Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.11.2020, 20:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 441 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 30  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 03.06.2019, 14:37 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 2983
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 135
Haartyp: 2a
ZU: 8,5
Instagram: sundew_morning
Von mir auch erst mal Glückwunsch zum Schnitt und dass du zufrieden bist :)
So schöne Neuzugänge! Ich finde besonders die Isabelle mit dem Röschen ganz ganz ganz toll in deinen Haaren und überhaupt :verliebt:

_________________
Yetifaktor 75 bei SSS 135 cm (Nov. '20)
*Rafunzels Haartagebuch*, Instagram
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 27.07.2019, 09:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo Rafunzel,

Danke und ich sollte die Isabelle wirklich mal wieder tragen. ;)

Ich bin also wieder aus der Kur zurück und gut erholt und mit neuem Elan auch wieder hier.

Während der Kur mit meinem Kind hatte ich genug Zeit und Muße, mit meinen zwei Mitbewohnerinnen im Haus (Küche und Spielzimmer wurden gemeinsam benutzt, ansonsten hatte jede Familie ihr eigenes Apartment) Frisuren zu machen und über Haarschmuck zu sinnieren. Es wurde nicht nur sinniert, sondern auch handfest bei Lillarose ein paar Flexis bestellt - für mich und eine andere Mutter, welcher ich einen Diskbun sowie eine Banane gezaubert habe.

Ich habe mich endlich mal an den richtigen Schnolli getraut.
BildBildBild
Irgendwie erscheint mir der Anfang des holländischen Zopfes zu weit hinten angefangen. Ich verschätze mich da regelmäßig, wie es dann später optisch ausschaut.

Also am nächsten Tag gleich noch einmal den Schnolli aka Seashellbraid gemacht.
Bild
Jetzt ist der Holländer zu weit nach links gerutscht. Aber das wird schon.

Dann endlich mal wieder die Zopfkrone à la Julia Timoschenko:
BildBildBildBild
Und zum Schluss auch von vorne. Das Ganze war sehr bequem und hat mir einige Komplimente eingebracht. Allerdings habe ich wieder die Vorderpartien abgeteilt und an der Stirnseite holländisch eingeflochten, damit der Zopf so symmetrisch an beiden Seiten bzw. an der Stirnpartie besonders dick wird. Auf diese Weise wurde der Zopf auch so lang, dass ich ihn zweimal um den Kopf legen konnte. Ist dank gekürzter Länge jetzt wieder einfacher zu machen als früher und es war so bequem, dass ich dachte, ich könnte die Frisur auch über Nacht bis zum nächsten Tag, dem Abreisetag tragen. Das habe ich dann aber doch nicht gemacht, sondern stattdessen einen Cinnamon-Bun getragen.

Bild

Ich habe mit meinem Vorsatz des Kaufstopps für 2019 gebrochen und mir ein paar neue Haarschmücker zugelegt.

Da ist zunächst der Flachstab von Furnival Workshop, der gestern bei mir einzog:

Zunächst ein Vergleich mit einem Flachstab von SteinImBrett. Der Furnivals-Stab misst an der breitesten Stelle der Nutzlänge stolze vier cm, da muss man beim Einschieben schon ordentlich feinjustieren, bis man den ordentlich im Dutt hat, ohne dass etwas ziept oder auf der einen Seite zu fest oder auf der anderen zu locker wird.

BildBild

Dann noch den Kringel in der Schlaufe einrasten lassen und schon hat man eine mega-große und fluffige Frisur, wie man sie ansonsten höchstens mit breiten Steckkämmen oder 3D-Forken hinbekommt. Ein großes Kompliment wieder einmal an Claire, die so etwas mit simpelsten Designs möglich macht. :gut:

Bild

Man kann den Stab auch von links tragen, sollte aber darauf achten, dass die Schlaufe so gelegt oder im Nachhinein gesichert wird, dass sie nicht über den Topper rutscht.

Bild

Alles in allem ein wunderschöner Haarschmücker, dem auch bald ein spiegelverkehrter in Dunkel folgen wird, um auch von links mit dem Kringel nach oben eingeführt werden zu können.

Dann wird noch ein Seifenblasen-Universum-Spiralstab von Jadedrache Hairpoetry bei mir einziehen.

Und nicht zuletzt bin ich während der Kur dazu gekommen, mit anderen Müttern bei der bereits von Userin Sarah. gerühmten holländischen Shopkette namens Action vorbeizuschauen. Dort konnte ich einen Gartenpflanzenstecker mit einer tollen Kugel ergattern, der mich sofort angelacht hat, ihn zu einem exklusiven Haarstab umzuarbeiten.
BildBild
Der Stab ist insgesamt 40 cm lang und die Kugel misst 5 cm im Durchmesser. Hier im Gruppenbild mit anderen Planzensteckern bei Action. Ich habe wiederkehrende Träume von solch überdimensioniertem Haarschmuck, auch von Patentspangen oder ähnlichem. ;) Jetzt ist der Traum also wahrgeworden.

Also zu Hause frisch ans Werk!
Bild
Also wurde etwas gesägt, die Enden wurden alle abgerundet. Jetzt ist die Nutzlänge des geplanten Stabes nur noch 16 cm und der Rest des Stabes wird später auch noch irgendwie verwertet.

Und natürlich gibt es auch Actionbilder:

BildBild
Ein Bild mit normalem Tageslicht, was bei den derzeitigen Wetterbedingungen nicht schwer zu bewerkstelligen ist. Und dann noch ein künstlerischeres Foto, wo ich die Kugel besser und geheimnisvoller in Szene gesetzt habe. Ich sollte vielleicht noch dazu sagen, dass derartig dünne Stäbe, noch dazu mit großem Topper, am besten mit gummifixierter Pferdeschwanzbasis getragen werden sollten, um maximale Fluffigkeit und Festigkeit der Frisur zu garantieren.

So, das war's mal wieder von mir. Ich werde meinen geplanten Trimm für diesen Monat etwas später durchführen, aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben. :)

In diesem Sinne bis bald und

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 27.07.2019, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 19:49
Beiträge: 1112
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: @glitzerfiese_haare
Der Furnivalflachstab ist interessant - wieviel wiegt das Schätzchen denn?
Ich habe eine uralte Raptor claw aus Red Cedar von CrockettMountainWoodworks, die ähnlich wuchtig aussieht und gefühlt soviel wiegt wie ein Schokokuss :lol:

Und? Action ist super, oder? :mrgreen:

_________________
1aCiii, 12cm, irgendwo zwischen Hintern und Fußboden (ich werde diese Sig nie updaten müssen, bwahaha :ugly:)
Mein TB

Yeah I have a beach body. I found it on the beach, wasn't even rotting.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 27.07.2019, 16:54 
Offline

Registriert: 21.07.2013, 18:17
Beiträge: 6939
SSS in cm: 63
Haartyp: 1 c F i
ZU: 2,8
Den Schnolli und die Timoschenko-Krone finde ich absolut super! :verliebt:
Was trägst Du da für eine schöne Kette, welcher Edelstein ist das denn?
Und: oh man, was ist das ein Riesenteil, dieser Furnivals-Stab?! :shock:
Sieht irgendwie auch aus wie eine Kralle :wink:

_________________
- Schließe einige Türen.
Nicht aufgrund von Stolz, Unfähigkeit oder Arroganz,
sondern schlicht und einfach, weil sie nirgendwo mehr hinführen. -

Paulo Coelho


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 27.07.2019, 17:24 
Online
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 09:16
Beiträge: 2983
Wohnort: Ruhrgebiet
SSS in cm: 135
Haartyp: 2a
ZU: 8,5
Instagram: sundew_morning
Sehr spannend, dieser Krallen-Stab! So nur vom Angucken her würde ich nicht erwarten, dass er in den Haaren gut aussieht oder gut hält, aber tatsächlich sieht es echt klasse aus!

Und der Blumenstecker ist ja auch wieder so eine schöne Zweckentfremdung! Darauf freue ich mich schon immer, wenn ich hier reingucke :mrgreen:
Und echt riesig das Teil... aber cool... moment, ich hab doch auch ein Action um die Ecke :-k

_________________
Yetifaktor 75 bei SSS 135 cm (Nov. '20)
*Rafunzels Haartagebuch*, Instagram
Bild 2a Cii (ZU 8,5) Seifenwäscher


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 28.07.2019, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.10.2016, 15:41
Beiträge: 3301
Ja, ich muß mich Rafunzel anschließen: Ich freue mich auch immer, hier hereinzuschauen, weil man nie genau weiß, was einen erwartet, aber es ist normalerweise großartig.... und oft auch groß :shock:

Schönen Sonntag noch, Fornarina!

_________________
2b/cM (seit Jan'18 in trockenem Zustand 2a), ZU 4,0-4,6 (chron. HA), Ringelhaare
silberblond (Weiß mit Hell- bis Dunkelblondnuancen), Naturstufen/FTEs
Haare ganzheitlich denken

Okt '15 Schlüsselbein Dez '17 BSL Mai '19Taille optische Taille


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 28.07.2019, 12:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo Sarah,

ja, Action ist toll. Und wie ich sehe, haben wir beide die Kur gut überstanden. :) Habe mir mal über Google Deine Raptorkralle angeschaut. Die ist ja zur Hälfte noch gleich dick in den Seiten; da hält sie sicherlich noch gut in den Haaren. Aber wenn es über die gesamte Länge immer breiter wird wie bei dem Teil von Furnival, dann flutscht einem der Stick ohne Widerhaken glatt wieder aus dem Dutt. Das Schätzchen wiegt 42 Gramm, für die Größe doch ziemlich leicht.


@Bernstein: Ja, das sieht schon aus wie eine Kralle. Und ist ideal dafür, Dutts zu vergrößern. Freut mich, dass dir die Timoschenko-Krone gefällt. Der Stein ist ein sogenannter Landschaftsjaspis. Jaspis gehört ja zu den Quarzsteinen und ich bin ehrlich gesagt überfragt, ob er jetzt als Edelstein gilt oder nicht. Diese Halskette habe ich letztes Jahr über Etsy aus Kanada gekauft und die dazugehörigen Ohrringe aus der Türkei. Ich bin total glücklich mit diesem Set und kann beide Shops nur empfehlen.

@Rafunzel: Dann nix wie hin. Ich hoffe, sie haben diese Teile dort noch. Für gewöhnlich sehen Blumenstecker ja eher kitschig aus, aber wenn man mal die schlichte Metallvariante erwischt, kann man sicher sein, ein Qualitätsteil zu haben, denn die Dinger müssen ja in der Erde bzw. in der freien Natur ausharren und so ist diese Wunderkugel samt Stab aus bestem Edelstahl und leicht noch dazu! Die Kugel ist übrigens abschaubbar. Wenn es also noch andere Motive jener Stab-Serie gibt, hätte ich nichts dagegen. Sozusagen Scroo statt Snap.

@Silberelfe,
ich hoffe, dass es auch so groß bleibt. Unerwartet auf jeden Fall, denn dein Post gibt mir Anlass, zum aktuellen Tagesthema überzuleiten:


Ich habe heute getrimmt und die üblichen Tapermessungen vorgenommen:

Mein Zopfumfang liegt jetzt bei mickerigeren 8,7 cm. Ich weiß nicht, wie es dazu kam, auf jeden Fall bemerke ich keine Veränderung, was die gefühlte Haarmenge angeht, aber das verändert sich ja eh schleichend. Ich hoffe, der Trend kehrt sich irgendwann wieder um, aber wenn das so weitergeht, muss ich bei Flexi 8 wohl generell von XXL auf XL umsteigen - bislang kann ich ja beide Größen tragen.

Hier also ein paar Bilderchen des weggetrimmten Zuwachses:

BildBild

Bevor ich geschnitten habe, konnte ich einen stolzen Zuwachs von 3 cm verbuchen, d.h. ich lag vor dem Schnitt bei 120 cm SSS. Das ist nur ein cm vor meinem 2. Goldenen Schnitt. Davon habe ich jetzt zwei cm getrimmt, so dass ich jetzt bei 118 cm SSS liege. Insgesamt werde ich wohl wieder den Goldenen Schnitt anpeilen, aber solange sich der ZU derart verringert, ist das das Höchste der Haarlängengefühle, das ich derzeit erübrigen kann.

Und hier die ungeschminkte Tapertabellenwahrheit:

Bild

Etwas Positives kann ich immerhin noch berichten: Beim Umräumen während meiner Kur hat mein Mann meinen ersten Kamm von LeBaoLong wiedergefunden. Er befand sich unter einem nun ausrangierten Bett - wer hätte das gedacht? ;)

Ich habe auch zwei neue Frisurenvideos hochgeladen:
1. Cinnamon Bun mit 4 Scroos
2. Reversal LWB

Ja, es ist schon toll, endlich ein ordentliches Videoerstellungsprogramm zu haben. :D

Und damit verabschiede ich mich auch schon wieder in den Restsonntag.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich bins wieder.

Ich habe diesen Monat wieder getrimmt, aber nur ein halbes Zentimeterchen, weil ich wieder zum 2. GS will. Da fehlen mir noch anderthalb cm und bis Jahresende sollte ich das geschafft haben und dann wird auch wieder mehr getrimmt. Ansonsten bin ich mit meiner Kante ganz zufrieden.

Bild
Bild

Man sieht, dass sich in der Tabelle eigentlich nichts sonderlich geändert hat. Es pendelt halt alles um dieselben ZU-Werte und somit ist die Haarlänge im Verhältnis zum ZU genau richtig. Ich will jetzt nicht sagen, dass jedes Haar mit zunehmender Länge ausdünnen muss, beobachte aber bei vielen Leuten hier, dass der ZU mit der Länge abnimmt und da es ja lange dauert, bis die unteren Längen wieder aufgefüllt werden (wenn überhaupt), dann möchte ich meinen Haaren zumindest etwas Erleichterung verschaffen.

Ich habe auch wieder neuen Haarschmuck; von Furnivals ist eine neue Helix bei mir eingetroffen und eine wird erwartet.
BildBild
Von diesen Helixen kann ich irgendwie nicht genug bekommen. Ein 3D-Haarmond mit Kringel ist auch wieder bei mir eingezogen. Es ist eine Linskhänder-Edition. Sie ist irgendwie schwieriger zu stecken, weil zwar in der Wölbung kurviger, aber weniger halbmondig und die Krümmung (also in der Halbmonddimension) ist auch nicht gleichmäßig. Das ist aber irgendwie immer so, wenn ich bei Claire COs in Auftrag gebe. Die Rechtshänderedition sitzt perfekt und bei der Linkshänderedition macht sie die Sachen immer etwas anders, also nie spiegelsymmetrisch zur Rechtshänderedition, die ich bereits habe.

BildBild
Ihr solltet euch mal die anderen Kringelstäbe in ihren Sales anschauen. Da sind viele dabei, die habe ich nie zu Gesicht bekommen, da wahrscheinlich innerhalb von Minuten weg.

... und Jadedrache hat mit dem kosmischen Spiralstab auch wieder einen Treffer bei mir gelandet.
BildBild
BildBild
Der Spiralstab hat eine NL von 15 cm und trägt sich wie immer super. Die Kugel sieht immer anders aus und ich mag so ein Kosmos-Gedöns einfach.

Dann habe ich eine lang ersehnte Dreybeyn-Forke aus Palo Santo mit Buyulutas-Stein von Etsy. Fischli hat den Hintergrund mit grünem Geschenkpapier hinterlegt und so sieht die Forke (NL 13 cm) jetzt aus.

BildBild
BildBild
Und hier ein Foto zum Aufklappen mit der ganzen Dreybeyn-Family:
Bild

Von Ron Quattro ist auch eine Messing-Forke auf den Weg zu mir, da freue ich mich auch schon drauf.

Das war's erst einmal wieder von mir.

Euch noch einen schönen Sonntag. :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Zuletzt geändert von Fornarina am 22.09.2019, 12:06, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2015, 19:49
Beiträge: 1112
Wohnort: NRW, zwischen Duisburg und Wesel
Haartyp: 1aC
ZU: 12
Instagram: @glitzerfiese_haare
Tolle Teile hast du da wieder :mrgreen:

Die Helix und der 3D-Haarmond gefallen mir besonders gut.

_________________
1aCiii, 12cm, irgendwo zwischen Hintern und Fußboden (ich werde diese Sig nie updaten müssen, bwahaha :ugly:)
Mein TB

Yeah I have a beach body. I found it on the beach, wasn't even rotting.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 32301
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Das 3-D-Mondsäckchen ist ja allerliebst! :)

_________________
mit Locken Relax-, langgezogen Statement-Yeti FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 23.09.2019, 05:23 
Offline

Registriert: 25.08.2019, 18:29
Beiträge: 134
Gerade dein TB entdeckt.
Du hast wahnsinnig schönen Haarschmuck und so tolle Frisurenvideos gepostet. Vielen lieben Dank! Kann es nicht abwarten, diese auch mal auszuprobieren - bis dahin übe ich an meiner Tochter:)))

Der Jadedrachen ist total meins.

Und 10 cm ZU... ein Traum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 25.09.2019, 20:00 
Offline

Registriert: 27.02.2014, 17:44
Beiträge: 294
Wohnort: Münsterland
Huhu!

Hab' dich nun auch mal besucht und muss echt staunen: Du bist mindestens so verrückt nach Haarschmuck, wie ich! Nur in einigen Nummern größer. :)

Herrlich! Dann noch dein mega Dutt... Hach...

Liebe Grüße!

_________________
1a-b-c Mischhaar - Fii (ZU 6,5cm) babyfein, weißblondiert, 80cm nach SSS in "ultra-gepflegt" :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo,

es ist schon eine Weile her, dass ich was gepostet habe.

Ich habe wieder ein paar Neuzugänge. Da wäre zum ersten die "Umfärbung" meines letzten Dreybeyns aus dem Hause SteinImBrett aus Palo Santo. Mir war das Grün dann doch zu knallig. Außerdem habe ich bereits eine Grahtoe-Forke mit ähnlichfarbigem Stein. Also zurück mit der Forke nach Baden -Württemberg und ein neuer Hintergrund für den Stein eingesetzt. Fischli hat das wieder einmal sehr patent erledigt und so sieht die Forke nun aus:

BildBild

Dann will ich nicht meine neueste Storken-Erwerbung vergessen. Sie ist aus Coracao de Negro mit Boulder-Opal und Nutzlänge beträgt 14 cm. Diese Storke ist von der Beinchendicke her sehr stabil und hält also gut in allen Dutts, die ich damit mache. :)

BildBild
BildBild


Eine KlimmBimm-Forke hat bei mir Einzug gehalten. Sie ist genauso geworden, wie ich mir vorgestellt habe und dass es so etwas aus Edelstahl gibt, finde ich super. :gut:
BildBild
Hier in einer Banane.

Dann noch eine Ebenholzforke von WoodeverIImagine. Bislang hat der Shop ja nur Acrylstäbe im Angebot gehabt; seit neuestem gehören auch Holzforken dazu (Stäbe aus Edelhölzern gab es schon länger). Also habe ich mir eine Forke mit Mondstein geschnappt, die mit einer minimalen Kopfwölbung auch bei 12,3 cm Nutzlänge gut in meinen Wickeldutt passt.

BildBild

Desweiteren habe ich beim SL-Sale zugeschlagen (Monilein war so freundlich, im Kaufstopp2019-Thread darauf hinzuweisen, nachdem ich mein Gelübde bereits mit dem Kauf eines Jadedrachen-Stabes gebrochen hatte, wohlgemerkt.)
Drei Scroos in Silber sind es geworden. Mit einer Gesamtlänge von 10 cm und einer NL von 7 cm sind sie doch recht gewaltig und können bei weniger bzw. kürzeren Haaren durchaus als Gesamthelix für den Dutt herhalten.
BildBild

Die Forke habe ich noch nicht in den Haaren gehabt, aber mit den Scroos habe ich einen Cinnamon gemacht, wo ich das Zentrum bereits mit einer Scroo gut zum Halten bekomme, während die anderen Beiden dann den Rand stabilisieren.

Bild

Dann noch eine Helix aus Acryl von Furnivals Workshop. War eine der Erwerbungen, die man bekommt, wenn man den Shop regelmäßig stalkt.
BildBild
Bild
Nutzlänge ist 13 cm und das Ganze ist eine Mischung aus durchsichtig, Kupfer und schwarz. Gold soll auch drin sein, kann ich aber nicht so gut erkennen.

Und dann noch die leidige Taper-Tabelle:

Mein ZU ist in den letzten zwei Monaten um 3mm geschrumpft. In den Dutts merke ich davon nichts. Die Haare sind jetzt auch wieder auf die Länge des 2. GS angewachsen, zumindest habe ich sie dort belassen, als ich dieses Wochenende ein Zentimeterchen getrimmt habe.
BildBild

Ein paar COs sind wieder einmal in Arbeit, es geht also weiter mit der Optimierung der Haarschmucksammlung, und die Haare bleiben jetzt auf alle Fälle beim 2. GS.

Euch noch eine schöne Woche! :)

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Zuletzt geändert von Fornarina am 25.11.2019, 13:40, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2013, 17:13
Beiträge: 32301
Wohnort: zwischen Lehm und Eulenloch
SSS in cm: 137
Haartyp: 2c F
ZU: 7
Der Mondstein ist ja ungewöhnlich mit seinen dunklen Inseln! Sehr hübsch.

Die Forke neben den Scroos... ist SL? Oder nicht? Hab ich was überlesen? Strass-Steinchen sind ja sehr ungewöhnlich für SL......
Das Spiraldings fasziniert mich immer wieder, dass das heil bleibt. Weißt Du ob das Acryl gebogen oder spiralig ausgefräst ist?

2. GS find ich guuuuuuuuuuuuut! 8)

_________________
mit Locken Relax-, langgezogen Statement-Yeti FTE :arrow: messen sinnlos
*PP* *Gral* *YouTube*


Zuletzt geändert von Silberfischchen am 25.11.2019, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fornarina gibt sich die Kante
BeitragVerfasst: 25.11.2019, 14:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.06.2013, 23:04
Beiträge: 4550
Wohnort: Berlin
Hallo Fischli,

du bist aber schnellll! Ich denke, viele von den Sale-Sachen von SL sind nicht unbedingt serienmäßige Haarschmücker. Ich habe diese Strassforken außerhalb des Sales noch nie gesehen.

Zur Helixforke: Ich glaube nicht, dass Claire das Acryl gebogen hat, wenn ich mir die Musterung ansehe, die durch das Teil geht. Sieht also aus wie ausgefräst. Danke.:) Find den zweiten GS auch eine schöne Länge.

LG
Fornarina

_________________
2b M ii, SSS 130 (MO+) ZU 9
NHF mittelblond natürlich blond gesträhnt
Altes PP Neues PP * YouTube
Mehr Diversität im Musikthread
❤ Wenn du nicht weißt, welche Haarfarbe du hast, dann ist es Aschblond ;)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 441 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 21, 22, 23, 24, 25, 26, 27 ... 30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chanelle


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de