Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 23.09.2018, 17:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 429 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 29  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Hallo und Willkommen in meinem Projekt!
Der lange Weg zum Klassiker und der noch längere zur Naturhaarfarbe.

Nach längerem Überlegen habe ich mich nun doch dazu entschieden ein Projekt zu starten um Fortschritte Entsprechend zu Dokumentieren. Besonders hinsichtlich der Pflege, da vergisst man doch schnell wie genau jetzt das Ergebnis und wie zufrieden man dann letztendlich war.
Aber fangen wir doch mal von vorne an, lange Haare waren immer schon mein Traum. Als Teenager wollte ich unbedingt Haare bis zu Po. Habe ich allerdings nie geschafft, da ich immer wieder spitzen schneiden lassen habe wegen Spliss und hab mich dann gewundert das es nie über Taille hinaus ging :ugly: Als Kleinkind hatte ich Mittelblondes Haar mit süßen Löckchen, die haben sich allerdings etwas verzogen, sodass aktuell „nur“ 2a übrig geblieben ist. Meine Haarfarbe dunkelte mit dem älter werden nach, das letzte was ich gesehen habe bevor ich angefangen habe zu färbe, mit 16, war ein Dunkelblond/Hellbraun. Da ich das furchtbar langweilig fand, begann die Färberei zunächst mit Strähnchen und dann immer dunkler werdend.

Bild
Bild
Ich hatte und habe einen Faible für Rotes Haar, da ich das nicht natürlich habe wollte ich es Färben, aber dann eben so das klar ist , dass das fake ist. Von dem dunklen Braun wurde immer mehr rot beigemischt bis zu seinem Höhepunkt. Knallrot mit Blondierung! Sah toll aus, tolle Farbe, aber die Haare waren danach immer nur noch ein Trockener Haufen in den Längen.
Bild
Das Blondieren hat natürlich seine schäden Hinterlassen und ich beschloss 2013 wieder „nur“mit Drogerie Farbe, ohne Blondierung, zu Färben. Naja, dass das natürlich auch nicht die beste Idee für Haare ist, brauch ich ja keinem zu sagen. Meine Lösung die „blondierten“ Teile abzuschneiden, et voila Kurzhaarfrisur. Immernoch rot immernoch kaputt, aber ich bildete mir ein nicht so sehr :-D
Bild
Meine letzte Färbung war im Dezember 2016, die Haare waren auch da wieder länger. Abgeschnitten hatte ich sie 2014. Und was hab ich machen lassen, damit es gleichmäßig rot wird? Den Ansatz aufhellen lassen…

Bild
Im Januar reifte wieder mehr der Gedanke, an lange Haare. So fing ich an im Netzwerk zu lesen, zu Beginn verschreckt. Oh wollen ja „alle“ NHF und waschen mit Seife. Hilfe! Nun will ich genau das alles auch, wirklich ansteckend hier :-D Ich meldete mich, aber erst im März an und sammelte bis dahin fleißig Informationen.
Und nun bin ich hier
61 cm SSS, F ,2a,

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Zuletzt geändert von Zortana am 17.05.2017, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 17:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Haarschmuck Sammlung mit Bildern im Spoiler

Haarschmuck:
Flexis:
Lucky in S und L
Essence S und L
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Winterwonder S und L
Joy S
Trinitee L
Hoot L
Copperrose L
Celtic S
Cletic Knot S
Atonia mini

SL
Rosebonbon Silber/Schwarz rote Kugel
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

KPO Silber/Dunkelbraun/ Grüne Kugel
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Canoa Silber/Dunkelbraun/Opal
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Fee Silber/Dunkelbraun/Lilane Kugel
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Fee Silber/Dunkelbraun/Weiß
KPO Rosa
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Blatt
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Canoa Light
Versteckt:Spoiler anzeigen
BildBild

Mare
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild


Maple Burl
Forke Zweizinking
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

2 Stäbe
Drechselkunst und Farbe
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Forevaforks (ausgezogen)
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

ThalWerkstatt
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Koru 3 zinkige Nussbaum
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Avilee Acryl Forke
Versteckt:Spoiler anzeigen
Bild

Dragomira acryl Stab schwarz und zwei Hellblau
Saltdraca Forke zwei zinkige schwarz, efeublatt

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Zuletzt geändert von Zortana am 03.07.2017, 11:19, insgesamt 5-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 17:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Waschberichte bisher:
Nachdem ich von den Silikonen wegwollte habe ich erstmal das Lucky Duck von HM ausprobiert. Es riecht fantastisch, aber es hat einfach nur klätsch hinterlassen. Am selben Tag des Waschens sah es schon verboten aus, von den anderen Tagen wollen wir lieber gar nicht erst reden. Ich war frustiert, wollte ich doch nicht zur KK zurück. Dann habe ich mich doch dem Thema genähert, das ich eigentlich gar nicht machen wollte. Der Seife! 5 Stunden lesen und 40 min. Video von Silberfischen später war ich versöhnlicher auf Seife eingestellt. Nun hieß es Seife kaufen. Habe dann beim recherchieren Savion gefunden die Probenpakete versenden.
Als erstes getestet, habe ich die Brennessel Seife (Basis ist Olivenöl) mit Apfelessig rinse und Ölrinse. Die Längen sahen Fantastisch aus
Bild

Der Ansatz allerdings brillierte mit fettiger/öliger optik. Erstes Hilfe suchen im Seifenthread. Am nächsten Tag erneut gewaschen, rinse durch Öltunke ersetz. (Scalp wash) Besser, aber immernoch hm. Ab unter die Dusche die Melissenseife ausprobiert. Ansatz Perfekt, längen schön, aber nicht sooo glänzend wie bei der anderen. Nun gut, ich hab dann erstmal nur mit der Gewaschen, denn sie war zuverlässig und mein Waschrythmus von einer Woche war wieder hergestellt.
Aber der Gedanke, an diese wunderbar glänzenden Längen lässt mich nicht los, sodass ich jetzt einen Haufen Seifenpröbchen habe, danke an Leandriis und Silberfischchen an der Stelle, zum ausprobieren! (zwischendurch habe ich mit einem Seifen/Shampoo Hybriden gewaschen 20 % ÜF. Gutes Ergebnis, ich will aber reine Seife)

Als Öle benutze ich aktuell am liebsten Mandelöl und jetzt die Woche für mich Entdeckt khadi amla Öl. Da ich aktuell trockene Kopfhaut habe, generell trockene Haut, hab ich nach einem Öl für Kopfhaut gesucht. Das amla Öl ist wirklich fantastisch, vom ersten Eindruck her. Die Längen sind seidig, glänzend und die Kopfhaut ist auch ruhig :-)

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Zuletzt geändert von Zortana am 17.05.2017, 18:00, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 17.05.2017, 17:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
So, soweit brauch ich jetzt keine Platzhalter mehr.

*kekse reinstell* es kann los gehen!

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 21:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
So jetzt will ich auch mal über das Senza Limit treffen am Samstag in FFM berichten. Erster Vorteil war, das man sehr gut vor Ort parken konnte und somit lästiges Parkplatz suchen komplett rausfiel. Hinweisschilder führten einen auch zu Senza, die dort einen Raum für sich fertig gemacht hatten. Da waren sie, diese ganzen schönen Schmuckstücke :verliebt: Es war einfach fantastisch, alles live anschauen zu können und Probe zu stecken. Gundula und Guiseppe sind einfach klasse! Haben sehr Geduldig von 14-18 beraten, gezeigt geklebt. Einfach ein tolles Erlebnis, seine Banane muss ich unbedingt nochmal nachgucken, er macht das ja so WAHNSINNIG schnell!
Sehr gefreut hat es mich auch so viele sympathische und liebe Menschen mit dem gleichen Hobby kennezulernen! Leandriis hatte mir auch ein riesiges Seifenpröbchen Paket zu dem Treffen mitgebracht :bussi: ! Da werde ich eine ganze Weile mit zu tun haben :-)
Natürlich habe ich auch ordentlich was gekauft, darf ich Vorstellen meine neuen Schätze.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild in der Sonne leuchtet die Kugel so schön!
Bild
Bild
Das Blatt werde ich am Samstag tragen, wenn wir das Geburtstagsessen meiner Mutter haben. Darauf freu ich mich schon, das Blatt auszuführen <3

Bild
Bild
Die Canoa Light wurde von Senza an dem Treffen natürlich nicht direkt verkauft, aber es kam relativ am Anfang eine Dame rein, die sie Verkaufen wollte. Sie habe keine langen Haare mehr und niemand aus ihrem bekannten Kreis wollte sie haben. Als ich das mitbekommen hatte, bin ich sofort zur ihr hin und hab mein interesse bekundet und durfte dieses schöne Stück dann auch schnell mein Eigen nennen!

Bild
Guiseppe war so lieb in dem Geschenkstab eine Kugel reinzumachen, die idee dazu hatte Elfenmädchen! Ihre hat eine Opalglas Kugel bekommen und ich mich für eine Blaufuß entschieden!



Soviel zu Senza, jetzt noch eine Allgemeine Beobachtung:
Irgendwie fetten meine Haare wieder schneller nach, als sonst. Normal hab ich einen Waschrythmus von 1 x die Woche, jetzt ist es aber schon sehr schnell eher unschön. Schon am Dienstag war es nicht mehr so toll. (Gewaschen habe ich am Samstag) Morgen gehts jetzt wieder ran, damit ich für das Wochenende wieder frisch auf dem Kopf bin. Da ich am Wochenende komplett auf Fortbildung bin, hätte ich da keine Zeit die Haare zu waschen, wegen der Trocknung. Die dauert doch länger als ich immer denke, am Senza treffen kam ich auch mit leicht feuchten Haaren noch an, gewaschen hatte ich um 11 Uhr. Mal gucken, ob das schneller nachfetten sich jetzt hält oder ob es sich wieder einpendelt. Hoffentlich wird das wieder. Es ist so angenehm, nur einmal die Woche zu waschen.

Soviel erstmal dazu.

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Zuletzt geändert von Zortana am 21.05.2017, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 18.05.2017, 21:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 18:25
Beiträge: 1718
ich setze mich hier mal dazu :)

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 87cm SSS [hosenbund] - raus mit den Stufen, her mit NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB und Sparen und Aufbrauchen-Projekt


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 11:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2010, 17:30
Beiträge: 1387
Ich setze mich auch mal dazu und lasse liebe Grüße da! :) Bei Dir sind am Samstag ja schöne Stücke eingezogen! Welche Größe hat denn Dein Blatt?

_________________
1c F i-ii

Länge: 69,0 cm (knapp BSL)

mein PP Feen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Solaine: schön das du mitliest! :-)
Daughty: auch schön dich zu lesen. Das Blatt eine NL von 9 cm :-)

So, heute ein schönes Erlebnis gehabt, ich hab heute das erste mal die Haare beim sitzen eingeklemmt. Hatte heute den Dutt aufgemacht, wegen Kopfschmerzen und wegen des Regens (Fee heute getragen) :-/. Bin also mit offenen Haaren heim gefahren, und beim Kopf drehen das erste mal gemerkt, dass es nicht weiter geht, weil die Haare von mir selbst "eingeklemmt" waren.
Eigentlich ja nicht gut für die Haare, aber es war so ein "Langhaarmoment" :verliebt:

Frisur war bis zum öffnens, ein sehr unordentlicher gespiegelter Spidermom

Bild

Da, die Haare heute schon nur noch durch trocken Shampoo zu ertragen waren (optisch) und weil ich das ganze Wochenende auf Fortbildung war, habe ich soeben gewaschen.
Vorher gibt's ein Längenbild (aus dem Dutt Haare plus Nass geworden)

Bild

Zum Waschbericht:
Prewash ca 2 Stunden Amla Öl auf Kopfhaut und Längen.
Wash: Seife, Gold von Marroko (mit Öltunke, 5 Tropfen Mandelöl auf 1,5 l *)
LI: ein bisschen Haircream von HM (Happy fruit) in den Spitzen
Verlorene Haare beim einseifen: 10

Die Seife lässt sich gut aufschäumen, fühlt sich angenehm beim verteilen an. Angenehmer Geruch.
*ich mach erst 1l Wasser auf die 5 Tropfen, Haare werden getunkt. Dann wird ein bisschen Wasser wieder aufgefüllt und das dann über die Haare gegossen.
Zu dem Punkt mit den Verlorenen Haaren, ich will einfach schauen ob das mein normaler Wert ist oder ob es mehr/weniger wird. Ich zähle einfach nur, was sich beim einseifen löst, gucke nicht ob Wurzel ja oder nein.

Jetzt schlummern die Haare im Seidentuch. Ich bin gespannt wie sie Nachher/Morgen aussehen, werde berichten.

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 19.05.2017, 19:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.10.2016, 10:16
Beiträge: 1257
Wohnort: Ruhrgebiet
Huhu Zortana,

ich schaue auch mal rein :) Deine Farbe gefällt mir und erinnert mich an 2014, was für mich ein tolles Jahr war und da hatte ich etwa die selbe Haarfarbe.

Deine Schmucksammlung ist sehr schön. Davon gefallen mir besonders gut das Blatt und die Forke von Forevaforks.

Ich wünsche Dir sehr viele (möglichst haarschonende) Langhaarmomente!

_________________
Yetifaktor 62 bei SSS 115 cm cm (August '18)
Rafunzels Haartagebuch *** Sommerwichteln 2018
Bild 2a C (ZU 8,5) Seifenwäscher - noch ohne Heiligen Gral


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 20.05.2017, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Hey,

Willkommen Rafunzel! :-)

Waschergebnis...klätsch! Links am Ansatz als auch in den Längen, damit bin ich heute den Tag über rumgelaufen, weil ich auf Fortbildung hatte und somit morgens keine Zeit mehr zum waschen :-/

Bild

Mögliche Fehlerquellen, ich habe gestern nachdem das Amla drin war 2 Stunden nicht nochmal gekämmt und hatte unter Dusche "Nester" die vielleicht die Seife nicht rausgehen lassen haben? Und zweite mögliche, vielleicht doch nicht genug geschäumt?

Prewash: nix, keine Zeit
Wash: Seife gold von Marroko
Öltunke/rinse: 5 Tropfen Mandelöl wieder auf 1,5 Liter
LI: nix
Verlorene Haare: 6

Hab jetzt diesmal davor nochmal gut gekämmt und noch länger aufgeschäumt.

Hoffentlich wird das Morgen was und wenn nicht ist die Seife vielleicht nichts für mich

Positiv an der Seife ist, dass die Wellen richtig schön rauskommen und viel Glanz!

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2017, 20:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
So kurzer Bericht zu der letzten Wäsche, es wurde definitiv besser. Allerdings doch strähnig links in den Längen, aber das lässt sich ja kaschieren im Dutt! Hatte aber schon damit gerechnet, dass ich am Montag wieder waschen würde, weil es doch zu "extrem" ist. War dann aber gestern, wegen der Fortbildung, so müde das ich keine Lust hatte zu waschen. Heute morgen waren die Haare irgendwie viel besser, als hätten sie alles noch weggesaugt?!
Irgendwie komisch, nun gut, ich hab dann heute mich mal wieder an Classics versucht. Ganz zufrieden bin ich nicht, ich bekomme es irgendwie nicht hin "hoch" genug zu Flechten? Irgendwas mach ich immer falsch, aber man sieht gerade bei der Frisur immer gut meine NHF :-)
Hier mal ein Bild von der Seite, da sieht man ganz gut das ich am Ende irgendwie zu große Strähnen hinzu genommen habe.

Bild

Ich bin für jeden Tipp dankbar, wie man das besser Flechten könnte.

Am Donnerstag ist wieder waschen angesagt, den freien Tag in Ruhe nutzen. Um auch wieder richtig über Nacht Prewash zu betreiben :-)

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 23.05.2017, 22:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2013, 14:39
Beiträge: 223
Ich setze mich dann auch mal dazu.

Dass sich strähnige Stellen vom Waschen nach ein oder zwei Tagen von selbst erledigen, habe ich auch schon manchmal feststellen können.

Zu deinen holländischen Classics: Wenn ich dich richtig verstanden habe, möchtest du, dass die Zöpfe näher am Scheitel sitzen. Dafür wäre es ganz interessant zu wissen, ob du beide Arme über die jeweilige Schulter nach hinten nimmst und dann flechtest, oder den Kopf zur Seite drehst, und so im Prinzip eher vor dem Körper flechtest. Meiner Erfahrung nach, bekommt man mit der 2. Methode Zöpfe, die näher am Haaransatz/Ohr verlaufen, während die erste Variante, besonders wenn man vom Gefühl her, fast mittig flechtet, in Zöpfen resultiert, die parallel und recht nah am Scheitel verlaufen. Für diagonale Zöpfe wird ja auch häufiger empfohlen, so zu flechten, dass es sich fast schon waagerecht anfühlt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 24.05.2017, 18:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Leandriis: Oh, den Tipp werde ich mal testen! Ich Sitz halt vorm Spiegel und flechte dann mit beiden Händen auf der Seite nach hinten und dabei stürzen mir die "Flechtstränge" ab. Sodass sie soweit vom scheite weg sind und tendenziell zu tief sind.
Also man dreht den Kopf und flechtet dann zur "Seite weg" dafür muss man die Chose aber Blind flechten,oder? Bei normalen holländer oder Franzose hinter dem Kopf gar kein Problem, aber dabei? Mal testen.

Haare waren heute auch noch ok, wurden hochgesteckt im LWB mit Maple Burl Forke getragen.

Bild

Und meine Errungenschaft aus der Tauschbörsen kam heute auch an. Ist sie nicht wuuuuunderschön? :verliebt:

Bild

Nun sitze ich mit Prewash, aus vit. Haaröl von Khadi auf dem Sofa und freue mich auf den freien Tag morgen! Aber gute Güte das Vit. Öl riecht ganz schön intensiv und gar nicht mal soooo toll :-D

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2017, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2013, 14:39
Beiträge: 223
Genau. Die Handhaltung ist im Prinzip die Gleiche wie beim Flechten von einem Holländer/Franzosen mittig am Hinterkopf. Ich flechte das ganze mittlerweile immer komplett blind, aber du kannst ja vielleicht zwischendurch mit einem Spiegel kontrollieren, ob die Haare Schlaufen oder Kopfhautblitzer gebildet haben.
Zur Veranschaulichung habe ich dir hier mal eine kleine Bilderreihe gemacht, auf der man die Vorbereitung (ich stecke die Hälfte der offenen Haare, an der ich gerade nicht flechte immer zum Dutt weg), sowie die Handhaltung bim Flechten und das Ergebnis sieht.
Vielleicht hilft dir das ja weiter.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 25.05.2017, 19:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.03.2017, 19:32
Beiträge: 1790
Wohnort: Nähe FFM
Leandriis: Danke, für die Bilder Abfolge! Ich werde es bei Gelegenheit ausprobieren!

Waschbericht.
Prewash: Vit. Haaröl auf Kopfhaut und Längen über Nacht
Seife: selbstgesiedete von Silberfischchen nach BBC
Öltunke/rinse: 5 Tropfen Mandelöl auf 1,5 l
LI:nichts
Verlorene Haare:14

Seife schäumt schleppend auf, aber mit Wasser immer wieder zu geben sehr angenehmer Schaum!

Ergebnis... hm naja. Die Seiten sind toll. Aber hinten ist es irgendwie "klätschig" aber schön weich sind sie.

Bild
Die Haare legen sich da etwas komisch zur Seite, da ist normal kein Loch :-p

So sehen die vorderen Partien aus.
Bild

Mal gucken wie sie morgen früh aussehen, hoffentlich vielleicht verzieht sich der Rest noch [-o<

Eventuelle hab ich zu viel Haaröl verwendet als Prewash und die Seife hats nicht rausbekommen? Bzw. Wieder noch mehr/länger schäumen?

_________________
2b F 7 59 61 62 63 65 66 67 68 70 71 73 74 75 78 SSS
Endziel: Klassik in NHF (Mittelbraun) Färbefrei seit: Dez. 2016
Zwischenziel:BSL Taille Hosenbund
Wait (Klassik) and see (NHF)
Frankfurter Langhaartreffen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 429 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 29  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ___pats___, Juli25


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de