Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 30.05.2020, 03:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 534 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 08.09.2019, 10:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 10:38
Beiträge: 770
Nur mal ein kurzes Lebenszeichen, viel passiert mit meinen Haaren momentan nicht. :)

Bunny-chan
Freut mich, dass dich der Beitrag erheitert hat. :D
Wenn meine Haare mal wieder mit Seife allgemein klarkämen, müsste ich das Kürbisköpfchen nochmal testen, aber ich glaube, das ist wirklich einfach recht neutral bei mir.
Ich glaube, draufstehen will ich gar nicht erreichen. 8-[ :pfeif:

Elfenmädchen
Ok, wenn du das sagst. :D
Es gibt Condi von Foamie? :) Aaaaber eigentlich will ich sowas auch mal selber machen... :D

Wie die Leute das finden ist mir eigentlich egal, ich hab auch nicht das Gefühl, ich müsse mich rechtfertigen. Ich mag vor allem nicht dieses Kommentieren um des Kommentierens Willen, gerade bei der Arbeit und so. Wenn sich jemand ernsthaft unterhalten möchte, ist das vielleicht nochmal anders. :-k

Desert Rose
Danke dir :D

Ja genau, das Aussehen allgemein sollte einfach kein Kommentar-Thema sein. Da ist ja allgemein die Gefahr sehr hoch, dass es auch verletzend etc. wird. :/

__________________________________________________________________


Ich hab endlich wieder eine Mai. :helmut: Sie ist zwar silber statt gold, aber gerade gefällt mir das auch ganz gut. Hoffentlich passt sie eine Weile!



__________________________________________________________________


Der Shampoobar von Foamie funktioniert ganz ordentlich. In der Anwendung mag ich die selbstgemachten lieber, die schäumen schöner. Beim gekauften ist es doch irgendwie aufwändiger. Aber trotzdem wäscht er die Haare und die Kopfhaut ist ruhig, solange sie ordentlich sauber geworden ist.

Neulich habe ich mal wieder mit Seife gewaschen, mit der Olivenziege von wocki. Ich hab extra noch eine Vor-Rinse eingeschoben, aber meine Haare weigern sich immer noch. Frisch gewaschen und getrocknet haben sie sich belegt und trocken angefühlt, mit der Zeit sind sie etwas zahmer geworden. Aber so richtig toll leider auch nicht. :( Immerhin war die Kopfhaut auch mit der Seife glücklich. :)

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 100+ cm (Steiß/Mitte Po)
When your hair is wavy/curly, sometimes there is a fine line between 'messy romantic waves' and 'evil witch who lives in the woods.'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 08.09.2019, 18:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6148
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Stimmt, Geschmäcker sind halt einfach unterschiedlich und das ist auch gut so.

Die Mai find ich voll schön. Hättets du lieber Gold gehabt? Ich finde das Silber macht sich auch gut.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 10.09.2019, 14:30 
Der Stab passt sehr gut zu deinen Haaren, wirklich schön :)


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 22.09.2019, 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2016, 20:10
Beiträge: 962
Wohnort: Schwabenländle
Hätte ich auch nicht gedacht, dass das Silber so gut zu deiner Haarfarbe geht, aber sie steht Dir echt gut!
:) Sind in den Foamie bars nicht auch Paraffine drin? Ich glaube zu Anfang war das mal so, was mich direkt vom Kauf abgeschreckt hat :ugly:

_________________
2er M-C ii | ZU wieder 9,5 cm | SSS: 90 cm | :blueten:
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 24.09.2019, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 10:38
Beiträge: 770
Hallo ihr Lieben :)

Desert Rose: Ja genau, meine goldene ist zu klein, aber ich habe keine neue goldene gefunden. Silber war eher eine Notlösung, gefällt mir zum Glück aber auch besser als ich dachte. :D

Loreley: Dankeschön :)

Fräulein Kornblume: Danke! :blumen: Meine früheren silbernen Stücke habe ich sogar abgegeben, weil sie mir nicht zu meinen Haaren gefallen habe. Mit der neuen Mai bin ich aber trotzdem auch sehr zufrieden.

Doch, da ist auch immer noch Paraffin drin. Irgendwie bin ich wohl gerade lasch bei sowas, ich mag ihn trotzdem. :hintermirher:

Wäschendoku: Diesmal weiß ich von der einen fotografierten Wäsche sogar noch, was ich in etwa gemacht habe. :D

Bild Bild

Im Einsatz war hier ein Shampoobar und die Besonderheit war die Tunke/Rinse zum Abschluss mit Essig, Leinsamengel und einem Schuss Öl. Meine Haare fanden das eigentlich ganz gut. Es hätte noch mehr Leinsamengel sein dürfen. Witzigerweise hat die Mischung am Ansatz am besten gewirkt und dort die Haare wirklich flauschig gemacht. Die Spitzen sind wahrscheinlich inzwischen deutlich zu tot, um richtig kuschelig zu werden. :ugly:

Beim nächsten Versuch habe ich versucht, die gute Tendenz beizubehalten und nur mehr LSG zu nehmen. Davon hab ich nichts gemerkt, aber die gleiche Menge Öl war auf einmal zu viel und ich hatte etwas Klätsch. Inzwischen ist das aber weggezogen und ich präsentiere Holli-Flechtwellen an Tag 4:

Bild

Bild

Man sieht, dass der Wirbel schon deutlich aufmuckt am Hinterkopf, aber ich finde auch, dass die Haare schön weich und zahm aussehen. :)

Meine kleine Field & Stream Forke habe ich schon wieder vertauscht, weil ich ja eine habe, die wirklich passt. Dafür ist doch mal wieder eine Ficcare eingezogen. Diesmal eine richtige: Lotus Sand in L. Bisher kann ich sie nur im Nessabun und im Wickeldutt verbauen und man sieht, dass L noch etwas Platz zum Reinwachsen lässt, aber prinzipiell kommen wir schon zurecht. :D

Bild

Und der eigentliche Dutt des Tages:

Bild

Der nächste Post wird wohl wieder ein Jammerpost über zu dünne Spitzen und Längen, aber solange ich keine Beweisfotos habe, erspare ich euch das. :ugly: Aber ihr seid jetzt vorgewarnt. :mrgreen:

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 100+ cm (Steiß/Mitte Po)
When your hair is wavy/curly, sometimes there is a fine line between 'messy romantic waves' and 'evil witch who lives in the woods.'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 24.09.2019, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.02.2017, 10:49
Beiträge: 1567
Oah eine Ficcare :D und so schön! Die passt echt gut in deine Haarfarbe.
Und Glückwunsch zur Mai.

Interessant mit deinen Wäschen so ganz ohne Seife, aber manchmal braucht man auch einfach mal Abwechslung

_________________
***********************
Wocki will Wohlfühlhaar - PP

Dunkelbraun, 8,5-9er ZU, M-C Einzelhaare
Glatt bis wellig


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 27.09.2019, 22:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2016, 20:10
Beiträge: 962
Wohnort: Schwabenländle
Ich. Will. Diese. Ficcare. :O Und zwar schon seit einer Weile! Jetzt, wo ich sie bei dir sehe, will ich sie erst recht! :lol: Ich finde auch gar nicht, dass L irgendwie groß aussieht. Ich mag es, wenn die Ficcare nicht zu "überlastet" aussieht im Dutt. War ein sehr guter Fang, ich verspüre minimale Klaugelüste hehe
Ist das eigentlich schon Klassik bei deinen Haaren? :shock: Kaum zu glauben, dass meine mal länger waren... ;)
Ah und was die Foamie Bars angeht: Macht ja nix! Wenns funktioniert, wieso auch nicht. Ich sehs auch nicht mehr so eng und hab selber nen Sili-Condi vom Friseur daheim (geschenkt bekommen), der macht einmaligen Flausch fürs Offentragen 8)

_________________
2er M-C ii | ZU wieder 9,5 cm | SSS: 90 cm | :blueten:
Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 28.09.2019, 07:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6148
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Geföllt mir auch gut zu deiner Haarfarbe.

Und die Field&Stream ist so toll. :verliebt: Das war hoffentlich die, die du behalten hast?

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 28.01.2020, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 10:38
Beiträge: 770
:kuckuck:

wocki Danke :D Nur Shampoo ist leider nicht die beste Abwechslung, zum Glück hat sich das wieder erledigt.

Kornblümchen Danke :) Die Ficcare trage ich immer noch gern und regelmäßig, die ist auch voll mein Ding. Ein echter Glückstausch!
Bis Klassik hat im Herbst noch etwas gefehlt, inzwischen waren sie mal da. Bringt leider nicht viel, wenn man die Spitzen kaum sieht. :ugly: Wir hatten das bestimmt auch schonmal geklärt, aber ich glaube, dass du auch größer als ich bist.

Desert Rose Danke dir :) Genau, die F&S im letzten Post ist die Passende, die ich behalten habe (bzw. die ich überhaupt nur gekauft habe, um die andere zu ersetzen :lol:)

Hier kommt endlich der versprochene Jammerpost. :P

Taperindex


Am 25.9.19 habe ich einen ganz schicken Keulenzopf gemacht und an den ganzen Haargummis Zopfumfönge gemessen. Ich hatte gehofft, den Dichtesprung irgendwie quantifizieren zu können, aber dem ist nicht so. Nur, dass die Spitzen wirklich dünn sind, lässt sich eindeutig belegen.
Das Ganze ergibt einen Taperindex von 1,58, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Das ist nichtmal schlecht, sondern im Mittelfeld. :D

SSS / cm | Zopfumfang / cm
32 8
40 6,5
49 4,2
61 4
73 3,1
80 2,4
88 1,8
94 1,2




Waschen


Ich darf verkünden, dass ich endlich wieder erfolgreich mit Seife wasche! :cheer: Woran es genau lag, keine Ahnung. Jedenfalls benutze ich jetzt eine Kombination aus extra-gründlichem Einschäumen, ursprünglich, um alte Seifen endlich aufzubrauchen :mrgreen: , und einer Rinse aus "destilliertem" Wasser mit einem Schluck Essig. Den Haaren scheint es zu gefallen. :D

Zum Glück kann ich mich also nun endlich an den schönen Seifen freuen, die ich von wocki und Bunny-chan bekommen habe. Gerade ist die Aloe Minzi von Bunny im Einsatz. :)

Hier mal als Dummy-Bild ein Waschergebnis von 2.10., da habe ich aber mit irgendwas anderem gewaschen und es war vor dem Durchbruch. (f*ck logic) :ugly:



Trimmen


Nachdem ich im Dezember 107 cm Länge und damit formell Klassik erreicht hatte, konnte ich endlich mein Trimmjahr einläuten. Ich bin ganz unzufrieden damit, dass die Längen ab ca. Taille deutlich dünner werden. Der dünne Bereich muss nun nach und nach weichen. :kettensaege: Mein Plan ist derzeit, dass ich erstmal jeden Monat 2 cm schneide, bis ich mich wohler fühle. Danach vielleicht noch 1 cm/Monat oder wieder auf Klassik wachsen lassen, je nachdem. Die Längenuntergrenze nach dieser Rechnung wären demnach 95 cm SSS, damit komme ich hoffentlich noch zurecht. Lieber würde ich zumindest den Meter behalten, aber ich fürchte, die dünnen Flusen müssen einfach weg.

Der erste 2 cm-Schnitt am 21.12.19 - vorher/nacher:



Am 21.1. sind dann nochmal 2 cm gefallen (von knapp 106 cm aus, nacher hab ich nicht gemessen), aber unfotografiert.

Die gute Nachricht ist, dass ich im Vergleich zu Anfang 2019 finde, dass die Grenze zum dichterem Bereich von BSL auf Taille gewandert ist. Und der Spitzenumfang ist nicht viel schlechter geworden, immerhin. Die Bilder mit unterem, mittlerem und oberen Drittel sollen das etwas illustrieren, ich gebe aber zu, dass sie nicht ästhetisch sind. :ugly: :ugly: :ugly:



Macht es gut, wir sehen uns in einenm halben Jahr oder so! :tomaten: :yippee:

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 100+ cm (Steiß/Mitte Po)
When your hair is wavy/curly, sometimes there is a fine line between 'messy romantic waves' and 'evil witch who lives in the woods.'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 09.02.2020, 12:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3640
Schön wiedermal von dir zu hören. :)
Die Taper-Dokumentation mit Keulenzopf ist eine gute Idee, ich nehme mir das auch immer vor und mache es dann doch nie. :oops:
Super, dass die Seifenwäsche wieder gut funktioniert. Die Löckchen sind einfach herzallerliebst. :verliebt:
Es freut mich, dass deine Haardichte runterwächst und mit dem Trimmjahr wird es bestimmt ganz toll aussehen Ende 2020. Optisch müsstest du meiner Meinung nach ja nicht ganz so viel trimmen. ;) Aber ich kenne das Gefühl, dass einem die eigenen Spitzen dünn vorkommen und man kritischer damit ist als die meisten anderen Leute. Darum finde ich deine Trimm-Frequenzen auch sinnvoll, weil sie (hoffentlich) zu einem Wohlfühlgefühl führen. :)

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 27.03.2020, 15:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 10:38
Beiträge: 770
Hallo von der Versenkungsmaus!

Iduna, danke dir :) Ja genau, der Sinn meines Trimmplanes ist, keine zu drastischen Entscheidungen zu treffen, sondern nach und nach die Kante zu optimieren. Dann kann ich immer noch früher aufhören, wenn es mir schon passt. Mich stört, glaube ich, gar nicht so sehr die absolute Dicke/Dünne der Spitzen, sondern, dass es auf BSL noch nach ganz anderen, viel dichteren Haaren aussieht und es dadurch für mich unharmonisch wirkt. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass es für andere gar nicht so auffällig ist. :lol:

Länge & Schnitte

Inzwischen sind schon wieder zwei Schnitte ins Land gegangen (neue Zeiteinheit :mrgreen:). Ehrlich gesagt erkenne ich keine signifikante Veränderung, aber ich mache auch nicht mehr so viele Fotos und im fensterlosen Flur erkenne ich gar nicht so viel im Spiegel.
Ende Februar habe ich mal wieder den Spitzenumfang gemessen und bin auf 1 cm gekommen. Was soll ich sagen, für mich war das ein gutes Ergebnis, weil ich davor nichtmal so nah an den Spitzen messen konnte und einige Zentimeter weiter oben messen musste. Also trotz des ausbaufähigen Wertes ein Top für mich. :ugly:
Im Februar hab ich mich nochmal an vorher/nacher Bildern versucht, aber es kommt mehr drauf an, wie die Haare liegen, als auf die fehlenden Zentimeter.



Diese Woche war ich mal wieder nicht ganz so zufrieden, die Haare haben mir mehr Ärger als Freude bereitet. Zum Trost habe ich deshalb gnädige Fotos auf Schwarz in der Sonne gemacht. Zweimal ungekämmt, zweimal gekämmt, immer vom Winde verweht. Die Länge sollte gerade so bei rounabout 104 cm liegen.





Fazit: Eigentlich gefällt mir das so ganz gut. Wenn es immer so wirken würde, wäre alles tutti. :D

Haarschmucksammlung

Der aktuelle Stand der Haarschmucksammlung ist folgender (Es tut sich nicht so viel, mein Schema steht eigentlich fest - ich weiß momentan nicht mal, wie viele Stücke es sind :oops: ):



Wer erkennt trotzdem den Neuzugang? :mama:



Ein absoluter Schatz :huepf: Nach dem Kauf habe ich tatsächlich überlegt, gleich die Facebookgruppe zu verlassen, weil ich das Gefühl hatte, das Spiel gewonnen zu haben. In Wahrheit konnte ich mich dann aber doch nicht überwinden, obwohl ich mich haarschmucktechnisch ganz vollständig fühle. 8)

Was ich euch, wenn ich mich recht erinnere, auch noch verschwiegen habe, ist, dass ich mir eine Schlafmütze von shopcariba (Etsy) zugelegt habe. Nur leider funktioniert das bei meiner Kopfform/Schlafposition irgendwie nicht. Ich habe so ungefähr zehn Versuche unternommen und habe vielleicht drei mal die Mütze morgens noch aufgehabt und vielleicht fünf Mal bis zum Einschlafen. #-o Also gibt es weiterhin hauptsächlich den guten alten Flechtzopf im Strumpfhosenbein. Die Hülle hab ich neulich mal vergessen, danach waren die Spitzen ziemlich sauer. :toedlich:

Pflege & Wäschen

Waschen geht ganz ok, Pflege nicht so toll. Ich habe mein letztes "fremdes" Stück Seife angewaschen (Nr. 2 der doppelten Osterüberraschung 2019 von wocki90 und Bunny-chan). Definitiv auch eine schöne Seife. Ich überlege schon, ob ich mein Projekt umbenenne oder neustarte, ich brauche wohl nicht mehr nach Seifen suchen. Mit der richtigen Rinse (Osmosewasser mit Essig) und genug Schaumspaß wird das Ergebnis immer ähnlich gut. Die größeren Stellschrauben liegen wohl woanders.

- Pflegetechnisch habe ich mich mal mit der Benutzung der Balea Kokoshaarmilch (also Kokos-Haarmilch, nicht Kokoshaar-Milch :ugly:) als Condi befasst. Beim ersten Mal fand ich es toll, danach hat es mich nicht mehr so umgehauen. Funktioniert aber ähnlich gut/schlecht wie mein anderer Condi (von Cantu). Deswegen werde ich die Haarmilch unter anderem nach und nach als Condi aufbrauchen. Wenn sie leer ist, will ich mir vielleicht so ein Hair Food Töpfchen gönnen.
- Außerdem für Sie getestet: Meine Probe vom Zanzibar LeaveIn von Shea Moisture im nassen Haar nach der Wäsche. Und den Rest im trockenen Haar. Meine Haare bleiben unterwältigt, die mögen bisher immer noch nichts so richtig eingeschmiert bekommen, wenn sie noch nass sind.
- Balea Glossy & Shine Gelwachstralala. Das Beste daran sind definitiv die akustischen Eigenschaften. Das unscheinbare Plastikdöschen hört sich nämlich eher an wie ein Metallgegenstand, total witzig. Ansonsten konnte ich damit bisher nicht die gewünschte Definition erzeugen. Es passiert entweder nichts (zu wenig) oder die Haare werden erst hart (legit), lassen sich dann aber wieder in die ursprüngliche Form weichkneten.
- Haarbutter: Wird nur gelegentlich dankbar angenommen, bleibt sonst eher an der Oberfläche liegen.

Neben dem Hair Food stehen irgendwann mal wieder Shampoobars auf meiner Einkaufsliste. Bei dm hatte ich schon diesen Lovely Rose oder wie auch immer der heißt :lol: in der Hand. Aaaaber eigentlich würde ich lieber "einen" richtig schönen bei einem kleinen Hersteller kaufen oder selber machen. Vielleicht finde ich da jetzt im Homeoffice mal Zeit für. :D

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 100+ cm (Steiß/Mitte Po)
When your hair is wavy/curly, sometimes there is a fine line between 'messy romantic waves' and 'evil witch who lives in the woods.'


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 10:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.05.2016, 17:25
Beiträge: 2088
oh, schön ist die. ist das agatewood oder was mit schwarz? ich erkenne es nicht so richtig ;)

_________________
1b-c|M|ii - Pony, ca. 95cm SSS [hosenbund+] - raus mit den Stufen, her mit der NHF!

Strukturierter Doku-Versuch im TB


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 11:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2015, 21:13
Beiträge: 3640
Dann kannst du dich ja freuen, wenn die Haardichte ab BSL herunterwächst. :) Ich kann verstehen, dass dich diese unterschiedliche Haardichte etwas stört, aber positiv gesehen, darfst du so ja wirklich mit einer Verbesserung der Haardichte auch gegen unten rechnen.
Ich finde die offenen Haare auf dem schwarzen Kleid total schön. :D
Schade, dass die Schlafmütze nicht gut klappt, aber ich glaube der Zopf im Strumpf ist auch schon sehr gut (mache ich viel zu selten).
Oh, auf deine Shampoo-Bars bin ich gespannt, besonders natürlich, wenn du welche selbermachst, aber auch von den gekauften höre ich gerne, wie andere damit zurechtkommen.

_________________
2a/b Mii, ZU 9 - 10cm, dunkelbraun, glücklich bei +/- Klassiker irgendwo zwischen 110 und 115cm
A second chance is Heaven's heart


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 29.03.2020, 11:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.10.2011, 12:20
Beiträge: 6148
Wohnort: Zwischen Alpen, Alb und Bodensee
Du brauchst einfach mehr schwarze Kleider. :wink:

Ist das eine Brindle? Ich hab selber eine. Ich mag den Farbton. Machst sich auch gut in deinen Haaren. Der nachgedunkelte hellere Streifen passt super zu deiner Haarfarbe.

_________________
2a/b|F-M|6,4 mit starkem Taper ❧ haselnussfarben ❧ 95 cm nach SSS


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: souris sucht Super-Seife
BeitragVerfasst: 04.04.2020, 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.10.2016, 10:38
Beiträge: 770
solaine, danke. :) Desert Rose hat Recht, das ist eine Brindle. ♥

Iduna Ob die Dichte wirklich herunter wächst, oder ob da einfach viele Haare aufhören zu wachsen muss sich noch zeigen. Mein Gefühl sagt, dass die Front etwas in Richtung Taille gewandert ist, aber es ist schwer zu beobachten. :)
Danke! :tuschel: Das Kleid besteht aus einem Rock und einem Shirt, was auf den Bildern schlecht zu erkennen ist.
Das doofe Strümpfchen lohnt sich bei mir total, ohne sehen die Spitzen morgens ziemlich durchgeschrubbt aus. :oops: Wenn ich dabei bleibe, muss ich irgendwann echt mal in einen Zopfschoner investieren.

Desert Rose Das ist leider kein optimaler Plan, weil mir schwarz so gar nicht steht. :ugly: Ich trage momentan eigentlich nur noch Restbestände an schwarzen (und helleren blauen) Klamotten auf.
Ja genau, das ist Brindle. Die Farbe ist wirklich toll, ich war froh, dass ich die Forke ergattern konnte. :)

Wäschen

Soweit nichts Neues, ich habe inzwischen die letzte nicht von mir gesiedete Seife verwaschen. :cry: Gut, ich habe noch ein großes Stück Alepposeife, weil ich so auf den Geruch stehe, aber damit kann ich nicht mal mehr meine Hände waschen, weil sie so austrocknend ist. Als nächstes will ich mein Shampoo und meine Spülung von Cantu aufbrauchen. Die sind beide nicht schlecht, aber auch nicht der Burner. Mal sehen, ob ich das durchhalte, oder ob ich mir doch zwischendrin neuen Kram kaufe. :ugly:

Einmal habe ich auch mit dem Beauty Cream Bar von Dove gewaschen, der zu Zeiten der Seifenknappheit als Panik-Notseifen-Kauf bei mir eingezogen ist. Den Haaren gefällt der prinzipiell, aber die Kopfhaut hat etwas gespannt, also ist er wohl zu aggressiv für mich oder ich komme nicht mit den Zusatzstoffen und Düften darin zurecht. Prinzipiell hat mich das Experiment aber in meiner Shampoobartendenz bestätigt.

Die eigene Shampoobarherstellung ist noch etwas verschoben, weil seit meinen diversen Umzügen meine Rührkiste noch bei meinen Eltern liegt und ich nicht unbedingt neue Förmchen und so kaufen will. Aber vielleicht ringe ich mich doch noch dazu durch. :oops:

_________________
2b M (0,04 mm) ii (8 cm) - 100+ cm (Steiß/Mitte Po)
When your hair is wavy/curly, sometimes there is a fine line between 'messy romantic waves' and 'evil witch who lives in the woods.'


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 534 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 31, 32, 33, 34, 35, 36  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de