Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 20.11.2019, 04:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 996 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 63, 64, 65, 66, 67
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 19.07.2019, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 22:13
Beiträge: 3091
Danke für die ausführliche Beschreibung der Frisur und die Erklärung. :) Ich finde es bewundernswert, dass du tatsächlich so konsequent Plastik und Unnötiges zu vermeiden versuchst. Ich denke auch immer wieder, hm, das würde ich eigentlich gerne machen, aber ziehe es dann nicht wirklich durch. :oops:
Das klingt ja bisher gut von diesem einen Dread-Abbau. Ich bin gespannt, wie es weitergeht. Mir gefallen deine Dreads auch, aber ich bin mir sicher, dass deine Haare auch ohne noch toll aussehen würden. :)
Vielen Dank für den WO-Curlygirl-Link, das klingt echt spannend und sinnvoll.

_________________
2a/b Mii, ZU knapp 10cm, dunkelbraun, 110cm (SSS)
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Iduna hat geschrieben:
Ich finde es bewundernswert, dass du tatsächlich so konsequent Plastik und Unnötiges zu vermeiden versuchst. Ich denke auch immer wieder, hm, das würde ich eigentlich gerne machen, aber ziehe es dann nicht wirklich durch. :oops:


Das geht aber auch nur, weil es funktioniert ;) Meine Haare sind mit Wasser und Apfelessig nach wie vor super, eigentlich brauchen sie auch nur Öl und gelegentlich Rosenwasser und Aloe Vera zur Pflege. Und auch im Alltag funktionieren viele Sachen ohne Plastik ganz gut, auch wenn es sich nicht immer vermeiden lässt, z.B. bei Verpackungen. Da ich eh jemand bin, der Spaß daran hat Dinge selbst zu machen, passt das also ganz gut.

Ich habe seit langem mal wieder Frisurenfotos für euch. Zunächst habe ich vor einigen Tagen so eine Art Scarf Roll oder Log Roll ausprobiert. Das Tuch ist etwas zu wulstig, aber ich hatte gerade kein besseres zur Hand. Bei der Frisur ist es nahezu unmöglich die Dreads sinnvoll zu integrieren und ich habe so viel ausprobiert... Auf den Bildern sieht man aber nur den allerersten Versuch, abends aufgenommen mit Haaren, die am nächsten Morgen gewaschen werden sollten:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Gekämmt hab ich die Haare natürlich auch nicht vorher, weswegen sie nochmal extra wurschtelig aussehen :lol: An sich mag ich die Frisur, aber ich fürchte, für mich ist das nichts. Beim letzten Versuch hab ich ein Haarband aus den Dreads geflochten, dieses um den Kopf gelegt und dann die restlichen Haare mit dem Tuch aufgerollt... ich kriege die Längen einfach nicht sicher und komfortabel verstaut :nixweiss:

Die zweite Frisur trage ich heute und sie wurde bei deutlich besserem Licht fotografiert - so gut, dass die Haare besonders hell und kupferig aussehen ;)
Bild
Bild
Bild
Hochgeklappter Franzose mit Chenoa in XL

Die Haare habe ich gestern Abend gewaschen und ich bin ziemlich begeistert vom Glanz, der Haptik und dass auch die Unterwolle, die man bei Franzosen und Co immer besonders gut sieht, komplett sauber ist. Streng genommen hab ich die Haare doppelt gewaschen, ich bin nämlich mit noch recht feuchten Haaren mit dem Fuchs losgegangen und dann in einen kräftigen Regenguss gekommen :mrgreen: Die kürzeren Strähnen vom rauswachsenden Pony waren heute Morgen wirklich ziemlich lockig, das hat mir gefallen. Vielleicht brauche ich ja zum Abschluss eine Regenrinse...? Bei Gelegenheit nackt in den Garten stellen und die Haare beregnen lassen? So ganz überzeug bin ich davon ja noch nicht ;) Ich wasche aktuell alle 2-3 Tage, so oft regnet es hier nun auch wieder nicht.

Und zum Schluss hab ich auch noch zwei Fotos vom süßen Fuchs für euch, dem es nach wie vor viel Spaß macht auf dem Sofa rumzukullern:
Bild
Bild

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2243
Wohnort: Midgård
Dir Frisur von heute sieht sehr hübsch aus, wie schön die türkisfarbenen Perlen zu Deiner Haarfarbe passen ♥
Was ist das denn für ein Bun?

Ich bin auch immer mega korkenzieherlockig wenn ich in den Regen komme.
Woran das wohl liegt?


Und natürlich der Fuchs :verliebt:

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.07.2019, 14:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Danke :) Das ist einfach nur ein zusammengeklappter Franzose - also erstmal einen Franzosen flechten, dann vom Ende aus zum Nacken hochklappen und so falten, wie er am besten an den Kopf passt. Ich zieh vorher alles immer noch ein bisschen breiter, so dass der obere Teil des Zopfes den geklappten Teil so gut es geht bedeckt.

Vielleicht liegt das an der Zusammensetzung bestimmter Mineralien im Regenwasser...? Der Fuchs mag auch lieber Regen- als Leitungswasser, unsere Überlegung ist, dass es einfach "spannender" schmeckt.

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2019, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.08.2012, 13:40
Beiträge: 3102
Wohnort: Kiel
Mal wieder ein Lebenszeichen von mir :kaffee:
Diesmal hab ich auch ziemlich viele Bilder für euch! In der ersten Augustwoche waren wir in Schottland, genauer gesagt auf der Isle of Skye. Wir hatten dort eine wundervolle kleine Hütte gemietet, mit grandiosem Ausblick und einer Schafherde als Nachbarn. Genau so, wie wir das haben wollten :verliebt: Es war unser erster Besuch in Schottland und wir haben uns beide ein bisschen in die Gegend verliebt. So schön! Ich könnte euch also mit Bildern nur so überschütten, ich versuche aber beim Thema "Haare" zu bleiben ;)
Unsere Hütte lag zwischen Portree und Staffin. Portree ist der Hauptort der Insel. Hier mal ein Bild mit Blick über die Bucht von Portree:

Bild
Centerhold Cinnamon mit Nydia in XL

Und hier ein Bild unserer Hütte und vom Ausblick von der Terrasse aus:
Bild Bild Bild Bild

Direkt von unserer Hütte aus startete der Wanderweg zum Brother's Point, den wir uns natürlich auch gleich genauer anschauen mussten. Direkt am Meer entlang und am Ende auch etwas steil und kraxelig, aber auf dem Weg dorthin haben wir trotzdem ein paar Frisurenfotos machen können:
Bild Bild Bild
Kelte mit Saltdraca-Forke

Am Tag darauf haben wir uns eine etwas längere Tour ausgesucht: The Quiraing
Ich hatte es ja nie mit großer Höhe und fange erst an mich mit etwas bergigeren Landschaften anzufreunden. Für mich war es also eine ziemliche Herausforderung, aber es hat auch sehr viel Spaß gemacht und ich war ziemlich stolz auf mich. Immerhin war ich etwa in 500m Höhe und stand in einer Wolke ;)

Da oben waren wir: Bild
Hier Bilder vom beeindruckenden Weg nach oben:
Bild Bild Bild

Bild Bild Bild
Gibraltar mit Nightfox in XXL

Bild Bild
Das Wetter war zwischendurch recht "schottisch", so dass wir unsere Regenjacken anziehen mussten.

Als nächstes stand die Talisker Bay auf dem Plan. Dort ist weißer mit vulkanischem schwarzen Sand vermischt, was ganz spannend aussieht, besonders wenn das Meer den Sand bewegt. Bis zum Knie waren wir auch im Wasser, aber es war wirklich ziemlich eisig.
Bild
Centerhold Cinnamon mit Nydia in XL

Das Wasser in der Hütte war leider leicht gechlort und der Druck der Dusche eher so mäßig. Zweimal habe ich die Haare gewaschen, mein Abstand von drei Tagen klappt aktuell ziemlich gut, hatte aber das Gefühl, dass sie nicht ganz sauber wurden. Weich waren sie aber, denn vermutlich läuft das Wasser durch eine Aufbereitungsanlage und wird doch auch etwas entkalkt. Bilder von offenen Haaren sind dort jedoch etwas schwierig gewesen. Versucht haben wir es natürlich trotzdem ;)

Bild Bild Bild
Ungekämmt

Bild Bild
Gekämmt (konnte ich danach direkt nochmal machen)
Die Bilder hat Herr Jara am Tag nach der Wäsche (abends) gemacht und man sieht, dass sie leicht belegt sind, finde ich.

Wir haben uns auch zwei Schlösser angeschaut. Auf dem Weg zu unserer Hütte haben wir beim Eilean Donan Castle Halt gemacht: Bild

Und später waren wir auch beim Dunvegan Castle, das insbesondere für seinen Garten berühmt ist:
Bild
Geduttete Kordel mit Nightfox in XXL

Bei uns um die Ecke waren die Lealt Falls, die wir uns auch angeschaut haben:
Bild Bild Bild

Am Tag vor unserer Abreise waren wir bei den Fairy Pools, die, wie erwartet, von Menschenmassen überrannt waren. Jedenfalls die ersten paar hundert Meter, dann wurde es immer ruhiger. Das Wetter war ziemlich wechselhaft an dem Tag und die Regenschauer kamen so schnell, dass man keine Chance hatte sich komplett einzupacken, so dass wir zumindest mit nassen Hosen wieder zur Hütte kamen (die Regenjacken haben wir einfach angelassen, auch wenn es teilweise zu warm dafür war). Da es dann auch noch neblig wurde, haben wir den Kaminofen in der Hütte angefeuert. Darauf hatten wir die ganze Zeit schon gehofft, es war vorher nur einfach zu warm gewesen. So hatten wir einen wundervollen letzten Abend auf der Isle of Skye.

Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Bevor wir nach Schottland geflogen sind, musste ich bei Orangerium den Sale ausnutzen und den Stab bestellen, um den ich schon seit Monaten rumgeschlichen bin. Ich war mir nicht sicher, ob der was für mich ist. Einerseits toll, weil Herbst, andererseits nicht, weil magenta. Die Farbe ist im Haar ziemlich ungewohnt, aber ich finde ihn schön und freue mich, dass ich ihn bestellt habe:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild



Wie weiter oben schon beschrieben kann ich ganz beruhigt alle drei Tage waschen. Mal schauen, ob ich das bald sogar auf vier Tage ausdehnen kann. In Schottland hatte ich Apfelessig dabei, zu Hause klappt das damit ja auch super. Aber ich will ja trotzdem immer was Neues ausprobieren, also gab es vorgestern statt Apfelessig eine Rinse mit starkem schwarzen Tee. Ergebnis: Haare fühlen sich nicht ganz sauber an (sind optisch aber gut) und ich kämme mir mehr Haare aus. Kopfhaut juckt etwas mehr als sonst, vermutlich, weil sie auch nicht ganz sauber wurde. Fazit: Never change a running system, dann bleibe ich beim Apfelessig :roll:

_________________
If you meet me at the war tonight
I'll show you I'll have death by my side
Golden dawn shall come upon you all
Come taste the venom it'll bleed from my eyes - ["Pale Rider" - Sólstafir]
Mein Projekt - 2bMII auf Fingerspitzenlänge -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.08.2019, 09:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2014, 14:59
Beiträge: 2243
Wohnort: Midgård
Was für super schöne Bilder Du aus dem Schottland Urlaub mitgebracht hast :verliebt:
Ich bin auch ein Mal dort gewesen (leider viel zu kurz) und möchte unbedingt noch mal hin.

Das Photo , wo Du mit offenen Haaren vor der grünen Hügellandschaft stehst ist mein Liebling ♥
War bestimmt super gemütlich in eurer Hütte mit dem Ofen.....und auch noch einen Ausblick auf Schäfchen! Wie wundervoll!


Die Farbe des Stabes ist wirklich ganz ungewohnt, trotzdem finde ich ihn echt traumhaft, macht noch mehr Lust auf den Herbst :)
Und er passt auch sehr fein zu Deiner Haarfarbe!

_________________
♥ fairys zwischen Klassik & MO ♥ Henna ♥ 2a-c / F / ii ♥


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 996 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 63, 64, 65, 66, 67

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de