Langhaarnetzwerk

Wir sagen "ja" zu langem Haar.
Aktuelle Zeit: 09.04.2020, 10:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 300 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 20  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 22:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2016, 15:32
Beiträge: 1416
Wohnort: Deutschland
Huhu,

Mr. Ginger ist ja echt sehr witzig! :lol: Naja immerhin pflegt er seinen Bart mit einer hochwertigen Bürste. :wink: Als ich den Holzkamm mal mitgenommen hatte, hat mein Deckel irgendwann den Tangle Teezer in meinem Schrank gefunden. Dass es tatsächlich als Haarbürste gedacht ist, wusste er aber nicht. :lol:

Das ist ja ein echt süßes Geschenk von Mithgarthsormr! Freue mich schon auf ein Tragebild.

Die bunten Haare von Gingerbraedchen sind gelungen. Habe mich erst über die doch auf einmal sehr roten Haaren gewundert.

6 Pakete?! Krass... Passt auf, dass ihr keine Haarschmucksucht entwickelt. :wink:

_________________
Haartyp: 2c / 3a M ii 7 cm
Oktober: 72 cm SSS, optisch ca. 64 cm

Rokoko vs. HA zu blonden Engelslocken BSL+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 30.08.2017, 22:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2012, 14:22
Beiträge: 976
Wohnort: Freiburg
Hahaha Mr. Gingerbread ist mir sympathisch :rofl:
Und vielleicht hat dein Töchterchen die Haare vom Mister. :gruebel: oder hat er eine Glatze aufgrund Genetik oder will er das so ?

Ja krass 6 Päckchen :shock: da dürft ihr dann ordentlich Fotos für uns machen 8) hihi

_________________
1c/2a, F/M, ii (7,5 cm), Ziel: Steiß ca. 96 cm
maoamii--Mein Weg zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 14:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 09:19
Beiträge: 863
Hui PremSiri, gut, dass du uns gefunden hast! Ich habe jetzt auch schon in deinem/euren Tagebuch reingeschaut! Finde ich spannend, dass wir ein ähnliches Projekt haben. Und die Haare deiner Tochter sind ein Traum :verliebt: !!! Wenn ich das meiner zeige, verschiebt sich ihr Längenziel noch weiter nach unten.
Und das mit dem ordentlich-frisiert außer Haus gehen und strubbelig wieder zurückkommen kenne ich nur zu gut! :D
Deswegen trägt meine nur Basic-Haarschmuck in die Schule (und Flexis, aber die halten bombenfest). Wird deine Tochter da von ihren Klassenkameradinnen doof angegangen? Meine bekommt immer positive Rückmeldungen.
Und über eine private Nachricht mit ihrem Namen würde ich mich freuen. Mithgarthsormr hat mich da jetzt neugierig gemacht.

Hey Mithgarthsormr, deine Forken lassen Kinderherzen definitiv höher schlagen.

Rokoko und maoamii, Mr Gingerbraed ist da definitiv immer für eine Überraschung gut. Er hat z.B. auch hohe Ansprüche an seine von mir selbstgerührte Glatze-Polier-Paste (fest aber nicht zu fest, schmelzend aber nicht zu schmelzend - und das im Winter und im Sommer natürlich genau gleich - mit exakt der richtigen Duftkomposition. :taptaptap: )
Er hatte übrigens schon eher dichtes Haupthaar als er jung war, aber jetzt ist es ihm zu dünn, weswegen er komplett rasiert (bin ich froh, dass ich eine Frau bin!)
Und ich sehe schon, wir sollen die Haarschmücker beim ihrem Ankommen gleich präsentieren. ;)
Und um haarschmucksüchtig zu werden, darf man doch noch nicht schon süchtig sein :roll:

************************


WISSENSCHAFTLICH ERWIESEN
:schlaumeier:

BRUSH WARS

Bild

Es ist eine Zeit des Bürstenkrieges.
Banale Bürsten, gesendet von einem geheimen Shop
,

haben ihren ersten Sieg über die neuwertige Bürstengeneration erzielt.
Während der Schlacht konnten die banalen Bürsten geheime Pläne

einer ultimativen Waffe entwenden: die ANIONENTECHNOLOGIE -
eine neue Technologie ersonnen, um einen nie dagewesenen Bürstenglanz ins Haar zu bringen.

Überredet von der eigenen Neugier haben sich Gingerbread und Gingerbraedchen aufgemacht,
um die neu Technologie zu testen und wieder Frieden in das Haaruniversum zu bringen


(grmpf... eigentlich wollte ich obigen Test so formatieren wie das Intro zu Star Wars, aber irgendwie lässt das der Computer nicht zu :motz: )


Also hier die Spielregeln:

Eine Seite von meinem Haupte wurden von einer Bürste mit banalen Metallstiften gebürstet, die andere von meiner Anionenbürste mit Metallstiften.
Dasselbe gilt für Gingerbreadchens Haaren, nur, dass hier eine normale Wildschweinborstenbürste und eine Anionenwildschweinborstenbürste (meine Güte, was für ein Wort) verwendet wurden.

Bitte gebt eure Stimmen ab, welche Haarseite von welcher Bürstentechnologie gestriegelt wurde.

Gingerbread:
1)
Bild

2) nochmal in einem anderen Licht
Bild

Gingerbreadchen (und wer findet versteckt wieder den kleinen Bruder im Bild? :lupe: ):
Bild

Die Auflösung zusammen mit unserer persönlichen Meinung gibt's dann erst nächste Woche, weil wir übers WE unterwegs sind.
Vielleicht gibt's dann ja auch schon einen Gewinner beim großen HAARSCHMUCKRENNEN.

Bis dahannn! :winkewinke:



Für Leser, die erst später in unserem Tagebuch einsteigen, gibt es die Auflösung zu BRUSH WARS gleich im Spoiler:
Versteckt:Spoiler anzeigen
Und es ist WISSENSCHAFTLICH ERWIESEN :schlaumeier: ,.........
.......dass es keinen Unterschied gibt :|

Auf meinen Fotos wurde rechts mit der gewöhnlichen Bürste gebürstet und links mit der Anionenbürste, bei Gingerbraedchen genau andersherum: also gewöhnliche Wildsau links, rechts Anionenwildsau.

Unser persönliches Fazit:
Gingerbraedchens Haare laden sich wirklich weniger elektrostatisch auf (auch wenn man es auf den Fotos vielleicht nicht wirklich sieht), wenn man die Anionenbürste verwendet. Sonst gibt es keinen weiteren Effekt.
Gingerbraed: die Bürste hat auch eine Massageoption, deswegen hat sie doch einen Pluspunkt von mir bekommen :mrgreen: . Aber ich war wirklich erschrocken, als ich die Bilder gesehen hab. Ich hatte mir wirklich eingebildet, dass die Bürste einen Effekt hat (naja... zumindest einen psychologischen Plazeboeffekt, der mir mit diesem Experiment genommen wurde :roll: )

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Zuletzt geändert von gingerbraed am 16.09.2017, 11:34, insgesamt 8-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 14:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2016, 11:54
Beiträge: 1733
Wohnort: 100 Tage Kunst im 5 Jahres Rhythmus
Anionen bei dir rechts, beim Töchterlein links...tippe ich.

Und das Star Wars Intro ist gelungen. Habs sofort geschnallt. 8)

_________________
viewtopic.php?f=21&t=29190
Locken mitteldick mittellang


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 16:28 
Offline

Registriert: 27.05.2017, 08:33
Beiträge: 523
Ich seh ehrlich gesagt keinen Unterschied zwischen links und rechts .. :oops:

_________________
Chamäleonblond (mittel-dunkel-aschblond mit Rotstich und hellerer Strähne im Nacken)
2a-2b M
SSS 89cm (06/17); SSS 99cm (08/18); SSS 107cm (12/19)
Ziel: mindestens bis Knie, wenn sie weiter wachsen wollen gerne


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 13.01.2017, 11:50
Beiträge: 285
Wohnort: übach-palenberg
Also bei gingerbread würde ich sagen links normal rechts Anionen bei gingerbreadchen ist es schwieriger einen Unterschied zu sehen würde aber sagen genau anderes rum also links Anionen und rechts normal ?
Und das brüderchen im Türrahmen habe ich natürlich dierekt entdeckt :)
Das mit dem starwars Intro finde ich klasse :D

Auf euren ganzen neuen Haarschmuck bin ja echt mal gespannt /)

Wünsche ein schönes we :)

Lg Wunsch Rapunzel

_________________
http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB3/viewtopic.php?f=21&t=29268 TB

Nhf: von Natur aus bunt / 1c- 2a f-m ii
zu 5,6 (vorher7,5)schulterlang mit stufen SSS 50-51cm
Ziel wieder Wachstum alten ZU erreichen Kopfhaut glücklich machen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 31.08.2017, 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 22:11
Beiträge: 2563
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Also bei Gingerbraed definitiv rechts mit Ionenbürste, bei Gingerbraedchen kann ich irgendwie garkeinen Unterschiede sehen, tendiere aber zu links...

Gingerbraedchen's Haare sehen auf dem Bild so unglaublich glänzend und seidig aus, auf beiden Seiten! Ich glaube, wenn die Haare eh schon perfekt sind, kann eine Ionenbürste keinen Unterschied mehr machen!

Tatsächlich hat Mini Siri schon einen Stab von mir, allerdings habe ich ihr den günstig auf einem Treffen verkauft. Aber weil ich deiner Tochter etwas schenke, wäre es nur fair, PremSiri's Tochter auch etwas zu schenken! Was das wird, weiß ich noch nicht!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.09.2017, 18:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2012, 14:22
Beiträge: 976
Wohnort: Freiburg
Ich schließe mich da NaniMarie an, ich seh da leider auch nicht den Unterschied. :oops:

_________________
1c/2a, F/M, ii (7,5 cm), Ziel: Steiß ca. 96 cm
maoamii--Mein Weg zum Steiß


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 04.09.2017, 14:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2008, 13:23
Beiträge: 2915
Wohnort: Feenhaarenhausen
Hallo Gingerbraed und Gingerbraedchen!
Jetzt muß ich euch doch mal sagen, wie schön ich euer gemeinsames Projekt finde!
Ich finde die Idee dieses Projektes ganz entzückend :D

Zum Ratespiel:
bei dir Gingerbraed denke ich, daß die (vom Betrachter aus) rechte Seite mit der Anionenbürste behandelt wurde.
Bei dir Gingerbraedchen finde ich es etwas schwieriger, denn wie Mithgarthsormr sagt: du hast so unglaublich schönes, glänzendes Haar, da kann man kaum noch was dran verbessern :D Ich tippe jetzt aber einfach mal auch auf rechts.

_________________
Tobe, Welt, und springe,
ich steh hier und singe
(BWV 227)
Ich mach's öfter


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 13:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 09:19
Beiträge: 863
Hallo zusammen :winkewinke: , mal wieder eine Lebensmeldung von uns!

Violetta, herzlich willkommen in unserem Projekt. Ich lese ja so wahnsinnig gern in deinem Tagebuch, weil du so poetisch schreibst, dass es mich freut, wenn du bei uns reinließt.

*********************************

Eine Auflösung von Brush Wars wird's beim nächsten Mal geben. Vielleicht krieg ich bis dahin wirklich eine Statistik zusammen :lol: .

*********************************

Nun zu den Tagesmeldungen:
Wie ich letztens gebeichtet habe, sind ja sechs Päckchen auf den Weg zu mir gewesen und die Frage war, welches denn zuerst das Ziel hier erreichen würde. Also ...

Der Gewinner des Haarschmuckrennens:

I proudly present: The winner of the one and only hairjeweleryrunning (hach, Wortdesign ist schon witzig ;)) is.....*trommelwirbel*.

..... Mithgarthsormrs FORKE!!!!!!

Sie kam schon letzten Freitag an und wurde gleich ganz aufgeregt von Gingerbreadchen entgegengenommen.

ist sie nicht wunderwunderschön.... und der Farbverlauf der Glitzerinlays!! :verliebt:
Bild

Am Samstag wurde sie gleich aus Haarschmuck für die anstehende Hochzeit auserkoren.
Unsere Frisuren zeige ich euch beim nächsten Mal (die Fotos sind am Handy von Mr. Gingerbraed, den ich jetzt langsam als Haarfotograph anlerne).

Platz Nr 2:
Fast zeitgleich mit der Forke von der lieben Mithgarthsormr kam meine Bestellung von LillaRose an.
Der August-Zusatz mit zwei extra Stäben hat mich letztendlich dann doch gelockt, also hab ich mir zwei langersehnte Flexis gegönnt (eine Hues of Blue in XS und eine Caleidoskop L in bunt..... allerdings ist die Caleidoskop mir doch etwas zu bunt, dass sie vermutlich zu Weihnachten für Gingerbraedchen unter dem Christbaum liegen wird :-$ ... hoffentlich ließt sie das hier nicht ).

Wichtig waren mir die dezenten Stäbe in M in Walnut und Mauve. Davon habe ich mir einen in die Arbeit gelegt und wenn ich mich jetzt dort umziehe, wechsle ich auch den Haarschmuck in diesen dezenten Stab. Dadurch fühle ich mich in der Arbeit schlichtweg wohler und ich kann dennoch meinen ausgefallenen Haarschmuck ausführen ;)

Platz Nr 3:
Die erste 5- zinkige MapleBurl-Forke kam gestern an. Glücklicherweise denke ich vorher nicht nach, ob mir Haarschmuck passen könnte oder nicht, weswegen ich sie mir einfach bestellt habe.
Und wenn ich den Dutt ordentlich auffächere, fällt sie in meinen Feen gar nicht mehr viel zu groß aus, oder was meint ihr?
Bild

und um der tollen Farbe gerecht zu werden, hier ein farbechtes Foto, dafür mit abgeschnittener Forke
Bild

Platz Nr. 4:
Ein ganz tolles Schätzchen von Senza Limiti, welches ich damals schon auf der Homepage bewundert hatte, dann jedoch verkauft war und jetzt doch über die Tauschbörse bei mir erst heute eingezogen ist: eine wunderbare Esse.
Auch hier habe ich nicht über die Größe nachgedacht, aber sie ist so ein wunderbarer Ansporn zum wachsen lassen (genauso wie mein Violinschlüssel :messen: ) und sie ist einfach meine Traumesse. Denn obwohl sie so recht groß ist, macht sie sich wahnsinnig gut in den Haaren. (Für ein Tragefoto verweise ich mal ganz frech auf Seite 11 in Baldas Tagebuch ;)).
Danke für den Tausch!


Jetzt hat zwar die Schule wieder angefangen, aber ich hoffe, der nächste Beitrag kommt dann wieder von Gingerbraedchen... bis dahaaaannn!

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Zuletzt geändert von gingerbraed am 07.09.2017, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 19:04 
Offline

Registriert: 03.09.2015, 16:58
Beiträge: 822
Ohh, so tolle neue Forken!
gingerbraedchen, die blau-grünen Glitzersteine finde ich ganz toll zu deinen blonden Haaren! :D
gingerbraed, die Forke kannst du super tragen, optisch passt das :gut:
Ich finde die Farbe ja einmalig, da könnte ich auch schwach werden...aber nein, nein, ich lasse mich von dir jetzt nicht schon wieder anfixen :mrgreen:

_________________
2b Fii 8+| Steiß+
I Grow Silver Hair - What's YOUR Superpower?


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.11.2016, 15:32
Beiträge: 1416
Wohnort: Deutschland
Die Forke von Mithgarthsormr ist ja wirklich wunderschön und passt super zu den Haaren von Gingerbraedchen! Besonders die vier verschiedenfarbigen Glitzersteine schauen toll aus.

_________________
Haartyp: 2c / 3a M ii 7 cm
Oktober: 72 cm SSS, optisch ca. 64 cm

Rokoko vs. HA zu blonden Engelslocken BSL+


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 07.09.2017, 22:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 22:11
Beiträge: 2563
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Oh, Gingerbraedchen, die Forke steht dir wirklich toll! Alleon für den Anblick hat es sich gelohnt!

Das sind übrigens Glitzer-Inlays und keine Steinchen :D.

@Gingerbread:
Ich finde auch, dass du die Forke gut tragen kannst! So breite Forken machen den Dutt ja auch automatisch breiter und deine Haare sind ja auch noch im Wachstum :D. Irgendwann wächst du aus der Forke bestimmt sogar raus!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 18:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2016, 09:19
Beiträge: 863
Mithgarthsormr, dein Geschenk ist echt super und wurde am Samstag gleich auf einer Hochzeit ausgeführt. Beim Rumtoben wurde die Forke aber penibelst abgelegt, damit ihr ja nichts passiert. Ich glaube, sie ist zum neuen Lieblingsstück avanciert ;)
Und du meinst, dass ich aus meinen Schmuckstücken rauswachsen könnte :shock: . Oh nein! Oder doch: Oh ja, denn das bedeutet längeres Haar ;)

Rokoko, Die Forke ist echt super und der Verlauf der Glitzerinlays ist echt toll (und so schwierig einzufangen).

Mantra an Gingerbraed: Liefie nicht mehr anfixen, Liefie nicht mehr anfixen :D

***************************


Heute gibts die Auflösung von BRUSH WARS!!!!

Und es ist WISSENSCHAFTLICH ERWIESEN :schlaumeier: ,.........
.......dass es keinen Unterschied gibt :|

Auf meinen Fotos wurde rechts mit der gewöhnlichen Bürste gebürstet und links mit der Anionenbürste, bei Gingerbraedchen genau andersherum: also gewöhnliche Wildsau links, rechts Anionenwildsau.

Unser persönliches Fazit:
Gingerbraedchens Haare laden sich wirklich weniger elektrostatisch auf (auch wenn man es auf den Fotos vielleicht nicht wirklich sieht), wenn man die Anionenbürste verwendet. Sonst gibt es keinen weiteren Effekt.
Gingerbraed: die Bürste hat auch eine Massageoption, deswegen hat sie doch einen Pluspunkt von mir bekommen :mrgreen: . Aber ich war wirklich erschrocken, als ich die Bilder gesehen hab. Ich hatte mir wirklich eingebildet, dass die Bürste einen Effekt hat (naja... zumindest einen psychologischen Plazeboeffekt, der mir mit diesem Experiment genommen wurde :roll: )


Und jetzt gibts die ANEKDOTE mit Gingerbreadchens Anionenbürste und Mr. Gingerbraed:

Mr. Ginger: "Die Bürste hat mich gebissen!"
Ich: :shock: "Wie? Die Bürste hat dich gebissen?"
Mr. Ginger: "Na dort, wo das Ladekabel reinkommt, hat sie mir einen elektrischen Schlag versetzt. Gebissen hat sie mich! Die Bürste ist ja gemeingefährlich."
Ich: "Da kommt kein Ladekabel irgendwo rein." :roflx:
Mr. Ginger: "Hab mich auch schon gewundert. Eine Bürste mit Ladekabel wäre ja auch unlogisch."
Ich: "Meine Bürste hat ein Ladekabel. Gingerbreadchens Bürste funktioniert mit Batterien."
Mr. Ginger: :shock: :shock: :shock: :-s :-s :-s :-k :-k :-k
Ich: "Da wo dich die Bürste gebissen hat kommen Anionen raus. Da steht auch extra in der Beschreibung drin, dass man bei Benutzung dort nicht hingreifen soll."
Mr. Ginger: " :bauchweh_vor_lachen: Gibts denn auch Bürsten mit Elektronen???"
Ich: "Veräppelst du uns jetzt?"
Mr. Ginger (in liebevollen Unterton): "Ihr seid lustig mit eurem Spezialhaarkram."
Ich: "Tja, unser lustiger Spezialhaarkram beißt dich, wenn du ihn so nennst."
Mir Ginger und ich: :bauchweh_vor_lachen:

Solche Geschichten schreibt wohl nur das Leben.


***************************


Samstags waren wir auf einer Hochzeit, da will ich euch unsere Frisuren nicht vorenthalten:
Gingerbraedchen mit Seashell mit Mithgarthsromr Forke
Gingerbraed in Vogelnestoptik ( :shock: du meine Güte, das hatte im Spiegel besser ausgesehen - Fotos sind aber fies ehrlich :shock: ) mit Steckkamm aus dem Etsy Shop Ayalga.

Bild

und mit dazupassender Kette aus demselben Shop

Bild


***************************


Und weil ich so stolz bin, zeige ich euch noch Gingerbraedchens heutige Frisur:

Ich hab einen fünfsträhnigen Flechtzopf hinbekommen :huepf: und mir dabei nur ganz wenig die Finger selbst verknotet und weh getan :humpel: .

Bild

Heute ging es wirklich leicht und ich habe keine Strähnen verloren (früher hab ich immer mit 5 Strähnen angefangen zu flechten und bin unten mit 4 angekommen.... keine Ahnung wo ich die fehlende Strähne hingeflechtet hatte... sie war einfach weg).
Etwas windschief, aber von oben bis unten mit 5 Strähnen und das in meiner persönlichen Bestzeit (die ich hier aber nicht offiziell angeben möchte :mrgreen: )


***************************


Gingerbraedchen bereitet übrigens schon seit ner Ewigkeit und drei Tagen (kein Witz) den nächsten Beitrag vor und hat schon heiße drei Zeilen :taptaptap: ... mein kleines Schneckchen bittet sich also noch etwas Zeit aus, bis sie in die Gänge kommt :saumuede:

_________________
Die Mutter-Tochter-Challenge :mama:
mütterlich gelocktes Feenhaar versus kindlich glattes Rosshaar
- unser Tagebuch


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 08.09.2017, 18:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 15.01.2010, 22:11
Beiträge: 2563
Wohnort: NRW bei Wuppertal
Ha, dann hatte ich also Recht, dass die Bürste keinen nennenswerten Unterschied macht! Aber schön, das jetzt mal bewiesen zu haben!

Dein Steckkamm ist ja wirklich toll! Den Shop sollte ich mir auch mal anschauen! Ich finde, dass der verwuschelte Dutt zu dem Geweih sehr gut passt, das wirkt wild!

Und ich freue mich wirklich sehr, wie sehr Gingerbraedchen sich über die Forke freut!

_________________
2aF/Mii Dicke 0,04-0,05mm, Umfang: 6,6cm
Farbe: Warmes Dunkelblond
Haarlänge: Start (15.01.2010): 62cm nach SSS Aktuell: 91,5cm nach SSS (Hüfte)
Ziel: min. 105cm mit Kante Mein PP


Zuletzt geändert von Karalena am 26.09.2017, 06:23, insgesamt 1-mal geändert.
Beitrag den Regeln entsprechend angepasst.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 300 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 20  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BeBabe, LuhaNi, Razzia, Tara Jax, zwergerl007


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de