Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.01.2020, 16:27

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 851 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 57  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 11.08.2016, 21:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2015, 14:51
Beiträge: 851
Salü :winkewinke: ich pflanz mich auch mal hier rein nachdem ich brav die letzten Seiten gelesen hab *hinsetz, rotweinaufmach -plopp- anstoß -kling-*
1. du hast eine unglaublich tolle Haarschmucksammlung :verliebt:
2. du hast wunderschöne Haare und eine TOTAL TOLLE Farbe! :gut:
3. deine Urlaubsfotos machen neidisch, hör auf damit ;)
Alles in allem gefällt es mir hier, bin gespannt wie es weitergeht :)

_________________
2a Feenhaar | 6cm ZU | Honigblond
60 (APL) | 70 (BSL) | 79 (Taille) | 88 (Becken) | 92 | 100 (Steiß)
1UP - new life with long hair


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2016, 09:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2014, 08:38
Beiträge: 975
Das mit deiner Chefin/Freundin tut mir leid. Hoffentlich geht es ihr bald besser. :(

Die Urlaubsbilder sind toll! Das Foto mit der Kuh könnte gemalt sein. :)
Ich meine übrigens auch, dass leicht chlorhaltiges Wasser meine Haare ziemlich austrocknet (hatte das Problem im Urlaub auch).

_________________
Meine Haare: 2b/c F ii (6-7cm mit Zahnseide), SSS: 72cm (langgezogen), starker Taper
keksdoses Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2016, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2052
das freut mich ja, dass ihr die bilder mögt =) irland ist aber auch unglaublich schön, das muss man einfach mal sagen. und diese kühe und schafe überall :verliebt:
und danke für eure guten wünsche für meine chefin.

schwammerl, willkommen! ich würd auch jetzt schon nen wein nehmen ;)
danke für die komplimente :oops: :oops:

meine haarschmucksammlung hat sich inzwischen schon wieder erweitert/verändert, ich hoffe, ich komme mal zu einem kleinen update in nächster zeit. warte aber noch auf eine bestellung ;)

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2016, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2052
so, ich kanns ja doch nicht erwarten ;) und präsentiere heute schonmal zwei meiner neuzugänge. den haarschmuckpost vorne habe ich auch bereits aktualisiert.

die 60th street desert camo mit eckigem topper habe ich weitergegeben, der topper gefiel mir nicht so gut. und diese beiden schätzchen sind eingezogen:

Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild Bild


die UM ist noch etwas groß, aber ich will ja auch noch wachsen ;) wusste ich aber vorher. ich warte nun seit monaten auf einen bärenbon, aber das passt scheinbar nicht mit meinen onlinezeiten zusammen, und da ich eine CO in genau der farbe mit genau dem topper wollte hab ich nun gedacht, schlag einfach zu und wachse rein :D
und mit dreizinkigen forken muss ich noch üben, ich müsste dafür lockerer dutten, aber dafür reicht die haarlänge noch nicht so ganz...

getragen sieht das so aus:

Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild Bild
Bild Bild

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2016, 06:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2052
die wäsche mit dem lush avo co-wash war so mittel. das ergebnis ja ganz nett, abr die KH hat nach einem tag angefangen zu jucken und war nicht mehr wirklich zu besänftigen, außerdem gingen mir bis heute recht viele haare aus (wie nach shampoowäschen ja generell).

heute war wieder waschen angesagt.

Wäsche am 15.08.2016
pre-wash: kokosöl mit curryauszug auf KH seit samstagabend, auch ein leichtes LOC ohne L, gestern abend nochmal walnussöl für die längen und etwas haircream, über nacht einwirken lassen. eine halbe stunde vor der wäsche eine öltunke für die längen: 1 eiswürfel aloesaft, 1 eiswürfel kokoswasser, 10tr walnussöl, warmes wasser, die längen eingetunkt, nach 30min unter die dusche.
Haarseife: "Rocky" von rock'n'silver (ÜF=15%). INCI: Kokosöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl, Sesamöl, Babassuöl, Hanföl, Rizinusöl, ätherisches Öl. die seife ist cremigweiß, schäumt schnell und reichlich, der duft ist dezent kräuterig.
wash: im stehen. haare nass machen, einschäumen, ausspülen, saure rinse (kalter kaffee+zitronensaft), kalte Rinse.
leave-in: erstmal nichts, nehme bws in die arbeit mit.
sonstiges: geht jetzt wie immer mit feuchten haaren und rad arbeiten.

edit: fotos. 8)

sagte ich trockene spitzen? das war! jetzt sind wir bei meinem zweitliebsten spitzenzustand: klätschig =D>
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild Bild


ähmja, ich glaube öltunke ist nichts für mich, weder vorher noch nachher. oder es liegt an e t w a s in der tunke, gut, dass ich wieder gleich drei sachen reingeschmissen hab. so weiß ich wenigstens nicht gleich, was nicht passt. /ironie aus.
der rest, ansatz und glanz und weichheit und so, sind jedenfalls schön.

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.08.2016, 21:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.02.2016, 23:32
Beiträge: 1410
Wohnort:
Deine Neuzugänge finde ich super schön. Grad bei der UM hat es mir der Topper angetan <3

Und ich hab ja gesagt, dass du das hinkriegst. Besser klätschig als trocken :D

_________________
Mein TB oder auch "Kampf den Abschneidezwang!" : klick mich!
1c M iii; ZU 10,4cm (mit Pony); Taille
Pony, Undercut & zweifarbig aus Leidenschaft
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 07:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 13:49
Beiträge: 550
Wohnort: Stuttgart
Oh Gott die Forken *-* die sehen ja schön aus. Und passen super zu deiner Haarfarbe. In die UM wächst du locker noch rein, so viel zu groß find ich sie gar nicht :)

Als ich die Menge an Prewash gelesen hab, war meine einzige Frage, wie du das wieder raus gekriegt hast :D ich trau mich gar nicht mehr an richtig heftige Prewash, seit ich Seife nehme, weil ich fürchte die nicht mehr raus zu bekommen :/
Aber wenigstens sind deine Haare nicht mehr trocken :D

_________________
Mein TB
Wie ist die Straße nach Tinue?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 08:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:51
Beiträge: 5001
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Deine UM Forke ist ja wirklich schön! In totalem Einklang mit deiner Haarfarbe :)

Also, ich frag mich auch, warum du so viel in deine Haare pimpst...?
Seit ich Seife benutze, schäume ich lieber zwei Mal damit ein - und zwar bis in die Spitzen! - weil da i.d.R. so viele, gute, pflegende Öle drin sind, die völlig ausreichen.

Anfangs hab ich meine Haare auch ständig überpflegt, und daher kann ich dir sagen: "Weniger ist Mehr"
Und nimm mal wirklich immer nur eine Sache, die du testest. Ich hab auch den Fehler gemacht, mind. zwei neue Dinge gleichzeitig auszuprobieren :roll: was natürlich jedesmal voll in die Hose ging :kicher:

Wenn Öl zu viel ist, ist vll Condi das Richtige, oder nur Creme hinterher...?

Hat es eig einen Grund, dass du Seifen und Shampoos und... abwechselst? Vll liegt es ja auch daran... weil sich deine Haare an Nichts gewöhnen können... ?

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 09:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2052
huhu alle =)

danke für die forken-komplimente :)

naja, das klätsch-problem habe ich nur nach prewash- oder leave-in-versuchen, von daher weiß ich ja schon genau, dass es daher kommt und nicht vom wechseln der waschmethoden. wechseln tu ich vor allem um dinge aufzubrauchen, wobei ich mich bei dem thema scharfe tenside wirklich noch nicht ganz entschieden habe. ich lasse da jedes mal so viele haare, dass es wohl klüger wäre es einfach ganz bleiben zu lassen (aber wohin mit den ganzen resten, zt jahre alte shampoos - ich putze gerade eins auf, aber selbst durch putzen verbrauche ich eine flasche vllt in einem halben jahr... dh ich kann auch noch 3 jahre nur mit shampoos putzen :ugly: - zum wegschmeißen konnte ich mich noch nicht aufraffen.)

ich denke, ich brauche einfach die anfangsphase noch, um noch ein paarmal dieselben fehler zu machen ;) ich will so viel ausprobieren, und mit nur 2mal die woche waschen komme ich einfach kaum dazu, und so wird es dann manchmal unüberlegterweise "3 auf einmal" und damit zu viel.
also seife und auch kräuter sind für meine haare ganz klar reinigung (eben mild und ggf noch milder durch gute öle - und eben viiiiel angenehmer auch für die KH als shampoo), aber wenn ich ganz ohne pre und LI reinige (egal womit, seife, kräuter, shampoo), sind die spitzen (mir) zu trocken. das weiß ich schon, ich hab einfach eher trockene haare. und ich KÖNNTE mich jetzt zurückziehen auf einfach nur reinigen, bisschen bws danach in die spitzen und fertig, aber mal ehrlich, das ist zu laaangweilig! :D :D und man will die härchen doch verwöhnen (auch wenn sie das gar nicht immer wollen) :D

ja, quintessenz: ich weiß, dass du recht hast, rock'n'silver, aber ich will noch etwas ausprobieren. wobei ich jetzt auch schon ehrlich sagen muss, bei deinen seifen ist wohl wirklich nichts zu optimieren, zumindest die drei, die ich jetzt durch habe sind für meine haare perfekt, was glanz und ergebnis angeht. aber mit der mehlhose hab ich zb alleine nicht diesen glanz wie bei deinen, bei kräutern muss ichs nochmal testen, und da denke ich, könnt man noch was rausholen :D (wenn auch sicher nicht durch überpflegen).

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 13:49
Beiträge: 550
Wohnort: Stuttgart
Ich kann dich total verstehen :mrgreen: ich würde auch am liebsten immer alles auf einmal ausprobieren, weil meine Haare doch jahrelang vernachlässigt wurden. Jetzt will ich ihnen all die Liebe zurück geben, die sie verdienen.
Vielleicht legt sich ja dein Probierdrang in ein paar Monaten, wer weiß.

Die alten Shampoos könntest du doch über die Tauschbörse los werden, oder? Oder hast du Leute im Freundeskreis, denen du sowas verschenken könntest?
Ich nehm inzwischen meine alten Heymountain-Shampoos zum Duschen her :D meine Schwester hat mein Lavera Shampoo geschenkt bekommen etc. Dann musst du nicht bis ans Ende deiner Tage mit Shampoo putzen :ugly: (weiches duftendes Geschirr wäre bestimmt auch witzig :bauchweh_vor_lachen: )

_________________
Mein TB
Wie ist die Straße nach Tinue?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2052
die sind halt z.t. seit jahren (!!) abgelaufen, sowas verschenke ich nicht mal mehr mit gutem gewissen. und da sie heftigere tenside haben als duschgel und meine haut mindestens so trocken ist wie meine haare, ist zum duschen nehmen für mich leider auch keine option.
aber ich mach mich jetzt nicht verrückt, irgendwann hab ich sie entweder aufgeputzt oder es verreißt mich und ich schmeiß sie weg :mrgreen:

ich wäre jetzt erstmal schon froh, wenn ich das haarewaschen damit einfach lassen könnte, wo ich doch jedesmal SEHE, wie viele haare ich dabei verliere :roll:

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 12:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.02.2016, 13:49
Beiträge: 550
Wohnort: Stuttgart
Was mich von der "Shampoo kaufen und auch hernehmen"-Sucht geheilt hat, waren gute Ergebnisse mit den Haarseifen. Also wenn sie so schön flauschig sind, nach dem Trocknen. Das hab ich mit Shampoo nicht. Du schaffst das, ich glaub an dich :mrgreen: wie wärs mit einem Motivationsbild über den Shampooflaschen, wo du böse drauf guckst und mit dem Finger wedelst :ugly:

Gut, wenn sie abgelaufen sind ist halt doof :? dann hilft nur Putzteufel werden :D kann man mit Shampoo auch Kleider waschen?
:-k

_________________
Mein TB
Wie ist die Straße nach Tinue?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 12:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2052
ja, ich schaue einfach auf die seifen- und kräuterwäsche, also der haarausfall ist schon echt ein gutes warnzeichen, finde ich.

wäsche waschen geht, das hab ich auch schon gemacht, das wär auch noch ne gute option ;)

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.08.2016, 21:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 16:51
Beiträge: 5001
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Danke für deine Erklärung, solaine.
Nachdem ich selbst erlebt habe, dass Shampoos uralt Kalk- und Urinstein aus der Toilette putzen, hab ich keinen Gedanken mehr an auch nur eine einzige Haarwäsche mit Shampoo mehr verschwendet ;)

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, Taille+, NHF, dunkelaschblond mit Lametta, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 70 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.08.2016, 03:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2016, 17:49
Beiträge: 427
Wohnort: NRW
Irks, das klingt ja fürchterlich... #-o

Mir sträuben sich auch immer alle Haare wenn jemand sagt er habe Schuppen und benutzt nur Head&Shoulders... Das aggressive Zeug, das sogar Krebs verursachen kann... :shock:

_________________
1cMii SSS 63 cm 62,5 cm am 06.11.2016, ZU 8 cm ohne Pony
Mein TB - dieJenny1982 - auf dem flauschigen Weg ins stufenlose Glück -

Ich mags dunkelbunt <3


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 851 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 ... 57  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de