegt bezeichnen???!!elf
Bevor ich das LHN entdeckt habe, ärgerte ich mich zunehmend über ebenjene Produkte. Wie einige andere hier hatte ich taillienlanges Haar und die sahen ungepflegt aus. Die Locken hatten z.T. unmotivierte gerade Strähnen und neben "Frizz" war ein Bild von mir im Lexikon zu sehen.
Jetzt, ohne Silikone und zweitägige Haarwäsche, ist es so, dass ich über einen wirklich schnell fettenden Ansatz verfüge (am ersten Abend schon ein leichter Schimmer an den Schläfen) und, wie zum Ausgleich dafür, trockene Längen und extrem trockene Spitzen, die immer Knirschen, außer sie sind dick eingeölt.

★ ☆Haargeschichte:☆ ★
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild
Meine Haargeschichte ist schnell erzählt. Meine Mutter überredete mich die sehr feinen Löckchen mit dem Schulstart abzuschneiden, weil sie keine Lust mehr auf den abendlichen Kämm-Kampf hatte. Einige Jahre trug ich also einen Bubikopf, den ich hasste. Später hatte ich vielleicht bis APL 2a Haare. Mit 12 und dem Wechsel aufs Gymnasium kamen sie wieder komplett ab (Ich glaube, es waren auch eine Läuseplage im Spiel) und wurden hellblond gefärbt, ich wollte erwachsen wirken. Und danach wuchsen plötzlich 3a Haare nach! Diese wurden erst schwarz und später rot gefärbt. Bis ich 20 wurde, sah ich meine NHF nur in Ansätzen (haha) wieder.
Hier seht ihr die Bilder: Mit 15 zog ich von daheim aus und hatte erneut eine schwere Läuseplage, derer ich allein nicht Herrin wurde, also schnitt ich sie wieder ab. (Bild 1) Es folgten einige Iro-Leopardenmuster-Experimente. Wieder wuchsen sie lockig und gefärbt (Bild 2) nach, zuletzt blond gesträhnt. Hier bekam ich oft das mit den Zuckerwattehaaren zu hören. Lockige Haare sind trocken. Blonde lockige Haare sind trockener. Blondierte lockige Haare sind Zuckerwatte. Ich kam nie über BSL hinaus. (Bild 3, mit Shrinkage kaum APL ö.ö)
Dann, um 2005 herum, fand ich meine erste Friseurin, "die meinen Namen kannte" und ich ihren und sie hatte lange glatte Haare und war nicht schneidwütig! Zusammen züchteten wir mein Haar farbfrei und lang. (Bild 4 ist von 2006 - irgendwie sind meine Haare in der Erinnerung länger.) Die letzten Färbeleichen fielen, glaube ich, nach meinem Auslandsaufenthalt um 2009/10. (Die Passbilder ganz rechts.)
Die letzten Jahre schnitt ich regelmäßig und pflegte mit Redken-Produkten, aber so richtig länger wurden sie nicht, bzw. nur seeeeehr langsam. Und sie sahen zunehmend ungepflegter aus, was mich sehr ärgerte, soviel Geld ohne Ergebnisse! Ich überlegte schon, ob ich nicht schneiden sollte, da zeigte mir die Herzogin das LHN. Und hier bin ich.


★ ☆Strukturentwicklung:☆ ★
Versteckt:Spoiler anzeigen
Vor/während der Entdeckung des LHN, nach meiner ersten Cassia-Kur und Seifenwäsche im September, nach der ersten KCCC Anwendung und nächtlichem Ploppen, jetzt eine der gleichmäßigeren Lockenergebnisse.
BildBildBildBild




Edit 1: 01.11.2014, Platzhalter füllen
Edit 2: 05.11.2014 Inhaltsverzeichnis und aktuelles Bild an den Anfang gesetzt.
Edit 3: 22.11.2014 Haarübersicht einfügen, Inhaltsverzeichnis ergänzen
Edit 4: 10.02.2015 Startpost aufhübschen und besser strukturieren, Details updaten

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Zuletzt geändert von Julianna Lion am 24.02.2015, 17:14, insgesamt 10-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Aktuelle Haarroutine:
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 08:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
★ ☆ Haarpflege ☆ ★


★ ☆ Produktbewertungen ☆ ★

Legende:

  • Blau :arrow: Edit Januar nach 4 Monaten LHN
  • Rot :arrow: Furchtbar
  • Gelb :arrow: Okay, bei Bedarf wirds für Mischungen nachgekauft.
  • Grün :arrow: Super, alleine und als Mischung!
  • Dunkelgrün :arrow: HG!!!

Nachdem ich einige Bezugsquellen durch habe, was Öle und dergleichen angeht, habe ich schließlich doch das hier oft erwähnte behawe ausprobiert. Überraschenderweise erwies sich diese Seite als eher kleiner Anbieter, ich hatte da ein völlig falsches Bild. Die Qualität scheint mir gleichbleibend exzellent zu sein und für mich mit das wichtigste: Durch den völligen Verzicht auf Schnickschnack bei der Verpackung wird ein irre gutes Preis-Leistungsverhätnis erzielt. Man bekommt alle Öle auch in 10ml Fläschchen, so dass man nach Herzenslust probieren kann.

★ Öle
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Avocadoöl :arrow: Knirschbeseitiger. Haare saugen es weg, viel Ölsäure. Als LI nicht so schön.
  • Aprikosenkernöl :arrow: Absoluter Wow-Effekt. Viel Ölsäure.
  • Distelöl :arrow: Gutes Basisöl. Viel Linolsäure.
  • Erdnussöl :arrow: Schmierige Haare
  • Jojobaöl :arrow: Gutes Basisöl, leichte Pflege.
  • Macadamianussöl :arrow: Gutes Pflegeöl, schwere Pflege.
  • Mandelöl :arrow: Mittleres Basis/Pflegeöl. Immer gut.
  • Olivenöl :arrow: Ölige Haare ohne nennenswerten Pflegeeffekt.
  • Rapsöl :arrow: Schmierige Haare.
  • Traubenkernöl :arrow: Kommt, glaube ich, direkt nach Aprikosenkernöl, allerdings völlig andere Ölmischung: Viel Linolsäuere.
  • Walnussöl :arrow: Sehr schwere Pflege, strähnige Haare. Als Ölmischung zur Ergänzung okay.
  • Weizenkeimöl :arrow: Gut fürs Schwimmmen, irre hoher Vit-E-Gehalt, hammerschwere Pflege als Ölkur über Nacht.

★ Buttern
  • Babassuöl :arrow: Sehr pflegend, besonders mit Sheabutter.
  • Bienenwachs :arrow: Stellt irgendwas tolles mit meinem Haar an, wenn es in einem Balsam mit drin ist.
  • Kokosöl :arrow: Komisch glänzige Puppenhaare. Als Monoi Tiare sehr gut zur Ergänzung
  • Kakaobutter :arrow: Strähniges Haar.
  • Mangobutter :arrow: Ähnlich strähniges Haar wie bei Kakao, nur ohne Pflege.
  • Sheabutter :arrow: Allein Strähnig, als Sheabutter mit Lieblingsölen top! Shea Nilotica ist extrem gut riechend und noch pflegender.

★ Cremes
HM
  • Santa on his Way :arrow: Orange, Vanille, Gewürze. Sehr lecker. Haarpflege: Naja. Kein Wunder, Olivenöl Hauptbestandteil.
  • Christmas Time: :arrow: Spekulatius, ebenfalls sehr lecker. Mehr davon! Pflege war okay.
  • Lucky Duck :arrow: Geruch nach Grapefruit, nicht meins. Pflege auch nicht überzeugend, strähniges Haar.
  • Coldcream Cotton Candy :arrow: Geruch super lecker. Pflege okay. Eher was für die Spitzen.
  • Hear the Snow Come :arrow: Geruch zu süß.

CV
  • Coconut Primrose :arrow: Geruch gewöhnungsbedürftig. Strähnige Haare.
  • Creamy Shea :arrow: Absolut überwältigende Pflege. :!: :!: :!: Ich hab sie früh probiert, dann die Pflege mit den anderen Produkten erstmal eingestellt und vergeblich versucht sie nachzubauen. Meine Haare verwandeln sich in etwas leicht kämmbares, geschmeidiges, ohne eine Spur von fettigem Äußeren. Absoluter Wahnsinn, absolutes Nachkaufprodukt, HG!

MHC
  • Typ 3 Creme :arrow: Geruch wie eine typische Creme. Bin mir noch nicht sucher wegen der Anwendung.

Andere
  • Cattier Creme Mains :arrow: Geruch Ekelig. Pflege okay.


★ ☆ Routinen ☆ ★

★ Waschen 2x pro Woche Seifenwäsche, ich versuche derzeit die Zeit dazwischen auszudehnen. Die Wäschen laufen immer ähnlich: Warme Apfelessigrinse, Dann die verschiedenen Seifen, die ich teste und die mehr oder minder früh schäumen. Ausgespült wird mit einer Apfelessigrinse, danach wird getunkt und dann eine Kräuterrinse gemacht. Aktuell sieht das so aus:
Wash: Seife XYZ
Rinsen 1,5l Brittawasser mit:
1 - EL Obstessig;
2 - EL Obstessig;
3 - Öltunke, ca. 10-20 Tropfen
4 - Teerinse.

★ Kuren
  • Die Öltunke ist mein derzeitiger Favorit
    zwischen 2. Rinse und 3. Rinse Haare in ein Gefäß mit 1/2 TL Öl tunken. ca. 10-20 Tropfen. Öl. Derzeit: Aprikosenkernöl.
  • Ölkuren zum Schwimmen: Weizenkeimöl in Mengen, gern auch gemischt mit derzeit Traubenkernöl und Macadamianussöl

★ Nachtprogramm
  • Kämmen: Abends während der Vorlesezeit des Minilöwen vom Papalöwen (derzeit wird WachenWachen gelesen, da sitze ich und lausche mit) mit einem Holzkamm und ein wenig Öl, das ich entweder auf den Kamm gebe oder Sheasahne auf die Hände direkt in die Haare.
  • Danach wird ein seitlicher Engländer geflochten, der immer schöner wird. :) Und darüber kommt kurz vor dem Schlafen ein Seidentuch.

★ Herauszögern aufgeschoben, bis ich eine gute Seife gefunden habe.
Versteckt:Spoiler anzeigen
    Zur Klärung: Waschtag ist Tag 1, der Tag danach ist Tag 2, der Tag an dem es nicht mehr so schön aussieht und auch juckt ist 3 und naja, weiter bin ich noch nicht. Update: Dank Scalpwash bin ich heute bei Tag 6 gewesen. Yay. Den Längen hats gefallen. :)
  • Babypuder auf den Ansatz geben verlängert bis zu zwei Tage und vermindert vor allem das Jucken. Hab irgendwo gelesen, dass es auch tolles Volumen macht, deswegen nutze ich es auch direkt nach dem Waschen, insbesondere, wenn ich zu viel gepflegt habe. Davon, also von der Pflege, sehen die Längen zwar toll aus, aber der Ansatz bekommt auch immer was ab. Und dann pudere ich wieder an Tag 3. weil ich sonst Kopfhautblitzer hab.
  • Scalpwash, da probiere ich derzeit herum. CO hat nicht geklappt. WO hingegen sehr gut. Lockerer Engländer in den BH klemmen und Überkopfwäsche klappte dabei besser als die Mülltüte unter der Dusche. Dabei wurde der ganze Zopf mit nass. :/


★ Locken!
  • Ploppen! Haare trocknen lassen, davor hängen sie sich eh wieder aus, und wenn sie fast trocken sind ab in ein Seidentuch. Also Tuch irgendwohin legen, Haare drauf drappieren und dann eng am Kopf binden. Wenn das andere sehen werde ich gern mal ausgelacht. Zu Recht, aber was solls. ;) Um keinen Frizz zu bekommen empfiehlt es sich übrigens, die Haare nach dem Waschen vorsichtig in ein Seidentuch einzuschlagen und dann erst ein Handtuch um das Tuch herumzulegen und das dann eventuell hochzuklappen wegend er Handlichkeit. Im tropfnassen Zustand ploppen macht bei mir Frizz.
  • (KCCC)! Kinky Curly Curling Custard macht tolle definierte Locken und gleichzeitig super-weiche Haare. Aber er pflegt nicht sonderlich und muss teuer aus den USA importiert werden, samt peinlicher Überprüfung beim Zoll (Ja, ne das ist Haargel, nein wirklich, (Ich-weiss-dass-sieht-aus-wie-Gleitgel-kann-ich-jetzt-gehen?)). Ist definitiv mein HG für eine tolle 3a-Lockenlöwenmähne, aber eben nicht bei jeder Wäsche. Zumal ich ja noch am Seifetesten bin.
  • Leinsamengel als hervorragende Alternative zu KCCC. Teste aber noch.


★ ☆ Ausgemustert ☆ ★
Versteckt:Spoiler anzeigen
  • Oilrinsing in seiner ursprünglichen Variante: Viel zu ölig, eventuell hab ich einfach auch zu viel Öl genommen. Ne halbe Tasse :irre:
  • Kokossahne führt bei mir zu glänzigen Haaren, da klappt Macsahne besser. Auch Kokosöl an sich ist nicht so toll.
  • Jojobaöl ist in kleinen Mengen zu leicht und in großen Mengen machts Stroh. Ich versuche es jetzt mal in eine Sheamandeljojobasahne einzurühren, Rezept in Anlehnung an die CV-Butter.
  • Schwarze Melasse ist direkt an lulu lafari gewandert. :mrgreen: Meine Haare wurden davon zwar schön definiert aber auch sehr klebrig und klettig und vor allem hatten sie einen leichten Braunschimmer. Wer hätte das gedacht... :ugly:
  • CO-Wäsche dauert bei mir ebensolang wie eine Seifenwäsche, dabei hatte ich mir davon eine Zeitersparnis erhofft. Und das Ergebnis ist nicht halb so schön, das ist den ganzen Alkohol auf den Haaren nicht wert. Auch für Scalpwash ungeeignet, hat nur einen schrecklichen Fettkopf beschert, da war WO ja besser :roll:
  • Proteine machen nur Stroh
  • LOC - Mag nicht dauernd die Haare nass sprühen. Sheasahne reicht derzeit.
    L - Waschnässe oder wenn zwischendurch dann mit einem LI aus destiliertem Wasser und flüssigem Aloe Vera Gel von Aubrey Organics (AO) aus dem Bioladen.
    O - Mandelöl oder Macadamianussöl
    C - Bis ich was besseres finde benutze ich selbstgerührte Sheasahne. Derzeit Macsahne. (Ausgemustert sind Weleda Wilrosenmilch und Weleda Wind und Wetterbalsam)
  • Das Oilrinsing habe ich etwas abgewandelt, da die Version von Curlywurly http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=5&t=17190bei mir nicht so toll geklappt hat. Da ich keine Probleme habe, meine Haare nass zu bekommen, spüle ich sie einfach nur heiß durch, bevor ich die erste Rinse rauf gebe. Und da ich nicht tonnenweise Öl benutzen mag, gebe ich 1 TL in die erste Rinse, damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Danach wird ja mit Seife gewaschen, so dass ich die Kopfhaut wieder ... naja sagen wir nicht-ganz-so-fettig bekomme :) Inzwischen tunke ich nur noch, dafür nach dem Waschen!!!
  • Mit Cassia kurte ich einige Zeit monatlich nach SFs Methode: Cassia anrühren mit einem guten Schuss Öl, auftragen, viele Stunden wie ein Alien herumlaufen, mit Condi auswaschen. Genauere Angaben siehe Fischlies Gral
    Inzwischen nicht mehr.


Edit 1, 01.11.14: Platzhalter ausfüllen.
Edit 2, 09.01.15: konkrete Pflegeerfahrungen
Edit 3, 30.01.15: Ergänzungen
Edit 4, 10.02.15: Umstrukturierung

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Zuletzt geändert von Julianna Lion am 24.02.2015, 17:17, insgesamt 9-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Frisuren
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 09:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
★ ☆ Frisuren und Haarschmuck ☆ ★
Es sind inzwischen halbwegs viele geworden.

★ Nach den ersten Monaten LHN:
Braided Pinless (Mit einer alten Plastik-Flexi meiner Tante.) ; Französischer Flechtdutt mit Forke.; Engländer mit alternativem Zopfanfang zu einem Flechtdutt gewickelt und mit Flexi befestigt. Löwenkelte; Figure-8-Bun, Woven Bun. Der Prinzessin Lea Sockendutt.
BildBildBildBildBildBildBild

★ Dutts nach einem Halben Jahr LHN:
Braided Behieve, Diskbun, Bächen-Hollieclassics, Lang geübt: Hollieschnecke, Kelte, Löwenkelte, Pha-Bun, Seashell-Bun,
BildBildBildBildBildBildBildBild

★ Flechtzöpfe:
Baustelle. Bisher nur schräger Hollie.
Bild

★ Haarschmuck:
Meine Noch sehr kleine Sammlung:
invisibobble, Guru-Shop: Forke 12cm NL, Messer (kaputt), Uralt-Flexi, Norsi 12cm NL, Flexi-8: Aurora Borealis Fairy: Mini, S, M, Princess Tiara: XS, Freestyle-Tiara: L, Ebory-Forke, SL KPO-B, Ursa Minor Dymnondwood Applejack, 2 Faccare selbstlackiert.
BildBildBild

Edit: 10.02.15 Aufgeräumt, geupdatet.

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Zuletzt geändert von Julianna Lion am 10.02.2015, 12:16, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 09:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
★ ☆ Seifensteckbriefe ☆ ★

2%
Minzi Steffis Hexenküche

4%
Honig-Babassu Steffis Hexenküche

Flotte Lotte Steffis Hexenküche

Reines Gewissen Steffis Hexenküche

Schnucki Steffis Hexenküche

Hauptsache Avocado Villa Schaumberg

Hauptsache Brennessel Villa Schaumberg

5%
Shea-Creme-Seife Steffis Hexenküche

6%

Hauptsache Grün Villa Schaumberg

Hauptsache Lavendel Villa Schaumberg

8%
Babassu-Marshmallow Changrin Valley

Honey Beer & Egg Changrin Valley

Olive-Babassu Changrin Valley

Hauptsache Mandel und Reiskeim Villa Schaumberg

10%
Lulu Lafaris Olive-Kokos Hennaseife Getauscht mit Lulu Lafari :bussi:

Reine Seife Mandel & Reiskeim Villa Schaumberg

12%
Gold von Marokko

15%
Butter-Bar-Conditioner Changrin Valley

Lulu Lafaris Olive-Kokos Honig-Mandelmilchseife Getauscht mit Lulu Lafari :bussi:

Muklavon Muschel

20%
Simply the Best

23%
Muschelseife





Edit: 23.11.14 Haarschmuckerweiterungen und Seifensteckbriefe angelegt.
Edit: 26.12.14 weihnachtliche Haarschmuckerweiterung und noch mehr Steckbriefe eingefügt
Edit: 26.12.14 Haarschmucksammlung zu Frisuren verschoben

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Zuletzt geändert von Julianna Lion am 10.02.2015, 12:19, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
Sooo, nachdem ich erstmal ein paar Platzhalter geschaffen habe, möchte ich meine heuteige Waschung dokumentieren.

Prewash: Sebum, LOC-Aufbau
Wash: CV Babassu-Marshmallow
Rinsen 1,5l Brittawasser mit:
1 - TL Mandelöl, EL Obstessig;
2 - je 1Tropfen Mandelöl&Seidenprotein, EL Obstessig;
3 - 1 Tropfen Protein
Postwash: LOC aus AloeRosenwasser (L), 3 Tr. Mandelöl (O), Erbsenmenge Macsheasahne (C)

derzeit trocknen sie auf einem Seidentuch :)

Edit: Und hier ist das Ergebnis. WOW. Schon beim Waschen hat sich die Seife toll angefühlt. Bild 1 und drei sind in der Sonne entstanden, Bild 2 im Bad zum Vergleich.
Bild

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 19:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34969
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Juhuuuu! ERSTE! :cheer:

Wünsch Dir viiiieeeeeel Spaß mit den tollen Wunderlocken! :huepf:

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
Willkommen liebes Silberfischchen!!! *mittanz* :banane:
Hier, nimm auf dem Hocker Platz und wenn du magst nimm dir einen Tee. Und eine Schere, dann können wir einträchtig schnibbeln.

Hab heute S&D mal auf der anderen Seite angefangen und zuverlässig nach der Hälfte keine Lust mehr gehabt. *lächel* Außerdem dank Projekt ohne ein Bedauern direkt nach dem Trocknen und Photographieren hochgesteckt und da gelassen. Nur beim Krafttraining an der einen Maschine mir selbst ein WOW-Gefühl beschert, weil ich die Forke da herausziehen musste.

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 21:37 
Offline

Registriert: 08.02.2014, 21:11
Beiträge: 2141
Wohnort: Bayern
Haartyp: 2b/c M
Schöne Locken hast du, vorallem auf den Seifenbildern ! :D Ich machs mir mal bei dir bequem :D

_________________
"Everything we hear is an opinion, not a fact. Everything we see is a perspective, not the truth."


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2014, 21:46 
Offline

Registriert: 03.10.2014, 12:52
Beiträge: 29
Tolle Haare hast du! Die mit Seife gewaschenen Haare sehen echt toll aus! =D> Ich lese dann mal mit :)

_________________
Haartyp : 2aM/Ciii ZU 10-10,5cm
Farbe : dunkelbraun
Haarlänge : 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 00:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 20:21
Beiträge: 77
Wohnort: Köln
Hallo! Ich glaube ich bin hier richtig bei Dir. Ich habe die selben Haare, nur sind deine Haare viel gepflegter als meine :-)

Werde mir dieses KCCC besorgen, jedoch weiß ich nicht wo ich die CV Seife besorgen kann...?

Kannst du mir helfen :-) ?

_________________
Mein Projekt - 3 Jahre Wachstum

Haartyp 2c/3a iii, M


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 34969
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 141
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Huhu lockiger Mann: Guck mal *hier*
das ist die offizielle Sammelbestellung. (Wenn Du da ne gesperrt-Meldung kriegst, geh in Deinen persönlichen Bereich und beantrage für den Tauschbereich ne Freischaltung)

nach Proben kannst Du *hier* fragen, grad wenn Du noch keine Ahnung von Seife hast, lohnt es sich, da mal wild zu testen.

_________________
Statement-Yeti :8 FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 09:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.09.2014, 16:43
Beiträge: 1863
Guten Morgen!

Hallo ahdaa! Schön dich hier zu sehen. Ich bin passionierte Bett-als-Couch-Benutzerin und neben mir ist noch viel Platz! Nimm dir n Kissen. xD

Willkommen auch dir, Lisiii!! Vielen Dank für das Klompiment! *freu*

Da war der Fisch schneller. :) Danke Fischle. :bussi:

Also, LM, wilkommen hier in meinem Projekt.
erstmal antesten halte ich für einen guten Rat. Und vor allem erst mal schauen, ob Seife überhaupt was für dich ist, viele bekommen nur mit Rinsen ein passables Ergebnis hin. Den KCCC bekommst du bei iherb, die Lieferung dauert auch nicht so lang. :)


Noch einige Updates von der Seifenwäsche gestern. Meine Haare sind heute morgen nicht fettig *staun* Ich glaub die Seife mag ich. Allerdings juckt wie immer meine Kopfhaut, aber nur leicht.

Schönen sonnigen Sonntag!

_________________
2c F7 90cm SSS Dunkelblond Bild
Yeti engagée
Ziel: 3a zurückpflegen!!!
Jetzt auch mit Projekt! Julianna Lion - dunkelblonde Löwenmähne steißlang züchten


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 09:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 20:21
Beiträge: 77
Wohnort: Köln
Habe leider keine Kreditkarte für iherb :-(

Werde mal bei euch mitbestellen, wenn die Berechtigung freigegeben ist :-)
Danke für die Tipps an Euch :-)

_________________
Mein Projekt - 3 Jahre Wachstum

Haartyp 2c/3a iii, M


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 11:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.06.2014, 16:35
Beiträge: 414
Wohnort: Thüringen
Hier muss ich mich auch direkt breit machen! Ich muss unbedingt ein Seidentuch besorgen und endlich mal ploppen :wink: So tolle Locken will ich auch!

Den Link in Deiner Signatur musst Du aber nochmal prüfen, der führt zum 2. oder 3. Beitrag und nicht zum Start des PP ;)

_________________
2c-3a F ii ZU 8cm
APL - ca. 54cm --> 1. Ziel BSL - ca. 66cm
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2014, 12:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.12.2012, 17:45
Beiträge: 1863
Wohnort: Schwabenländle
Hallöchen ich setzt mich auch mal bei dir dazu. Schöne Locken hast du und wenns um Seifenwäschen geht bin ich immer gern dabei :D.

Das Kopfhaut jucken kann vom Kokosöl in den Seifen kommen, du hast ja auch geschrieben Kokosöl mögen deine Haare nicht so. In den meisten Seifen ist Kokosöl drin. Ich hab auch gesehn, dass du bei Lunasia geschrieben hast, dass du auf der suche nach einer Seife mit Mandelöl bist. Bei Steffis Hexenküche gibt es seit kurzem eine Mandelseife, diese wäre auch ohne Kokosöl :).

_________________
2a M ii; ZU 8,2cm; Steißlänge
Letzte Hennafärbung 5.7.2014
Instagram
Where you invest your love, you invest your life


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 627 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 42  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Juli25


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de