Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 29.10.2020, 08:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 29.10.2015, 21:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Die normale Flexi ist eine pinke Tigerlilli in XL. Ich habe sie erst seit kurzem, da ein Freund aus NRW sie mir bestellt hatte und ich sie mir daher erstmal abholen musste.
Habe sie erst drei Mal getragen, davon habe ich aber bisher hier keine Fotos hochgeladen ,weil ich leider keine tollen TRagefotos habe :( Kommt noch!

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2015, 16:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 23.05.2013, 18:22
Beiträge: 1433
Wohnort: Hamburg
echt, das ist ne XL? :shock: Oha, okay, stimmt auch, deine Dutts sind ziemlich groß! Ich krieg bei mir im Wickeldutt auch eine S unter... das ist zwar etwas knapp, aber klappt. Wobei ich mir nächstes mal auch ne Nummer größer bestellen wollte :)
Mach dir keine Gedanken wegen Tragefotos, wollte dich nicht drängen :D (Auch wenn ich schon gerne Fotos aller Art anguck :pfeif:)

_________________
2b F/M ~5,5cm ZU, derzeit etwa BSL (aber sehr taperig)
Ziel: Optisch tiefe Taille (aber laaaangsam mit vielen Trimms)
Mein haariges Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2015, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Heute war wieder Waschtag. Gewaschen habe ich einen Waschgan mit Yves Rocher Anti-Schuppen-Shampoo, einen Waschgang mit einer Probe John Masters Organics "Zinc & Sage". Das Shampoo, obwohl es sehr flüssig war, schäumt mega, roch angenehm und ich bin mal gespannt, ob meine Haare es mögen. Mein Portmonaie würde es nicht mögen ;)
Nach dem Shampoogängen noch Spülung rein, die Feuchtigkeitsspülung mit Aloe Vera von Alterra und danach Loc für meine spröden Spitzen und Längen. Dafür habe ich etwas Balea Wunderöl auf die nassen Haare und etwas Amarantine Hair Cream drüber.

Die Haare sind daher immer noch nass, es braucht halt, bis sie trocken sind. Meine Haare mausern immer noch, mal schauen, wie es damit weitergeht.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2015, 09:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 16:30
Beiträge: 1455
Ich finde auch, dass das Zinc & Sage-Shampoo gut riecht. Leider ist es wirklich sehr teuer, das stimmt. :(

Das Balea Wunderöl ist doch das "Keksöl", oder? Ich überlege ja, ob ich das mal ausprobieren "muss". Ich vermeide es, mit Silikonen zu waschen und nehme auch nur alle paar Wochen mal einen Rest Spülung her, wo (wasserlösliche) Silikone drin sind - wegschmeißen möchte ich sie nicht, und ich glaube nicht, dass von wasserlöslichen Silikonen ab und zu die Haare total kaputtgehen.

Vielleicht wäre LOC mit dem Keksöl was, wenn man die Haare mal offen tragen will und in den unteren Längen schützen will.... Hm. Ich nehme da manchmal das Rausch Kamillenspray (ist ein Leave-in), welches auch Silikone enthält.

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2015, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Keine Ahnung, ob man dashier Keksöl nennt... Meinerseits war das Öl ein Fehlkauf, wollte halt was Öl für die Haare und die Silis hab ich dann übersehen, da ich allerdings gegen Wegschmeißen bin, brauche ich es auf. Ich nutze es ab und zu pur und mische es mit in Leave in.
Bei Interesse kannst du dir gerne das mal anschauen, zum Ausprobieren muss man ja nicht gleich eine ganze Flasche kaufen.

Von der Pflegewirkung her finde ich das Öl in Ordnung. Meine Haare sind damit nicht mehr so geladen und ich kann sie besser kämmen, wenn ich vorher einen Tropfen in die Haarlängen mache.

Habe mir heute wieder ein neues Profilbild zugelegt. Den Cinnamon-Centerhold fand ich so gut gelungen, dass der ein Foto brauchte. Jetzt ist es mein neues Profilbild. Gefällt mir besser, als die "Banane". die ich vorher hatte :)

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2015, 17:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 16:30
Beiträge: 1455
Der Cinnamon mit der Ficcare sieht sehr schön aus! :)

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.11.2015, 21:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Heute abend habe ich wieder eine Flexi gemacht, leider ist es aber schon zu dunkel für ein Foto, das liefere ich aber nach.
Wollte eigentlich ein paar mehr machen aber nach einer kam meine Migräne angekrochen und dann habe ich lieber wieder weggekramt...

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2015, 05:12 
Offline

Registriert: 28.01.2011, 07:57
Beiträge: 14348
Wohnort: bei Karlsruhe
Hey Yuna,
Dein neuer Avatar sieht ja wirklich toll aus!
Der Cinnamon gehört zu den Frisuren, die ich leider nie hinkriege ...

_________________
1a/bFii - SSS: 140cm - U: 7,5cm (vor HA:9cm) - inzwischen wieder 8,6cm :)
Farbe: NHF braun mit silberweiß
Zwischenziel: MO (123cm SSS-2015 erreicht)/Knie (135cm SSS 01/17 erreicht)
Endziel: Terminal Length
Mein PP/Mein neues Projekt - z.Z. mit WO


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.11.2015, 11:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Weil er mir so gut gefallen hat, habe ich ihn auch bis gestern getragen :D

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2015, 09:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Heute war wieder Waschtag. Meine Schuppen gehen auch mit dem Yves Rocher-Shampoo vorerst nicht weg. Momentan überlege ich, daher meinen Waschabstand doch wieder zu verkürzen, um zu schauen, ob sich dadurch die Kopfhaut erholst und das Anti Schuppenshampoo besser wirken kann. De facto sehe ich aber momentan direkt nach dem Waschen immer noch Schuppen im Haar.

Ich überlege, ob ich mir das Johm Master Zinc and Sage mal bestelle. Es schäumt ja auch verdünnt sehr gut, sodass es sich sehr sparsam einsetzen lässt. Vielleicht ist es dadurch auch etwas effektiver. Auf jeden Fall fühlen sich die Haare in ihrer Gesamtstruktur damit nach dem Waschen nicht belegt an und den Geruch mag ich auch. Ich habe es aber bisher ja nur als zweite Shampooladung verwendet....

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2015, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 16:30
Beiträge: 1455
Das John Masters Shampoo gibt es auch bei Müller. :)

_________________
1c F i-ii

Rückschnitt auf CBL im April 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 11.11.2015, 10:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Danke für den Tipp! Ich wollte heute eh in die Innenstadt fahren, dann watschel ich da mal rein. Brauche sowieso noch paar Kleinigkeiten für mein WiKi, damit ich das Paket endlich abschicken kann, vielleicht finde ich im lokalen Handel etwas nettes. :)

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.11.2015, 10:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Eigentlich wäre erst übermorgen Waschtag, aber da ich morgen lange Uni habe, des Abends meinem Geburtstag feiere, also an dem Tag gerne möglichst wenigs SChuppen haben möchte, und ich darüber hinaus heute wegen Besuch vom Vermieter ohnehin früh aufstehen musste, bin ich heute schon unter die Dusche gehüpft.
Ich habe zwei Waschgänge mit dem Anti-Schuppen eingelegt und heute ohne Condi gewaschen. Mal schauen, wie das Ergebniss wird.
Meine Haare sind noch feucht, damit sie etwas gleichmäßiger trocknen, habe ich die dicken Strähnen vorsichtig mit den Fingern entwirrt. Die Strähnchen, die schon trocken sind, sind leider sehr schuppig, also ist trotz zwei Waschgängen nicht alles an Schuppen rausgewaschen :(

Es bestätigt immer mehr meine Annahme, dass auch dieses Shampoo nicht wirklich zur Verbesserung meiner Schuppen-Problematik beiträgt :(

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.11.2015, 15:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 19.07.2015, 14:08
Beiträge: 2669
Wohnort: Elbflorenz
Ohman. Das mit den Schuppen ist ja super ärgerlich! Ich hoffe du wirst die wieder los! Aber ich habe mal gehört dass Anti Schuppen Shampoo, Schuppen schlimmer machen soll. Das kann aber auch so ein unsinns aberglaube sein :D

_________________
100 cm ± SSS | ZU 8,9 cm | 1b-F-ii
Einmal zum Meter und wieder zurück
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.11.2015, 18:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 19:03
Beiträge: 3424
Keine Ahnung, aber vielleicht stimmt es. Die letzte Woche habe ich im Zwei-Tagestakt gewaschen und hatte gestern nach dem Waschen das Gefühl, die Schuppen werden nur mehr statt weniger. Gleichermaßen habe ich das Gefühl, dass die Haare auch empfindlicher werden... :(
Ich habe in der nächsten Woche einen Arzttermin bei der Gyn, da werde ich mal nachfragen, ob die mir einen Hautarzt empfehlen kann. Vielleicht ist es da doch mal Zeit für einen Check...

Ansonsten habe ich mich aber am Wochenende davon nicht runterziehen lassen, sondern in aller Ruhe meinen Geburtstag gefeiert.

Als Geschenke sind daher bei mir eingezogen: ein roter Haarstab von Alpenlandkunst und Schwarzkopf + Biotin plus Volume Spray Conditionor. :gruebel: Irgendwie kommt doch immer wieder KK in mein Haus, auch wenn ich doch eher in Richtung NK wollte... Naja, vielleicht wird es auf Dauer doch bei KK bleiben. Zumindest sind seit der Umstellung meine Haarprobleme nicht besser, sondern eher sogar schlechter geworden, zumindest in Bezug auf die KH.

Aber ich habe mal an dem Spraycondi gerochen und ich muss sagen... riecht gut. Wenn es dann noch ein Versprechen von express detangling hält, wäre das schon mal ein riesen Segen für mein Haar.

Den Stab von APK finde ich toll. Anfangs wirkte er sehr fragil, aber eine erste Probefrisur (Nautilus) damit hat den halben Tag über gehalten, die andere Hälfte der Zeit hatte ich die Haare zum Trocken offen.
Gestern und heute habe ich die Buns auch ohne Verstärkung durch Pins getragen, heute habe ich dafür aber neustecken müssen. Aber das störte mich nicht. Auf der Arbeit bin ich aber SEHR froh über die Buns, da dort die Läuse umgehen (in ner Grundschule leider ein normales Übel). Die Buns sind da aber eine gute Methode, um sich selbst vor den Mistviechern zu schützen. Gleichzeitig hilft natürlich da auch das Teebaumöl, hehe.

_________________
1cFii - ZU 6,8, SSS 132 cm
[x] Taille - [x] Hüfte - [x] Steiß - [x] Klassik - [x] Knie
PP: Knielang in Blond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 388 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kupferacetat


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de