Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 18.07.2019, 11:30

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 15.01.2019, 15:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Absolut zu erkennen, wie viel stärker dein Zopfende jetzt ist. Wunderbar nachgedickt :gut:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 16.01.2019, 12:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2014, 09:38
Beiträge: 954
Ich finde auch, dass man einen deutlichen Unterschied sieht! Toll wie sich deine Haare entwickelt haben. Auch offen sehen sie sehr dicht und "schwer" aus. :)

_________________
Meine Haare: 2b/c F ii (6-7cm mit Zahnseide), SSS: 72cm (langgezogen), starker Taper
keksdoses Haartagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.01.2019, 19:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2017, 20:30
Beiträge: 1635
Wohnort: Da wo die Spatzen wohnen
Ich finde auch dass deine Haare offen nach dem Trimm sehr dicht aussehen. Dein ZU wirkt viel größer!

Deine Primavera Ficcare in creme und gold ist ja wunderschön! Die hätte ich auch gerne.

_________________
ZU 6,5cm. 63,64,65,66,67,68,69,70
-> Taille im Sommer 2020? NHF?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.01.2019, 03:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Danke euch allen! :knuddel:

Nicht dass ihr das missinterpretiert: der Zopfquastenvergleich ist nur direkt vor dem Trimm vs. direkt nach dem Trimm. Das ist leider kein Nachdick-Vergleich bei selber Länge zum letzten Jahr oder so. Die Idee die Zopfquaste zu fotografieren, hab ich erst ganz frisch aus dem Trimmprojekt mitgenommen. Direkt schade; damit könnte man tolle Jahresvergleiche machen.
Da ich in den letzten drei Jahren viermal umgezogen bin (uff), gibts bei mir kaum richtig vergleichbare Vergleichsfotos. Ständig anderer Fotoplatz, ständig anderes Licht, die Schichtarbeit machts auch nicht einfacher.

Gemessen wird heute noch. Aber erstmal muss ich ein bisschen schlafen, und in der Zwischenzeit zeig ich euch noch den Dutt den ich heute getragen hab. Kamera übern Kopf = beste Perspektive fürs Selbstbewusstsein :D

Bild Bild

Oben und unten hab ich lieber noch jeweils einen Scroo reingedreht, weil ich den Dutt sehr locker gewickelt hatte, um die Flexi in nahezu XL-Größe zu füllen. Aber wow! ich habs wieder drauf, mit wenig Haar viel Dutt zu machen.

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 04:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Länge: 76,5 cm SSS
Zopfumfang im Nacken: 6,2 cm
:huepf:

Das muss "nur noch" ( :kicher: ) runterwachsen...

Meine neue Ziellänge, das Kreuzbein, liegt nach SSS um die 95 bis 97 cm. Also 15 Monate Nettowachstum + eine unbekannte Menge an Trimms entfernt.

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 21.01.2019, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.04.2017, 19:49
Beiträge: 457
:shock: Der Dutt von gestern sieht ja riesig aus :gut: und wunderschön :verliebt:

_________________
2a F i SSS 63 cm APL ZU 5,0cm
Lavendersnail TB


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 22.01.2019, 09:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Dankeschön! :) Ja zum einen hab ich locker gewickelt, zum andern hilft eben auch die Perspektive bzw. Position der Kamera.

Gebastelt hab ich auch nochmal: vorher -> nachher
Bild Bild

Die Simple Band war mir, so ohne alles, irgendwie doch zu schlicht. Obwohl ich extra "schlicht" wollte. Die L ist meine Flexi für tiefe Dutts, für die Arbeit (wo ich sie jetzt doch nicht trage, weil ich bei den derzeitigen Temperaturen Rollkragenpullis und Stehkrägen usw. brauche, und da passt das im Moment nicht). Die schmucklosen Perlen find ich nachwievor genau richtig, aber immerhin ein bisschen ein Centerpiece wollte ich dann doch dran haben. :lol:

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 10:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.06.2012, 23:21
Beiträge: 2673
Kann ich verstehen. Hab mir den Night Fox auf meine Simple Band Brass gesetzt :) Es geht doch nichts über Hersteller, die immer dieselben Metallfarben verwenden!

Wir müssen uns Mal treffen und dann zeigst du mir, wie du diese riesigen Dutts machst, ja? Sieht echt sehr schön aus! Und es freut mich total für dich, dass sich dein stoisches Durchhalten gelohnt hat :)

_________________
Bild
]| Henna | 2c/3a| 6 ZU | BSL |
»Bitte… Zeichne mir ein Schaf.«


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 10:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.01.2015, 17:51
Beiträge: 4919
Wohnort: D, Bayern, nordöstliche Oberpfalz
Also ich bewundere den riesig wirkenden Dutt auch :)

Wie kann man locker wickeln, ohne dass das Kunstwerk auseinanderfällt????
Gibts da einen Trick? Weil da ziept dann doch sicher auch nichts - oder?

So gefällt mir die Flexier gleich x-Mal besser :gut:

_________________
1cFii, ZU 7,5 cm, MB++, dunkelaschblond, versilbernd, gesträhnt, stufenfrei
SSS am 01.01.15: 40 cm, z.Z. 68 cm

(altes PP 1) (altes PP 2)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.01.2019, 16:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 320
Wohnort: Wien
:shock: Ich dachte bisher, ich wäre immun gegen Flexis - das muss ich revidieren, nachdem ich deine umgebaute Simple Band Flexi gesehen habe. Zu meinem Glück gibt's dieses sehr hübsche Modell nicht direkt zu kaufen, sonst hätte ich schon bestellt.
Zu deiner Vorher-Nachher-Zopfquaste: oh wie schön! \:D/ Es macht so glücklich, wenn nach dem Schneiden die letzten Zopfwindungen fülliger aussehen und sich dicker anfühlen! Wann immer ein bad hair day daherkommt, schau dir dieses Foto an!

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 27.01.2019, 12:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Vielen Dank für die Blumen! :) Mein Trick ist, so kopfnah wie irgend möglich zu stecken. So viel Haar direkt am Kopf aufzunehmen, wie geht, über die gesamte Breite des Dutts. Naja und es hilft natürlich, wenn die Frisuren nichts wiegen, sodass sie auch locker gewickelt am Kopf bleiben. ^^ Ganz immer klappts natürlich nicht und gerade an windigen Tagen wirds schwierig. Ich bin aber recht zufrieden damit wie es mir zur Zeit gelingt.

Gestern hab ich mir voll viel Mühe gegeben mit meiner Frisur:

Bild Bild

War eigentlich ein Probelauf für eine Geburtstagsfeier am Abend, am Abend hatten wir dann aber garnicht mehr genug Zeit bzw. Ruhe dass ichs nochmal so hätte machen können.
1. Reverse Holländer vom Nacken bis etwas über Ohrhöhe, mit Mini Winter Wonder Flexi festgesteckt.
2. Pferdeschwanz mit klarem Papanga oben auf dem Kopf, das Haar in zwei Stränge teilen.
3. Einen Strang im Uhrzeigersinn um die Zopfbasis wickeln, schön lose, dass oben das Haargummi teilweise versteckt wird.
4. Den anderen Strang gegen den Uhrzeigersinn legen, sodass das Zopfgummi versteckt wird. Spitzen mit Scroo sichern.
5. Zurechtzupfen, bis eine Sockenduttoptik entsteht. Mehr Scroos, bis der Dutt rundum sicher ist (ich hatte insgesamt 5 Miniscroos drin).

:)

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2019, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Gestern gemessen: 77,5 und 6,1 :)

Ich hab mir jetzt mal diese invisibobble Waver-Haarclips gekauft. Bin neugierig ob die was taugen. Ich werde berichten.

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.02.2019, 22:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2018, 00:53
Beiträge: 320
Wohnort: Wien
:D Eine sehr gelungene Frisur, Rosmarin! Toll das Reverse-Geflochtene und der Fluffy-Sockendutt! \:D/ (Reverse-Flechten klappt bei mir überhaupt nicht, danach ist alles verdreht, verknotet und gegengeflochten.)

_________________
1c Mii (6.5 cm) / 59 cm SSS (15.09.2017) - 70 cm SSS (1.1.2019)/ Weiß + Mittelbraun
Persönliches Projekt: Thetis und der goldene Schnitt in 2+7 Jahren


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.02.2019, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.08.2017, 12:08
Beiträge: 1187
Hallo Rosmarin,

die letzte Frisur ist wunderschön. Reverse Flechten kann ich so gar nicht. Respekt wie ordentlich das geworden ist. :gut:
Und ich bewundere dich für deine großen Dutts. Das sieht bei dir eher nach 9 cm als nach 6 cm ZU aus. Echt genial. Da bist du ein Vorbild für mich. Bin nämlich auch immer sehr fluffig unterwegs. :-D

_________________
1bFii (7 cm ZU), 70 cm SSS
Wunschtraum: NHF auf Steißlänge
Färbefrei seit 02.09.17, Schnittfrei seit 07.09.17


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.02.2019, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2013, 13:54
Beiträge: 4511
Wohnort: Saggsn
Vielen Dank für die Blumen! :)
Reverseflechten hat seine Tücken, ja. Besonders wenn die Haare, wie bei mir, am Hinterkopf eh nicht besonders dicht wachsen, dann gerne mal von der klettigeren Sorte sind... ich hab einiges an Übung gebraucht bis ich die Strähnen zum zunehmen halbwegs ordentlich abteilen konnte. Mein Traum ist ja, mal einen richtigen Dragon Bun machen zu können, aber meine bisherigen Versuche einen Reversezopf von unten und einen normalen von oben sich in der Kopfmitte treffen zu lassen... waren eher ein Fall für dein Frisurenfailthread :kicher:

Von den invisibobble-Waver-Clips bin ich erstmal relativ enttäuscht. Sie gehen nicht so einfach rein und raus wie gedacht. Die Clips haben etwa das Fassungsvermögen einer Flexi XS, man kann sie aber längst nicht so randvoll mit Haaren machen wie eine Flexi (das Plastik gibt recht leicht nach und ich wills nicht überstrapazieren). Ich hab in einen Cinnamon alle drei von den Seiten schräg reingemacht, das hat gehalten. War aber nicht so unkompliziert wie erhofft, und nach mehr als Duschfrisur sah es nicht aus. Gut, optisch hab ich mir keine Sensation erhofft :kicher: hauptsächlich wollte ich sie als unkaputtbares Werkzeug für ne Sport-, Dusch- oder Schwimmfrisur, was viel abkann und wenns doch kaputtgeht, mich wenigstens nicht verletzt. Tja, da sie in glattem Haar echt schlecht halten (sowohl "wird nicht fest" als auch "bleibt nicht an Ort und Stelle" ), taugen sie dafür nicht. Aber jetzt hab ich sie und wer weiß wofür sie sich mal als nützlich erweisen.

Bild

Frisur heute: zwei seitliche Flechtzöpfe. Wenn ich daran denke, wie das noch vor nem halben Jahr aussah, und vor allem wie schnell die Ansätze sich ins unerträgliche gelockert haben... da merke ich erst wieder wie gut es mir geht, dass der Neuwuchs inzwischen an den Seiten fast die Länge zum sicheren im-Zopf-drinbleiben erreicht hat.
:huepf:

_________________
1c F/M 6 · knapp Hosenbundlänge · auf dem Weg zur Naturhaarfarbe
Persönliches Projekt · Frisurenprojekt 2019


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 310 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 16, 17, 18, 19, 20, 21  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Jerry


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de