Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 21.10.2020, 05:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 12:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 12013
Klett habe ich momentan auch ziemlich stark. Das ärgert mich, da ich ja vor kurzem erst getrimmt habe.

Mehr Öl muss ich glaube ich auch mal ausprobieren. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.10.2016, 15:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Da heute der Startschuss zum Weihnachtswichteln ist, und ich mich dafür wieder eingetragen habe, dachte ich, ich streue hier mal ein paar Infos über mich, die einer Wichtelmutter praktisch sein könnten und so manch anderer hier auch noch nicht über mich wusste.

Also kommen hier mal ein paar Facts über mich:

-Ich mag Kreuzworträtsel und Zahlenrätsel. Ich puzzle total gerne.
-Am liebsten trinkel ich Tee und Kaffee. Besonders gerne mag ich lose Tees.
-Ich häkel gerne, finde aber nur sehr selten Anleitungen, die mir gut gefallen. Wenn ich häkel, entstehen daraus im Regelfall nützliche Dinge. Ich häkel keine Deko, sondern Bekleidung und Decken.
-Ich kann keine Noten lesen
-Ich bin sparsam. Verbrauchsgüter halten bei mir Ewig und drei Tage.


Der Klett legt sich langsam wieder bei mir. DAs mehr an Öl tut seinen Dienst verlässlich. Die Spitzen sind wieder etwas weniger widerspenstig, aber da ist noch Luft nach Oben. Daher wird wohl nächste Woche nochmal gekurt, jetzt am Wochenende ist dafür keine Zeit.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2016, 09:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 12013
Ich drück dir die Daumen, dass sich der Klett wieder gibt!

Das Öl hat aber auch bei mir gewirkt, habe mal wieder in den Nachtzopf die untersten 5 cm eingeölt, war vielvielviel besser. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.10.2016, 10:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Der Klett der Haare wegen der Trockenheit gibt sich langsam. Dafür kommt jetzt irgendwie anderer Klett.... Staub wegen der statischen Aufladung durch das Öl... irgendwie auch doof :ugly:

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.10.2016, 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Heute habe ich wieder eine neue Seife ausprobiert:

Morgentau, 10 ÜF.

Ich habe nur einen Seifenwaschgang gemacht und dann mit der Rinse ausgespült. Die Haare werden davon eher weich, aber auch ein wenig strähnig. Den Geruch mag ich sehr, es riecht leicht nach Kamille, aber nicht zu intensiv, sodass die Haare frisch gewaschen doch mehr nach Seife riechen.

Die Seife ist eigentlich eine Gesichtsseife, daher verwende ich sie auch neben der Haarwäsche zum Gesicht waschen. Meine Gesichtshaut fühlte sich nach dem Waschen sehr gepflegt an. War angenehm, kein Spannungsgefühl.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2016, 18:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Gestern habe ich mit meinen klettigen Spitzen zu viel gekriegt und bin daher mit der Schere dran und habe einen Centimenter getrimmt, wo mir die Spitzen zu sehr kaputt waren. Jetzt fühlen sie sich wieder was besser an.

Ich glaube, mein Sommer/Winter-Fellwechsel ist gestartet. In den letzten Tagen gehen wieder einge Hare aus, nur lange, ganz selten kurze, wenn ich vermehrt über die KH gehe...

Mir ist aufgefallen, dass ich im Oktober garkein Längenbild gemacht habe. DAs habe ich wohl vor lauter Schreiben ganz vergessen. Nachliefern geht leider nicht, dafür wird es dann aber ein Extra-November-Foto geben, wenn ich Geburtstag habe :)

Morgen werde ich dann auch wieder Seifenwäsche betreiben, mal schauen, ob diesmal die Haare etwas weniger strähnig werden. Sonst befürchte ich, ist 10 Üf doch zu viel für meine Rübe :(

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.11.2016, 20:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2016, 12:08
Beiträge: 449
Ich werfe dann einfach mal ein, dass dein September-Längenbild wirklich schön ist! :)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2016, 09:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Danke, Belmantine.

Meine Haare trocknen gerade vor sich hin. Vor dem Waschen habe ich aber einen übelsten Schrecken gekriegt. Die letzten 10 Cm fühlten sich nach dem Öffnen der Haare an wie Stroh! Richtig spröde, statisch geladen, wirklich unschön. Ich glaube, die Heizungsluft tut meinen Haaren überhaupt nicht gut... :( Ich habe daher heute das Waschprogramm etwas geändert. Ich habe zwei Seifenwäschen gemacht, mit etwas weniger Zitronensäure gerinst und dann nochmal die Längen mit Condi behandelt.
Im Anschluss habe ich diese dann auch noch mit einer reichhaltigen Creme etwas eingecremt. DAs lasse ich nun mal einziehen und hoffe, dass es sich damit gibt.

Dann ist mir noch eine geniale Idee gekommen. Den Bürostuhl, der einzige Stuhl in meinem Zimmer, hat eigentlich eine sehr haarunfreundliche Lehne. Da meine Haare beim Sitzen da drüberschubbern, habe ich diese Lehne und den hinteren Teil der Sitzfläche nun mit einem Seidentuch bezogen. Also einfach Tuch drüber, mit Stecknadeln fixiert. Vielleicht ist das schonmal eine etwas haarschonendere Variante zum Sitzen für die unteren zehn cm.

Ich denke, die Mühe war es wert, schließlich verbringe ich auf diesem Stuhl sozusagen den ganzen Tag, wenn ich meine Abschlussarbeit schreibe, im Forum lese oder auch nur einen Film schaue (ja, so nerdig es klingt, aber als Studentin ist der Pc tatsächlich etwas der Lebensmittelpunkt)

Wenn meine Haare ganz durchgetrocknet sind, mache ich dann mal das nächste Längenfoto.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 10.12.2016, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 12013
Im Moment tut mir eine Ölrinse gut, die hilft bei der Trockenheit zum Glück gut.

Das mit dem PC als Lebensmittelpunkt kenne ich übrigens gut. Habe die letzten 5 Wochen ohne PC verbracht und das war irgendwie so, dass ich kaum arbeiten konnte. :kicher:

Bin gespannt auf das Foto. :)

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 13:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
So,
hier nun endlich mal ein Längenbild. Ist schon paar Tage her, dass ich es gemacht habe, aber um mal zu zeigen, wie sich meine Haare machen, ist es ganz ok.

Bild

Momentan kletten die Haare in den Spitzen ziemlich, aber nach ein wenig Kuren sind sie heute recht friedlich.

In der nächsten Zeit wird es hier allerdings etwas still, der Umzug naht.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 16:30
Beiträge: 1455
Sehr sehr schön! Whoa, wie lang. :) :helmut:

Das mit dem Umzug habe ich eben im Topf-Thread gelesen. Es freut mich, dass alles so geklappt hat wie gewünscht. :) Alles Gute für den Umzug und starke Nerven!

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.12.2016, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Ja, schon recht lang. Aber langsam wird es unten auch dünner. Meine Vor-LHN-Spitzen tapern halt auch vor sich hin...

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.01.2017, 11:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Hier kommt ein Zwischenstand aus der Umzugsecke :)

Die Zeit zwischen Mitte Dezember und Anfang Januar ging es meinen Haaren nicht besonders gut. Da vieles eingepackt ist, habe ich kaum Zugriff auf Pflegeprodukte gehabt. Meine Längen habe ich immer in einem Nuvi gepackt, um sie einfach zu vergessen. Die ersten Tage in der neuen Wohnung waren der GAU für meine Haare. Kein Spiegel, Überkopfwäsche mangels Dusche und nur ein Grobkamm, mehr war nicht da, um die Haare zu bändigen. Ergo: NUVI, Seidentuch, WEG!

Jetzt bin ich wieder in meiner Studierbude, um dort den Januar zu verbringen, bis ich entgültig ausziehe. Hier konnte ich die Haare in den letzten beiden Tagen wieder gescheit pflegen: Also erst mal eine Verwöhnpackung drauf:
Kopfhautwäsche mit Antischuppenshampoo Sensitiv, Längen mit einer großen Portion Condi mit Arganöl von Garnier.
Zweite Wäsche zwei tage später mit Pre-Condikur von Bodyshop.

Jetzt sind meine Haare wieder halbwegs genährt, kletten nicht mehr ganz so sehr. Die Spitzen haben es allerdings sozusagen hinter sich...

Wenn ich es also zum nächsten LHN-Treffen schaffe, werde ich wohl auch mal wieder etwas Länge lassen.

Und das Balsam für die Langhaarseele: Eine Mitbewohnerin sah mich gestern seit Monaten das erste Mal mit offenen Haaren:" Boar, deine Haare wachsen ja immer noch!" :shock:

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.01.2017, 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2016, 15:39
Beiträge: 12013
Achje, das kenne ich aus Ägypten, keine Zeit/Materialien um die Haare zu pflegen. Hochstecken -> Weg

Musste auch erst mal wieder päppeln. :oops:

Aber das Kompliment ist doch super!

_________________
Bild (Quelle: http://www.smilies.4-user.de/ )
Ziel: (PP) Lang & Länger mit NHF
Länge aktuell (SSS): ca. 65 cm, färbefrei seit August 2016


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.01.2017, 17:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3418
Besagtes Kompliment hat heute mein Vermieter wiederholt. Die haben mich auch seit zwei Jahren nicht mit offenen Haaren gesehen, da ich allerdings heute die Haarwäsche gemacht hatte, wollte ich meine Haare nicht nass in den Dutt packen.

Gewaschen habe ich heute mit der Morgentau-Seife und saurer Zitronenrinse. Die Längen habe ich zusätzlich mit Condi behandelt, damit sie sich gut kämmen lassen.

Meine Studierbude verschwindet nun allmählich in Kartons - meine Haarsachen bleiben dieses Mal aber bis zum letzten Tag draußen.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de