Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 01.10.2020, 13:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 474 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 32  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 25.04.2016, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2016, 17:02
Beiträge: 1652
Wohnort: Graz

    Herzlich Willkommen in meinem haarigen Projekt!


Um was geht es hier:
Das Hauptziel dieses Projekts ist es, meine Haare bis Steißlänge wachsen zu lassen. Da ich das aber ganz entspannt angehen und keinen Marathon draus machen will (also nix mit schnittfrei und dergleichen), wird das thematisch eher im Hintergrund bleiben. Wichtig dabei ist mir eine schöne Kante - FTEs gefallen mir an mir nicht.
Da ich Text alleine etwas langweilig finde, wird es hier also relativ viele Bilder zu sehen geben (daher „Bilderbuchreise“). In meiner Freizeit bin ich wahnsinnig gerne in der Natur - das bietet sich natürlich an, schöne Haarfotos zu machen!
Weiters gibts natürlich auch Haarschmuck - ein weiteres Ziel in meinem Projekt: eine Haarschmucksammlung aus Lieblingsstücken.
Eine gute Pflegeroutine hab ich eigentlich schon gefunden, bevor ich überhaupt im LHN angemeldet war. Trotzdem gibt es immer wieder was, das man optimieren oder neu ausprobieren kann. Es gibt also immer wieder mal Updates zu meiner Haarpflege.
Viele schöne Frisuren und Flechtereien sucht ihr hier leider vergeblich…darin bin ich nämlich nicht besonders geschickt. Hin und wieder lerne ich mal einen neuen Dutt.



Die Ziele meines Projekts
- mit schöner Kante Steißlänge erreichen
- den Spliss in den unteren 10 cm rausschneiden done! nächster Vorsatz: weiterhin die Spitzen im Auge behalten, regelmäßig S&D
- Haar-/KH-Pflege optimieren
- Haarschmuck-Sammlung aus Lieblingsstücken
- Haarschmuck selber machen
- noch mehr Haarseifen sieden




1. Meine Haare

Meine Haargeschichte
Versteckt:Spoiler anzeigen
Ich habe eigentlich den Großteil meines Lebens langhaarig verbracht. Ich war bereits bei der Geburt ein ziemlicher Wuschelkopf und im Alter von 3 bis 9 Jahren befand sich meine Haarlänge eigentlich immer zwischen Taille und Steiß. Das hab ich meiner Mama zu verdanken, die auch lange Haare hat und der meine Haare so sehr gefallen haben. Einen Pony hatte ich auch - den hatte ich mir dann mal rauswachsen lassen und mit etwa 11-12 dann die Haare auf Schulterlänge gekürzt. Bis ich 17 war schwankten sie dann so zwischen schulterlang und BSL. Dann folgte der Radikalschnitt von BSL auf ganz kurz. Ne richtige Kurzhaarfrisur - und ich liebte es! Nachdem ich es aber gewohnt war, etwa 1x im Jahr meine Haare schneiden zu lassen und das dann natürlich nicht mehr funktionierte, ließ ich sie wieder wachsen. 3 Jahre später - Haare wieder so ca. BSL - wollte ich es erneut mit einer etwas kürzeren Frisur versuchen. Nachdem die Frisörin aber den Schnitt komplett versaut hat (komischer kinnlanger Fransenschnitt statt schön schulterlang durchgestuft) und die Übergangszeit bis das wieder rauswuchs schrecklich war, hab ich das Kapitel ‚kurze Haare´ letztendlich ad acta gelegt. Seitdem wachsen sie, unter regelmäßigen Schnitten (um den Spliss vom Fransenschnitt loszuwerden), brav dahin.
Gefärbt hab ich übrigens nie, das wurde mir immer schön ausgeredet. Heute bin ich froh drum. Ansonsten war ich eigentlich auch immer recht brav zu meinen Haaren - nicht täglich gewaschen, WB-Bürste, sehr selten Silikone verwendet, nicht mit Glätteisen/Lockenstab malträtiert und seit vielen Jahren nur luftgetrocknet. Das alles war eher unbewusst - ich hab mich eigentlich nie so wirklich mit meinen Haaren beschäftigt und so wenig Aufwand wie möglich mit ihnen betrieben.
Mit 20 erfolgte dann der Umstieg auf Naturkosmetik, ich habe da auch angefangen mich mehr mit meine Haaren zu beschäftigen und vor etwas mehr als einem Jahr bin ich schließlich bei Seife gelandet. Seitdem lasse sie auch gezielt wachsen. Ein mega Haarausfall nach dem Absetzen der Pille im Sommer 2015 hat mir da längenmäßig etwas dazwischengefunkt, inzwischen hat sich das aber wieder eingependelt.

Struktur: 1c, Unterwolle wellig, einzelne Korkenzieher-Strähnen
Zopfumfang: schwankend zwischen 6,5 und 7,5 cm
Haardicke: von 0,03 bis 0,06 mm bunt durchgemischt - also F bis M, vom Anfassgefühl eher M, von der Pflege her eher F
Naturhaarfarbe: dunkelbraun mit starkem Weathering zu mittelbraun in den Längen und hellbraun in den Spitzen
Haarschnitt: linker Seitenscheitel, Kante entweder Trapez oder U

Probleme: Haarschäden durch Weathering und vielem Offentragen, bei trockener Luft KH-Jucken an Scheitel und Ansatz, Haarausfall durch Selenmangel

Zustand + Länge - April 2016/Start: Länge bei 67cm nach SSS
Die unteren 10 cm eher trocken, splissig und etwas glanzlos - das ist noch jener Teil, der den Fransenschnitt, KK und Silikone erleben durfte. Der Rest ist in Ordnung.

    BildBild
    25.04.2016, direktes SonnenlichtSeptember 2016, ~70cm SSS


Strukturbilder:
Versteckt:Spoiler anzeigen
BildBild
UnterwolleKorkenzieher-Strähne hinterm Ohr

_________________
1c/F-M/ii | ZU 7,5 cm | 80cm SSS / #17 | NHF dunkelbraun mit Weathering
Ziele: Midback (X), Taille (X), Wohlfühllänge (X), dichte Spitzen ( )
Soft Autumn Dark

altes PP | neues PP


Zuletzt geändert von Esca am 14.02.2017, 19:32, insgesamt 27-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
BeitragVerfasst: 25.04.2016, 13:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.01.2016, 17:02
Beiträge: 1652
Wohnort: Graz
2. Pflege

Mein Weg zur jetzigen Haarpflege:
Versteckt:Spoiler anzeigen
Ich bin ja vor ca. 2 Jahren auf Naturkosmetik umgestiegen. Kurz vor dem Umstieg habe ich noch meine Haare mit dem biologisch abbaubaren Shampoo von YR (trotzdem noch KK) von Silikonen befreit. So etwa ein dreiviertel Jahr lang hatte ich damals ganz gerne die Gliss Kur, hauptsächlich wegen dem tollen Duft, verwendet. Silikonbombe pur - das musste raus. (Ganz früher hab ich eigentlich immer nur günstige silifreie Shampoos und Spülungen verwendet)
Dann habe ich, angefangen mit Alverde-Shampoos (das damalige Farbbrillanz-Shampoo <3), meine Haare auf Naturkosmetik umzustellen und das alte Zeug weggeschmissen. Eine „Umstellungsphase“ hatte ich eigentlich nicht. Mit der Zeit habe ich das Shampoo auch immer mehr verdünnt und den Waschrythmus rausgezögert (ca. 3-5 Tage).
Nachdem das so ganz gut funktioniert hat, ich aber auf Shampoo-Alternativen und No-Poo gestoßen bin, habe ich angefangen zu experimentieren.
Natron, HES, Babypuder/Kakao, Kastanien, Seifenwurzel - das hab ich alles schon durch und war damit auch sehr erfolgreich. Nur der Aufwand bei manchen Wascharten wurde mir irgendwann zu viel und außerdem bin ich dann auf Seife gestoßen. Das war im März 2015.

Haarsteckbrief:
1. Grundsätzliches zum Haar und seinen Ansprüchen: relativ anspruchsloses Haar, braucht (bis auf Spitzen und Unterwolle) nicht viel Pflege, ist eher mal schnell überpflegt; Haare sind sehr anfällig für Weathering und den damit verbundenen Schädigungen
Kopfhaut fettet recht gut, reagiert auf Trockenheit mit Juckreiz (durch zu starke Entfettung, trockene Luft, exponierte Stellen - zB Scheitel, Stirnansatz, hinter den Ohren), grundsätzlich eher Feuchtigkeitspflege wichtig; Haarwachstum ca. 1-1,5cm/Monat
2. Haarlänge/Struktur: Taille, 76cm (März '17), 1cF-Mii
3. Zielhaarlänge: Hüfte bis Steiß
4. allg. Haarziele: wachsen lassen bis Wohlfühllänge, schöne Kante, splissfrei bleiben, weiche gepflegte Haare
5. Waschfrequenz: 5-7 Tage, meist alle 6
6. Waschmethode: Prewash: durchkämmen + KH-Massage; (bei trockener KH) Aloe Vera Gel + Panthenol + Öl in die KH einmassieren, Handcreme in die Spitzen und ca. 1/2 Stunde einwirken lassen
Wash: über Kopf im Waschbecken; nur Ansatz u. ev. den oberen Teil der Längen waschen; 2 Waschgänge; Shampoo wird verdünnt; ca. jedes 2. oder 3. Mal Scalpwash
7. Shampoo: selten - 1x in 1-1 1/2 Monate, Benecos Silky Shampoo oder Shampoobar; ansonsten Seife (bevorzugte ÜF 6-9%); hin und wieder Shampoo-Alternativen wie Roggenmehl, Natron, Ei, Babypuder
8. Spülung: Heymountain Conditioner, selten bigood Haarkur Löwenzahn
9. Rinse: kalte Apfelessigrinse (sehr kalkhaltiges Wasser) + ein Spritzer HM Condi (oder + Aloe Vera Gel + Panthenol), danach nochmal kalt nachspülen
10. Kuren: keine
11. Trocknen: lufttrocknen
12. Spitzenpflege: nach Lust und Laune Öl, Heymountain Hair Cream oder Soafaseidn Feuchtigkeits-Haarmilch
13. Sprüh-Leave-in: selten, nach Alannas Rezept
14. Öle: Sonnenblumen-Jojobaöl-Mischung, Babassu (nur im trockenen Haar), Sesam
15. Kräuter: Brennnessel in Haarseife, Amla u. Shikakai bei Roggenmehl-Wäsche
16. Kopfhautpflege: Aloe Vera Gel + Haaröl auf gewisse, leichter zu Juckreiz neigende, Stellen; hin und wieder KH-Massage mit Holzbürste
17. Ernährung und Nahrungsergänzungen: Omnivor, eher Gemüselastig; NEM - hin und wieder Magnesium, Eisen, Vit. D, regelmäßig Zink-Selen wegen Selenmangel
18. Entwirren (nasses Haar kämmen, nur trocken?): trocken mit grobzinkigen Holzkamm; Kämmen/Bürsten reduziert um mechanische Belastung zu minimieren
19. Frisuren: meistens Dutt oder offen, seltener Half-Up, Flechtzopf beim Sport/auf Reisen
20. Haarwerkzeug (Welche/r Kamm/Bürste): grobzinkiger Buchenholzkamm, grobzinkiger Hornkamm, Holzbürste ohne Noppen, 2 Wilfschweinborstenbürsten (zum Sebum verteilen) - davon eine von Ebelin und eine mit flachem Bürstkopf, Haarschere Jaguar PreStyle Ergo 5,5“
21. Nachtprogramm: Flechtzopf oder manchmal offen
22. Färben: noch nie gefärbt
23. Strukturveränderungen (Glätten, Locken): hin und wieder Flechtwellen; Glätten ist mit WBB möglich, mach ich aber nicht bewusst deswegen


Momentan verwendete Haarpflegeprodukte (außer Seifen):
Shampoo:- Benecos Shampoo for Silky Hair
- Steffis Hexenküche Shampoobar Buttermilch-Zitrone
    Prewash:- Alverde Körperbutter Macadamianuss Karitébutter
    - Go&Home Hand & Body Lotion
      Condis:- Heymountain Conditioner Vanilla Queen
      - bigood Haarkur Löwenzahn
      - bigood Glanz-Spülung Zitronenmelisse (nur für CW/CWC)
        Leave-Ins:- Haaröl-Mischung aus Sonnenblumenöl, Jojobaöl und Vitamin E
        - Babassuöl, Sesamöl
        - Heymountain Hair Cream (div. Düfte)
        - Soafaseidn Feuchtigkeits-Haarmilch
          Kopfhautpflege:- Bioearth Aloe Vera Gel (ich mag es wegen der geligen Konsistenz sehr gerne)
          - Panthenol, Öl
            sonstiges:- Alverde Stylinggel Weißer Tee & Zitronengras (nur mehr sehr selten zum Bändigen dieser nervigen überall abstehenden Babyhärchen)

            Grundsätzlich achte ich bei Produkten wie Shampoo und Conditioner sehr auf die Inhaltsstoffe (kein Alkohol, kein bis wenig Glycerin, kein Behentrimonium Chloride, kein Lanolin, keine Milchprodukte, bestimmte Konservierungsstoffe wie zB Parabene/Phenoxyethanol meiden,…) und bin da sehr sehr wählerisch.

            Seife:
            Hier wechsle ich bei den Wäschen immer zwischen verschiedenen Haarseifen ab.
            Eigentlich immer in Verwendung: Grünling von der Seifenmuse und meine selbstgesiedeten Seifen. Die Restlichen sind Seifen, die ich so durchprobiere.

            Bereits getestete Haarseifen: (Gemeinsam Seifetesten und Steckbriefe anlegen)
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            - Seifenmuse Grünling
            - Bonsai Seifen Velvet
            - Bonsai Seifen Bonsai
            - Bonsai Seifen Lavendel
            - Bonsai Seifen Dark Vanilla
            - Steffis Hexenküche KoSheVa*
            - Steffis Hexenküche KamilleMilch*
            * nein, meine Haare mögen keine Milchseifen
            - Steffis Hexenküche schwarze Färbeseife Abraxas
            - Seife Natürlich! Haarseife Honig
            - Jennifers (auch ein Seifenjunkie) Wintertraum
            - Jennifers Straußenfettseife Englisch Rose
            - Steffis Hexenküche Shampooseife Mango
            - Allesseife Algen Meersalz Shampooseife
            - Seife Natürlich! Prosecco-Erdbeer
            - Steffis Hexenküche Bachblütenseife „Reines Gewissen“
            - Bonsai Seifen Apfel
            - Soafaseidn Luxus-Gesichtsseife
            - Pflegeseifen Gold von Marokko

            Seifen, die noch getestet werden möchten:
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            - Julias (ebenfalls Seifenjunkie) Honig-Minze-Haarseife
            - Steffis Hexenküche Apfelessig-Shampooseife „GoldApfel“
            - Steffis Hexenküche Shampooseife Wurzelkraft

            :arrow: Selbstgesiedete Haarseifen *klick*



            Was möchte ich an meiner Haarpflege ändern?
            - endlich mal meine flüssigen Shampoos aufbrauchen; der Ersatz - ein festes Shampoo von Steffis Hexenküche liegt schon bereit -> Neobio Shampoo aufgebraucht, Benecos noch ca. 2/3 voll
            - einen guten Condi finden *check* - Heymountain!
            - wieder öfter Alternativen wie Natron, HES,… verwenden *check*
            - Lavaerde, Efeu und Roggenmehl ausprobieren (Roggenmehl - *check*)
            - versuchen, die ausgeblichenen Längen mit Walnuss, Schwarztee u.Ä. dunkler zu färben Walnusssud macht Schuppen
            - Hauptziel: Pflege optimieren



            Haarwaschtagebuch:

            Shampoo

            Seife
            alternative Haarwäsche

            saure Rinse wird immer gemacht, außer es steht dabei

            2016:

            Versteckt:Spoiler anzeigen
            15.02.2016
            21.02.2016: Brennnessel-Haarseife
            27.02.2016: Flechtwellen
            04.03.2016
            11.03.2016
            18.03.2016:
            Haarseife Grünling
            24.03.2016: Jennifers Straußenfettseife, Olivenöl-Pre-Kur in die Spitzen; war zu viel Pflege
            01.04.2016: Bonsai Seifen Velvet
            08.04.2016: Haarseife Honig, Flechtwellen aus 2 franz. Zöpfen
            14.04.2016: Neobio Glanz-Shampoo verdünnt, bigood Haarkur
            18.04.2016: Haarseife Grünling
            25.04.2016: Brennnessel-Haarseife, Öl+Aloe in die Spitzen, LI (hat die Spitzen diesmal eher strohig gemacht)
            30.04.2016: Haarseife Grünling, relativ viel Öl in die Spitzen -> sind diesmal sehr weich
            06.05.2016: Shampooseife Mango, Aloe Vera Gel auf KH, Flechtwellen
            11.05.2016: Roggenmehl, leichte Essigrinse
            17.05.2016: Neobio Glanz-Shampoo verdünnt, Öl+Aloe auf KH hinter den Ohren
            25.05.2016: Shampooseife Mango
            31.05.2016: Babypuder, Babassuöl in die Spitzen
            03.06.2016: Brennnessel-Haarseife, bigood Haarkur, Biofficina Toscana Hair Repair Cream in die Spitzen, Flechtwellen
            10.06.2016: Bonsai Seifen Velvet, Rinse aus unreife-Walnüsse-Tee (+ Essig)
            17.06.2016: Haarseife Grünling, Joghurt-Honig-Prewashkur, LOC (zuviel Pflege)
            24.06.2016: Brennnessel-Haarseife
            30.06.2016: Shampooseife Mango
            06.07.2016: Neobio Glanz-Shampoo verdünnt
            13.07.2016: Straußenfettseife, bigood Haarkur
            20.07.2016: Haarseife Grünling, HM Condi Vanilla Queen
            26.07.2016: (Urlaub) Benecos Shampoo; HM Condi Grapefruit verdünnt
            02.08.2016: Haarseife Seidenschweinchen, keine Rinse, kein Öl
            09.08.2016: Haarseife Seidenschweinchen, keine Rinse
            15.08.2016: Algen Meersalz Shampooseife, Scalpwash, HM Condi Grapefruit, kein Öl
            20.08.2016: Algen Meersalz Shampooseife, Rinse mit etwas HM Condi Grapefruit
            25.08.2016: Haarseife Seidenschweinchen, keine Rinse
            31.08.2016: Haarseife Seidenschweinchen, Scalpwash, keine Rinse
            07.09.2016: Brennnessel-Haarseife, keine Rinse
            13.09.2016: Shampooseife Mango, Scalpwash, Rinse + HM Condi Vanilla Queen
            20.09.2016: Seife Natürlich! Prosecco-Erdbeer, Rinse + HM Condi
            27.09.2016: Haarseife Grünling, Rinse + HM Condi
            03.10.2016: Neobio Glanz-Shampoo verdünnt, HM Condi in die Spitzen
            10.10.2016: Roggenmehl, + ind. Kräuter, leichte Essigrinse
            1?.10.2016: Haarseife Seidenschweinchen?, Rinse + HM Condi
            21.10.2016: Shampooseife Mango, HM Condi in die Spitzen
            28.10.2016: Shampoobar Buttermilch-Zitrone, Scalpwash, Rinse + HM Condi
            03.11.2016: Algen Meersalz Shampooseife, HM Condi in die Spitzen, geföhnt
            08.11.2016: Haarseife Melisse von Dschineh, Scalpwash, Rinse + HM Condi
            12.11.2016: Shampoobar Buttermilch-Zitrone, ONK - keine Rinse
            17.11.2016: Honig-Ei-Zitronen-Shampoo, Zitronenrinse
            24.11.2016: 100% Kokos, Scalpwash, HM Condi in die Spitzen
            01.12.2016: Seifenmuse Grünling, Prewash: Aloe+Öl+Panthenol in KH einmassiert, Rinse + HM Condi + Panthenol
            07.12.2016: Shampooseife Mango, Scalpwash, Prewash: Aloe+Öl+Panthenol, Rinse + HM Condi + Panthenol
            11./12.12.2016: Shampoobar Buttermilch-Zitrone, Rinse + Panthenol + Aloe
            18.12.2016: Brennnessel-Haarseife, Rinse + Panthenol + Aloe, HM Condi in die Spitzen
            23.12.2016: Haarseife Seidenschweinchen, Prewash: Aloe+Panthenol+Öl in KH, Rinse + Panthenol + Aloe + HM Condi
            29.12.2016: Brennnessel-Haarseife, (N) keine Rinse

            2017:

            06.01.2017: Steffis Hexenküche Bachblütenseife, Rinse + Aloe + Panthenol
            13.01.2017: Steffis Hexenküche Bachblütenseife, Scalpwash, Rinse + HM Condi + Aloe + Panthenol
            19.01.2017: Natron, Prewash: Aloe+Öl+Panthenol auf KH; HM Condi in die Spitzen
            25.01.2017: Neobio Glanz-Shampoo verdünnt, Prewash: Soafaseidn Haarmilch; HM Condi in die Spitzen
            01.02.2017: Haarseife Melisse von Dschineh, Prewash: Go&Home Hand&Body Lotion; Rinse + HM Condi + Aloe + Panthenol; Soblu-Öl in die feuchten Spitzen
            07.02.2017: Haarseife Seidenschweinchen, Prewash: Go&Home Hand&Body Lotion; Rinse + Aloe + Panthenol, HM Condi in die Spitzen; Soblu-Öl in die feuchten Spitzen
            12.02.2017: Shampoobar Buttermilch-Zitrone, keine Rinse, geföhnt
            17.02.2017: Honig-Ei-Zitronen-Shampoo, Prewash: Aloe+Öl+Panthenol auf KH, Go&Home Handcreme; Rinse+Aloe+Panthenol+HM Condi, HM Condi in die Spitzen; Öl in die feuchten Spitzen
            25.02.2017: Haarseife Grünling, Prewash: Cosnature Handcreme Calendula; Rinse + HM Condi, HM Condi in die Spitzen; Soafaseidn Haarmilch in die feuchten Spitzen
            02.03.2017: Natron, mit Kaffee angerührt, Prewash: Logona Handcreme; Kaffeerinse, Öl in die feuchten Spitzen
            07.03.2017: Bonsai Seifen Apfel, Prewash: Go&Home Hand&Body Lotion; Rinse + Aloe, HM Condi in die Spitzen
            13.03.2017: Benecos Silky Shampoo, Prewash: Go&Home Hand&Body Lotion; bigood Haarkur, keine Rinse, geföhnt
            18.03.2017: Roggenmehl/CW, + Amla + Shikakai + Honig, Prewash: Go&Home Hand&Body Lotion; bigood Glanzspülung
            24.03.2017: Haarseife Seidenschweinchen, Prewash: Alverde Körperbutter; Rinse + Aloe + HM Condi
            29.03.2017: Haarseife Melisse von Dschineh, Scalpwash, Rinse + HM Condi
            03.04.2017: Soafaseidn Luxus-Gesichtsseife, Prewash: Alverde Körperbutter
            10.04.2017: Seifenmuse Grünling, Prewash: Alverde Körperbutter, HM Condi in die Spitzen
            15.04.2017: Haarseife Seidenschweinchen, Rinse + HM Condi
            26.04.2017: Steffis Hexenküche Shampoobar Buttermilch Zitrone, Alverde Körperbutter; HM Condi in die Spitzen
            01.05.2017: Haarseife Seidenschweinchen, Prewash: Alverde Körperbutter, Rinse + HM Condi
            07.05.2017: Steffis Hexenküche Shampooseife Mango, Prewash: Alverde Körperbutter, Rinse + HM Condi + Aloe + Panthenol, Öl in die feuchten Spitzen
            1?.05.2017: Allesseife Shampooseife Algen-Meersalz??, ??
            22.05.2017: Alverde Nutri-Care Shampoo unverdünnt, keine Rinse
            29.05.2017: Alverde Nutri-Care Shampoo unverdünnt, keine Rinse, geföhnt
            05./06.06.2017: Seifenmuse Grünling, Prewash: Alverde Körperbutter, Aloe+Öl auf KH; Rinse + Aloe + HM Condi, Öl in die Spitzen
            12.06.2017: Haarseife Seidenschweinchen, keine Rinse
            19.06.2017: Seifenmuse Grünling, Prewash: Alverde Körperbutter, Rinse + Aloe + Panthenol + HM Condi
            2?.06.2017: Dschineh Haarseife Melisse, Nonique Condi
            03.07.2017: Pflegeseifen Gold von Marokko, Scalpwash, Rinse + Aloe + Panthenol + HM Condi
            09.07.2017: Honig-Ei-Zitronen-Shampoo, Prewash: Alverde Körperbutter; Zitronenrinse + Aloe + Panthenol, HM Condi in die Spitzen
            16.07.2017: Pflegeseifen Gold von Marokko, Prewash: Alverde Körperbutter; Rinse + Aloe + Panthenol, HM Condi in die Spitzen
            23.07.2017: Brennnessel-Haarseife, Prewash: Panthenol+Aloe+Jojobaöl auf KH, Go&Home Handcreme; Rinse + HM Condi + Panthenol, HM Condi in die Spitzen (+ nach 1. WG)
            29.07.2017: Babypuder + CW, CW mit Nonique Feuchtigkeits-Spülung
            03.08.2017: Seifenmuse Grünling, ?
            08.08.2017: Haarseife Seidenschweinchen, ?
            15.08.2017: Pflegeseifen Gold von Marokko, Rinse + Panthenol
            22.08.2017: Haarseife Seidenschweinchen, Scalpwash, Rinse + HM Condi
            28.08.2017: Pflegeseifen Gold von Marokko
            09.09.2017: Brennnessel-Haarseife Ch3, Rinse + Panthenol
            18.09.2017: Pflegeseifen Gold von Marokko
            01.10.2017: Brennnessel-Haarseife Ch3, HM Condi




            Zuletzt geändert von Esca am 05.10.2017, 09:07, insgesamt 53-mal geändert.

            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 25.04.2016, 13:37 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            3. Längenetappen, Messungen, Trimms

            Längenabschnitte:
            - [X]62cmBSL
            -63cmStartlänge bei Anmeldung im Forum (Jan 2016)
            -67cmLänge zu Beginn des TBs (Apr 2016)
            - [X]68,5cmMidback
            - [X]75cmTaille
            - []80cmBeckenkamm
            - []86cmHüfte
            - []92cmSteiß
            - []100cmDer Meter
            - []~105cmKlassik

            Längenmessungen [cm SSS]:
            2016
            JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
            -6364,56667,568,569,57071707172

            2017
            JanFebMärAprMaiJunJulAugSepOktNovDez
            73,574MP767777/73,575767677/75--

            Messdaten sind nicht 100%ig genau, da Kante gemessen wird und nicht das eine allerlängste Haar.


            Trimms:
            Mai 2016-0,5 cmMikrotrimm
            16.06.2016-0,5 cmMikrotrimm
            11.09.2016~ -3 cmSpitzenschnitt
            15.12.2016-0,5 cmMikrotrimm
            Mitte Mai-1 cmMikrotrimm
            01.06.2017-3,5 cmSpitzenschnitt
            27.08.2017-1cmZuwachs-Trimm
            05.10.2017-2cmZuwachs-Trimm

            ZU-Messungen:
            Jänner 2016 6,7 cm
            April 2016 7,0 cm
            Juni 2016 7,2 cm
            Oktober 2016 6,4 cm
            März 2017 7,1 cm
            Juni 2017 6,8 cm
            September 2017 6,5 cm


            Zuletzt geändert von Esca am 05.10.2017, 19:36, insgesamt 23-mal geändert.

            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 25.04.2016, 13:37 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            4. Haarschmuck

            Stand: 12. September 2017


            Forken

              Bild
              1. Reihe: Avilee Crushed Cranberry 5", Tishas Truhe Gold Coast 8/8,6cm NL, Tishas Truhe Black 9cm NL, DIY chnapi Jungle Moss 9cm NL, WerkstattAssel Corian Moss 9cm NL, Furnivals Workshop Helix Olive 4 1/8", Senza Limiti KPO (XS, roségold, Wenge, Z12)
              2. Reihe: 60th Street: Bermuda Lemonwood 5", Sara Earth&Sky 4,5", Lynne Kingwood 4,5", Daisy Fuchsia 4", Ursa Minor: Knickforke Tahitian Jadewood 4,5", Knickforke American Oak 4,5", Camo 5"
              3. Reihe: OverTheHawaiianMoon Aluminiumforken: braun mit Goldfluss 5", rot mit Onyx und schwarz mit Tigerauge je 4,5", Maple Burl: Palisander/Amboyna Burl 10,2cm NL, Palisander/blau 9cm NL, Ebony/magenta, Ebony/khaki, Ebony/Black Palmira (je ~8,5cm NL)


            Haarstäbe

              Bild
              Maple Burl Birch Burl/Cypress petrol
              Eaduard Hairsticks: Rainforest 5" (Backup), Rainforest, Creamy Coffee, Golden Fossil, Plum Pebble (je 4,5")
              Ketylo Tropical Passionwood 4,5", ReDoole Padouk 4 9/16", Crockett Mountain Wood Moonstorm 4,5", Schnitzstube Nuss 13cm, Pilorum Acryl Clear 5"
              Drechselkunst und Farbe (amerikan. Nuss, Inlay aus Süßwasserperlen, Glitter und Swarovskisteinchen, 11,7cm)
              Senza Limiti Mai XS/S, Hornstab 11cm, DIY Geweihstab mit Unakit
              Squiggly Cocobolo 4" - ausgezogen


            Ficcare

              Bild
              Border II Black Pearlized, Sahara Lotus Sand, Haute Couture brown, alle Gr. M
              Ficcarissimo Cappuccino S


            Flexi 8

              Bild
              mini: Lovely Circle green, Hoot
              L: Autumn’s Delight, Carmine, Simple Band Antique Brass, Simple Band Black Nickel



            Wunschliste:
            - Senza Limiti: KPO (Nuss, roségold, klare gecrackte Kugel)
            - Ed Golden Fossil 5"
            - kupferne und silberne Mini-Spange von KlimmBimm
            - Flexi Vanessa Mini
            - U-Pins long Grace
            - Ficcare M (Jewel Dark Topaz/ Silky Mahogany)/Haute Couture Clip Brown/Grey
            (- Hornforke, schlichter schwarzer Stab aus Horn)
            - Bijoux Manoel: Blattforke kupfer ?, Efeuspange
            - Acrylforke in Gold Coast
            - Stab von Drechselkunst und Farbe
            - Stäbe von Maple Burl
            - Ed Olive Water Oversized 5"
            - Ed Rainforest
            - Acryl-Spiralstab
            - dreizinkige Acrylforke in Pure Black -> Tishas Truhe
            - braune Ficcarissimo (Masterpiece Brown?)
            - violette Acrylforke
            - Knickforke
            - etwas Magentafarbenes
            - Alu-Forken von Over the hawaiian Moon
            - noch mehr Forken + Half-Up Spange von Maple Burl :mrgreen:
            - Corian-Forke in Moss
            - blaue Forke
            - Sköldpadda Sweet Plum
            - 60th Street Bermuda Lemonwood
            - Flexi Simple Band Black Nickel L
            - Ketylo Bahama Cherrywood
            - roter schimmernder Acrylstab (Mellow/Sköldpadda?)
            - Spiralstab von ReDoodle (Padouk)
            - Flexi Copper Rose L -> Black Friday
            - Flexi Simple Band Antique Brass L
            - Hair Twists (Regalrose)
            - Helixforke
            - Senza Limiti Mai (silbernes Metall, schwarze Kugel, ebonisiert, Gr. S)


            Selbermach-Ideen:
            - Stab aus Rehgeweih *check*
            - Antler-Forke (Tusk)
            - Knickforke
            - Tusk
            - Forken aus div. gesammelten Hölzern
            - Forken beizen
            - Forke mit Inlays (ähnlich wie DuF)
            (- Stäbe aus Kunstharz selber gießen)
            - lasergravierte Lederspange (für Half-Ups)
            - Stricknadelforken (LotR?) ?
            - Forke aus Plexiglas


            Ausgezogen:
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            - Flexi Simple Drop Bronze M
            - Forke aus Palisander 11,5cm NL
            - Blumenhaarstab von BB
            - Fakkare von Claires
            - 2x Flexi Festive Poinsettia M
            - Dragomira Cranberry Nights (zweiter Stab von Paar)
            - Haarstab mit Rosenquarz von NikaWe
            - Flexi Spring is in the Hair Mini
            - Flexi Spring is in the Hair M
            - Flexi Autumn’s Delight L
            - Ficcare Border Burgundy M (repariert)
            - Ficcare Leopard 2toned gold M
            - Flexi Cluster Bronze XS
            - Flexi Keltic Lore S
            - Flexi Keeya S
            - Flexi Sunniva XS
            - weißer gedrechselter Stab aus Hartplastik 13cm NL
            - Ed Bright Blue Sea 5“
            - Ed Lava 5“
            - Haute Couture Clip gold M
            - Dragomira Rainforest Oversized 5”
            - Flexi Southwest XL
            - Flexi Fall Harvest XS
            - U-Pins Grace long
            - Haute Couture Clip grey M
            - silberne Fakkare
            - Grahtoe Mermaid Desert Sunset
            - Flexi Vanessa mini
            - Haute Couture Clip green M
            - Flexi Dragon S
            - Senza Limiti Mai XS
            - Flexi Sunniva XL
            - Flexi Essence L
            - Forke gestockter Ahorn
            - Blumen-Forke Pfirsichholz
            - Ed Storm Dot Oversized
            - Ed Copper Gecko Lava Explosion
            - Avilee Deep Purple
            - Ursa Minor Hazelnut
            - Ursa Minor Stab Bahama Cherrywood
            - Maple Burl Forke türkis
            - 60th Street Buffy Tahitian Jadewood
            - Ed Olive Water 5"
            - Ursa Minor Desert Camo
            - Dragomira Cranberry Nights
            - Flexi Celtic Interlace
            - Maple Burl Stabpaar pfirsich
            - Ursa Minor striped Evergreen Camo
            - Elymwold Stab
            - Maple Burl Stabpaar blau-orange
            - Squiggly Cocobolo

            Darf noch ausziehen:
            - Hornstab Blume
            - Flexi Prominent Dragonfly gold L
            - Flexi Prominent Dragonfly silver mini
            - Flexi Southwest L+
            - Alpenlandkunst Swift aus Kiefer
            - Pilorum Mondstab
            - Pilorum Geschenkstab
            - Antler-Stab mit Türkis


            Zuletzt geändert von Esca am 12.09.2017, 19:40, insgesamt 32-mal geändert.

            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 26.04.2016, 11:17 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            5. Haarschmuckkataloge

            aktueller Haarschmuck
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            BildBildBild
            Avilee Crushed CranberryTishas Truhe Gold CoastTishas Truhe Blackchnapi Jungle Moss
            BildBildBild
            WerkstattAssel MossFurnivals Workshop Helix OliveSenza Limiti KPO-
            BildBildBildBild
            60th Street Sara Earth & Sky60th Street Bermuda Lemonwood60th Street Daisy Fuchsia60th Street Lynne Kingwood
            BildBildBildBild
            Ursa Minor CamoUrsa Minor Knickforke Tahitian JadewoodUrsa Minor Knickforke American OakOverTheHawaiianMoon braun/Goldfluss
            BildBildBildBild
            OverTheHawaiianMoon schwarz/TigeraugeOverTheHawaiianMoon rot/OnyxMaple Burl Amboyna Burl/PalisanderMaple Burl blau/Palisander
            BildBildBildBild
            Maple Burl magenta/EbonyMaple Burl khaki/EbonyMaple Burl Black Palmira/EbonyMaple Burl Cypress/Birch Burl
            BildBildBildBild
            ReDoodle PadoukCrockett Mountain Wood MoonstormPilorum Clear AcrylSchnitzstube Spiralstab Nuss
            BildBildBild
            Ed Plum PebbleEd Golden FossilEd RainforestEd Creamy Coffee
            BildBild
            Drechselkunst & FarbeSenza Limiti MaiSenza Limiti FeeKetylo Tropical Passionwood
            BildBildBildBild
            Ficcare Border II Black Pearlized MFiccare Sahara Lotus Sand MHaute Couture brown MFiccarissimo Cappuccino S
            BildBildBildBild
            Flexi Autumn's Delight LFlexi Carmine LFlexi Simple Band Antique Brass LFlexi Simple Band Black Nickel L
            BildBildBild
            Flexi Prominent Dragonfly silver XXSFlexi Hoot XXSFlexi Lovely Circle Green XXS
            BildBildBildBild
            KlimmBimm Kupfer/MondsteinMaple Burl Barrette magentaMaple Burl Barrette NussMaple Burl Barrette pfirsich


            selbstgemacht
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            BildBildBildBild
            Stabpaar aus Essstäbchen 13cmDIY-FlexiForke aus Weide 4”Antler-Stab mit Unakit


            ehemaliger Haarschmuck
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            BildBildBildBild
            Flexi Simple Drop Antique Brass MForke aus Palisander 11,5cm NLFlexi Keltic Lore SFlexi Festive Poinsettia M
            BildBildBildBild
            Dragomira Cranberry Nights (zweiter aus Paar)Ed Bright Blue Sea 5"Ficcare Border Burgundy M (repariert)Flexi Spring is in the Hair mini
            BildBildBildBild
            NikaWe "Rosentanz" 12,5cm NLFiccare Leopard 2toned gold MFlexi Cluster Antique Brass XSFlexi Keeya S
            BildBildBildBild
            Flexi Sunny XSEd Lava 5"Haute Couture gold MHaute Couture grey M
            BildBildBildBild
            Dragomira Rainforest Oversized 13cmFlexi Fall Harvest XSGrahtoe Mermaid Desert SunsetForke aus gestocktem Ahorn
            BildBildBildBild
            Maple Burl Walnut Suvel/Maple BurlEd Storm Dot OversizedEd Copper Gecko Lava ExplosionSenza Limiti Mai XS
            BildBildBildBild
            Haute Couture greenFlexi Essence LFlexi Sunniva XLFlexi Vanessa XXS
            BildBildBildBild
            Flexi Dragon SU-Pins GraceUrsa Minor Hazelnut60th Street Buffy Tahitian Jadewood
            BildBildBildBild
            Ursa Minor Desert CamoMaple Burl Lace Wood/Maple BurlDragomira Cranberry NightsElymwold Schwarznuss/Acryl
            BildBildBildBild
            Ed Olive WaterPilorum Mahagoni/gecrackte KugelPilorum GeschenkstabUrsa Minor Bahama Cherrywood
            BildBildBildBild
            Flexi Celtic Interlace LFlexi Prominent Dragonfly LUrsa Minor Hazelnut60th Street Buffy Tahitian Jadewood
            BildBild
            Squiggly CocoboloAvilee Deep Purple


            Haarschmuck probiert
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            BildBildBildBild
            Flexi Copper Rose SMaple Burl Barrette (mittlere Größe)Ficcare Lotus Amethyst M (Hairbase Wien)Ficcare Silver Matte S (Hairbase Wien)
            BildBildBildBild
            UM Mulberry (Shaina)Avilee Emerald Green (Shaina)
            BildBildBildBild
            SL KPO XS (Dschineh)SL KPO XS/S (Dschineh)SL RosenBonBon XS (nella92)SL Canoa Amethyst S (nella92)


            Wanderpaket Oktober 2016
            Versteckt:Spoiler anzeigen
            BildBildBildBild
            Flexi Tulip Field XLUM Brindle 4"UM Rosewood Burgundy 4,75"UM Charcoal Ruby 4,5"
            BildBildBildBild
            Bijoux Manoel RosenforkeEd Cloud 5"Ficcare Lily Silver LDIY v. Finnapple - Forke Crimson Ironwood
            BildBildBildBild
            Flexi Marrakesh Romance/Festive Leaf LDragomira Topaz Oversized 15cmBarefoot Maiden Stabpaar mit MalachitStab von BlackRaven
            BildBildBild
            Ketylo Camo MFlexi Hawaiian Flower MiniFlexi Copper Rose XS

            _________________
            1c/F-M/ii | ZU 7,5 cm | 80cm SSS / #17 | NHF dunkelbraun mit Weathering
            Ziele: Midback (X), Taille (X), Wohlfühllänge (X), dichte Spitzen ( )
            Soft Autumn Dark

            altes PP | neues PP


            Zuletzt geändert von Esca am 13.09.2017, 19:25, insgesamt 8-mal geändert.

            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 26.04.2016, 11:19 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 19.06.2012, 08:29
            Beiträge: 6027
            Ich mag gerne mitlesen! :mrgreen:

            Der französische Zopf ist richtig schön! :gut:

            Das Längenbild kann ich leider nicht sehen :(

            _________________
            Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 26.04.2016, 11:24 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            So...die Einführungsposts sind soweit fertig :) Der Haarschmuck wird noch beizeiten ergänzt, wohl gemeinsam mit einem Beitrag über die Reparatur meiner zweiten Ficcare.
            Ich stell mal Kaffee und Kekse bereit, vielleicht mag ja der ein oder andere mitlesen :kaffee:

            Btw...gestern hab ich mir mein wohl erstes weißes Haar ausgezupft. Ob das ein Omen ist? :irre:



            Lunasia: Oje...doofes Google-Photo! Und jetzt? Ich sehs zumindest...

            _________________
            1c/F-M/ii | ZU 7,5 cm | 80cm SSS / #17 | NHF dunkelbraun mit Weathering
            Ziele: Midback (X), Taille (X), Wohlfühllänge (X), dichte Spitzen ( )
            Soft Autumn Dark

            altes PP | neues PP


            Zuletzt geändert von Esca am 01.11.2016, 22:53, insgesamt 29-mal geändert.

            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 26.04.2016, 11:55 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 19.06.2012, 08:29
            Beiträge: 6027
            Jaa! :huepf: Jetzt seh ich es! Wunderschön :verliebt:

            _________________
            Honigblonde Feen wollen süßen Haarschmuck


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 27.04.2016, 16:56 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 20.12.2015, 13:09
            Beiträge: 186
            Wohnort: Berliner Umland
            Ich würde auch gern mitlesen. :-)

            Fotos kann ich leider keine sehen, aber dein Avatar gefällt mir.

            Deine Startbedingungen sind meinen sehr ähnlich, nur war das 1 Jahr eher. :mrgreen:
            Mit den Silberlingen bin ich (leider) auch etwas weiter. Nicht rausrupfen! Das muss so!

            Klingt auf jeden Fall spannend bei dir. Vorallem wegen der Seifenwäsche. :D

            _________________
            2a Mii 93 cm SSS färbefrei seit 01/2015

            Haarschmucksuchti und Seifenliebe


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 27.04.2016, 17:00 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 16.08.2007, 07:05
            Beiträge: 2891
            Wohnort: Obermosel
            Ich lese auch gerne mit, aber noch lieber, wenn man die Fotos sehen kann ;)

            _________________
            Haartyp: 1b M/F ii (6-7 cm - tiefer Zopf)
            Ca. 85 cm SSS / nächstes Ziel: Klassiker 107 cm
            Färbefrei seit 18.6.17
            Projekt *** FOTOBLOG *** Instagram


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 27.04.2016, 18:54 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            Huhu! Freut mich, dass ihr mitlest :huepf:

            Das mit den Photos kann ich mir irgendwie noch nicht so ganz erklären. Ich füg die über Google Photo ein, aber scheinbar ändert sich der Link ständig. Bei älteren Beiträgen von mir mit Fotos hab ich das Problem aber nicht. Etwas seltsam das ganze....

            _________________
            1c/F-M/ii | ZU 7,5 cm | 80cm SSS / #17 | NHF dunkelbraun mit Weathering
            Ziele: Midback (X), Taille (X), Wohlfühllänge (X), dichte Spitzen ( )
            Soft Autumn Dark

            altes PP | neues PP


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 27.04.2016, 18:59 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 13.01.2015, 11:30
            Beiträge: 1151
            Wohnort: Österreich
            He, der französische Zopf kommt mir aber bekannt vor! :lol: Konnte die Bilder bis eben auch nicht sehen. Aber jetzt gerade funktioniert es.

            Ach ja: Ich setz mich hier auch dazu! :D Ich find den Farbverlauf in deinen Haaren so toll! Das ist alles natürliches Weathering? Echt cool! :D

            _________________
            * Schulterlänge * blondierte Spitzen * ohne Pflegefrust und Längenziel, dafür mit viel Gelassenheit *
            Life is short. Make each hair flip fabulous.


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 27.04.2016, 19:46 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            Hallo Pixie! Ja den hast du tatsächlich schon live gesehn :D Freut mich, dass du auch da bist.
            Ist tatächlich ganz Natur pur meine Haarfarbe :mrgreen:

            So...hab jetzt bei den Bildern auf Dropbox gewechselt...ich hoff, da gibts jetzt keine Probleme mehr.

            _________________
            1c/F-M/ii | ZU 7,5 cm | 80cm SSS / #17 | NHF dunkelbraun mit Weathering
            Ziele: Midback (X), Taille (X), Wohlfühllänge (X), dichte Spitzen ( )
            Soft Autumn Dark

            altes PP | neues PP


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 28.04.2016, 08:18 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 20.12.2015, 13:09
            Beiträge: 186
            Wohnort: Berliner Umland
            Ich kann Fotos sehen. :huepf:

            Sehr schön. Vor allem offen mit Flechtwellen und der LWB.

            Ich finde die etwas helleren Längen übrigens auch toll, da muss nicht zwingend was nachdunkeln. :D

            _________________
            2a Mii 93 cm SSS färbefrei seit 01/2015

            Haarschmucksuchti und Seifenliebe


            Nach oben
             Profil  
             
             Betreff des Beitrags: Re: Escas TB: natürlich Haar!
            BeitragVerfasst: 29.04.2016, 21:46 
            Offline
            Benutzeravatar

            Registriert: 30.01.2016, 17:02
            Beiträge: 1652
            Wohnort: Graz
            Hm findet ihr? Der Farbverlauf hat schon was, das stimmt. Aber ich mag meine dunkle NHF sehr gerne, ich find das immer ein bissl doof, dass die so ausbleichen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich meine Haare meistens offen trage und sie somit einfach mehr der Sonne ausgesetzt sind. Die Haare in der Unterwolle sind dafür fast so dunkel wie meine NHF.

            Ich hab mal aus meinem obigen Längenbild zwei Ausschnitte der Haare gemacht, einmal von oben und einmal von unten:
            Bild
            Schon krass der Unterschied...wobei das halt direkt im Sonnenlicht ist. Je heller es ist, desto mehr fällt es auf. Bei weniger Licht bzw. im Kunstlicht sehen meine Haare gleichmäßiger dunkel aus.
            Bin schon gespannt, wie das dann aussieht, wenn sie etwa hüftlang sind... Vielleicht kann ich ja diesen Sommer durch Tragen von Dutts (mit Haarschmuck :mrgreen: ) und ölen der Haare (Notiz an mich selbst: ein Sonnenspray mit Ölen, die einen natürlichen LSF haben, rühren) das Bleichen etwas eindämmen.

            Was ich ja lustig finde, ist dass, als ich im November meine Spitzen schneiden hab lassen, die Frisörin fest überzeugt war, ich hätte meine Haare gefärbt :shock:

            Aber das mit den Färbeversuchen wird eh noch etwas dauern, Walnüsse gibts ja jetzt noch nicht. (Aber praktischerweise steht ein Nussbaum vorm vorm Haus)


            Heute ist übrigens meine Haarschere gekommen :banane:
            Bestellt hab ich mir die Jaguar Pre Style Ergo 5,5", da diese schon öfters hier im Forum empfohlen wurde (und noch dazu kein Heidengeld kostet).
            Nächste Woche werd ich mir dann mal so 2 Stunden Zeit nehmen und gezielt Strähne für Strähne den Spliss rausschneiden.


            Edit: mein weißes Haar klebt momentan mit einem Tixo am Laptop. Vielleicht folier ich es ja noch ein und behalt es als Erinnerung :lol:

            _________________
            1c/F-M/ii | ZU 7,5 cm | 80cm SSS / #17 | NHF dunkelbraun mit Weathering
            Ziele: Midback (X), Taille (X), Wohlfühllänge (X), dichte Spitzen ( )
            Soft Autumn Dark

            altes PP | neues PP


            Zuletzt geändert von Esca am 08.05.2016, 10:23, insgesamt 1-mal geändert.

            Nach oben
             Profil  
             
            Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
            Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 474 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 32  Nächste

            Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


            Wer ist online?

            Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


            Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
            Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
            Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
            Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

            Suche nach:
            Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
            Deutsche Übersetzung durch phpBB.de