Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 19.04.2019, 04:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Queenofbats-will NHF bis zum Steiß
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
14.06.2017 Ich ändere jetzt meinen Projekt Titel, da sich mein Projekt Ziel ein wenig geändert hat und ich kein neues PP erstellen will

Hallo meine lieben NHFlerinnen,

nach langem immer nur mitlesen und nur zaghaft mal hier und da einen Beitrag zu schreiben hab ich mich dazu entschlossen ein Persönliches Projekt mit euch zu teilen.

Ich will unbedingt Haare bis zum Steiß haben. Vor allem aber gesunde Haare. Leider hab ich meine erfolgreich kaputt gefärbt... Darum nun das Projekt mindestens 6 Monate ohne erneutes Färben aus zu kommen.

Ausgangssituation:

Das Bild wird bei Gelegenheit neu eingefügt

Ein aktuelles Foto meiner Haare (extra fürs Bild hab ich mein einziges weißes Shirt rausgesucht :lol:
SSS beim Bild sind 70 cm davon sind 1cm NHF und 5cm Hennarot, der Rest sind noch schwarze Reste mit leichtem Henna stich
ZU sind 7,5 cm

meine Ziele
Zielanpassung am 14.06.2017
- NHF!!! Auch wenn ich sie immer noch nicht so gerne mag, ich will komplett NHF.
- Haare bis zum Steiß, die dann hoffentlich Gesund und ohne Spliss (mit sehr wenig Spliss) sind
- so wenig wie möglich schneiden. Nur zwei mal im Jahr einen kleinen Trimm

Ich hoffe inständig darauf das ganze durch zu halten und dann evtl gefallen an meiner NHF gefunden zu haben um das Projekt zu erweitern. Das Projekt wurde ausgeweitet, aber gefallen tut mir meine NHF noch immer nicht

Viel Spaß euch beim lesen und begleiten, :huepf:

Kekse und Kaffee/Tee für alle

lg
Regina

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Zuletzt geändert von Queenofbats am 14.06.2017, 12:10, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 12:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Haargeschichte

Da gibt’s bei mir einiges zu erzählen. Meine Haare hatten einen recht holprigen Start. Sie sind ziemlich bald nachdem ich auf die Welt gekommen bin in einem wunderschönen Kupferton gewachsen. Leider nicht all zu lange. Als sie ca 5 cm lang waren sind mir alle!!! Haare ausgegangen. Nach einer Weile mit Glatze sind meine Haare dann sehr hellblond nachgewachsen. Mit den Jahren ist dann aus dem hellblond ein mittel bis dunkelblond geworden. Und die Haare immer länger. Mit regelmäßig 2-3 mal im Jahr Spitzen schneiden.
Als ich in der 7. Klasse war hat dann die Färberei begonnen. Erst mal nur Schaumtönungen und dann richtige Farbe. Und von dem anfänglichen Kuper-rot-blond wurde es dann immer dunkler und intensiver rot. Von Arielle bis Merlot war alles mit dabei. Und weil rot sich ja sehr schnell raus wäscht (bei mir zumindest) hab ich das sehr regelmäßig gemacht. Also alle 4-6 Wochen die kompletten Haare :oops:
10. Klasse gabs dann den großen Vertrauensbruch mit Friseuren. Ich war zum Spitzenschneiden und habe dabei fast 20cm länge verloren… Von da ab bin ich zwei volle Jahre nicht mehr zum Friseur gegangen.
Als ich in der 11. Klasse war hab ich mir dann eingebildet wieder blond werden zu müssen… Und dann wurde einmal komplett alles gebleicht und in „Honigblond“ drüber gefärbt. Lang hat die Blond Phase nicht gehalten dann gabs wieder Rot in allen Nuancen. Und wieder alle 4 Wochen.
In der Berufsschule dann hab ich mir wieder einen Pony eingebildet und zwischendurch dunkelbraune Haare mit roten strähnen.
Und dann kam der Supergau. Meine Haare sind abgebrochen. Ziemlich nah am Ansatz. Von Tag zu Tag mehr. Und teilweise sind sie mir komplett ausgegangen. Dann half leider nur noch der Friseur: Abschneiden. Und zwar radikal bis zu den Schlüsselbeinen runter. Und vom Friseur hab ich mich gleich noch zu einem Stufenschnitt überreden lassen weil das meine Abgebrochenen Haare ausgleichen sollte. Hat ganz gut funktioniert und nicht mal schlecht ausgeschaut. Aber ich bin einfach ein Langhaardackel.
Das war dann der Punkt an dem ich angefangen hab nicht einfach nur wahllos mit was wo Shampoo drauf steht meine Haare zu waschen und gut is. Ich bin da dann auf Silikonfreie Shampoos umgestiegen und hab hauptsächlich Alverde Shampoos und Spülungen benutzt seitdem. Als die Haaröle dann vermehrt in der Werbung waren hab ich mir da auch eines gekauft. Und angefangen viel über Haare zu lesen und hab mich über Färbe alternativen zu den Chemiebomben umgeschaut. Das war dann der erste Zusammenstoß mit Henna. Ein Jahr hab ich dann mit Henna rot und braun gemischt, gefärbt. Hat ganz gut funktioniert. Meine Haare sind nicht mehr abgebrochen und hatten wieder einen schönen Glanz. Dann kam Anfang dieses Jahres wieder ein Rückfall… Ich hab meine Haare schwarz färben lassen. In der Hoffnung dass es nicht so schlimm ist hab ich das in Rosenheim beim Szeili Bio-Friseur machen lassen. Meine Haare haben sich auch fantastisch angefühlt. Allerdings ist das schwarz auf dem zuvor Henna gefärbtem Haar recht schnell sehr rötlich geworden. Sieht aber nicht schlimm aus. Mein größter Fehler diese Jahr war dann Anfang August meinen Ansatz mit Henna in rot/braun nach zu färben. Seitdem brechen meine Haare wieder vermehrt ab. Aber es gehen, Gott sei dank, keine kompletten Haare aus. Zu dieser Zeit hat mir auch eine recht gute Freundin vom LHN erzählt und mir immer gute Tipps zur Haarpflege gegeben. Ende August war ich dann so weit und hab beschlossen mindestens ein halbes Jahr nicht mehr zu färben. Auch nicht mit Henna. Dazu gekommen ist dass ich das Gemeinschaftsprojekt zurück zur NHF hier gefunden und viel darin gelesen hab. Da hab ich festgestellt dass ich seit gut 10 Jahren meine NHF nicht mehr zu Gesicht bekommen hab…

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 12:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
aktuelle Haarpflegeprodukte

Khadi:
- Amla Öl
- Rosen Shampoo
- Kräuter Condi

Lavera:
- 2in1 Shampoo und Condi
- Mandel und Makadamia Öl

Alverde:
- Sensitive Shampoo
- Avocado Haarcreme
- Spitzenfluid

Satinique:
- 2in1 Shampoo und Condi

Szeili Naturkosmetik:
- Hair and Body sensitive
- Haar Öl

Seifen:
- hab ich weggegeben da die meine Haare gar nicht mögen


(vielleicht sollte ich schön langsam am Aufbrauchen Projekt teilnehmen :roll: )

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Zuletzt geändert von Queenofbats am 20.04.2017, 09:17, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 15:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.03.2016, 16:04
Beiträge: 290
Ein neues Projekt :)

Uiui, da haben deine Haare ganz schön viel mitgemacht. Irgendwann hatte ich auch mit Färben angefangen. Erst auch nur Tönen (die Einstiegsdroge), aber nach einer Komplettblondierung kamen allerlei bunte Farben dazu. Inzwischen möchte ich aber auch wieder zurück zur NHF und die Gruppen hier sind tatsächlich sehr motivierend. Naturbelassene Haare glänzen einfach viel gesünder und nach so langer Zeit ist es auch irgendwie spannend zu sehen, wie die eigene Haarfarbe überhaupt aussieht.
Welche Öle nimmst du jetzt (wenn überhaupt noch)? Wie viele hier nehme ich reines Öl in Lebensmittelqualität, da weiß man was man hat und es dürfte auch günstiger sein.
Dann wünsche ich dir mal viel Spaß und Erfolg und bin gespannt auf ein paar Bilder.

_________________

2aMii (~8.5), über Taille hinaus
zurück zur NHF
Traumziel: bis zu den Fingerspitzen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.09.2016, 18:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
:huepf: Hallo Emalya, schön dass du da bist

Ich nehme momentan noch von Balea das "Oil repair Haaröl" her mit Argan und Sonnenblumenöl. das kommt nach dem Waschen in das untere drittel der Haare. Und einmal wöchentlich kommt das Khadi Amla öl auf die Haare. Eine halbe stunde vor dem Waschen wird das schön in die Kopfhaut und den Ansatz einmassiert und dann mit der normalen Wäsche ausgewaschen.

lg
Regina

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2016, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.08.2016, 14:32
Beiträge: 127
Liebe Regina,

Viel Erfolg mit deinen Projekt!

Ich hoffe es wird dich gelingen nie mehr zu farben. Deine eigene Farbe ist doch auch schön?

Ich farbe meine Kopfhaut jede 4 Wochen mit Khadi Henna, aber nur weil Ich leider graue Haare habe.
Du bist aber viel junger und kann noch lange warten mit farben nicht? Ohne Haarfarbe und andere chemicaliën sollen dein Haare wieder schön und lang werden!

Halt Mut. Ich komme so ab und zu mitlesen! :cheer: Genies heute mal die Sonne!

Tschüss


Eiffeltürmchen

_________________
Holländisches Mädchen geht für:
Bessere Qualität des Haares! BSL in 12/2018
2A-F-I ZU 4,5 cm
Mein Tagesbuch
INSTAGRAM


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.09.2016, 20:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Hallo Eifeltürmchen,
schön dass du da bist :huepf: ja, du hast recht. Ich hab noch keine grauen Haare, glaub ich zumindest :mrgreen:


Bilderchens

Ich hab heute mal nach ein Paar Bilder aus meiner Farbgeschichte gesucht und tatsächlich eines gefunden das wohl das letzte von meiner NHF ist :roll:

Also NHF (ein grausiges Foto find ich)
Bild

Meine längsten Haare noch mit Pony
Bild

und aus meiner Blondphase
Bild

und dann noch das kürzeste nach dem Supergau, kurz vor meinem ersten mal Henna
Bild

jetzt wünsch ich euch allen eine gute Nacht und fröhliches Haare züchten

lg
Regina

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2011, 13:16
Beiträge: 2163
Wohnort: Bayerisch Gmain
Na dann oute ich mich mal als die Übeltäterin, die dir vom LHN erzählt hat :D

Ich versuche dich zwar hauptsächlich im "real life" zu unterstützen, aber für dich melde ich mich langer Abstinenz auch hier wieder an und verfolge gespannt, was sich so tut und was die anderen Damen so zu sagen haben ;)

_________________
89 cm nach SSS
2a Miii, Zopfumfang 11 cm
Farbe:
Laut Alwis&Alani: Haselnussbraun mit Karamellfarbigem Schimmer in der Sonne
Laut Ahdri: Sahnekaramellbonbonfarbe


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2016, 13:14
Beiträge: 915
Wohnort: im Thal
Hallo, da setz ich mich dazu . Bin auch eine "Bekehrte" und nun auf den weg zurück zur NHF .
Also schön standhaft bleiben :) NHF ist Einzigartig-Haare färben ist NUR ne Farbe.
Liebe Grüße

EDIT: leider kann ich gar keine Bilder bei Dir sehen :(

_________________
2a/2bFii Zu:4,8cm SSS: 65 -> 72 cm -> 61cm (Schnitt)
Ziel: Taille (76cm) & NHF (Färbefrei seit 5.Juli 2016)
BellaRed - mit DIY Haarschmuck zur Taillenlangen NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 15.09.2016, 11:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Hallo Sandruschka :huepf: schön dass du da bist, du Übeltäterin :mrgreen:

BellaRed, das is echt doof dass du keine Bilder siehst. (Ich seh übrigens keine wenn ich mit dem Explorer im Forum bin. Nicht mal Avatare) Ich versuche wirklich standhaft zu bleiben. Alleine der Haargesundheit wegen. Und die NUR Farbe hat mir bis jetzt leider immer besser gefallen als meine echte :oops:

liebe Grüße
Regina

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2016, 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2014, 20:02
Beiträge: 815
Wohnort: Österreich
Zurück zur NHF mit Färbegelüsten, davon könnt ich einen Roman schreiben, ich hab genau das selbe Problem :pfeif:
*mit Keksen dazusetz*

Ich kann übrigens auch keine Bilder sehen :/

_________________
• Warmes Dunkelblond • Auf dem Weg zur NHF • Yeti engagée
Projekt: Elandra will den Meter
Instagram: A natural disaster • • • everydaynightmares: I try to be funny


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2016, 13:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2016, 13:14
Beiträge: 915
Wohnort: im Thal
Also ich bin mit Firefox unterwegs, bisher habe ich immer alle Bilder gesehen.
Hast du Dir schonmal den Foto Faden : http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=22&t=22088 angeschaut? Das find ich ja sooo toll!

_________________
2a/2bFii Zu:4,8cm SSS: 65 -> 72 cm -> 61cm (Schnitt)
Ziel: Taille (76cm) & NHF (Färbefrei seit 5.Juli 2016)
BellaRed - mit DIY Haarschmuck zur Taillenlangen NHF


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2016, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Hallo Elandra, schön dass du auch da bist :D

BellaRed, nein den kannte ich noch nicht. Aber da sind wirklich wundervolle Bilder mit dabei <3 ich bin schon sehr auf ein weathering bei mir gespannt. Bis jetzt erkennt man nur dass meine Haare recht hell nachkommen.

Echt komisch dass ihr keine Bilder sehen könnt. Ich hab die mit dem Google Bild upload eingebunden und damit noch nie Probleme gehabt. :-k wenn ich zuhause bin werde ich versuchen die Direktlinks mit ein zu binden.

lg
Regina

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2016, 13:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2016, 15:45
Beiträge: 254
Wohnort: nähe Salzburg
Waschtag am 14.09.2016

Mittwoch war bei mir Wasch und Pfelgetag.

Pre-wash: Cocosöl in Lebensmittelqualität in die komplette Haare und eine Stunde drauf gelassen
Shampoo: Alverde Birke und Salbei
Sülung: -
Rinse: kaltes Wasser

Das Cocosöl hat sich super in den Haaren angefühlt. Hab ich einfach mit meinem, jetzt arbeitslosen, Haarfarbpinsel aufgetragen und dann damit einen LWB damit festgesteckt. Jetzt hat das Teil doch noch nen nutzen.
Das Auswaschen ging ganz gut. Was mich gewundert hat war, dass der Schaum des Shampoos leicht rosa war. Und auch beim Ausspülen kam am Anfang rosa Wasser raus. :-k da hat wohl das Öl doch noch ein wenig Henna raus gezogen aus den Haaren.
Direkt nach dem Waschen hat mein Ansatz auch viel größer ausgeschaut und die Haare haben sich leicht angefühlt.

Den Schlamassel hab ich erst Donnerstag morgen gesehen als die Haare komplett trocken waren: In den Längen hatte ich noch Ölreste. :roll: also gut dass ich in der Arbeit meine Haare eh immer hochstecken muss. Drum LWB für die Arbeit. Dabei bin ich zu dem Entschluss gekommen dass ich dringend einen Kunststoff Haarstab benötige. Meine üblichen Holzstäbe mögen das Öl nicht so gerne. Vor allem wenns verschiedene sind fängt das Holz leider irgendwann zum müffeln an. (Und ich hab nen Grund endlich einen EdStick zu kaufen)

Also habe ich am Donnerstag die Längen noch einmal mit Shampoo ausgewaschen und bin jetzt Ölfrei in den Haaren. einen leichten Kokosduft haben sie immer noch. Und sie haben einen schönen Glanz. Das werde ich auf jeden Fall wiederholen.

lg
Regina

_________________
Aktuell: SSS 91 cm
Start: SSS 68 cm
Ziel: SSS: 97 cm
Färbefrei seit 08.08.2016
Mein PP: NHF bis zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.09.2016, 14:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.06.2016, 13:14
Beiträge: 915
Wohnort: im Thal
Hihi ja die Edsticks.....-wenn du nicht in den USA bestellen willst, schau mal bei Dragomira bei Dawanda rein-super tolle Acrylsticks hat sie :verliebt:

_________________
2a/2bFii Zu:4,8cm SSS: 65 -> 72 cm -> 61cm (Schnitt)
Ziel: Taille (76cm) & NHF (Färbefrei seit 5.Juli 2016)
BellaRed - mit DIY Haarschmuck zur Taillenlangen NHF


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 172 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 12  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de