Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 26.09.2022, 12:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 05.07.2022, 17:57 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14.05.2021, 19:39
Beiträge: 1844
Wohnort: Bayern, da wo's schön ist ;-)
SSS in cm: 72
Haartyp: 1 b/c; Mii
ZU: 7,5 cm
Pronomen/Geschlecht: w
:lol: Luxusprollettenbitch, hört sich gut an. :rofl:

Das seifenfreie Balea-Waschstück ist ja praktisch. :) Und das ging echt ohne Condi, oder extra Haarpflegegedöns?

_________________
SSS 84 cm (31.01.22), NHF aschig, blondiergesträhnt u Henna
Mein Tagebuch

- on the run: zwischen Midback u Taille -
- und: zwischen Taille u Hüfte -
- jetzt, irgendwo: zwischen Hüfte und Steiß -


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2022, 19:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1521
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Ich wasche meistens ohne Condi ;) aber sie haben sich nach dem Ausspülen schon recht gut angefühlt.
Für mich heißt das evtl, den Zwei-Wochen-Waschrhythmus zu verkürzen, aber egal :lol:

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2022, 20:46 
Offline

Registriert: 05.01.2012, 23:21
Beiträge: 747
Wohnort: Unterfranken
Sarah. hat geschrieben:
Es gibt ein paar nette Dinge, die ich gerne hätte (ich schreibe nicht was, Frau Guerillawichtel!


Ja bitte, du hast mich gerufen :winkewinke:

Bin da aber ganz bei dir; ich nutze eigentlich hauptsächlich die Sachen, die in Mr. B.s eigens angefertigten Schränkchen aufbewahrt werden, der ganze große Rest ist eigentlich nie in Benutzung :nixweiss: Was viel zu schade für so viele tolle Stücke ist....

Und lese ich das richtig, du wäschst quasi mit schnöder Seife aus der Drogerie? :-k Das klingt interessant. Wie hart ist euer Wasser denn?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 05.07.2022, 21:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4415
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Ja dann, wird das Ding vielleicht doch irgendwann mal ausprobiert. :D
Aber vorher wollen noch ein paar Duschbrocken und Balea feste Shampoos verbraucht werden. Ein Glück, dass das mit alle 2 Tage duschen und Haare waschen dann doch vergleichsweise schnell geht. Ich nehme aber auch die Shampoos zum duschen, das ist mir völlig egal, ob da "für Haare" drauf steht. Meine Haut ist da ziemlich anspruchslos, meine Kopfhaut und Haare, wo ja auch immer etwas Shampoo durchfließt, eigentlich auch.

Ich bin mit meiner Haarschmuck Sammlung auch sehr zufrieden und ganz dringend brauche ich auch nichts mehr. Schon grad gar nicht im Moment, wo ich eh fast nur Ficcaren und ein paar Flexis verbauen kann. 8)
Und das was ich mir wünsche ist eigentlich nur was, wenn ich weiß, wie lang ich die Haare in etwa zukünftig tragen will, weil ich da eigentlich weder reinwachsen noch wieder rauswachsen will. :) Und dann kann ich es mir immer noch schenken lassen. :D

Wer kann schon was gegen die Jurassic-Park-Edition haben? :mrgreen: Der Name schreit ja förmlich "nimm mich mit". Leider trage ich wesentlich zu wenig Lidschatten, als dass sich da mehr als 2 Paletten auf einmal für mich lohnen würden. Die, die ich habe, werden mich vermutlich noch zur Geburt meiner Urenkel begleiten. :ugly: Aber ich gucke mir gerne AMU´s auf Youtube, Pinterest usw. an.

Nee, ohne Condi oder Kur oder sowas will ich nicht waschen, dann rupfe ich mir nach der Wäsche zu viele meiner feinen Haare aus oder ab. die müssen schön Condiglitschig sein, dann ist es gut. :mrgreen:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2022, 00:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1521
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Das Waschstück ist seifenfrei ;) - am Körper vertrage ich richtige Seife ganz gut (ich dusche allerdings auch nicht immer mit Gedöns, normaler Schweiß lässt sich einfach mit Wasser abbrausen :nixweiss: ), in den Haaren habe ich mit Seife immer Glycerin-Overkill :?

Unser Wasser bröselt aus der Leitung :lol:

(Ich liebe Tortendekorationsvideos. Dabei esse ich gar nicht mal besonders gern Kuchen und finde Fondant eklig und Buttercreme ist auch nicht meins... aber zum Anschauen - herrlich!)

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2022, 08:32 
Offline

Registriert: 05.01.2012, 23:21
Beiträge: 747
Wohnort: Unterfranken
Seifenfrei... :-k das klingt gut. Bei uns kommt das Wasser nämlich auch weiß aus dem Hahn, daher habe ich von reiner Haarseife bisher immer Abstand genommen und nur Shampoo-Bars benutzt. Danke für den Tipp, werde ich mal ausprobieren.

(Ich liebe amerikanische Koch- & Backshows :gut: Dabei darf ich 90% von alledem, was da gezeigt wird, gar nicht essen :mrgreen: )


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2022, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1521
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Die die noch billigere Alternative zum Dove-Waschstück.

Vor allem diese Buttercrememonster liebe ich.
Und Hufschmiede bei der Arbeit.
Ich sehe zum Entspannen einfach gerne Profis zu.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 06.07.2022, 14:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.07.2019, 20:30
Beiträge: 4415
Wohnort: Sejerlänner Mädche
SSS in cm: 58
Haartyp: 1aFii
ZU: 6,9cm
Instagram: @janinadiehl86
Stimmt, obwohl ich das Dove Stück nur mal für die Haare ausprobiert habe. Ging, aber war nicht so der Brüller und nutze ich auch derzeit nur für den Körper.

Oh ja, Hufschmiede und auch Restauratoren von irgendwelche alten Gegenständen. :mrgreen:

_________________
Vielwäscherin, CWC, KK/NK
NHF = Die genaue Farbe finde ich noch raus :wink:
Wunschlänge: 90cm SSS


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 18:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1521
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Dann habe ich DEN Tipp für dich, Janina: SWR Handwerkskunst auf YouTube - ich bingewatche das. :mrgreen:

Noch besser wirds, wenn man das Waschstück in ein Seifensäckchen steckt.
Der Popo und die Beine lassen sich damit sanft peelen, und für die empfindlicheren Stellen und die Haare lässt sich das Stück so nass besser halten und gut aufschäumen.
Sparsame Leute häkeln oder stricken sowas selbst aus Baumwollresten.

Was mir beim Zeitvertrödeln im Internet und beim Einkaufen gehen aufgefallen ist: Krebsspangen und die dazu gehörigen Hochsteckfrisuren sind grade wieder schrecklich modern.
(Nicht, dass ich mich beschweren möchte, ich liebe Krebsspangen.)

Wer also an faulen Tagen gern die gute alte Asibanane trägt, also hochgezwirbelt, Klammer rein, fertig, trägt, ist grade supermodisch unterwegs :wink:

Es gibt aber auch eine neue (?), verbesserte Version, die gar nicht mal schlecht aussieht, schnell geht und - richtige Spangengröße vorausgesetzt - auch den ganzen Tag halten sollte.

Monkey see, monkey do - und als oberster Bananendepp dieses Forums bin ich natürlich zu doof dazu :roll:

Ich verlinke euch das mal, *eigentlich* sieht es nicht schwer aus:

(Frisur 2)

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 19:04 
Offline

Registriert: 05.01.2012, 23:21
Beiträge: 747
Wohnort: Unterfranken
Also ich finde Version 2 schon irgendwie kompliziert (aber ich hab's auch nicht so mit Logik :wink: ). Hast du das schon ausprobiert?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 20:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.01.2020, 14:13
Beiträge: 5025
Ick hoff, ick stör nich, aber das 2. hab ich auch schon öfter mal gemacht. Ich habe dieses Jahr ganz billige, aber wirklich sehr schöne Haarkrebse gefunden und ab und an will man die ja mal ausführen xDD
Man legt vom Prinzip her die Haare in ein langes Oval um eine der Klammerflügelchen. Tatsächlich von der Spange muss also nur eine der langen Seiten des Ovals gehalten werden.
Das finde ich ziemlich cool, weil man so keine perfekt passende Spange braucht, die gleich alle Haare fassen kann, sie braucht nur eine starke Feder.
Ich wickele dann die Haarreste einfach noch außen um die Spange herum und das sitzt in der Regel wirklich gut. Einziger Wermutstropfen: Aufgrund der Bauart sieht man hinterher von der Klammer nicht mehr wirklich was, dafür hätte ich also gar keine schöne Klammer finden müssen ... :ugly:

Seifensäckchen habe ich auch in jeder Dusche hängen! I thought I was the only one...
Hab' mir damals schwarze in Lace-Optik gehäkelt* und liebe sie immer noch heiß und innig, weil's leicht anzuwenden geht und ich nirgendwo fiese Seifenpampe abwaschen muss, iaaaaarrrrk! :)

__________
*damals, als ich noch so etwas wie Stilempfinden hatte und nicht "schlafen" und "fressen" die einzige Prio waren :rofl:

_________________
❤ Sommerwichteln 2022 ❤ *klick* und schau' vorbei ;)


Zuletzt geändert von LacrimaPhoenix am 12.07.2022, 20:25, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8295
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Also die erste Banane sieht von der Machart her aus wie die von Silberfischchen - sogar die Wickelrichtung stimmt. Wozu sie noch die Extramatte braucht, ist mir ein Rätsel. #-o Bei der Haarfülle und -länge müsste die große Spange auch prima so gehen, ohne zu rutschen. Nicht, dass sich jetzt alle Leute, die eine Banane machen wollen, so etwas kaufen. :lol: Bananen mache ich mit Krebsspangen aber keine mehr - nur noch senkrechte Oval Buns mit Zopfgummibasis, dafür ohne viel Spannung, ansonsten würden das meine Spangen gar nicht aushalten. Das zweite habe ich noch nicht probiert, aber etwas will ich von den schönen Spangen ja noch sehen.

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 21:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1521
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Die Fransengardine/das Haarteil ist wohl nur für Demozwecke ("geht auch mit GAAAAAANZ langen Haaren!") drin - wenn ich mir das jetzt richtig zusammenreime, verkauft sie die Spangen wohl, und hat anscheinend kein ernsthaft langhaariges Model zur Hand :nixweiss:

Version 1 ist halt die Standardversion, die jede in den 90ern mit Krebsspange gemacht hat - ob SF dazu jetzt eine Anleitung oder ein Video gemacht hat, weiß ich nicht.
Wenn nicht, sollte sie es aber - die vermeintlich langweiligen Standarddutts wie Sockendutt, Cinnamon, etc. gehen hier im Forum total unter, was das Frisurenunterforum angeht - klar, wer seit x Jahren in Haarforen unterwegs ist, kennt die Basics, aber für Neudazugekommene ist das schwierig... da kommt man hier mit nicht ganz schulterlangen Haaren an, liest hochstecken sei voll gut und wichtig, weil haarschonend, macht motiviert die Haarkusntwerke auf und findet diesen Satz von jemandem mit 1,40m langen Haaren. in der ersten Anleitung, die sie oder er aufmacht:
Zitat:
Denn dieser Dutt ist eher für seeehr lange Haare bzw. für Haare, wo der ZU unterproportional zur durchschnittlichen Terminalhaarlänge ist. Solche Haare braucht man, um bei diesem Dutt nach dem Knoten noch eine ordentliche LWB-Schlaufe zu legen, gerne auch doppelt gelegt, so dass der Knoten gut be-, wenn auch vielleicht nicht ganz, verdeckt wird
:wink:

Ist jetzt keine Kritik an dir oder dem Dutt, aber wenns wieder eine Moderation geben sollte, könnte man darum bitten, eine Liste mit einfachen Basisanleitungen für Neuzugänge anzupinnen.

Geht wohl hier auch weniger um die Banane an sich, sondern eher um Steckfrisuren mit Krebsspangen.
Und, öööööh... ohne jetzt auf deinem Fachgebiet klugschnacken zu wollen: definiere "Banane" - der eng an den Kopf geschleckte Klassiker mit eher wenig/kurzem Haar und Steckkamm oder Haarnadeln? Die Stewardessenversion, auf die noch das Uniformsmützchen gesetzt werden kann? Die 60er-Version, toupiert, haarsprayverstärkt und kunstvoll an den Kopf modelliert? Die hier 90er-Version? Oder die 1001 Langhaarversionen mit verschiedenen Grundaufbauten, festgedengelt mit Stäben, Forken, Steckkämmen?
Sind alles Bananen :totalbanane: :totalbanane: :totalbanane:

Ich habe JJJs Clip bun schon mehrmals getragen und da muss schon Spannung auf den Krebs, weil die Längen ja noch drum herum gelegt werden - ist der Krebs zu locker, hält der ganze Spaß nicht, oder du hast einen wackligen Schlabberdutt.
Und die einzigen Krebse, die für meine komischen Haare groß genug sind, kosten bei Tedi 1 € das Stück - und halten.
Deine sind glaube ich hochwertiger, die müssten das eigentlich problemlos halten können :D

Lacrima, ich habe eine nette Krebsspangensammlung von Tedi, dm und Bijoux Brigitte.
Wenn die Spangen glänzen sollen: JJJs Pretzel bun. Supereinfach, hält super, sieht nett aus und man kann ein schönes Spangenpaar damit ausführen.

Mein Säckchen ist, obwohl ich häkeln und stricken kann, gekauft :-$ - weil ich stinkfaul bin.
(Und "Schlafen und Essen" - hey, du hast ein Baby zuhause. Die sind anstrengend und wichtiger als sexy Seifensäckchen.)

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 22:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.06.2013, 00:04
Beiträge: 8295
Wohnort: Berlin
SSS in cm: 112
Haartyp: 2a/b M ii
ZU: 9
Hallo Sarah,

dass bestimmte Dutts in dem Frisurensammelsurium untergehen, ist mir auch schon aufgefallen. Das hat zum einen damit zu tun, ob sie im jahresaktuellen Frisurenprojekt dran sind oder nicht. Momentan ist es so, dass einfach weniger Leute posten. Ich habe damals vor vier Jahren wie bekloppt den Wickelduttthread gesucht und gefunden ... er hatte damals 2018 ganze zwei Beiträge! Nach dem ersten im Jahre 2008 kamen erst einmal acht Jahre Pause, bis der nächste kam, die zweite Pause kannst du dir ausrechnen. Jetzt hat er gottseidank mehr Seiten und wird daher auch mehr für voll genommen - mehr Leute trauen sich dort zu posten, ohne Angst haben zu müssen, auf einem Abstellgleis gelandet zu sein, wo es möglicherweise spukt. Die Frage ist, warum kamen diese ganzen Beiträge dort nicht schon vorher? Gerade ich stelle in den Haarkunstwerken auch häufig Bilder von einfacheren Dutts ein und hole so Threads wieder nach vorne. Und dabei kann jeder mithelfen.

LG
Fornarina

_________________
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt - SSS 112 Klassik + nach Rückschnitt vom Knie am 9.6.22
Altes PP Neues PP
YouTube
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.07.2022, 22:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 20:49
Beiträge: 1521
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
SSS in cm: 140
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: Auf Nachfrage
Vorholen, Fotos und Videos reinsetzen ist ne feine Sache und ehrt dich, aber die Threads gehen früher oder später wieder unter, wenn neue Ideen und Versionen gepostet werden.

Ich würde es halt sinnvoll finden, in jedem Unterforum für Neulinge einen Sammelpost mit Links zu den wichtigsten Basics des jeweiligen Unterforums zu setzen und den oben anzupinnen - ein Titel fällt der Forengemeinde sicher ein.

Bei Frisuren könnte man zum Beispiel auf Cinnamon, LWB, Basisbanane(n), Sockendutt und Englischer, Französischer, Holländischer Zopf verlinken, plus einfache Variantionen wie Flechtdutts, Classics, etc erwähnen.

Bei Handwerkszeug und Haarschmuck würde ich zwei Sammelthreads anpinnen; zum Einen "Werkzeug: Was heißt wie und brauche ich es?", zum Anderen "Haarschmuck - was es gibt und wie man es benutzt", in beiden wäre es sinnvoll, das jeweilige Teil abzubilden und kurz zu erklären, wofür es ist; Beispiel: "Breiter Steckkamm, Hersteller XY, im Besitz von User ABC. Steckkämme dieser Art können verwendet werden, um Dutts und Bananen zu halten."

Beim Färbeunterforum würde eine kurze Übersicht mit Pro und Contra zu den einzelnen Möglichkeiten helfen - zum Beispiel, dass PHF haarschonend, teilweise sogar pflegend, aber tendenziell rotstichig ist und in einer stundenlangen Erzsauerei ausarten kann, dass chemische dauerhafte Farben grundsätzlich, egal welcher Blödsinn auf der Packung steht, das Haar schädigen und Farbabzug möglich, aber eine sehr sehr SEHR bescheidene Idee ist. Mit Links auf Farbtypenberatung und zu den Silver Sisters.

_________________
1aCiii, ZU 10,5 "dank" HA, Klassik+

Frisurenprojekt 2022

Klarer Wintertyp.

Mein TB

Manche Leute haben einen inneren Monk.
Ich habe einen inneren Kinski.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1110 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 67, 68, 69, 70, 71, 72, 73, 74  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BellaBlack


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de