Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 03.12.2022, 00:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 13:45 
Offline

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ein kaninchen wäscht nicht mehr

Hello again und herzlich willkommen in meinem brandneuen PP. Lang hab ich überlegt, ob jemand, der nicht mehr wäscht, was in einem TB/PP zu erzählen hat. „Hallo zusammen: Heute wieder eine Top-Meldung: Habe nicht gewaschen.“ Gähn. Da reicht doch eigentlich der NW/SO-Thread vollkommen aus.

 Also habe ich mein altes Tagebuch mal gesichtet und mir ist aufgefallen, dass ich die allererste Seite akribisch gepflegt habe - mit Links und Verweisen. Vermutlich hat das niemanden interessiert außer mir - aber ich hab’s gern übersichtlich und sortiert.

Und: Ich habe einen Plan - deshalb entsteht hier ein PP mit Haltbarkeitsdatum.

::Ziel::

Mein Ziel war und ist Taille. Ich habe mein ganzes Leben lang maximal BSL getragen und weiß auch gar nicht, ob ich in meinem Alter (Mitte 50), mit meinem ZU (6,5 cm) und mit meiner Haarstruktur (ziemlich porös auch ohne Färben) ein solches Ziel erreichen kann.

Ich strebe 85 cm optische Länge SSS und somit meinen ersten, goldenen Schnitt an, der bei Taille liegt (bin 181 cm lang). Der Zusatz „optisch“ ist wichtig, weil die Haare durch Wellen und Locken ca. 7 cm kürzer aussehen - faktisch brauche ich also um die 92 cm SSS dafür.

Ziel meines PPs ist es, diese Länge zu erreichen - und das mit möglichst minimalem Aufwand.

::Vorgeschichte::

Meine Wachstumsgeschichte von 40 cm SSS bis zur jetzigen Länge ist in meinem alten TB hinterlegt. Anfang 2020 war mir alles zu viel hier im LHN und ich musste mich entfernen. Es war nicht nur der Haarschmuck und die vielen Produkte. Neben dem CG Pflegealarm habe ich nämlich auch mit Korean Skincare versucht, gegen das Alter zu pflegen und ich stand gefühlt tagelang im Badezimmer rum.

Aufgrund von gesundheitlichen Problemen musste ich mit ärztlicher Empfehlung meine Ernährung radikal umstellen und das hat ziemlich viel Aufwand bedeutet weil ich neu kochen lernen musste.

Ganze anderthalb Jahre hat mich das beschäftigt. Meine Haare sind in dieser Zeit in den Hintergrund gerückt - bis auf den übermäßigen Haarausfall in den ersten drei Monaten.

Das war nicht schön - hat aber wieder aufgehört.

Im September 21 waren der Gatte und ich in Ligurien und ich hatte es - nachdem mir die Reiseflasche mit Calia Condi in der Hand zerbrochen und alles in den Ausguss gelaufen ist - einfach satt. Satt, den nächsten tollen Condi zu jagen oder darüber nachzudenken, wie wann und was ich wasche.

Für mich war das ein Zeichen - zerrüttete Haarpflege und so. Die nächsten drei Wochen habe ich nur gekämmt (ich hatte noch eine WBB im Lager), dann habe ich eine Wasserwäsche mit abschließender Apfelessig-Rinse ausprobiert und war nicht glücklich damit - unser Wasser ist sehr hart.

Warum also nicht noch mehr entstressen und gar nicht mehr waschen? So habe ich einst im LHN angefangen - und so komme ich wieder zurück - mit NW/SO.

Ich dokumentiere also mein Längenwachstum bis zu meiner Ziellänge, den Fettigkeitsgrad meiner Locken, bzw. Wellen (hoffe, das triggert nicht zu sehr :-)) , Kämm- und Bürsttechniken und meine minimale Frisuren- und Haarschmucksammlung (klein, aber fein).

Freue mich auf mitlesende Menschen und serviere Kaffee, Tee, Wasser, Weißweinschorle und zuckerfreies Gebäck. :keks:

das kaninchen grüsst

_________________
kaninchen @haar-hausen


Zuletzt geändert von das weisse kaninchen am 31.10.2021, 13:56, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 13:48 
Offline

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
::Inhaltsverzeichnis und Links::

Inhaltsverzeichnis
Wachstumsfortschritt
Mechanische Haarpflegeprodukte (Bürsten)
Mechanische Haarpflegeprodukte (Kämme)
NW/SO - mein erster Monat
NW/SO - der zweite Monat
NW/SO - der dritte Monat

Links
The NoPoo Method
No Poo Forum
NW/SO Faden im LHN
The Official NW/SO Thread in der Longhair-Community
What Is The Sebum Coating Method? And Why Are You Not Doing It?
Haarweisheiten

_________________
kaninchen @haar-hausen


Zuletzt geändert von das weisse kaninchen am 31.12.2021, 18:14, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 13:50 
Offline

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
::Wachstumsfortschritt::

Die allwissende Tabelle

Das JahrDer MonatLänge cm (SSS)
2021September
74
2021Oktober
75
2021November
76
2021Dezember
77
??
92

_________________
kaninchen @haar-hausen


Zuletzt geändert von das weisse kaninchen am 31.12.2021, 18:16, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 5319
SSS in cm: 80
Haartyp: 2c/3a f
ZU: 6cm
Hallo Kaninchen! Ich freu mich und bin sowas von dabei und sehr gespannt, wer von uns beiden zuerst die verdammte optische Taille erreichen wird! Auf gutes Kämmen :knuddel:

_________________
*Raya @ Haarhausen*



Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 14:55 
Offline

Registriert: 11.02.2017, 23:43
Beiträge: 486
Ich bin auch gern dabei :D

_________________
1cMii 75 cm Silbergesträhnt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 17:11 
Offline

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Das ist ja schön, dass Ihr mich begleitet @Tallulah und @Jailia - vielen Dank Euch <3

@Tallulah - ich denke, Du bist mir ein paar Zentimeterchen voraus und deshalb auch schneller am Ziel :) - verdammte, optische Taille!

---

Nachdem mein Lieblings-Bild-Hoster postimages im LHN leider nicht mehr funktioniert weil Bildgrößen nicht übermittelt werden können, bin ich zu abload gewechselt. Sogar mit eigenem Konto - hui!

Mechanische Haarpflegeprodukte (Bürsten)

Der geneigte NW/SOler hat ja nicht so viel im Schrank für die Haarpflege. Neben meiner im Jahr 2017 erworbenen WBB von kostkamm (Foto folgt), ist im September noch mein derzeitiger Schatz, meine Mason Pearson BN2 eingezogen.

Bild

Warum eine MP und warum eine mit Nylonnoppen? Ich brauchte was zum Entzauseln. Ich bin zwar bedeutend glatter und unknotiger im Haar seit ich bürste, aber die Locken sind ja nicht weg. Zum Entwirren wollte ich etwas mit Noppen haben. Zwar fliegt in meinem Lager noch ein Tangle Teezer und ein Lebaolong Kamm rum - aber mit dem TT komm ich am besten unter der Dusche klar und der Lebaolong Kamm - ... wir sind nicht wirklich warm geworden miteinander. Mir ist er immer zu schwer und zu grob gewesen. Da ich mich zur Feen-Fraktion zähle, ist das für mich nicht der richtige Kamm, wie ich finde.

Was mir gut an der MP gefällt ist das Kissen, auf dem die Noppen und die Borsten sitzen. Und hey - wenn ich schon keine Waschprodukte mehr brauche, kann ich auch mal ein bisschen LHN-Feeling durch den Kauf einer teuren Bürste hervorrufen. Ein echtes Vintage-Produkt - bis hin zur Verpackung :D

Nun kam im NW/SO Thread der Hinweis, mal einen Staubkamm zu versuchen und der Herkules Sägemann ist auf dem Weg zu mir. Hierfür gibt es einen extra Eintrag.

_________________
kaninchen @haar-hausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 19:03 
Offline

Registriert: 26.12.2016, 19:22
Beiträge: 4176
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 70
Haartyp: 2a/bMii
ZU: 9cm
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Hallo Kaninchen,

ich freue mich sehr, dich hier wiederzulesen! Damals habe ich dein TB als stille Mitleserin verfolgt und lese dieses Mal lauter mit :-)

LG
Setsuna

_________________
Wieder rothaarig, aktuell BSL+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2021, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1945
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Das liest sich ja sehr interessant, liebes Kaninchen. Ich setze mich auch gerne dazu, und bringe zuckerreduzierten Kuchen mit Vollkornmehlanteil mit. :)

LG
Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2021, 18:48 
Offline

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
@Setsuna - ah, ein neuer Nick <3 - schön, dass Du da bist und es jetzt lauter wird. Da freu ich mich. Hoffentlich wird es Dir nicht zu öde ;)

@Giggeline - hello :winkewinke: - ich hoffe, es bleibt auch interessant :mrgreen: - danke für das Mitbringsel, wird gleich aufgeschnitten!

---

Mechanische Haarpflegeprodukte (Kämme)

Auf Empfehlung von @Nehsi habe ich mir diesen Staubkamm zugelegt.

Bild

Es ist ein Herkules Sägemann Kamm mit zwei unterschiedlichen Zinkenweiten. Das kleine Kämmchen kam in einer hoffnungslos überdimensionierten Verpackung an und fühlte sich vermutlich ziemlich verloren in seinem Karton. :D

Er besteht aus 100% Naturkautschuk Ebonit/Hard Rubber und der Link zur Wikipedia ist hier. Gratfrei, flexibel und verwindungssteif (und schon wieder ein neues Wort kennen gelernt). Thank me later.

Er ist ca. 10 cm lang und selbstverständlich habe ich ihn gleich mal ausgetestet. Natürlich lässt er sich erst, nachdem das Haar entwirrt wurde, einsetzen - zumindest bei mir ist das so. Ich habe zuerst mit den weiten Zinken gekämmt und bin dann auf die ganz feinen, eng stehenden gewechselt. Da kommen Erinnerungen auf. Mutti, wie sie dem sechs Jahre alten kaninchen die Läuse ausbürstet. Ich hab gelitten.

Das Leid mit dem Sägemann hält sich jedoch in Grenzen. Ich habe vorsichtig oben angefangen und ganz langsam nach unten gezogen. Hätte ich nicht gedacht, dass ich ohne Zwischenstopp unten ankomme. Wäre ohne Sebum in den Haarspitzen definitiv nicht gegangen. Das war schon mal gut. =D>
Nach meiner Probekämmung habe ich mir die Zinken angeschaut. Da ist noch ein bisschen was mit rausgekommen. Nicht übermäßig viel aber doch ein wenig mehr als ich dachte.
Die Reinigung geht natürlich super schnell mit fließendem Wasser und ein bisschen rumgeschrubbt. Ich teste den Sägemann noch mal ein paar Wochen und resümiere abschließend.

Nach dem Kämmen sind mir ein paar fliegende Stellen aufgefallen, die ich aber easy mit leichtem drüber streichen wieder entladen konnte.

Ein gelungener Einstieg.

--- edit: Ergänzung zu den Kamm-Eigenschaften, jetzt kann die Umverpackung weg ---

APROPOS: Umverpackung

Bild

Ehrlich - das hat doch starke Ähnlichkeit zum Mason Pearson Look, oder? Schwarz/Rot als Farbcode für mechanische Reinigung? :gruebel:

--- edit: Wichtige Informationen über die Umverpackung hinzugefügt!! ---

_________________
kaninchen @haar-hausen


Zuletzt geändert von das weisse kaninchen am 01.11.2021, 22:27, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2021, 19:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1945
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Hört sich gut an. Ich bin schon gespannt aufs Langzeit- (Längerzeit-) Resüme. :D

Seit September hast du aufgehört mit Condi zu waschen - also gar nicht mehr gewaschen? - Habe ich das richtig verstanden? Und davor?

LG und einen schönen Abend :winke:
Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2021, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.09.2021, 00:46
Beiträge: 257
Wohnort: Börlin 361
SSS in cm: 99
Haartyp: 2a M ii
ZU: 9
Instagram: @nichtnaturrot
Pronomen/Geschlecht: She/her
Na hallöchen! :)
Das klingt spannend. Da setze ich mich gerne dazu und schnappeit ein Käffchen. Habe noch Zimtrolle mitgebracht. :)
Habe übrigens gerade vor ein paar Tagen in deinem alten TB gestöbert.

_________________
nicht Naturrot 2a M II, erste Silberlinge
Möchte gerne zum Klassiker /evtl. GS
Mein PP 2021
Meine Haare auf Ig
Meine Nagellacke/Nailart bei Ig


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.11.2021, 20:31 
Offline

Registriert: 27.09.2021, 21:23
Beiträge: 58
SSS in cm: 76
Haartyp: 2c/3a FI
ZU: 6,5
Pronomen/Geschlecht: weiblich
Ich auch, liebe @Giggeline!

Als ich auf das LHN gestoßen bin, habe ich auch NW/SO (no wash/sebum only) praktiziert - allerdings nur zwei Monate. Ich habe eine Zeitlang die CG Methode betrieben mit allem PiPaPo - und habe auch ziemlich gute Ergebnisse erzielt: Sehr lockig, als sie noch kürzer waren und in lang dann mit Wellen:

Bild

Ein ziemlich gutes Waschergebnis bei 80 cm SSS. Leider hält es sich nicht sehr lang, meine Haare trocknen stark aus und sind dann leicht wie Federn. Der Condi, der bei mir am besten funktioniert hat, war von Calia (Hydrating). Der ist wegen des Wachsanteils aber nicht CG konform.

Zuletzt habe ich selbstgebaute Shampoo Bars und Condi benutzt. Seit Anfang September habe ich einmal mit Wasser gerinst und reinige seit etwas über einem Monat mechanisch (Bürste und neu: Kamm).

Ich erhoffe mir, dass sie weniger fliegen - dafür opfere ich ein paar Wellen :)

Hallöchen @Nichtnaturrot - willkommen und schön, dass Du was mitgebracht hast! Du hast mein altes TB entdeckt? Oh wow - ich hatte so kurze Haare und war soooo ungeduldig. Das legt sich mit zunehmender Länge :) - wir wohnen in der selben Stadt, habe ich schon gesehen und ein bisschen Dein Tagebuch durchstöbert. Du bist auch so groß, das finde ich schön. Ich komme bestimmt mal vorbei und kommentiere (z.B.: Keine gestreiften Oberteile mit Ölkur fotografieren :mrgreen:)

Macht's Euch nett heute :)
Viele Grüße vom kaninchen

_________________
kaninchen @haar-hausen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2021, 20:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2016, 09:50
Beiträge: 4094
Haartyp: 2bM/C
ZU: iii
Instagram: @winterlanttern
Pronomen/Geschlecht: sie/ihr
Hallo Kaninchen :wink: was für eine spannende Reise, da muss man doch glatt mitlesen :helmut: also so wie deine Haare aussehen solltest du die 90cm doch locker knacken, mach dir da mal nicht so viele Sorgen 8)

_________________
trimmen auf rittervomknie-höhe, novize, relax yeti 68,67%
ehemaliges Projekt, neues Projekt, Instagram
trust the moon, or yourself


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 02.11.2021, 21:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1945
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
Danke für die Erklärung Kaninchen, was NW/SO ist weiß ich, aber was heißt CG?? :-k

Ok, also seit gut einem Monat NW/SO. Hast du denn das Gefühl, bzw. ist denn das Sebum mittlerweile in den Haarspitzen angelangt? Und sind die Spitzen nun nicht mehr so trocken?

Meine Haarlängen und -spitzen neigen leider auch sehr zum austrocknen, wenn die Waschintervalle zu groß werden. Wobei ich da sicherlich noch weit davon entfernt war, dass das Sebum bis zu den Längen und Spitzen reichte. :-k
Hattest du sehr Probleme (hat es dich sehr genervt?) mit trockenen Spitzen und Längen, bis (falls das mittlerweile der Fall ist) das Sebum sich bis in die Spitzen verteilt hatte? Wie lange hat das gedauert?

Sorry, für die viell dummen Fragen. - Ich bin auch noch auf der Suche nach Dingen die für mich gut funktionieren. :wink: Und habe meinen heiligen Gral noch nicht gefunden.

LG und einen schönen Abend
Giggeline

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.11.2021, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2014, 13:24
Beiträge: 728
Huhu, weisses Kaninchen!
Bei dir setze ich mich natürlich mit dazu! :mrgreen:
Zusammen im Team NW/SO fällt es sehr viel leichter und ich nehme einige Tipps und Tricks von dir mit!
Ich bin momentan auch am überlegen, ob ich mir einen Hercules Sägemann Staubkamm zu lege. Damals hatte ich mal einen Langhaarkamm von Hercules Sägemann und der war echt toll!
Das ähnliche Design zu MP ist schon beachtlich. Sicherlich diente das als Inspirationsquelle ;)

_________________
| NHF züchten seit 05.05.21 | Letzter Schnitt 29.07.21 | Schnittfrei durch 2022 | Zurück zur NHF 2022 |

Das Forum Haarhausen ist mein neues Zuhause, vllt lesen wir uns ja dort wieder!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de