Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.07.2019, 13:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 990 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 66  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 14:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3097
Wohnort: Kiel
Hier ist es nun also, mein neues Projekt. Das Ziel meines alten Projekts, nämlich klassische Länge mit ansehnlicher Kante, ist nun mehr oder minder erreicht. Den Klassiker habe ich seit Jahresbeginn etwa, aber seit dem auch wieder ein klein wenig getrimmt. Nun bin ich wieder beim Klassiker, sogar schon ein klein wenig drüber hinaus, wenn die Wellen ausgehangen sind. Den Traum einer vollen Kante hab ich aufgegeben, FTEs haben ja auch was :mrgreen:
Meine Haargeschichte steht im Startpost meines alten Projekts, daher nur kurz ein paar aktuelle Daten:
Struktur: 2b/c
Umfang: Früher so um die 9 cm, aber jetzt hab ich einen Pony und ein Drittel meiner Haare besteht aus Dreads (13 Stück) mit rostroter Verlängerung aus Märchenwolle. Daher lässt sich über den Umfang nicht so viel sagen.
NHF: Ebenfalls schwierig zu sagen. Irgendwie mittelbraun, aber mit leichtem Rotstich, grade im Sommer und im Sonnenlicht. Außerdem sind in der unteren Hälfte der Längen noch ein paar rötliche Hennareste. Dass man den Bruch nicht so deutlich sieht, spricht ja für sich.
Monatliches Wachstum: Ca. 1-1,5 cm
Ernährung: Individual paleo/primal*
NEM: Ja, da mach ich so einen kleines Zirkus draus. Ich nehme 1 TL MSM (was im Sommer übrigens auch super gegen Mücken und Co hilft), löse das in einem halben Glas Wasser auf, fülle mit Orangensaft auf und gebe noch einen Messlöffel Silicea-Gel dazu. Und damit spül ich dann meine Bierhefetabletten runter. Dazu gibts dann noch eine Handvoll Kürbiskerne, für den Eisenwert. Zirkus halt ;)
Ausgangslänge (Mai 2015) : 107,5 cm (ein paar Ausreißer auch schon bei 108 cm)
Ziellänge MO: 121 cm
[Ziellänge Kniekehle, das wird das nächste Projekt: 132 cm]
Waschrhythmus: Ca. wöchentlich Pony-/Ansatzwäsche, alle zwei Wochen komplette Wäsche
Waschroutine Haare: mit Seife, Shampoo oder Shampoobars (lange Zeit fast nur Seife, aber in den letzten paar Monaten hatte ich so vieles, was nicht Seife war, auf meiner "Zu testen"-Liste, so dass nur die Zwischenwäschen mit Seife waren. Die Längen brauchen immer Condi und die Spitzen reichhaltiges Leave-In, meistens LOC. Die Kopfhaut braucht ihre Birken-Brennnessel-Kräuterrinse.
Waschroutine Dreads: mit Kernseife oder niedrig überfetteter Seife einseifen, um den Hals Knoten und erst ganz zum Schluss wieder ausspülen (nach der Kräuterrinse)
Nachtroutine: Cinnamon aus den "Nachbarhaaren" (also die Haare, die keine Dreads sind) mitten auf dem Kopf, befestigt mit einer XL-Flexi, die Dreads bleiben offen. Die Spitzen kriegen nach Bedarf LOC mit Proteinspray, Öl (meine Haare stehen auf Nussöle wie Walnuss, Haselnuss oder Mandel) und HM Haarcreme (Santa's on his way, Woodstock oder Sugarplum Fairy)

*Sprich: Ich versuche Getreide, raffinierten Zucker, zu stark industriell verarbeitetes Essen etc. zu vermeiden, höre aber auch auf meinen Körper. Hirse esse ich z.B. nach wie vor, weil es mir gut tut. Und ein Treffen ohne Waffeln geht einfach nicht ;)

Handwerkszeug und Schmuck:

Bild
Ich habe einen breitzinkigen kleinen Holzkamm von Kostkamm, einen TT und eine WBB. Die Längen kämme ich so gut wie nie, die werden mit den Fingern entwirrt, ich muss nur bei den meisten Frisuren Ordnung auf dem Oberkopf schaffen, weil es sonst wie ein frisch gepflügter Acker aussieht :roll:
Ich vermute, dass ich, wenn ich weniger/sanfter/gar nicht mehr wasche, aber wieder mehr kämmen muss, um das Sebum zu verteilen. Dann aber nicht mit der WBB, die sorgt bei mir für Spliss! Mein Haare sind leider ziemliche Diven und sehr empfindlich.

Bild
Senza Limiti

Bild
Mairzy Dozy

Bild
Mehr oder minder unbekannte Hersteller: Zedern(?)forke aus der TB, Oktopus von Dawanda, Sonne von nem Stand im Einkaufszentrum, Tribaltopper von Bijou Brigitte. Letztere trage ich eigentlich gar nicht mehr, aber es war meine allererste Forke und ich hab sie von meinem Freund bekommen, die kann man natürlich nicht abgeben.

Bild
Haithabureplik aus Rinderknochen, Mini-Haarnadel aus Mammutelfenbein (hat mir der Vater von meinem Freund aus Russland mitgebracht)

Bild
Marke Eigenbau von Forumsmitgliedern: Moostab von Colourphoenix, Fake-Mermaid aus der TB, weiß leider nicht mehr genau, wer sie gebaut hat

Bild
Marke Eigenbau von mir selbst

Bild
Marke Eigenbau von meinem Freund (den Stab ganz links trag ich aber auch nie, weil er nicht gut ausbalanciert ist)

Bild
Saltdraca

Bild
Ed (wobei der Speer Shadowsoul gehört und inzwischen eine Art Dauerleihgabe geworden ist)

Bild
Meine einzige Ficcare (Pearlized Burgundy in L) - leider ist das Bild etwas unscharf, aber dafür hab ich die Farbe gut getroffen.

Bild
Ketylos

Bild
Mein geliebtes Antler-Pärchen von Grah-Toe

Bild
Flexi-Familie

Längen- und Strukturbilder
Bild
April 2015, frisch gewaschen, ungekämmt

Bild
April 2015, frisch gewaschen, gekämmt

Bild
März (?) 2015, ca. eine Woche nach der Wäsche, frisch aus dem Dutt

Bild
März (?) 2015, ein paar Tage nach der Wäsche, frisch getrimmt

Bild
Klassiker erreicht (ohne Dreads) - Dezember 2014 oder Januar 2015, grade nicht sicher

Bild
Klassiker erreicht (mit Dreads)

Jetzt habt ihr einen ungefähren Eindruck, wie wandelbar meine Struktur ist :)

Frisurenbilder

Bild Bild
Knot Bun

Bild
Fischgräte - ein seltener Anblick, denn offene Flechtzöpfe verursachen bei mir sehr schnell Spliss, leider

Bild
Half-Up Milchmädchenkrone mit offenen Dreads

Bild
Cinnamon

Bild
Flechtdutt mit geflochtenen Dreads drumrum gelegt

Bild
Chamäleon

Bild
Oval Bun

Bild
Kelte

Wie ihr sehr habe ich trotz (oder vielleicht auch grade wegen) der Dreads viele Möglichkeiten :)

Soweit zum Ausgangspunkt, aber was sind meine Ziele?
-> pflanzliche Waschalternativen testen: Roggenmehl, Kastanien, Efeu (... wer noch Vorschläge hat, nur zu!)
-> gegen Sommer auf WO umstellen
-> gegen Herbst/Winter auf NWSO umstellen (möglichst so, dass ich an meinem Geburtstag im Herbst noch und zu Weihnachten schon schöne Haare habe
-> gesunde und schöne Haare auf MO (aktuelle Differenz (Mai 2015): 13,5 cm, ich hoffe also, dass ich im kommenden Frühling bei MO bin)

Bevor ich aber mit meinen Experimenten anfange, möchte ich noch einmal komplett mit Seife waschen. Ich mag das so gerne und ein letzte Mal soll es diese komplett Routine nochmal geben.

Rezeptideen für Waschalternativen:
Roggenmehl: 300 ml lauwarmes Wasser (evtl. mehr Flüssigkeit?) und 5 EL Roggenmehl klumpenfrei verrühren, 1 Stunde stehen lassen, 5 Minuten einwirken lassen. Eventuell auch mit Kaffee angerührt testen? -> mit Kaffee angerührt getestet, einmal mit saurer Rinse, einmal ohne, die Haare sind sauberer geworden, aber nicht sauber. Sind noch etwas fettig und belegt. Ergo: durchgefallen
Kastanien: ca. 50 g Kastanien (höher dosiert anfangen?) auf 500 ml Wasser, 8-16 Stunden stehen lassen, 10-15 Minuten einwirken lassen (mindestens). Auch mit Kaffee angesetzt testen!
Efeu: 60 g dunkle Efeublätter auf 600 ml Wasser. Blätter zerkleinern und in einen Topf geben und mit kochendem Wasser übergießen (ich dachte, Saponine wären hitzeempfindlich...?). Unter Rühren kurz vorm Siedepunkt 5 Minuten ziehen lassen, dann abkühlen lassen und in ein Einmachglas kippen. Ab und zu schütteln, bis sich Schaum bildet, dann erst abseihen. Eventuell nur lauwarm ansetzen und länger ziehen lassen? Auch mit Kaffee angesetzt testen!
Ei: Ein einzelnes Ei, vielleicht mit nem Schuss Limettensaft? Und dann 10-30 Minuten Einwirkzeit. Das könnte gut funktionieren, Ei mögen meine Haare und HES hat bei mir auch gut geklappt. Nur den Honig will ich definitiv weglassen, weil ich davon schnell Stroh kriege.

Das ist alles irgendwie gescheitert und ich kehre zurück zur Seife und ganz besonders zum Condi (mit Öl gepimpt). Hier könnt ihr den Post zu meiner aktuellen Kursänderung lesen!

Trimmtabelle:
November: von 111 cm auf 109 cm
Dezember: von 109 cm auf 108-108,5 cm
Januar: von 110 cm auf 109 cm
Februar: von 111 cm auf 110 cm
März: von 111 cm auf 109 cm (Messfehler durch Dreads und frisch gewaschene Locken nicht auszuschließen)
April: von 112,5 cm auf 111,5 cm (und somit sehr sicher, dass beim März das Messen nicht so richtig geklappt hat)
Mai: von 113,5 cm auf 112,5 cm (+ ausgiebiger Splissschnitt in den Längen)

Sonstiges:
Über meinen Pony hab ich mir natürlich Gedanken gemacht. Ich denke, den werde ich eine Zeit lang wegstecken müssen, was zum Glück gut geht. Vermutlich werde ich ihn daher (zumindest vorerst) nicht mehr oder nur minimal schneiden lassen. Allerdings hoffe ich, dass NWSO nicht gleich der Untergang der Ära Pony ist. Wird man sehen. Die kleinen lustigen Strähnen neben dem Gesicht, auch Herrenwinker genannt, sollen aber definitiv bestehen bleiben, ohne die seh ich doof aus, wenn ich alle Haare aus dem Gesicht habe.
Und so sieht mein Pony aktuell aus:
Bild

Bild
Da seht ihr auch unseren kleinen Hundejungen Leiknir :verliebt: Er ist seit fast einer Woche bei uns und knapp 9 Wochen alt - der wird hier sicher noch öfter auf Fotos zu sehen sein ;)

Aktuell hab ich auch ein kleines Monatsprojekt, ich möchte nämlich mal schauen, welchen Haarschmuck und welche Frisuren ich im Schnitt so trage. Also führe ich grade eine Tabelle, in der das jeden Tag brav eingetragen wird (es sei denn, ich vergesse es...) und am Monatsende kommt dann die Auswertung.

Tja, das war ein ganz schöner Roman, oder? Ich bin beeindruckt, wenn ihr es bis hier geschafft habt :respekt:

Und natürlich herzlich Willkommen bei mir :)

Zum Schluss möchte ich euch gerne noch meine Frisur von heute zeigen, ein French (almost) Pinless:
Bild

Bild

Bild

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Zuletzt geändert von Jara am 06.05.2016, 15:00, insgesamt 9-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 15:36 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2013, 19:43
Beiträge: 4828
in Deinem alten PP war ich stille Mitleserin, diesmal möchte ich mich offiziell dazu setzen. Ich hoffe ich darf schon? Oder brauchst Du noch Platzhalter?

_________________
Pheline 2c-3a M II 7/90
5-4-8-4-1-2-1
I do yoga, chant mantras, drink kombucha, and I still want to smack some people in the face


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3097
Wohnort: Kiel
Hallo und herzlich Willkommen, freut mich, dass du jetzt von den stillen zu den aktiven Lesern wechseln magst :)
Ich hab alles in meinen Starpost gepackt, was an den Anfang des Projekts gehört, also freie Bahn für freie Kommentare!

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 16:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.12.2012, 22:41
Beiträge: 6418
Wohnort: Dortmund
Hier bin ich auch gerne dabei. Ich mag Deine Haare und ihr seid eine richtig süße kleine Familie. :)

_________________
2b C iii ZU 10 cm, 122 cm (SSS), YF 66,86 %,Ziel terminal ?
BildKatziges Haartagebuch °°° mein Pinterest


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 17:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.10.2014, 08:34
Beiträge: 803
Ich les natürlich auch wieder mit :)

_________________
Länge: irgendwas über 80cm SSS, ZU 9cm, ,Ziel: 100cm
Instagram: nickgraveviolator
Mein PP:
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=26710


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 17:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.04.2013, 17:18
Beiträge: 268
Oj, jemand auf dem Weg zu NW/SO... das muss moralisch unterstützt werden!
Ich glaube übrigens, dass Du bei Deiner jetzigen Waschroutine kaum Probleme hättest, direkt auf NW/SO umzusteigen. Aber egal: Frohes Ausprobieren!
Gruß vom Silberschaf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 17:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3097
Wohnort: Kiel
Oh, schon so viele Rückmeldungen, wie schön!
*Kitty* hat geschrieben:
Hier bin ich auch gerne dabei. Ich mag Deine Haare und ihr seid eine richtig süße kleine Familie. :)

Das ist ja lieb, vielen Dank :)

Hallo Silberschaaf, vielen Dank für die Unterstützung! Nehsi, die ich im Dezember kennenlernen durfte und die mich dazu motiviert hat, nun doch endlich mal NWSO auszuprobieren (hab ja schon länger überlegt) meinte auch, dass das bei meinen Haaren und meiner Routine wohl ganz gut laufen dürfte. Allerdings meinte sie zum einen, dass eine Umstellung in der kühlen Zeit leichter sei und zum anderen hüpf ich im Sommer gerne in die Ostsee, da ist WO vermutlich die sinnvollere Variante ;)

Und Nick of Time, natürlich auch herzlich Willkommen und schön, dass du wieder dabei bist!

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 18:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2014, 20:01
Beiträge: 6620
Wohnort: in Baden-Württemberg
Ich mag auch mitlesen :) WO und NW/SO finde ich sehr spannend, genau wie Dreads! Und der kleine Hund ist sehr süß :mrgreen:

_________________
2a-c und "Pferdehaare" (C) mit ~10cm ZU
Taille wieder erreicht ♥


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3097
Wohnort: Kiel
Hallo und herzlich Willkommen, Faksimile :)

Ja, Leiknir ist so ein süßer Babyhund! Ich hab eben ein ganz süßes Bild gemacht, auf dem man sieht, was für ein feiner Hund er ist:
Bild
Feine Hunde machen nämlich Sitz und dann kriegen feine Hunde was, genau so funktioniert das!

Damit das nicht zu sehr OT wird, möchte ich kurz anmerken, wie begeistert ich von meiner letzten Wäsche bin, die vor 8 Tagen mit HM "Cotton Candy" Condi war. Nicht nur, dass die Haare nach 8 Tagen immer noch nicht unbedingt gewaschen werden müssen (das hat noch so 1-2 Tage Zeit), die Kopfhaut ist auch noch recht ruhig. Und optisch gefällt mir das auch alles sehr gut. Der Pony ist zwar schon nach hinten gesteckt, aber auf den Fotos mit der Frisur von heute sieht man ganz gut, dass die Seiten noch nicht so doll fettig aussehen, wie ich das nach 8 Tagen gewohnt bin.

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 16.05.2015, 23:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2012, 18:28
Beiträge: 3654
Ich mag auch wieder mitlesen :-).

_________________
Haartyp: 1cFii (6,8 cm)
Haarlänge: 86 cm nach SSS, Hüftlänge
Mein Projekt


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 17.05.2015, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.07.2012, 23:08
Beiträge: 1229
Wohnort: Fast Norden
Huhu,

natürlich bin ich auch wieder mit von der Partie! Viel Erfolg beim Projekt! :mrgreen:

LG Pipi

_________________
1b-c F/Mii (8,2)
63 cm


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 17.05.2015, 13:18 
Huhu, darf ich, darf ich auch ?


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 17.05.2015, 13:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3097
Wohnort: Kiel
Wie schön, dass ihr alle dabei seid - ihr seid alle herzlich Willkommen :knuddel:

Ich hab in meinem Startpost jetzt Bilder von meinem Handwerkszeug (Schmuck etc.) ergänzt, wenn ihr gucken mögt :)

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 17.05.2015, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 2926
Ich lese auch gerne wieder mit. :)
Ich wusste gar nicht, dass du so viel Haarschmuck hast, bevor ich deine vielen schönen Stäbe und Forken im Startpost sah. ;)

_________________
2a/b Mii, ZU 9cm, dunkelbraun, 109cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Jara - mit WO und NW/SO zu MO
BeitragVerfasst: 17.05.2015, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.02.2015, 23:28
Beiträge: 2218
Wohnort: Rostock
Ich habe zwar im alten PP nicht mit gelesen, aber da ich seit 2 Monaten selbst NW/SO mache setze ich mich dazu wenn ich darf :)

Ich finde die Kombi aus Dreads und "normalen" Haaren echt richtig schön bei dir :D

Und der Hund ist ja auch super süß :)

Liebe Grüße!

_________________
1c F ii 6,5cm - chnapi's Bilderbuch II
75cm SSS -> 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 Hüfte Bild
Ziel: BSL [X] Midback [X] Taille [X] Hüfte [] Steiß [ ] Meter [ ] Klassik [ ] MO [ ]


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 990 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 66  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Besina, Saija


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de