Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 27.05.2020, 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 380 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 31.10.2018, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.06.2014, 11:23
Beiträge: 12671
Wohnort: Österreich
Du herzallerliebstes Ex-Wichtelkind, du kannst niemandem die Freude am Wichteln nehmen - du bist vielleicht nur eine etwas größere Herausforderung ;)
Wenn ich mir was wünschen darf, wünsche ich mir für den November-Post noch Tragebilder von den Werkstattassel-Forken, die sind sehr hübsch :)

_________________
2a M ii | ca. 7,5 cm | +/- der Klassiker
Haarfarbe: NHF: braun; gefärbt: rote Reflexe, färbefrei seit 04.14 | Farbtyp: Deep Winter
PP mit Karalena: Quer durch die Haarschmucksammlung


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.10.2018, 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1332
Ich habe ja eben erst einen etwas größeren Schnitt hinter mir um meine restlichen Blondierleichen loszuwerden und kann daher deine Schneidegelüste schon gut nachvollziehen (auch wenn es bei dir andere Gründe sind). Die Forke steht dir klasse, da bekomme ich direkt Lust meine Brindle wieder zu tragen, aber das geht nicht, hab ja noch viel beim Wear-Everything_once-Projekt vor mir :ugly: .

Was den Föhn angeht: Da scheiden sich ja bezüglich der Schädlichkeit die Geister (Stichwort Hygral Fatigue). Ich selber föhne regelmäßig kalt bis lauwarm und habe damit keinerlei Probleme. Selbst die Blondies wurden dadurch nicht schlimmer, sondern eigentlich durch die bessere Pflege der letzten 2 Jahre immer besser (trotzdem mussten die jetzt weg :lol: ). Rein von der Logik her kann ich mir kaum vorstellen wie kühler Föhnwind die Haare schädigen soll, es sei denn sie verkletten durch das "durcheinanderwinden". Draußen sind offene Haare ja auch ständig Bewegung ausgeliefert, aber wenn keine Reibung an Stoffen etc. stattfindet macht das ja auch nicht wirklich was aus? Ansonsten müsste man ja für gesunde lange Haare im wohl temperierten und luftfeuchtigkeitsreuglierten Raum in der Ecke stehen :lol: . Vielleicht sollte man alles auch nicht zu "overthinken" :wink: .

Ich freue mich auf jeden Fall mal wieder was von meiner Rauswachsschwester gehört zu haben :knuddel: Und das Wichteln habe ich natürlich schon wieder verpasst :( Ich Doofi

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 86 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 89 90...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.12.2018, 19:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Jahresvergleich in etwas früher Version

BildBild
November 17 vs. Dezember 18

Gestartet bin ich im Januar mit 82cm SSS und bin jetzt bei frisch gemessenen 73cm, das entspricht einem Nettowachstum von -9cm :ugly:
Am ZU hat sich nichts getan, der ist im Moment weiterhin bei 7,9cm. Auch in diesem Jahr ist der im Sommer wieder angestiegen, um dann im Winter zu fallen.
Woran sich unfassbar was getan hat ist die Quaste im Engländer, damit kann man jetzt Leute erschlagen :mrgreen: Leider habe ich davon gerade kein Foto zur Hand, das müsste man mir jetzt einfach glauben...
Leider gibt es dieses Jahr auch kein Omafoto, denn ich musste über die Feiertage arbeiten und fahre erst am Wochenende zu meiner Familie. Da werde ich das Bild aber auf jeden Fall nachholen und dann auch hier nachreichen ;)


Und was sind die Ziele für 2019?
Ganz schlicht nur eins: glücklich mit den Haaren bleiben. Vielleicht schneide ich mal was ab, vielleicht auch nicht. Es ist mir schlichtweg nicht mehr so wichtig und das finde ich ziemlich positiv.
Ich freue mich so enorm, dass ich einfach normale Handtücher nach dem Waschen verwenden kann, ohne dass am Ende alles heraustropft oder ich die Haare komisch reinquetschen muss. Und wie schön es ist, sich endlich mit offenen Haaren die Schuhe zuzubinden, ohne dass man mit den Haaren den Boden wischt, ist prima :)
Die Kante ist natürlich gerade ziemlich dick, sodass Dutten eine Herausforderung darstellt, aber endlich wird der Disc Bun wieder schön, den mochte ich doch so gerne! Und ich kann den ganzen Tag offen tragen, ohne dass mich meine Haare nerven.
Haare lufttrocknen lassen, nicht kämmem, offen tragen, schlafen, nicht wuschelig aussehen und trotzdem durchkämmen können? Jetzt gar kein Problem mehr!

Ich glaube, dass man ganz leicht zwischen den Zeilen herauslesen, dass ich gerade sehr glücklich mit meinen Haaren bin, auch wenn sie jetzt hier zu den eher kürzeren gehören :verliebt:



Und so zum Jahresabschluss noch einmal kurz der Grund, weswegen ich jetzt schon ziemlich lange keine eigenen Haarfotos mehr gemacht habe:

Bild


Ich hoffe sehr, dass ihr auch so einen erfolgreichen Jahresabschluss hattet und wünsche Euch alles Gute fürs nächste Jahr!
Habt vielen Dank für den guten Zuspruch und die lieben Komplimente :)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 19:30
Beiträge: 1756
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Hallo balda, du hast so eine nette und liebe Art :verliebt: ich mag es sehr in dein Projekt zu schauen. Schön dass du glücklich bist mit deinem Haar, das ist das wichtigste! Guten Rutsch!

_________________
63,64,65,66,67,68,69,70,71,72,73,74,75,76,77,78,79,80 --> Ziel Dezember 2020.
Silikon, Cassia..., KK, NK....


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 28.12.2018, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1332
Dein NHF-Fortschritt sieht toll aus! :soo_gross:

Was du schreibst hört sich richtig gut an! Es scheint, dass du erstmal deine Wohlfühllänge gefunden hast, das freut mich, und es sieht auch wirklich super aus :) . Bei mir gab es ja auch einen etwas größeren Schnitt (ich bin meine Blondies losgeworden und nun nur noch 2-farbig wie du) und es war ein richtiger Befreiungsschlag, so tolle Haarspitzen hatte ich noch nie :lol:

Ich bin gespannt wo dich deine (Haar-)Reise noch hinführen wird und freue mich mit dir, dass du so einen tollen Zufriedenheitspunkt gefunden hast! :gut:

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 86 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 89 90...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.01.2019, 17:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2014, 12:41
Beiträge: 8125
Ich lass mich hier auch gerne nieder! Deine NHF ist wunderschön, das sieht bestimmt phantastisch aus, wenn sie einmal unten angekommen ist! Und wie sie glänzen!

Den Fön find ich übrigens ebenfalls nicht schlimm, ich hab auch einen, und gelegentlich föne ich sogar heiss :hintermirher: Aber dann immerhin nur mit einer Armlänge Distanz :ugly:

_________________
Bei Verwirrung bitte rückwärts lesen ←

IG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2019, 01:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2013, 23:49
Beiträge: 1836
Ich habe dein Projekt ein bisschen aus den Augen verloren und freue mich sehr, dass du "angekommen" wirkst und zufrieden mit deinen Haaren bist!
Deine NHF sieht jedenfalls extrem schön aus (und bei euch Rot-auf-Blond-Rauswachsen-Lasser bin ich auch jedes mal wieder versucht...). Das mit dem zu viel Raum einnehmen finde ich so gut - oft lese ich hier, wie sich alles nur noch um die Haare dreht und manche sich bisschen verrückt machen. Das ist doch schade und unnötig, lieber die Haare genießen. Deswegen gab es bei mir (nebst dem Zeitproblem) immer wieder LHN Pausen, wenn es mir "zu viel" wurde.
Aber pssst. Für Handtücher gibt es eine Lösung: Große superdünne und leichte Mikrofaserhandtücher. Da geht längs genommen sehr viel Haar rein und es ist angenehm zu tragen :) Falls du mal wieder mehr Platz brauchst.

_________________
1bMii | ZU 8.5cm | Klassik 110cm
Mein PP: Rotes Haar auf Klassik halten & Kante züchten
Direktzieher Fotothread
Instagram


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 03.01.2019, 08:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 12:54
Beiträge: 4625
Wohnort: Saggsn
Kann ich bestätigen. Mikrofaserhandtücher sind geil. Nicht dass ich sie wegen meiner Haarlänge oder -menge brauchen würde, aber für die Haare find ich die echt genial. Kann man bloß leider nicht in die Kochwäsche hauen.
Auf den Fotos sehen deine Haare nichtmal kürzer aus. Vielleicht machts die Mörderkante. Es sieht einfach nach richtig viel Haar aus. Und die Naturhaarfarbe ist schon richtig weit gekommen. :gut: Weiter so!

_________________
1c F/M 6 · taillenlang · großteils Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2020


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2019, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Ja, ich habe noch Haare :ugly:

Aus den guten Vorsätzen, hier öfter etwas zu schreiben, ist ja nicht so wirklich viel geworden.
Irgendwie waren die Haare für mich nach dem Schnitt so gar kein Thema mehr, wusste ich doch mit der Länge und dichten Kante so gar nichts mehr anzufangen. Ich habe viel offen getragen, ganz selten mal ein Cinnamon mit Scroos und noch häufiger Engländer. Zudem ist mein Waschrhythmus weiterhin bei zwei Tagen, was echt ein bisschen nervt. Aber ich habe seit November einen Fön, der auch ausgiebig genutzt wird. Nicht auf der kaltesten Stufe, denn wenn ich vor der Arbeit morgens um 04:15 laufen gehe, habe ich keine Lust, da noch groß Zeit zum Trocknen einzurechnen. Und da mir das Laufen wichtiger als die Haare ist, wird da eben der Kompromiss zu Lasten der Haare eingegangen.

Im Moment ist es allerdings so, dass ich seit ein paar Tagen komischerweise wieder ziemlich Lust habe, mich mit meinen Haaren ein bisschen mehr zu beschäftigen. Das heißt jetzt nicht, dass ich anfangen werde, aufwendige Frisuren im Alltag einzubauen, das frisst mir zu viel Zeit, aber ich nehme mir vor, mehr von meinem Schmuck zu tragen, in so weit das eben möglich ist, denn ein LWB funktioniert zwar, aber die Spitzen gucken da hemmungslos mittig aus dem Dutt raus und sehen doof aus.

Und weil heute so gutes Wetter gewesen ist, habe ich meinen hauseigenen Fotografierenden darum gebeten, mal wieder ein paar Fotos zu machen. Und zum Glück hatte er das noch drauf.

BildBild

Auf den Fotos sind die Haare übrigens nicht vorher geduttet gewesen, sondern durften einfach an der Luft trocknen. Und man sieht schon, dass der NHF-Teil deutlich mehr Bewegung drin hat, als der untere Schnittlauchabschnitt, der anscheinend von den Hennaschichten gebändigt wurde.
Beim Anblick der Fotos fällt mir auf, dass ich schon mehr Länge haben mag, denn das sieht für mich von hinten vorteilhafter aus, finde ich. Zudem kann ich bei dem ZU dann auch mal mehr Dutts als den Disc Bun zuverlässig machen, ohne dass aus der Mitte alles auseinander fällt. Denn der ist momentan mein Stamdarddutt, der immer klappt und auch hält. Aber weil der so kugelig wird, frisst er natürlich nicht viel Schmucklänge...
Trotzdem bereue ich den Schnitt nicht. Hätte ich den nicht gemacht, würde ich wahrscheinlich immer noch darauf herumdenken und auch keine Lust mehr auf meine Haare haben.

Und da mir momentan tatsächlich Flexis in Größe L hervorragend passen, habe ich Glück gehabt und eine aus dem Wanderpaket ergattern können, die ich eh schon lange haben wollte: eine Sapphira. Wirkt in der Hand unfassbar klein, geht im Dutt auch einigermaßen schwer zu, gefällt mir aber sehr :)

Bild



Ich hoffe, ich habe Euch hier durch die lange Pause nicht komplett vergrault :ugly:
Habt ein schönes Wochenende und auf (ganz bestimmt) bald!

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2019, 23:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.08.2015, 16:04
Beiträge: 155
sehr schöne Haarfarbe, und ein Pluspunkt dafür, dass du ein Katzenmensch bist :lol: :D
(oder hast du beide gleich gern, Katzen und Hunde? ..... Entscheide dich! :twisted: )

_________________
Bild
Quelle: animaatjes.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.03.2019, 23:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 11:08
Beiträge: 1295
Oh wow, deine Haare entwickeln sich wahnsinnig toll!
Lese sonst eher still und heimlich in deinem PP mit aber jetzt muss ich mal was schreiben, freue mich nämlich wieder etwas von dir zu lesen/sehen. :)

Ich mag deine NHF sehr und finde es toll wie weit sie schon ist. Auch im Dutt macht sie sich echt gut. :gut:
Deine Haare sind unglaublich dicht bis in die Spitzen und keine Spur von Taper, das empfinde ich als absolut beneidenswert. :verliebt:

LG

_________________
1bFii (7 cm ZU), 83 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2019, 13:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2016, 11:31
Beiträge: 1861
Haare im April

Was ist unbedingt notwendig, wenn man auf einmal wieder Lust auf Haarschmuck hat, aber leider nichts Passendes mehr im Haarschmuckschrank vorhanden ist?
Klar, man braucht neuen Schmuck, ziemlich logische Konsequenz :ugly:

Und natürlich lässt man sich dann vom SL-Thread anfixen und kauft Dinge, bei denen man vor zwei Jahren sehr sicher die Hand ins Feuer gelegt hätte, dass man sie auf keinen Fall je mögen würde.
In diesem Sinne: Herzlich willkommen, liebe Z2-Kugel in roséfarbener Angelique :lol:
Und ja, ich finde diese Kombination schon recht lange ganz fantastisch, nur eben (eigentlich) nicht für mich. Auch rosé ist noch nicht so wirklich lange ein Thema für mich und die Angelique jetzt auch mit erstes Stück in dieser Farbe im Haarschmuckschrank, aber ich finde sie ziemlich schön, sogar in meinen Haaren.
Aber macht Euch gerne selbst ein Bild:

BildBild

Natürlich ist es nicht bei der Angelique geblieben und es durften noch eine Kavuk mit VZ16-Kugel, eine Florence mit T7-Kugel und eine Riccio mit dunkler Ölpfützenkugel mitreisen. Von letzterer gibt es noch kein Bild, da die irgendwie deutlich kleiner ausgefallen ist, als ich es mir dachte und die Haare für einen Half-Up nicht mehr frisch genug waren :ugly:

BildBild

Eine Florence hatte ich ja bereits bei meinem letzten Werkstattbesuch anprobiert und für unpassend befunden, aber im Disc Bun gefällt sie mir dann doch. Den hatte ich damals nicht so wirklich auf dem Schirm und an Dutts, die ohne zusätzlichen Kram auskommen, ist das momentan der einzige für mich, der zuverlässig hält. Und die Kugel ist natürlich wie für mich gemacht :)

BildBild


Den ZU habe ich auch wieder gemessen und bin bei 7,4cm herausgekommen. Das war schon mal mehr, aber eigentlich ist mir das auch ziemlich egal. Ich bin aktuell recht zufrieden mit meinen Haaren, da ist mir eine Zahl ziemlich rille.
Taille setze ich bei mir bei circa 80cm SSS an, wirklich lange dauert es bis dahin nicht mehr :)

Im Moment versuche ich, etwas von den verpackten Shampoos loszukommen. Das wäre zumindest für mich eine Möglichkeit, noch gezielter auf Plastik zu verzichten. Und meinen Haaren ist es eh fast egal, womit sie gewaschen werden. Deswegen sind jetzt hier die Shampoobars Nessi, Pusteblume, Luxusweib, Blaue Lagune, Hautnah und Froschkönig von Sauberkunst eingezogen. Pusteblume wurde schon ausgetestet und funktioniert, macht aber die Haare ein bisschen plustrig. Aber dagegen kann ich ancremen, macht also nichts ;)


BildBild



Habt noch einen schönen Restsonntag, Ihr Lieben :)


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mju: Danke :)
Keine Sorge, ich bin tatsächlich eher ein Katzenmensch, Du kannst aufatmen :lol:
Aber Hunde mag ich trotzdem ganz gerne.


Yina: Danke für das liebe Kompliment, darüber freue ich mich sehr :) Gerade bei den heutigen Fotos ist mir wieder aufgefallen, wie weit meine NHF wirklich schon ist. Im Disc Bun dominiert diese ja schon ziemlich.
Ein Bisschen Taper habe ich ja doch schon wieder. Aber über den bin ich ganz froh, der erleichtert das Dutten doch enorm ;)

_________________
Liebe Grüße von Balda 7/3

2aMii | Buzzcut in Naturblond
beendetes PP: einfach ungezwungen die Haare genießen


Zuletzt geändert von Balda 7/3 am 14.04.2019, 18:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2019, 14:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2010, 03:11
Beiträge: 3936
Wohnort: bei den Panthern und dem AEV
Die Kavuk sieht in der Kombi echt irre aus und sie steht Dir super.
Überhaupt gefällt mir das was Du ausgesucht hast :)

_________________
Auf der Suche nach der Wohlfühllänge
Mein TB
Treffen in Augsburg


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2019, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2087
ich sehe fast nix gefärbtes mehr und bin gerade dezent neidisch :-D
zu deiner NHF passt die neue angelique doch total gut.

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 14.04.2019, 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.12.2015, 22:11
Beiträge: 1332
Wie schon im SL-Thread geschrieben: Dein NHF-Fortschritt im Dutt ist der absolute Waaaaaahnsinn! :shock: :erstaunt: :augenreib: Und was obwohl du "nur" ein knappes halbes Jahr weiter bist als ich!! Ich kann es kaum erwarten bis es bei mir auch endlich so weit ist, das ist auf jeden Fall ein großer neuer Meilenstein dann :verliebt:

Dein neuer Haarschmuck steht dir hervorragend! Mir fällt grad auf, dass wir nicht nur die gleiche Angelique, sondern auch die gleiche Kavuk haben :lol: Meine Flora hat dafür aber tatsächlich eine ganz andere Kugel. Ich bin nicht so der Fan von gelb/orange, aber dir steht es hervorragend!

_________________
2a/b M 9,3cm plus Pony; 86 cm SSS; Ziel: 2. Goldener Schnitt bei 111cm
Farbe: rauswachsende NHF in Blond, Rest noch Rot
...77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 89 90...
TB: Mogi: Kindheitstraumerfüllung: Langhaarmähne in Naturblond


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 380 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de